Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

4x06 - Zweifel | Insurgents

Erstellt von dayzd, 20.04.2007, 22:50 Uhr · 13 Antworten · 1.345 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen
    Allerdings frag ich mich gerade wie genau sie an diese ganzen Videobänder kommen. Das läuft ja über die Werkstatt, aber was hat denn Shane damit zu tun
    Die haben einfach Shane's wagen auch noch verwanzt und das hat sich dann ausgezahlt

    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen
    Er versucht nun mit David Monica irgendwie aufzuhalten.
    Da haben sich echt Zwei gefunden

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Endlich 2 super Folgen nacheinander.
    So kennt man es von The Shield


    Shane wird also weiterhin von Antwon erpresst und spurt momentan wie ein kleines Hündchen.
    Aber so langsam wird gemerkt das es ein Leck gibt.
    Lem ist auch total außer sich und vermutet von Anfang an das Shane dahinter steckt.

    Shane gibt weiterhin Insiderwissen an Antwom weiter aber so wirklich Befriedigend ist das ganze auch nicht.
    Er will wissen was Antwom vor hat.
    Das Ende war dann richtig genial gemacht.
    Lem geht auch Shane los und man merkte richtig das Shane so langsam wirklich Angst hat.
    Lem will das Vic ihn unterstützt und unterstellt ihn sogar das er damit drin hängt.
    Man sieht dass das Auto von Shane jetzt verwantzt ist.
    Wow richtig genial alle gegen Shane, das wird jetzt noch richtig genial werde.
    Gefällt mir richtig gut die Story.

    Was gab es noch?

    Julien wird nähe gelegen sich versetzten zu lassen. Was tut er? Er rennt nach David, na ganz toll...

    Claudette redet nicht mehr mit Dutch.
    Aber ich glaube dass sich das bald wieder einrengt.

  4. #13
    Comfortably Numb

    Standard

    Haha, jetzt werden die beschlagnahmten Sachen wie Autos versteigert. Rawling und Vic wissen, dass Antwon nun schwer ins Schwitzen geraten ist. Man hat nicht nur 300.000 $ für die Barn eingenommen (ein Drittel vom Gesamtwert), sondern dank der Photoaktion auch noch diese One-Niners Gang zersplittert. Dieses kleine Mädchen Angie ist spurlos verschwunden, wir wissen was Antwon mit ihr gemacht hat, die Cops nicht. „What if Antwon Mitchell found out Angie gave up the cul-de-sac bust?“ – “That would have to come from here.” Rawling nicht, Vic und Lem wussten natürlich wie das gelaufen war. Hat Shane jetzt echt Angie verraten? Vic zumindest war der Meinung Shane würde so etwas Abscheuliches nicht machen und sagte Lem er müsse die Klappe halten. Er hat völlig Recht, erstmal gucken und dann handeln. Mir gefällt das System, man hat die ganzen Gangster photographiert, dokumentiert, jetzt landen sie wenn sie gemeinsam gesehen werden bzw. in Gruppen abhängen verhaftet. Cool wie man einen Undercover One-Niner fand. Warum sollte man dann nicht mit dessen Arbeitgeber DEA gemeinsame Sache machen um Antwon Mitchell zu kriegen? Eben. Ging klar, wobei Rawling schon wissen muss, dass sie Vic im Boot sitzen hat, ist natürlich gefährlich, wenn man Mist baut kriegt man von der DEA so dermaßen eins auf die Mütze. Shane und Partner sollen auch noch mitarbeiten, das wäre was, natürlich ideal für Shane, allerdings kann der auch nicht so dumm sein Vic zu unterschätzen. Beim ersten Einsatz war man erfolgreich, aber nur ein kleiner Fang, der zweite Job hingegen war erfolglos. Und schon bekam Rawling mächtig Ärger von der DEA, weil man einen sicheren Bust nicht geschafft hatte. Shane, Arschloch. Immerhin hat Vic dann Infos aus einem Zeugen rausgequetscht und wollte diese nur unter 4 Personen halten, damit man weiß wer der Verräter ist. Shane war natürlich geschockt.


    Der Pastor sauer als Rawling ihm erzählte, seine Kirche würde als Drogenumschlagplatz missbraucht werden. Er lies seine Kirche nicht durchsuchen, konnte gegen einen Durchsuchungsbefehl nichts machen. Verständlich warum er sich sträubte, sowohl der Verdacht als auch tatsächliche Funde wären fatal, nur muss es sein und ich denke es wird letztendlich an der Kirche nichts ändern. Julien war sehr unwohl dabei eine Kirche zu durchsuchen, mag auch Sinn machen, nur sind Drogen böse und wenn so etwas Leben zerstört kann man die Kirche nicht schützen. Schon hammerhart wie Lem die Tür einschlagen musste während drinnen ein Gottesdienst ablief, nur muss man letztendlich sagen: Man macht das nicht zum Spaß, welcher der Gottesdienstbesucher würde gerne Drogen haben. Ich hoffe man findet Heroin, weil sonst kann Rawling ihren Hut nehmen. Shane und Partner wollten das Heroin als erste finden - um Vic zu zeigen, dass man es ehrlich meint. In den Kerzen fand man das Heroin, also hatte man den Fang den man brauchte. Julien bekam von Rawling die Frage gestellt, ob er wirklich für diesen Job geeignet sei, er solle sich vielleicht anderswo umsehen. Ist halt so, man tritt die Kirchentür nicht zum Spaß ein, auch wenn das heftig ist, man wird den Schaden schon begleichen. Is schon lächerlich wie die Pressefuzzis versuchten Rawling ins schlechte Licht zu rücken, weil sie einen Gottesdienst gesprengt hatte. Sie hat super gekontert, sie würde die Beerdigung ihrer Großmutter unterbrechen wenn es um Drogen geht. Genau so! Rawling redete mit Vic Klartext, das Leck müsse gefunden werden, sie war schon fast so weit ihn gestehen zu lassen, allerdings ist Vic Profi und lies sich nicht einschüchtern. Er hat Erfolg gebracht, sie braucht ihn, er kennt seinen Wert. Hui, ähnliche Dynamik als Lem auf Shane losging, weil der Angie verraten hatte. Weiß immer noch nicht ob er hat oder nicht, er stritt alles ab. „It’s not about protecting Shane anymore. It’s about stopping him.“ Da man am Ende ein Tape von Shane hatte, war Lem klar, dass Vic schon weiß was er tut. Bleibt spannend.


    Shane und sein Kollega arbeiten nun für Antwon, nicht mehr er für sie und mit ihm, hat sich ganz schnell geändert. Ganz blöd gelaufen, frage mich wie Shane da rauskommen will. Der erste Auftrag: Einen Konkurrenzdealer ausschalten und auch noch einen Teil des Heroins an Antwon weiterleiten, weil der wegen der letztfolgigen Laborschließung viel verloren hat. Shane muss aber gestehen, wenn er jetzt so weitermacht, macht er wenn alles auffliegt die Dine ganz schrecklich schlimm und unverzeihbar. Vic könnte ihm sicher irgendwie helfen denke ich, wenn man es so dreht, dass Shane das alles nur tat um an Antwon ranzukommen könnte man durchaus durchkommen, natürlich gegeben, dass man Antwon am Ende abführt. Allerdings macht Shane nichts in diese Richtung, von daher ist selber Schuld. Erstmal hat Shane ein dickes Problem, die Leiche ist mit seinen Kugeln und Karte belegt, wo sie ist weiß man aber nicht, sie kann jederzeit irgendwo auftauchen. Das ist halt das Druckmittel. Ob Antwon Shane wirklich vertraut und erzählt was er alles am Laufen hat damit man ihn schützen kann möchte ich nicht glauben, allerdings kann Shane ihn auch nicht schützen wenn er keine Ahnung hat. Shane plant natürlich sich an Antwon zu rächen, da könnte er dann eigentlich auch mit Vic zusammen arbeiten, aber so ist es eine ganz aberwitzige Situation.


    Dutch und Claudette im Clinch aber gemeinsam am Tatort. Witzig wie der Typ die Leiche mit Kreide nachgezeichnet hatte und sie dann aus dem Weg geräumt hatte. War die übliche Beschäftigungstherapie, Dutch und Claudette sprachen Fall und das war es, also immer noch Krieg. Einfach nur unfassbar wie Dutch Vic’s soon-to-be-ex-wife um ein Dinner bat. Das wäre was, wenn er Vic’s Ex datet, dann gibt’s statt gemeiner Witze Schläge in den Magen. Sie ist aber auch nett, wenn man weiß wie Vic zu Dutch ist merkt man schon, dass Vic nicht gerade ein Mustermensch ist, Dutch ist schon ein sehr netter Mann. Dafür kann er seinen Job auch machen, witzig wie er dem Täter totale Zustimmung gab, damit er sein Geständnis kriegt. Pass that Dutch, der hat Vic als der ihm blöd kam weil er seine Tochter zum Krankenhaus gefahren hat, dass seine Frau seine Hilfe nicht brauche um zu wissen was für ein Penner er ist. Dutch ist cool.


    Julien traf Aceveda, das ist nicht gut, wird nur zu Mist führen, „you got power, help us to stop her.“ Aceveda tat unschuldig, wird jetzt natürlich noch härter gegen sie vorgehen. Arsch. Ich weiß nicht was ich von Julien halten soll, Moral ist toll und so, aber ist es nicht am Wichtigsten gegen die Drogendealer vorzugehen? Oder nicht? Wird’s dann besser?


    Fazit: Angenehme Folge, nicht ganz so intensiv wie #5, aber hat gefallen, macht wieder Laune, vor allem weil es so eng wird. Rawling vs. Aceveda, Vic vs. Shane vs. Mitchell. Geht wieder aufwärts. 3,75/5.

  5. #14
    Benutzerbild von Burning

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    29.459

    Standard

    Super Folge. Rawling rückt Antwon ganz schön auf die Pelle, nach der großen Razzia letzte Folge, die übrigens satte 900.000$ eingebracht hat, geht’s jetzt an eine Kirche, Julien ist natürlich wenig begeistert, aber auch hier finden sie 10kg Heroin.


    Shane und Lem geraten aneinander, Lem vermutet dass Shane für Angies verschwinden (und Tod) verantwortlich ist. Vic holt ihn auch vermutlich wieder an Bord. In Shanes Auto hat er Ronnie eine Kamera einbauen lassen, jetzt geht es darum Shane aufzuhalten. Das kann ja was geben. Aber der steckt auch mal so richtig tif in der Scheiße, das KANN gar nicht mehr gut ausgehen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. 3x01 - Zweifel | Doubt
    Von Schoko-Erdbeere im Forum Criminal Minds - Staffel 3
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.09.2013, 01:04
  2. 6x08 - Zweifel | Doubt
    Von Schlafmütze im Forum Law & Order: Special Victims Unit - Staffel 6
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 00:13
  3. Gegen jeden Zweifel
    Von Stampede im Forum Thriller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 18:36
  4. 4x02 - Berechtigte Zweifel | The Innocent Man
    Von dayzd im Forum Boston Legal - Staffel 4
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 18:58
  5. 6x21 Starke Zweifel (Getting Out)
    Von Schlafmütze im Forum Für alle Fälle Amy - Staffel 6
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2006, 18:17
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.