Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

6x02 - Die Feuertaufe | Baptism By Fire

Erstellt von dayzd, 20.04.2007, 23:17 Uhr · 8 Antworten · 1.052 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard 6x02 - Die Feuertaufe | Baptism By Fire

    Vic versucht mit Hilfe eines gefährlichen Plans, Guardo zurück nach Los Angeles zu locken.

    Quelle: AXN

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Bye bye Kavanaugh

    Kavanaugh, Dutch und Claudette finden in Vics haus die "Beweise" und es geht sofort ein Fahndnungsbefehl raus
    Was ich hier so obergeil fand: Sogar Dauer-Brückentagnehmer-Oberfaulenzer Billings ist skeptisch

    Ja, Kavanaugh scheint wieder Oberwasser zu bekommen....aber nur ganz kurz
    Er befragt Shane, der eiskalt wie immer war und sogar Kavanaugh beschuldigt, alles initiiert zu haben
    Dann will Dutch die ganze Zeit Emolia befragen, aber Kavanaugh geht ständig dazwischen...also wenn das Dutch' skeptisch nicht noch mehr bestärkt.....
    Jedenfalls will Kavanaugh Dutch vom Fall weg haben, wegen seiner früheren Beziehung zu Corinne, was wiederum Claudette skeptisch macht.
    Oh ja, die Schlinge zieht sich zu, und er ist selbst dafür verantwortlich
    Und zu allem Überfluss taucht auch noch Corinne auf und beschuldigt ihn der sexuellen Belästigung. Sehr geile Szene!!
    Nun will Claudette Emolia verhören, und Kavanaugh will natürlich dabei sein, aber nach kurzer Zeit schmeißt Claudette ihn raus und nach nur wenigen Minuten und einer hefigen Befragung von Emolia gesteht Kavanaugh seine Taten
    Boah, abruptes Ende, so schnell kanns gehen
    Kavanaugh: I fed her the story. Coerced her statement. Planted the evidence in Mackey's house. But I framed a guilty man.
    Kavanaugh: (to Claudette) At least I have Mackey out of my life. He's not my problem anymore. He's yours.
    Kavanaugh verhaftet, Vic wieder im grünen Bereich

    Klasse natürlich die letzte Szene, als Vic Kavanaugh hinter Gittern besucht
    Vic: You've been a very busy boy. Planting evidence. Coercing witnesses. Assaulting my ex-wife.
    Kavanaugh: I learned from the master.


    Kavanaugh......diese Figur einzuführen und sie auch noch von dem genialen Forest Whitaker spielen zu lassen, war ein Glücksfall für die Serie
    13 Folgen hat er uns begleitet, aber gegen Vic hatte auch er keine Chance

    Vic will unbedingt an Guardo gelangen und soll im Gegenzug den Kopfgeldjäger helfen, einen Byz Lat zu finden
    SAUGEILE Szene, als Vic mitten im Mexikanischen Gangland ist und deren Anführer entführt.
    Das war der Wahnsinn

    Aber Guardo bekommt er trotzdem nicht, also entführt er dessen Freundin, um ihn herzulocken.

    War schon sehr krass, Vic ist außer sich, um Lems Tod zu rächen, und Shane rettet ständig auf ihn ein, es nicht zu tun.

    Also wenn Vic irgendwann völlig außer Kontrolle geraten sollte, dann tippe ich mal, dass Shane endlich beichten wird.....aber ich schätze auch, dass dann alles zu spät sein wird......

    Kavanaugh ist Geschichte, aber es bleibt enorm spannend

  4. #3
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Klasse Folge

    Während Vic und die anderen auf der Suche nach Guardo sind kommt die Meldung rein, dass Vis Wohnung durchsucht wird Natürlich finden sie dort auch die gefälschten Beweise Kavanaugh's Grinsen war da echt nicht mehr zu ertragen.
    Also da war ich schon leicht verzweifelt, Zeugenaussage gegen Vic, Beweise usw. Aber Gott sei dank haben wir ja noch Dutch und Claudette Deren Instinkt sagt den das da was nicht richtig läuft und auch Kavanaughs verhalten bestärkt die beiden in ihren Verdacht. Nicht unerwähnt soll auch die Szene bleiben, wo Corinne Kavanaugh fertig macht un ihn wegen Sexueller Belästigung anklagt
    Claudette nimmt dann nochmal Emoila genauer unter die Lupe und verhört sie. Kavanaugh darf erst dabei sein aber wird dann schnell rausgeschickt und dann als Claudette kurz davor war, die Wahrheit von Kavanaugh zu erfahren kommt der in den Verhörraum und gesteht, Vic die Beweise untergeschoben zu haben und Emoila geschmiert zu haben
    Was hab ich da gejubelt
    Ich hab eigentlich damit gerechnet, dass die Story sich über die ganze Staffel ziehen würde Naja, jetzt liegt das Hauptaugenmerk wohl bei der Suche nach Guardo und Lem's wahrem Mörder. Shane schnall dich an

    Da Vic denkt er würde erstmal in den Knast wandern, macht er sich auf die Suche nach Guardo und heuert auch seinen Mexicanischen Polizisten Freund an Guardo aus Mexico zu importieren. Der will dafür die Familie eines Byz lads der kürzlich erst nach LA gekommen ist. Sau geil die Szene als Vic in diesen gangsterplast alleine (!!) gefahren ist und den Anführer entführt hat Durch den findet er dann auch die Familie und bringt sie zu seinem Freund, doch der konnte nicht an Guardo ran weil der wohl zu viele Leute geschmiert hat. Hmm ja und dann kidnappt er Guardos Freundin und lässt Guardo eine Nachricht überbringen, dass er sich bei ihm melden soll Ich weiß nicht, auch wenn Shane da nur gegen war weil er ja weiß, dass Guardo nichts mit dem Mord zu tun hat so hat er doch irgendwie recht finde Kavanaugh ist gerade weg und die ganze Scheiße ist überstanden. Ich glaube, da wird noch ne menge schief gehen

    Was gab's noch?
    - Kavanaugh ist weg

    - Vic's Besuch bei Kavanaugh am Ende Wer hätte schon gedacht am Anfang der 5. Staffel, dass man mal so einen Anblick genießen darf. Kavanaugh hinter gittern und Vic als Besucher

    - Danny soll sofort wieder anfangen aber sie bekommt das wohl nicht hin mit dem Baby und so. Mal schauen was sie machen wird, denn wenn sie jetzt nicht annimt kann das Monate dauern, bis wieder eine Stelle frei wird...

    - Hab ich's schon erwähnt? Kavanaugh ist weg

    Was mir noch aufgefallen ist, dass sich die serie ziemlich verändert hat. wenn ich da mal an die erste Staffel denke war das viel, viel mehr COTW. Zurzeit sieht man ja kaum noch fälle von Julien usw. Finde ich sehr Gut, die Entwicklung

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    und dann als Claudette kurz davor war, die Wahrheit von Kavanaugh zu erfahren kommt der in den Verhörraum und gesteht, Vic die Beweise untergeschoben zu haben und Emoila geschmiert zu haben
    Was hab ich da gejubelt
    Ich kanns mir bildlich vorstellen, mir ging es damals ganz genauso


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    - Vic's Besuch bei Kavanaugh am Ende Wer hätte schon gedacht am Anfang der 5. Staffel, dass man mal so einen Anblick genießen darf. Kavanaugh hinter gittern und Vic als Besucher
    Umgekehrt wäre es in der Tat vorstellbarer gewesen


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Was mir noch aufgefallen ist, dass sich die serie ziemlich verändert hat. wenn ich da mal an die erste Staffel denke war das viel, viel mehr COTW. Zurzeit sieht man ja kaum noch fälle von Julien usw. Finde ich sehr Gut, die Entwicklung
    Absolut Seit der Story mit dem Moneytrain in Staffel 2 ist alles im Großen und Ganzen eine durchgehende Handlung

  6. #5
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    und dann als Claudette kurz davor war, die Wahrheit von Kavanaugh zu erfahren kommt der in den Verhörraum und gesteht, Vic die Beweise untergeschoben zu haben und Emoila geschmiert zu haben
    Was hab ich da gejubelt
    Ich kanns mir bildlich vorstellen, mir ging es damals ganz genauso


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    - Vic's Besuch bei Kavanaugh am Ende Wer hätte schon gedacht am Anfang der 5. Staffel, dass man mal so einen Anblick genießen darf. Kavanaugh hinter gittern und Vic als Besucher
    Umgekehrt wäre es in der Tat vorstellbarer gewesen
    Aufjedenfall

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Was mir noch aufgefallen ist, dass sich die serie ziemlich verändert hat. wenn ich da mal an die erste Staffel denke war das viel, viel mehr COTW. Zurzeit sieht man ja kaum noch fälle von Julien usw. Finde ich sehr Gut, die Entwicklung
    Absolut Seit der Story mit dem Moneytrain in Staffel 2 ist alles im Großen und Ganzen eine durchgehende Handlung
    Ja, The Shield hat sich echt Klasse entwickelt

  7. #6

    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    1.195

    Standard

    Auch Folge 2 der sechsten Staffel hat mir sehr gut gefallen. Die Fälle drehen sich rund um die Ermittlungen im Fall Lem/Guardo und das tut dem ganzen sehr gut. Nicht so wie in Staffel 5 wo es noch ständig diese vollkommen belanglosen kleine Fälle nebenbei gab.

    Das Ende von Kavanaugh ist jetzt also wohl doch gekommen, find ich etwas schade und wertet für mich die 5. Staffel auch irgendwie ab. Hab gedacht da gibts evtl. noch einen ganz großen Knaller am Ende, dem war aber nicht so. Kavanaugh stellt sich mehr oder weniger selber nachdem Claudette Emolia etwas bearbeitet hat. Also das find ich dann doch einwenig zu schnell, dachte Kavanaugh hat da bisschen mehr auf der Pfanne. Ist schade, denn diese Spannung das er gegen Vic ermittelt und Dutch gleichzeitig gegen ihn hatte schon was.

    Shane hat sich in der Folge auch etwas verdächtig gemacht. Das er Vic ständig davon überzeugen will die Sache mit Guardo zu lassen wirkt jedenfalls auf mich sehr verdächtig. Noch dazu hat er gegenüber Ronnie ne Fake-Story erfunden mit der er Vic evtl. rausboxen will und die beinhaltet seine Schuld am Tod von Lem genau so wie es passiert ist nur das die Granate aus versehen losgegangen sein soll. Am Ende sagt er zu Vic dann auch noch das Lem nicht nach Mexico wollte, war das Vic überhaupt bekannt? Das hat Lem doch nur Shane selbst gesagt

    Auch Vic's Story war sehr gut umgesetzt in der Folge. Er ist gleichzeitig untergetaucht um der Fahndung zu entgehen und hat dazu noch auf eigene Faus nach Guardo gesucht. Am Ende hat sein Kontakt ihn aber im Stich gelassen so das er nun die Freundin von Guardo mehr oder weniger entführt hat um Guardo so aus seinem Versteck in Mexico zu locken. Kann ja eigentlich auch nur schiefgehen

  8. #7
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen
    Kavanaugh stellt sich mehr oder weniger selber nachdem Claudette Emolia etwas bearbeitet hat. Also das find ich dann doch einwenig zu schnell, dachte Kavanaugh hat da bisschen mehr auf der Pfanne.
    Passte aber zur Figur Kavanaugh diese Handlung

  9. #8
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Gute Folge!

    Bye Bye Kavanaugh!
    Hatte echt nicht damit gerechnet das die Story mit ihm & Vic jetzt schon endet.
    Und dabei ist es ausgerechnet Claudette die Vic den Arsch rettet.
    Ja Beweise fälschen, falsche Aussagen erzwinen das ist einfach nicht Kavanaugh....

    Vic will unbedingt Gullardo bekommen und das scheint schon recht extrem zu sein.
    Scheint so als will Shane (das Arsch) ihn davon abhalten weil er weiß das dieser nicht Schuld dadran ist.
    Bin gespannt ob Vic bald total ausrastet und wann die Sache raus kommt das Shane das ganze war.

  10. #9
    Benutzerbild von Burning

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    29.459

    Standard

    Gute Folge wieder.
    Shane wird weiter von seinem Gewissen zerfressen, während Vic alles daran setzt Guardo zu bekommen der ja scheinbar für Lems Tod verantwortlich ist. Vic arbeitet auch wieder mit seinem mexikanischen Kontakt, quasi eine Art Austausch, Guardo gegen jemanden aus Farmington. Aber da Guardo nicht auffindbar ist, schnappt sich Vic halt Guardos Freundin und hofft dass er für sie aus Mxiko mit den fünfzig Riesen kommt.

    Kavanaugh verrennt sich weiter in seine "Ermittlung" gegen Vic, und am Ende bleibt ihm nichts anderes mehr übrig, als zu gestehen, dass er Emolia zur Aussage gedrängt und Beweise platziert hat. Und sitzt am Ende im Knast Sehr gut, ich mochte den eh nie Auch wenn Forest Whitaker ein erstklassiger Schauspieler ist.

Ähnliche Themen

  1. 5x01 - Taufe | Baptism
    Von ClaireB im Forum Rescue Me - Staffel 5
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.04.2013, 13:52
  2. 6x02 - Friendly Fire | Friendly Fire
    Von ClaireB im Forum Numb3rs - Staffel 6
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2009, 21:35
  3. 6x19 Feuertaufe | The Great Temptation
    Von Ginger im Forum McLeods Töchter - Staffel 6
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 20:05
  4. 6x05 Die Feuertaufe (Order And Chaos)
    Von Schlafmütze im Forum Für alle Fälle Amy - Staffel 6
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 07:54
  5. 5x18 Kein Mann wie Samt und Seide (Fire With Fire)
    Von Schlafmütze im Forum Baywatch - Staffel 5
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 09:15
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.