Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

4x10 - Fast die ganze Wahrheit | Back In The Hole

Erstellt von dayzd, 20.04.2007, 22:54 Uhr · 14 Antworten · 1.687 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard 4x10 - Fast die ganze Wahrheit | Back In The Hole

    Antwon erpresst Monica mit seinem Wissen über ihre außereheliche Affäre. Als die Leiche einer jungen Frau gefunden wird, halten Dutch und Claudette Serienkiller Kleavon für den Täter. Vic entschließt sich dazu, Monica die Wahrheit über Shane zu sagen.

    Quelle: AXN

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Überlange Folge, über 70 Minuten hats gedauert.
    War zwar super, aber doch etwas zu lang

    Vor allem Dutch' Fall fand ich viel zu lang.
    Dieser Typ, der immer "zufällig" an Tatorten ist und von dem Dutch denkt, dass er ein Serientäter ist, war wieder da.
    Zwar ein guter Fall, aber viel zu lang gezogen.
    War schon sauclever von Dutch und Claudette, mit welchen Mitteln sie den überführen wollten (fingierte Gegenüberstellung etc.).
    Und als Dutch dann "Verbindung" mit dem aufnimmt, soll er ihn endgültig zu Fall bringen, aber er erzählt quasi die Sterbeszene (Stichwort Katze!) so genau, dass der Typ das dann durchschaut
    Fand ich schon saugut, dass sie den nicht überführen konnten, auch wenn sie total nah dran waren.
    Am Ende haben sie seiner Schwester Angst gemacht.
    Ich glaub, Dutch und der Typ sehen sich bald wieder

    Acavda will Sara seine eigene Demütigung durchleben lassen
    Das war ja ne krasse Szene, der hat da ja völlig die Kontrolle verloren.
    Er macht dann Schluss mit ihr bzw schmeißt sie raus (so ein Arsch! ), geht heim und entschuldigt sich bei seiner Familie.
    Denke doch, dass er jetzt endgültig geheilt ist und diese Geschichte ad acta gelegt wird.

    Julien sammelt Geld für die eine Cop-Witwe und Danny vermutet, dass das Geld dafür ist, dass die das Revier verklagen kann.
    Mmh, Freunde macht sich Julien nicht damit

    Das waren Nebenhandlungen.

    Haupthandlung war natürlich die Sache mit Antwon....und die war ja unendlich geil
    Erstmal der Psychokrieg zwischen Monica und Antwon, in dem Monica die Sache mit dessen schwulen Sohn rauskehrt, Antwon mit deren Verhältnis zu ihrem Ex-Partner und dessen Tod kontert und sie dann einen heftigen Schlag setzt, indem sie auf Antwons tragische Familienvergangenheit eingeht.
    Psychokrieg vom Allerfeinsten Und Vics Blick die ganze zeit, der konnte es ja kaum fassen, dass Monica so heftige Geschütze auffährt
    Währenddessen suchen die anderen Angies Leiche, finden sie aber nicht, Lem war schon angepisst.
    Hochspannung
    Zumal dann auch noch Antwon den Befehl gibt, einen anonymen Tipp an die Cops zu geben
    Da muss man Monica echt Respekt zollen, die hat den so fertig gemacht, dass er gleich seine Trumpfkarte ausgespielt hat......
    Lem ermittelt schließlich den Aufenthalt der Leiche von dem einen Typen (saublöd, die haben den nur falsch verstanden!) und sackt dessen Drogen ein. Hui, das wurde so explizit gezeigt, da könnte wider Erwarten noch was kommen.....
    Jetzt wissen sie, wo die Leiche ist, aber die Cops sind schon da
    Genial, alles ist verloren

    Tja, Shane gibt auf.......
    Aber bevor er in den Knast geht will er noch Antwon killen, Lem ist dafür, klar.....
    Das war schon super....Shane hat aufgesteckt.....
    und begibt sich zu Antwon, den er total reizt, aber der schafft es grade noch, sich zusammen zu reißen und nicht auf die Falle reinzufallen, sich erschießen zu lassen.....und somit steht Shane als Verlierer da......

    Aber dem nicht genug, bis dahin wars schon obergenial:
    Vic&Co entscheiden sich zu einem drastischen Schritt und erzählen Monica die Wahrheit
    Mich hats fast vom Hocker gehauen
    Monica konnte es nicht fassen, was sie da hören und sehen musste.......verständlich
    Sie war zwar total sauer, aber sie hat es noch gut vertuschen können.
    Shane und Army müssen jetzt einen Lügendetekortest machen.....na dann viel Spaß dabei

    Ja, Antwon ist überführt
    Aber die Cop-Morde gibt er nicht zu.

    Aber er sagt Monica, dass Shane schon früher dreckig war und die lässt jetzt den IAD'ler weiter hinter Vic&Co herschnüffeln.

    Derweil flüstert Antwon Vic, dass er klar weiß, wer die Cops gekillt hat und Vic will alles daran setzen, ihm auch noch das nachzuweisen

    Ja, die Folge hatte fürwahr Finalcharakter und die ganze Antwon-Sache war einfach nur super.

    3 Folgen noch......was soll da jetzt noch Großes kommen?

    Ach ja:
    Die Szene am Ende, als die 4 erkennen, dass sie das Problem durch Zusammenhalt und Teamwork gemeistert haben und dann erkannt haben, dass das Strike-Team-Style war, fand ich suuuuuuuuuuuuuuuper
    Das Team ist zurück (auch Lem!!!)

  4. #3
    Benutzerbild von SolenSvartnar

    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    860

    Standard

    Super (überlange) Folge! The Shield - Feeling ist wieder da,bin schon wieder total vom Hocker!

    Dutch & Claudette ermitteln weiter bzgl. dem Mörder der 2 Cops.
    Dank einer Zeugenaussage,wird ein Schwarzer verhört.
    Das Verhör an sich war super inszeniert,Claudette und besonders Dutch sind Top-Detectives,die haben ja alle Register gezogen.
    Trotzdem hat Dutch den Verdächtigen nicht dazu gebracht,zu gestehen.
    Ich denke aber,der war es .... und Dutch und Claudette werden da auch nicht locker lassen

    Sehr lustig war das Pärchen,welches die Zeugenaussage zu Dutch' und Claudettes Verdächtigen gemacht haben.Erst fangen sie ne Schlägerei mitten im Polizeirevier an,dann wirft Sie eine Vase nach ihrem Freund und durchs Fenster der Polizeiküche .Daraufhin wird sie in die Zelle gesteckt,aber aus Wut berichtet sie,dass ihr Freund/Mann illegale Sachen macht,und sie den Polizisten die Erlaubnis erteilt,ihr Haus zu durchsuchen.Die Idioten verpetzen dann immer mehr Verbrechen die sie begangen haben .... das war schon ziemlich funny

    Die Hauptstory mit Antwon war exzellent gespielt!
    Monica hat ja ganz harte Geschütze aufgefahren und Antwon extrem unter Druck gesetzt,Psychokrieg vom Feinsten!
    Antwon die Ratte beauftragt dann später seinen Anwalt,der Polizei einen anonymen Hinweis bzgl. der Mädchenleiche zu geben.
    Shane und Co. sind war auf den Weg zum Platz an dem die Leiche vergraben ist,aber da wimmelt es schon von Polizeisuchtrupps. Das war eigentlich schon Shanes Ende,der beschliesst dann Antwon zu erschiessen,da er sowieso schon in den Knast fürs Mädchen wandert (Tief drinne is Shane schon nen guter Kerl )
    Vic jedoch verhindert Shanes Plan quasi im letzten Moment und hat einen Plan.WAHNSINN!Gänsehaut pur!
    Das ehemalige Strike Team hält zusammen,wie in früheren Zeiten und die holen Shane aus der Misère.
    Hammer !!!!!!

    Mir fehlen echt die Worte ....

    Original von Stampede

    Ach ja:
    Die Szene am Ende, als die 4 erkennen, dass sie das Problem durch Zusammenhalt und Teamwork gemeistert haben und dann erkannt haben, dass das Strike-Team-Style war, fand ich suuuuuuuuuuuuuuuper
    Das Team ist zurück (auch Lem!!!)
    Jawohl!!

    Ich denke die letzten drei Folgen werden sich um die Copmorde drehen und die Zusammenführung des alten Strike Teams.
    Und dann hoffe ich,dass Staffel 5 so genial wie Staffel 2 wird,mit einem grandiosen Strike Team und einer grandiosen Story

    Ach ja,ich liebe einfach The Shield

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von SolenSvartnar
    Und dann hoffe ich,dass Staffel 5 so genial wie Staffel 2 wird,mit einem grandiosen Strike Team und einer grandiosen Story
    Das wird noch viel viel besser

  6. #5
    Benutzerbild von SolenSvartnar

    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    860

    Standard

    Original von Stampede
    Original von SolenSvartnar
    Und dann hoffe ich,dass Staffel 5 so genial wie Staffel 2 wird,mit einem grandiosen Strike Team und einer grandiosen Story
    Das wird noch viel viel besser
    Hab gestern Nachts noch die Erste Folge gesehen,wenn das so weitergeht,dann wird das die Beste Serienstaffel ever !!

  7. #6
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Die erste Folge von The Shield mit Überlänge und was für eine
    Auch wenns hier und da ein bisschen Lang war trotzdem war's rundum Klasse und das Ende stimmt einen einfach nur Positiv

    Antwon wird festgehalten und Monica hält ihr versprechen ein, dass sie letzte Folge gegeben hat. Sie konfrontiert Antwon damit das sein Sohn schwul ist und droht ihn in ein Gefängnis verlegen zu lassen, wo er wohl ganz schnell Tod wäre. Antwon kann Kontern, doch Monica schlägt zurück in dem sie seine Vergangenheit wieder rauskramt. Krass, da musste Antwon sogar weinen.
    Vic kriegt schiss, dass Antwon reden könnte weil Monica ihm doch zusetzt.
    Als Antwons Anwalt denn kam, beauftragt er ihn dann damit die Leiche freizugeben
    Oh mein Gott, denn die Jungs haben die Leiche am vorigen Abend nicht gefunden, denn sie haben an der Falschen stelle gesucht wie sich später herausstellt, doch bevor sie an der richtigen Stelle graben können ist die Polizei schon da Da hab ich Shane echt schon im Knast gesehen
    Boah, was dann kam war mal sowas von Nervenzerreissend
    Shane will Antwon umbringen, da er ja eh in den Knast muss Doch Antwon ist natürlich zu Schlau um auf die Falle reinzufallen. Bis dahin scheint die Situation einfach aussichtslos..
    Doch Vic kommt auf eine Idee, er will zu Monica kann geh'n und alles beichten.. Naja fast alles, denn das Shane und Army vor der SAche schon korrupt waren muss sie ja nicht wissen
    Vic zeigt ihr das Band und erzählt ihr alles. Spannender Moment, denn ich wusste überhaupt nicht wie sie reagieren würde. Doch sie glaubt Vic halbwegs. Halbwegs deswegen, weil sie einen Lügendetektor test für Shane und Army anordnet und noch die Dienstaufsicht weiter auf Vic ansetzt, dass könnte aufjedenfall noch spannend werden
    Antwon gesteht dann schließlich und kommt nun wieder in sein altes zu hause Doch am Ende deutet er noch an, dass er doch weiß wer auf die Cops geschossen hat Ich denke mal darum wird es jetzt den rest der Staffel gehen, die Copkiller zu fassen.
    Und dann kam aufjedenfall die beste Szene der Folge,
    Die Jungs erkennen, dass sie einfach als Team zusammen gehören und selbst Lem und Shane sind sich nun wieder Grün Schnallt euch an Gangster, das Strike Team ist wieder da
    Einfach Klasse die Szene!


    Auch Dutch's und Claudette's Fall konnte überzeugen.
    Wieder zu besuch im Verhörraum war der Typ aus San Antonio, der schon etliche male des Mordes beschuldigt wurde aber nie verurteilt wurde. Diesmal scheint es so als gäbe es aber kein entkommen für ihn, denn es gibt Augenzeugen die aber sehr unterschiedliche Meinungen haben wie der Mörder aussehe Also wird Trick 17 angewand und dem Verdächtigen vorgespielt das Opfer hätte überlebt und die Zeugen hätten ihn eindeutig identifiziert. Doch der Verdächtige knickt nicht ein und auch sein Alibi bleibt bestehen. Ziemlich Blöd gelaufen war es dann als Dutch sich verplappert und andere Aussagen macht als Claudette. Der Verdächtige riecht das was Faul sit und so kommt er Frei, allerdings konnte Claudette seine Schwester ein bisschen einschüchtern so das sie vielleicht bald reden wird Ich bin gespannt..


    Was gab's Noch?
    - Julien sammelt für den Rechtshilfe Fond und die sammel büxe wird ihm geklaut

    - Acaveda beendet das verhältnis mit der Nutte, nachdem er ihr fast das gleiche angetan hätte was ihm damals wiederfahren ist

    - Lügendetektoren überlistet man mit Vicodin

    - Das Lem die Drogen in sein Auto gesteckt hat wurde verdächtig lange gezeigt



    Stampede hatte schon recht, nach verhaltenen Start kann die Staffel bisher doch sehr überzeugen. Noch 3 Folgen und die Jagd auf die Copkiller ist eröffnet Ich freu mich drauf...

  8. #7

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    - Lügendetektoren überlistet man mit Vicodin
    Gut für Dr. House


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Stampede hatte schon recht, nach verhaltenen Start kann die Staffel bisher doch sehr überzeugen.
    Natürlich hatte ich Recht

  9. #8
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    - Lügendetektoren überlistet man mit Vicodin
    Gut für Dr. House
    Stimmt

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Stampede hatte schon recht, nach verhaltenen Start kann die Staffel bisher doch sehr überzeugen.
    Natürlich hatte ich Recht
    .. und ich bin sehr Glücklich darüber

  10. #9
    Benutzerbild von Exitus

    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    284

    Standard

    Sehr gute Folge, auch wenn ichs etwas zu lang fand.

    Ich hab kurzitig gedacht, dass Shane wirklich im Knast landest und er Antown ins Jenseits schickt.
    Monica hat noch ihre Zweifel und glaubt dass Antown mit seinen Anschuldigungen vllt richtig liegt und lässt den Typ aus Con Air weiter gegen Vic&Co ermitteln.
    Jetzt gehts wohl um die Suche nach den Copkillern, was ich irgendwie nicht so extrem interessant finde, naja.
    Das neue Strike Team besteht aus Vic, Shane, Lem, Ronny und Army?
    Wenn ich Vic oder so wäre, dann würde ich das "Clubhouse" regelmässig nach Wanzen&Co überprüfen. Ihr nicht?

    Den Serienkiller von Dutch find ich echt cool, der Typ lässt sich echt nicht verarschen.

  11. #10

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Exitus Beitrag anzeigen
    Wenn ich Vic oder so wäre, dann würde ich das "Clubhouse" regelmässig nach Wanzen&Co überprüfen. Ihr nicht?
    Machen sie doch sogar immer, sofern ich mich nicht falsch erinnere

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 2x15 - Die ganze Wahrheit | ...That Is The Question (2)
    Von dayzd im Forum Dawson's Creek - Staffel 2
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 18:06
  2. 2x16 - Die ganze Wahrheit | The Whole Truth
    Von Stampede im Forum User - Reruns
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 23:38
  3. 2x16 - Die ganze Wahrheit | The Whole Truth
    Von Randy Taylor im Forum Lost - Staffel 2
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 22:58
  4. 7x19 Beinahe wäre es fast passiert (How Amanda got her groove back)
    Von Schlafmütze im Forum Melrose Place - Staffel 7
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 17:20
  5. 1x16 Die ganze Wahrheit (The whole truth)
    Von Steffi im Forum Melrose Place - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2005, 22:35
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.