Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

4x09 - Polizistenmord | String Theory

Erstellt von dayzd, 20.04.2007, 22:53 Uhr · 9 Antworten · 954 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard 4x09 - Polizistenmord | String Theory

    Zwei Polizisten verschwinden spurlos, nachdem sie einen Notruf entgegen genommen haben. Hat Antwon etwas mit der Sache zu tun? Shane bittet Vic, ihm bei der Bergung von Angies Leiche zu helfen.

    Quelle: AXN

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zweifellos eine Übergangsfolge, die die Weichen zu einer großartigen nächsten Folge legen

    2 Cops verschwinden und werden später tot aufgefunden.
    Alle helfen mit (sogar Acaveda als normaler Cop!), während sich die Polizei diverser Anfeindungen entgegen stellen muss
    War schon alles recht spannend gemacht

    SAUGEIL fand ich alle Szenen mit dem obdachlosen Zeigen, der ein totaler Spinner war
    Erst will er ne Marke haben , dann redet er nur mit jemanden mit Level 3 Autorität (=Dutch) , dann hat er eine Verschwörungstheorie nach der anderen drauf und letztlich hilft er sogar etwas
    Aber ich fand das immer so geil, dass Dutch ihm glaubt während er nach kurzer Zeit erkennen muss, dass der Typ einfach nu spinnt
    Genial

    Monica scheut ja keine Skrupel
    Der Täter konnte nicht gefunden werden, als soll Vic irgendeinen finden, dem man die ganze Sache anhängen kann
    Und das von der Cheffin
    Die Presse soll ruhig gestellt werden und der wahre Täter evtl aus der Reserve gelockt werden
    Dutch und Claudette werde not amused

    Lem weiß, wo Antwon ist, aber dummerweise platzt Monica ins Büro und will Antwon verhaften

    Ja, und da kommt Vic ins Spiel und er ist wieder im Spiel
    Er holt nämlich Antwon ab, impft ihn, nichts bei der Befragung zu sagen und bietet ihm einen Deal an bzw. will mit ihm Geschäfte machen
    Krasse Kehrtwendung von Vic, das ist der korrupte Vic, wie wir ihn von früher kennen

    Hochspannungspotential in der nächsten Folge:
    Alle suchen Angies Leiche und Antwon im Verhörzimmer mit Vic und Monica
    Hui, das wird geil

  4. #3
    Benutzerbild von SolenSvartnar

    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    860

    Standard

    Super Folge!

    Endlich haben Dutch & Claudette mal wieder einen richtig genialen Fall.
    Zwei Cops verschwinden spurlos, und das ganze Revier inkl. Aceveda sind auf der Suche nach den Beiden.
    Der Obdachlose Spinner war ja die absolute Krönung
    Das mitm Level 3 .... HAMMER oder wie er sich ne Marke geben lässt und dann Dutch:
    "Let's talk from cop to cop"
    Kurz danach kommt ne Szene mit Julien,der bei einer Frau von einem der vermissten Officer ist und die dann meint:
    "He's out there,alive.I can feel it"
    Kurz darauf werden die Leichen der Beiden Polizisten gefunden,fand ich in sofern gut,weil ich den "ich kann es fühlen"Quatsch nicht mag
    Den Täter können sie letztendlich (noch) nicht finden,deswegen will Monica von Dutch,dass er der Presse einen Täter liefert.Dadurch soll der echte Täter arrogant werden,es herum erzählen und somit will sie ihn aus der Reserve locken.Guter Plan,aber Dutch und Claudette hatten ja nur einen Tag,die hätte ja ruhig noch ein bisschen warten können

    Shane und Vic kommen schon wieder gut miteinander klar,der Einzige der eigentlich noch nen richtig großes Problem damit hat,ist Lem ... aber das wird sich denke ich legen.

    Original von Stampede

    Ja, und da kommt Vic ins Spiel und er ist wieder im Spiel
    Er holt nämlich Antwon ab, impft ihn, nichts bei der Befragung zu sagen und bietet ihm einen Deal an bzw. will mit ihm Geschäfte machen
    Krasse Kehrtwendung von Vic, das ist der korrupte Vic, wie wir ihn von früher kennen
    Jo super Wendung!Mit Shane im Rücken wird Vic direkt wieder korrupt -> Genial!
    Fast wie früher
    Vorrausgesetzt,Antwon geht aufn Deal ein und hält jetzt dicht,wenn nicht siehts ja mal ganz düster aus für Shane


    Army gibts ja noch,irgendwie ist der ja das fünfte Rad am Wagen,ich könnte mir gut vorstellen,dass der irgendwann nochmal Mist bauen wird.

    Bin schon wieder total im The Shield Fieber,die Staffel wird besser und besser

    <):) <):)

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von SolenSvartnar
    Mit Shane im Rücken wird Vic direkt wieder korrupt -> Genial!
    Naja, "im Rücken" ist wohl etwas schief ausgedrückt.
    Würde eher sagen "wegen (der Freundschaft zu)", also Shane ist praktisch Schuld.
    Aber so finde ich Vic auch besser

  6. #5
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Klasse Folge

    2 Cops werden vermisst und das halbe Revier ist am Suchen. Selbst Acaveda geht als Officer mit.
    Später werden die beiden dann Tot und gefoltert aufgefunden in einem haus, was beschlagnahmt wurde. Als wäre das nicht schon schlimm genug, da nutzen die Gangs die Gelegenheit und greifen Polizisten an. Auch Danny wurde beschossen

    Shane beichtet derweil den anderen alles und bittet um Hilfe.
    Kam aufrichtig rüber . Sie sagen zu und selbst lem willigt ein, wenn auch mit einigen Bedenken. Dank der Cop morde können sie das Grundstück hochnehmen wo die Leiche versteckt sein soll, doch Antwon hat diese weggeschafft.
    Somit haben die nun wieder gar nichts und Antwon ist auch noch verdächtiger #1. Heißt, wenn er geschnappt wird dann redet er wahrscheinlich über Shane
    Vic bekommt dann aber raus, wo Antwon die Leiche hingeschleppt hat und am Ende brechen Army, Shane, Ronny und so gar Lem auf um die Leiche zu holen.

    Dank dem Kompanen von Antwon, den sie unter Morphium einfluss verhört haben
    Können sie Antwon noch warnen und ihn vor den anderen Cops festnehmen. Gezwungener maßen muss Vic nun wieder in das Drogenbuisness einsteigen, da er so Shane retten kann. Denn Antwon braucht dringend einen Neuen Lieferanten, den Vic ihm liefern würde. Antwon sagt zu und sie bringen ihn aufs Revier, wo Monica schon wartet.. Fertig zum Verhören
    Sie meint ja auch das sie ein paar Asse im ärmel hat Vic war auch ziemlich angespannt und dann ist die Folge vorbei, Gemein

    Was gab's noch?
    - Monica schiebt die schuld auf einen Unschuldigen um die ganzen Cophasser davon abzuhalten nicht mehr gegen die Cops vorzugehen.. Ohje, das kann auch nach hinten losgehen..

    - Dutch und der Geisteskranke

  7. #6

    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    1.195

    Standard

    Sehr gute Folge!

    Auch wenn eigentlich nicht wirklich viel passiert ist. Ging in der Hauptsache nur darum den Vermisstenfall und späteren Mordfall der beiden Cops zu bearbeiten. Trotzdem hats mich ganz gut unterhalten.

    Besonders das Ende dann war natürlich der Kracher. Vic stellt sich jetzt auch Mitchell zu Verfügung. Bin mir zwar noch nicht so ganz klar darüber ob er das Ernst meint oder nicht, es kam aber sehr Ernst rüber.

    Witzig war auch der eine Zeuge von Dutch. Der hat ihn ganz schön auf Trapp gehalten mit seinen Storys und eine Polizeimarke wollte er auch noch haben

  8. #7
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Gute Folge obwohl ich das Gefühl hatte, man bereitet sich nur auf etwas vor.

    2 Cops verschwinden und werden später sogar tot aufgefunden.
    Alle helfen mit aber die Situation scheint ein wenig unkontrolierbar zu sein.
    Cops werden angegriffen, wenn das nicht nochmal explodiert.

    Cool fand ich den Zeugen von Dutch der total verrückt war.
    Erst eine Marke dann nur mit Dutch redet weil er Stufe 3 ist und dann mit einer nach der anderen Verschwörungstheorie um die Ecke kommt.
    Das war schon ziemlich genial.

    Monica fackelt auch nicht lange.
    Um die Situation auf der Straße zu beruhigen lasst sie jemanden festnehmen der der Mörder sein soll.
    Dutch & Claudette passt das ganze natürlich ersteinmal nicht bin mal gespannt wie das weiter geht.
    Die Stimmung auf den Straßen beruhigt das sicherlich ersteinmal.
    Aber finde es gut das Dutch & Claudette endlich wieder so ein Fall haben.

    Lem findet Antwom und Monika kriegt das gleich mit.
    Aber Vic warnt ihn und holt ihn dann ab.
    Er macht tatsächlich ein Deal mit Antwom
    Hatte ich nie für möglich gehalten, jetzt ist nur noch die Frage ob der Deal auch wirklich langfristig gilt oder nur dafür da ist Antwon in Sicherheit zu wiegen.
    Kann mir irgendwie immernoch nicht vorstellen das Vic dauerhaft mit Antwon ins Geschäft kommt.

  9. #8
    Comfortably Numb

    Standard

    So, jetzt muss es aber dringend weitergehen, bin in 2 Wochen gerade mal bis Folge 8 gekommen. Der Cliffhanger macht Lust auf mehr, denn Shane hat Vic die Wahrheit gestanden und so mit kann man endlich gemeinsam auf Antwon Mitchell losgehen.


    Shane ist zurück, gefällt mir, Vic gibt natürlich sein okay – Lem und Ron hingegen trauen der Sache nicht ganz. Shane hat die ganze Situation geschildert und letztendlich bin ich auf der Meinung, dass er an sich ja gar nicht viel falsch gemacht hat! Was Antwon mit der kleinen Angie gemacht hat war nicht seine Schuld und letztendlich hat er erstmal mit seinen Tipps kaum Schaden anrichten können und kann durch sein Insiderwissen sogar Antwon noch vielleicht bald fangen, von daher. Erstmal muss man die Leiche finden, Shane hätte Antwon gerne eine Notwehr-Kugel verpasst, klar, dann wäre sein Spielchen mit dem geheimen Boss ausradiert. Während alle anderen Cops ihre verschwundenen Kollegen suchten, suchten Shane und Ron die Leiche – kein leichtes Unterfangen. Irgendwie wurde dieser Halpern, Antwon’s Handlanger, ins Krankenhaus eingeliefert, wo man ihn befragen konnte – dank Corinne. Zumindest kam man Schritt für Schritt weiter und fand immer weitere Zwischenmänner. Man fand zwar nicht den Copmörder, aber den Typen der die Leiche verschoben hatte. An Mitchell kam man weiterhin nicht ran, der war in Vegas, hatte ein Alibi. Vic und Team hatten Antwon dann im Wagen sitzen. Und Vic schlug einen Deal vor, Familie in Ruhe lassen und quasi Schutz. Wohl kaum ernst gemeint, sondern eine Falle. Die Befragung am Ende war knapp geschnitten, Antwon guckte als könne ihm nichts und die Welt etwas anhaben und das war es dann schon. Mal gucken was Antwon so von sich gibt.


    Julien ist bis zu seiner Anhörung noch unter Rawlings angestellt, bei den Kollegen kommt seine Widerwilligkeit seinen Job zu tun allerdings nicht gut an – ich rede jetzt nicht von Dani natürlich. Danach gab’s einen Schock, denn 2 Cops die gerade zu einem Einsatz gerufen worden waren meldeten sich nicht, Rawling kam auch und war natürlich geschockt. Vic und Team musste ebenfalls anrücken – das alles Mitten in der Nacht. Dutch machte sich gleich stark um die ihm bekannten Cops suchen zu dürfen, das nenn ich Motivation und Charakterstärke, Dutch ist cool. Eigentlich machten sich alle auf die Suche, nur Julian nicht, denn der war natürlich durch seine Befehlsverweigerung bei Rawling in die Kritik geraten. Sogar Aceveda tauchte auf und benahm sich erstmals in der gesamten Staffel zurückhaltend-sympathisch und durfte somit mit Dani mitfahren. Es war natürlich auch mein erster Einfall gewesen, Antwon könne damit was zu tun haben, da es seine Hood ist und Rawling es ansprach, Vic es bestätigte, war klar: Das war auch so. Dutch und Claudette gingen ganz schön sauer auf die Verdächtigen los, klar, geht um Menschenleben und Kollegen. Allerdings erwiesen sich die ersten beiden als harmlos und nicht relevant. Dieser eine obdachlose Zeuge war drauf, wollte seine eigene Polizeimarke haben, sonst sagt er nix. Dutch musste mitspielen. Allerdings laberte der Typ dann ziemlichen Müll, irgendwas von 9/11 und dann kam nichts mehr. Aber so ein Zeuge ist besser als keiner, irgendwie. Fuck, krasse Szene wo Aceveda als Erstes die beiden toten Cops entdeckte und Sekunden später das Team. Rawling kann nix dafür, dennoch kann man ihr das natürlich auch wieder in die Schuhe schieben. Rawling bekam von einer Witwe gleich die Schuld zugeschoben, ihre Pfändungen hätten die Gangster zu dieser Tat genötigt. Das ist leider so, kann man nicht anders sagen, nur was hätte Rawling tun sollen. Bei Dani/Aceveda ging’s ordentlich zur Sache, erstmal wurde ihr Wagen mit 2 Kugeln getroffen als sie fuhren und dann stand unter einem Cop-Poster „Two Down“. Aceveda bekam was ab als er einen Gangster blocken wollte. Wenigstens war er auf einmal irgendwie nett zu Rawling, schien zu verstehen was sie durchmacht. Ihre Hauptsorge war erstmal die aufgeheizte Stimmung zu beruhigen, damit es nicht eskaliert. Rawling befahl Dutch/Claudette einen Typen den Vic wegen illegalem Waffenverkauf angeschleppt hatte der Presse als Killer zu verkaufen, also zu lügen. Wobei man es tut um die Öffentlichkeit zu beruhigen und vielleicht die wahren Täter aus der Defensive locken zu können. Wir werden sehen.


    Fazit: Ganz solide Folge, hätte besser sein können, die Copmorde waren jetzt nicht so der Bringer, passten aber zumindest mit Vic’s Privatermittlungen zusammen. 3,5/5.

  10. #9
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Shane hat die ganze Situation geschildert und letztendlich bin ich auf der Meinung, dass er an sich ja gar nicht viel falsch gemacht hat! Was Antwon mit der kleinen Angie gemacht hat war nicht seine Schuld und letztendlich hat er erstmal mit seinen Tipps kaum Schaden anrichten können und kann durch sein Insiderwissen sogar Antwon noch vielleicht bald fangen, von daher.
    Joa, Shane ist eigentlich eine ganz arme Socke. Trotzdem war sein verhalten - besonders in dieser Staffel- schon ziemlich daneben, soweit ich das noch beurteilen kann

  11. #10
    Benutzerbild von Burning

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    29.459

    Standard

    Zwar mal wieder eine Fillerfolge zur Abwechslung, aber gut wars trotzdem. Die ermordeten Cops rufen natürlich direkt die restlichen Cops auf den Plan, die mal eben die ganze Stadt umkrempeln um den Täter zu finden. Vic ist natürlich auch vorne mit dabei.

    Viel interessanter war aber wieder der Haupthandlungsstrang, Antwon lässt sich auf ein Verhör mit Rawling ein, Vic ist mit im Raum. Vic und Shane scheinen jetzt wieder dicke zu sein. Jedenfalls lassen sie sich von Antwon nicht mehr verarschen, und während er mit Rawling im Verhör ist, suchen die restlichen Jungs nach Angies Leiche. Auch wenn sie sie nicht finden können, aber zusammenhalten tuen sie wohl wieder. Auch wenn das bei Shane und Lem so eine Sache ist …

Ähnliche Themen

  1. The Big Bang Theory
    Von ClaireB im Forum The Big Bang Theory - Allgemein
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 10.01.2016, 00:49
  2. The Big Bang Theory im TV
    Von Schlafmütze im Forum The Big Bang Theory - TV-Ecke
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 10.07.2014, 13:44
  3. 9x18 - ??? | The Big Bang Theory
    Von Roland Deschain im Forum Family Guy - Staffel 9
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 17:45
  4. 6x03 - Polizistenmord | Savages
    Von dayzd im Forum Law & Order - Staffel 6
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 15:20
  5. 2x30 Rachegelüste (Devil with the G-string on)
    Von Schlafmütze im Forum Melrose Place - Staffel 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 11:36
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.