Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

3x15 - Die Zerreissprobe | On Tilt

Erstellt von dayzd, 20.04.2007, 22:42 Uhr · 20 Antworten · 2.538 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Fazit der Staffel:
    Ja was soll man zur Dritten Staffel groß sagen? Der Anfang war Stark in der Mitte gab es einen Durchhänger und das Ende war wiederum Stark. Die Ganze Moneytrain Geschichte war und ist einfach Genial. Gab viel Drama, auch um Vics Familie. Viele sachen haben mir gefallen einige nicht so. Aufjedenfall kann man sagen auch mit der Dritten Staffel bleibt The Shield auf einem sehr Hohem Niveu und richtig schlecht war bisher keine Folge!
    8/10
    Sehr schön Staffel 4 übrigens bei mit auf Platz 5 von 7
    Bin mal gespannt, was du zur 4.Staffel sagst
    Auf welchem Platz war Staffel 3 denn bei dir?
    Ich bin mal gespannt, hoffentlich kann das Niveu gehalten werden..
    Upps, verschrieben, ich meinte eigentlich Staffel 3 auf Platz 5 von 7
    Ah Ok
    Und Staffel 4 ist bei dir dann auf welchem Platz?

  2.  
    Anzeige
  3. #12

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Fazit der Staffel:
    Ja was soll man zur Dritten Staffel groß sagen? Der Anfang war Stark in der Mitte gab es einen Durchhänger und das Ende war wiederum Stark. Die Ganze Moneytrain Geschichte war und ist einfach Genial. Gab viel Drama, auch um Vics Familie. Viele sachen haben mir gefallen einige nicht so. Aufjedenfall kann man sagen auch mit der Dritten Staffel bleibt The Shield auf einem sehr Hohem Niveu und richtig schlecht war bisher keine Folge!
    8/10
    Sehr schön Staffel 4 übrigens bei mit auf Platz 5 von 7
    Bin mal gespannt, was du zur 4.Staffel sagst
    Auf welchem Platz war Staffel 3 denn bei dir?
    Ich bin mal gespannt, hoffentlich kann das Niveu gehalten werden..
    Upps, verschrieben, ich meinte eigentlich Staffel 3 auf Platz 5 von 7
    Ah Ok
    Und Staffel 4 ist bei dir dann auf welchem Platz?
    Platz 4 von 7

  4. #13
    Benutzerbild von Exitus

    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    284

    Standard

    Gerade das Finale gesehen und fand ebenfalls die letzte besser, die Folge hier kam mir eher wie eine normale Folge vor - das Ende natürlich nicht.

    Das ganze Team - außer Vic- zeigen Lem die kalte Schulter, dieser spuckt Blut und möchte sich versetzen lassen! Aber die Versetzung würde das Ende für das Team bedeuten, weshalb die Jungs ihm am Ende "Verzeihen". Ich hasse Shane und heute hat er mal wieder bewiesen, dass er sich nicht mal im Ansatz unter Kontrolle hat. Ich finde ja ebenfalls das Lem richtig gehandelt hat, hätte die Margos nicht erwischt, dann wäre das bestimmt böse ausgegangen.
    An Shanes Stelle wäre ich aber ebenfalls sauer, wenn mein bester Kumpel andauernt auf meiner Frau und der Mutter meines Kindes rumhackt und sie beleidigt - Liebe macht halt Blind. Was ich auch lächerlich fand ist, dass Shane sauer auf Vic ist, weil dieser ihm damals wegen der 7000$ nicht geglaubt hat. Als es um Tavon ging hat er ihn doch angelogen?!

    Ich bin gespannt auf die vierte Staffel, kann mir gar nicht vorstellen wies mit dem Team weiter gehen soll. Vllt kommt Tavon zurück

    Michael Chiklis hat einfach genial gespielt
    Claudette hat einen Unschuldigen rausgehohen? Acavedas Posten wird ist auf jeden Fall nicht bekommen. Ach und die Frau die mit Acaveda einen trinken wollte, war das nicht in 24 Staffel 1 dabei? Dutch wird von Vic als Rache bei jeder Gelegenheit verarscht . Lustig wars ja, aber auch schade, mag Dutch

  5. #14
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von Exitus Beitrag anzeigen
    An Shanes Stelle wäre ich aber ebenfalls sauer, wenn mein bester Kumpel andauernt auf meiner Frau und der Mutter meines Kindes rumhackt und sie beleidigt - Liebe macht halt Blind.
    Und mein bester Kumpel ein paar Hundert Tausend Dollar verbrennt

    Zitat Zitat von Exitus Beitrag anzeigen
    Dutch wird von Vic als Rache bei jeder Gelegenheit verarscht . Lustig wars ja, aber auch schade, mag Dutch
    Ich mag Dutch auch sehr, muss aber trotzdem immer Lachen wenn er aufs Korn genommen wird

  6. #15

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Exitus Beitrag anzeigen
    Ich hasse Shane

  7. #16

    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    1.195

    Standard

    So, dann fassen wir das ganze mal zusammen.

    Insgesamt gesehen war diese Folge für mich ein relativ schwacher Abschluss einer zu sehr großen Teilen schwachen Staffel.

    Kommen wir zuerst mal zu der Folge hier:

    - Mein Hauptproblem hab ich damit das es mir fast während der kompletten Folge so vorkam als wäre sie viel mehr ein Teaser für das was danach kommt als jetzt ein Abschluss dieser Staffel.

    - Die erste halbe Stunde war stellenweise sehr unübersichtlich. Es ging nochmal um den Fall mit der angeschossenen Anwältin, welcher mich schon in der Folge davor wenig bis gar nicht interessiert hat. Wurde dann auch mehr oder weniger nur weitergeführt um Claudette am Ende im ganzen Revier schlecht zu machen und soviel Staub aufwirbeln zu lassen das sie am Ende doch nicht Nachfolgerin von David als Captain wird.

    - Die Umsetzung der Tötung von Margos fand ich insgesamt sehr unspektakulär und vorallem auch viel zu emotionslos. Vic macht jeden Gangster der ihn auch nur schief anschaut total fertig und jemand wie Margos der ihn und sein Team töten wollte erschießt er einfach so. Interessant, hätte ja wenigstens noch erwartet das er ihn von den eigenen Hunden zerfleischen lässt oder sowas. Gepasst hätte es irgendwie zu Vic.

    Dann kommen wir mal zu den wenigen positiven Dingen:

    - Die ganzen Szenen des Strike Teams untereinander waren für mich das Highlight der Folge. Ganz besonders natürlich die Ausseinandersetzung von Vic und Shane am Ende. Aber auch davor schon war die ein oder andere starke Szene dabei.

    - Die Kommentare von Vic gegenüber Dutch fand ich auch ganz lustig, hoffe mal das Dutch in Staffel 4 da bisschen dagegenhält. Dann könnte es interessant werden.

    So und am Ende möchte ich dann auch nochmal was zur Staffel generell sagen. Insgesamt gesehen ordne ich diese Staffel hier deutlich hinter Staffel 2 und knapp hinter Staffel 1 ein. Was Schade ist, denn immerhin hatte man hier sogar noch deutlich mehr Zeit (sprich Folgen) um ordentlich Spannung aufzubauen. Dies ist aber nur sehr selten gelungen. Man hat zwar gemerkt das die Geldzug-Story irgendwo wichtig für die Entwicklung der Serie ist, aber insgesamt ging mir das alles noch zu schleppend voran. Auch die Vergewaltiger Story von Claudette und Dutch war stellenweise viel zu langatmig. Man merkt finde ich zum aktuellen Zeitpunkt sehr das die Serie noch insgesamt 4 Staffeln hat. Denn viele Themen werden nur angeschnitten und für weitere Folgen aufgebaut. Gerade dieses Finale hier hat das sehr deutlich gezeigt finde ich.

    Weitergeschaut wird natürlich trotzdem, denn irgendwie hab ich schon so das Gefühl das die Spannung und Dramatik jetzt von Staffel zu Staffel zunehmen wird. Mit Staffel 4 gehts also in den nächsten Tagen mehr oder weniger direkt weiter (um wie man so schön sagt im Stoff zu bleiben).

  8. #17
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen

    - Mein Hauptproblem hab ich damit das es mir fast während der kompletten Folge so vorkam als wäre sie viel mehr ein Teaser für das was danach kommt als jetzt ein Abschluss dieser Staffel.
    Stimmt eigentlich auch, das beste kommt erst noch

    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen
    - Die Umsetzung der Tötung von Margos fand ich insgesamt sehr unspektakulär und vorallem auch viel zu emotionslos. Vic macht jeden Gangster der ihn auch nur schief anschaut total fertig und jemand wie Margos der ihn und sein Team töten wollte erschießt er einfach so. Interessant, hätte ja wenigstens noch erwartet das er ihn von den eigenen Hunden zerfleischen lässt oder sowas. Gepasst hätte es irgendwie zu Vic.

    Die Margos Handlung war mir auch zu schnell vorbei, wirkte so als ob die Autoren ihn einfach schnell rausschreiben wollten. Wobei das eigentlich Lustig ist in dem Fall weil Kurt Sutter, der Margos ja spielt der Macher von The Shield ist

    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen
    Was Schade ist, denn immerhin hatte man hier sogar noch deutlich mehr Zeit (sprich Folgen) um ordentlich Spannung aufzubauen. Dies ist aber nur sehr selten gelungen.
    Hier merkt man ganz gut, dass längere Staffel nicht immer gleich besser sind S5 z.b mit nur 9 Folgen ist da schon ein ganz anderes Kaliber

    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen
    Weitergeschaut wird natürlich trotzdem, denn irgendwie hab ich schon so das Gefühl das die Spannung und Dramatik jetzt von Staffel zu Staffel zunehmen wird. Mit Staffel 4 gehts also in den nächsten Tagen mehr oder weniger direkt weiter (um wie man so schön sagt im Stoff zu bleiben).
    Freut mich Auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind (oder gerade deswegen? ) freue ich mich immer auf deine Reviews S4 fand ich Klasse, trotz verhaltendem Start..

  9. #18

    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    1.195

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen
    - Die Umsetzung der Tötung von Margos fand ich insgesamt sehr unspektakulär und vorallem auch viel zu emotionslos.
    Die Margos Handlung war mir auch zu schnell vorbei, wirkte so als ob die Autoren ihn einfach schnell rausschreiben wollten. Wobei das eigentlich Lustig ist in dem Fall weil Kurt Sutter, der Margos ja spielt der Macher von The Shield ist
    Wahrscheinlich war es sogar wirklich so, kann mir schon denken das die Geschichte allgemein jetzt in eine ganz andere Richtung geht und man es dann endlich mal nicht so machen wollte das man Margos in 2 Staffeln nochmal aus dem Sack holt. Hab aber auch diese lange Doku auf der DVD zur Folge gesehen und da sieht man glaube ich kurz wie Shawn Ryan irgendwie aufgrund von Zeitproblemen relativ kurzfristig was für die Folge schreiben musste. Kann durchaus sein das das diese Margos-Sache war. Von daher wundert es mich dann auch wieder nicht, wobei ich auch klar sagen muss das mich die ganze Margos-Sache jetzt auch längst nicht so gefesselt hat wie Armadillo oder so.

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen
    Was Schade ist, denn immerhin hatte man hier sogar noch deutlich mehr Zeit (sprich Folgen) um ordentlich Spannung aufzubauen. Dies ist aber nur sehr selten gelungen.
    Hier merkt man ganz gut, dass längere Staffel nicht immer gleich besser sind S5 z.b mit nur 9 Folgen ist da schon ein ganz anderes Kaliber
    Normalerweise mag ich das eigentlich wenn bestimmte Dinge langsam aufgebaut werden. Ich muss nicht immer so Schlag auf Schlag Folgen haben. Allerdings ist auch dieser Aufbau in der Staffel nicht wirklich gelungen. Bsp. Vergewaltigungsfall, dafür das der sich fast durch die komplette Staffel gezogen hat war er am Ende aber ganz schön schnell abgeschlossen. Bum erster Verdächtiger war es direkt, eine Folge Verhör und Ende.

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen
    Weitergeschaut wird natürlich trotzdem, denn irgendwie hab ich schon so das Gefühl das die Spannung und Dramatik jetzt von Staffel zu Staffel zunehmen wird. Mit Staffel 4 gehts also in den nächsten Tagen mehr oder weniger direkt weiter (um wie man so schön sagt im Stoff zu bleiben).
    Freut mich Auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind (oder gerade deswegen? ) freue ich mich immer auf deine Reviews S4 fand ich Klasse, trotz verhaltendem Start..
    Also bei The Shield hälts sich aber doch stellenweise noch die Waage. So weit liegen unsere Meinungen da doch gar nicht auseinander

    Bei mir muss man da auch immer bisschen unterscheiden, wenn ich einzelne Folgen mal runterputze heißt das noch lange nicht das mir die Serie allgemein nicht gefällt. Es ist schon so das mich die Charaktere fast alle durch die Bank fesseln und auch das Setting der Serie mir sehr gut gefällt. Wenn man mal meckert dann ist das teilweise sogar positiv, eben weil einen die Serie so auf die Folter spannt. Wenn mir die Serie nicht gefallen würde dann hätte ich gar nicht bis zu diesem Punkt hier geschaut. Trotzdem fand ich einfach vieles an dieser Staffel hier nicht so pralle, mal ganz abgesehen von meiner grundsätzlichen Einstellung zur Serie.

    Oder fandest du persönlich Staffel 3 jetzt sehr gut?

  10. #19
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen
    Bei mir muss man da auch immer bisschen unterscheiden, wenn ich einzelne Folgen mal runterputze heißt das noch lange nicht das mir die Serie allgemein nicht gefällt. Es ist schon so das mich die Charaktere fast alle durch die Bank fesseln und auch das Setting der Serie mir sehr gut gefällt. Wenn man mal meckert dann ist das teilweise sogar positiv, eben weil einen die Serie so auf die Folter spannt. Wenn mir die Serie nicht gefallen würde dann hätte ich gar nicht bis zu diesem Punkt hier geschaut. Trotzdem fand ich einfach vieles an dieser Staffel hier nicht so pralle, mal ganz abgesehen von meiner grundsätzlichen Einstellung zur Serie.

    Oder fandest du persönlich Staffel 3 jetzt sehr gut?
    Klar, wenn bei the Shield gemeckert wird dann auf hohem Niveau
    S3 habe ich 8/10 Punkten gegeben, weil ich den Anfang und das Ende sehr Stark fand. Im Nachhinein betrachtet wo ich alle Staffeln kenne würde ich mit der Bewertung aber noch wohl noch einen Punkt runtergehen

  11. #20
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    War ganz gut die Folge, für ein Finale hatte ich aber etwas mehr erwartet.

    Der Typ der ganze Zeit rum stänkert war ganz cool.
    Letztentlich räumt die Polizei dort ja auch auf und verschäucht sie.
    Komisch fand ich die Szene mit David und der Nutte die dann allerdings von dort verschwinden soll.


    Claudette gibt keine Ruhe und ermittelt jetzt sogar.
    Auf dem Revier bringt ihr das natürlich keine Sympatien ein.
    Allerdings schafft sie es schon ein Fall zu bekommen wo der Verurteilte wirklich unschuldig ist.
    Ich bin mal gespannt wie das noch weiter geht.

    Vic droht Dutch mit Veraschungen.
    Allerdings macht er das glaube ich nur weil er merkt das Dutch viel zu gefährlich geworden ist und das passt ihn garnicht.

    Tja das Geld ist verbrannt.
    Es bleiben noch 65.000$ für jeden.
    Margos bietet Vic ein Deal an aber das ist natürlich eine Falle.
    Letztentlich cashen sie Unmengen an Heroin ein.
    Vic erledigt dann noch Margos, war ja auch irgendwie klar.

    Das Ende war dann natürlich auch ganz schön heftig.
    Lem will sich versetzten lassen was die anderen Jungs dann allerdings verhindern wollen weil dies auch die Auflösung des Strike Teams zur Folge hatte.
    Sie versöhnen sich auch tatsächlich wieder.

    Tja ware da nur nicht Shane und seine große Klappe. Selberes kann er nämlich nicht halten und geht ähnlich wie bei Tavon auch auf Lem mit Provokationen los.
    Shane kann ich mitlerweile überhaupt nicht mehr leiden.
    Lem haut also letztetnlich ab und Shane legt sich auch noch mit Vic an und beleidigt ihn noch persönlich, habe echt gedacht da passiert noch mehr.
    Aber Shane haut dann letztentlich doch ab.

    Tja das Strike Team ist Geschichte nichts mehr wie es einmal war.

    Insgesamt war die 3 Staffel ok mehr aber leider auch nicht.
    Für mich gab es dort viel zu viele schwache Folgen und zu wenig wirklich starke.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 3x15 - All meine Kinder | All My Children
    Von ClaireB im Forum The Vampire Diaries - Staffel 3
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 22:46
  2. 3x15 - Tag 3: 3.00 Uhr - 4.00 Uhr | 3 AM - 4 AM
    Von diluz im Forum 24 - Staffel 3
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.04.2012, 17:32
  3. Blue Tilt (NBC)
    Von Stampede im Forum NBC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2011, 23:31
  4. 4x16 - Die Zerreissprobe | Crunch Time
    Von Steffi im Forum Beverly Hills, 90210 - Staffel 4
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 22:47
  5. 3x15 - Weg | Go
    Von Stampede im Forum Weeds - Staffel 3
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2009, 12:16
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.