Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

6x03 - Guardo | Back To One

Erstellt von dayzd, 20.04.2007, 23:18 Uhr · 8 Antworten · 978 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard 6x03 - Guardo | Back To One

    Vic ist weiterhin von Rachegefühlen getrieben. Trotz Shanes Protest plant er die Entführung von Guardos Freundin Nydia.

    Quelle: AXN

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Harte und krasse Folge

    Ronny wird zu Dutch und Billings rekrutiert, um diese Apothekenmorde mit aufzuklären.
    War echt klasse, endlich steht mal Ronny etwas in den Vordergrund, den find ich schon seit jeher sympathisch
    Aber so ganz recht war es ihm nicht, dass er da dabei sein muss, er wollte lieber bei Vic sein.
    Aber klasse gelöst den Fall
    Und Billings ist ja wohl der Lacher schlecht hin Denkt immer, er ist der allerallerallerbeste, dabei is er der größte Dilettant, der rumläuft.
    Und wie er sich nach erfolgreich abgeschlossener Sache im Revier feiern ließ, obwohl er ja im Prinzip gar nix geleistet hat
    DIE Witzfigur schlechthin
    Billings: I like Ronnie. He's quiet. There's something there. Wouldn't mind doing a little Strike Team time myself. Fall into the shit, get the blood moving.
    ALLES KLAR................

    Vic stellt endlich Guardo....und Shane funktioniert als Gewissen, zumal er weiß, dass Guardos Freundin schwanger ist
    Gab einige denkwürdige Zitate:
    Guardo: I didn't do it, I swear. He's got the wrong guy.
    Shane: Yeah... I know.
    Guardo: Money. I give you money. Make you rich. What do you want?
    Shane: Peace.
    Als Guardo Vic zu dem "Täter" schickt, der dann aber schon seit einem Monaten im Knast verweilt, tickt Vic völlig aus
    Das war so megakrass, als Vic Guardo mit dieser Eisenkette schlägt Boah, sah der am Ende krass aus, total blutüberströmt
    Und Shane mit seinem schlechten Gewissen will die ganze Zeit, dass Vic aufhört
    Shane: You know, maybe he didn't do it, man.
    Vic: If it wasn't Guardo, who was it?
    Shane: Look at him, man. If he had a name, do you think he would have told us by now?
    Ronnie: That just means he was acting alone.
    Shane: Come on. This is crazy, man.
    Vic: (yelling) He killed Lem! Do you remember his body, his face? Do you think you can just forget that? Huh? Don't you think he deserves to die for what he did?
    Am Ende erschießt Vic Guardo und sie verbrennen seine Leiche und begraben ihn.
    Aber Shane ist total am Ende.....warum eigentlich?
    Klar, er war es, der Lem getötet hat und klar war es krass, wie Guardo gestorben ist, aber wieso hat ausgerechnet ER jetzt ein schlechtes gewissen?? Guardo war ein gefährlicher Verbrecher, so ganz unschuldig war der nicht!

    Jedenfalls ist Vic wieder gutgelaunt und soll jetzt gleich mal seinen Nachfolger einarbeiten
    Er hat ja nur noch 1 Monat bis zur Zwangsrente

  4. #3
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Klasse Folge Wenn das so weitergeht, dann könnte das die nächste 10er Staffel werden

    Dutch und Billings hatten einen weiteren Fall zusammen
    Die beiden als Team sind irgendwie echt urkomisch Obwohl Billings manchmal echt ein (ungewolltes) Arschloch ist, besonders als er Dutch seine Schwächen aufzählt, Dutch ihm dann aber seine nicht sagen soll
    Naja, dank Ronny konnten sie dann den Fall lösen und Dutch konnte sogar noch Tina abschleppen

    Vic schnappt Guardo durch den Geiseltrick und kettet ihn in einem Verlassenen Lagerhaus an
    Dieser verrät ihm dann einen Namen, doch dieser erweist sich als Falsch und Vic dreht vollkommen durch. Das war schon sehr sehr Krass als er ihn die ganze Zeit mit der Eisenkette geschlagen hat Und wie er danach aussah
    Shane versucht Vic die ganze zeit davon abzuhalten, klar er weiß ja schließlich das Guardo es nicht getan hat doch Vic sieht Rot und knallt ihn ab Schon ziemlich tragisch das ganze Aber wenigstens haben sie die Leiche gut entsorgt, so dass man sie wohl nie finden wird Da wäre wohl echt der todesstoß wenn nochmal gegens Team ermittelt wird Übrigens als sie da mit den Behältern ankamen dachte ich erst der wird nach Walter White art entsorgt, doch so wars dann ja auch Prima


    Was gab's noch?
    - Acaveda schleppt einen Fotografen an Bei aktionen von Acaveda bin ich irgendwie immer misstrauisch

    - Billings will ins Strike Team

    - Dutch's Anfrage nach diesem hernandez landete bei einem Agent, die einen mann bei den Salvadorianern drinne hat Könnte noch Interessant werden im bezug auf Guardo Besonders wenn seine Freundin da ins Spiel kommt, denn die ist ja die einzigste die weiß, dass Vic da mit drin hängt.

    - Vic soll einen Neuen einführen, der in einem Monat seinen Posten übernehmen soll Keine Ahnung, was da noch passieren soll damit er nicht geht und es sind ja auch noch 1,5 Staffeln

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Obwohl Billings manchmal echt ein (ungewolltes) Arschloch ist, besonders als er Dutch seine Schwächen aufzählt, Dutch ihm dann aber seine nicht sagen soll
    [....]
    - Billings will ins Strike Team
    Billings halt, der ist Kult

  6. #5

    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    1.195

    Standard

    Geniale Folge!

    Diese Jagd von Vic auf Guardo war wirklich der Hammer. Nur Shane hat sich mal wieder komisch verhalten. Hätte ihm doch eigentlich recht sein müssen das Vic Guardo killt. Damit wäre das Kapitel Lem's Mörder doch mehr oder weniger erledigt gewesen. Aber nein da kommt er mit irgendwelchen Gründen waurm Vic es nicht tun soll.

    Irgendwie denke ich aber das das Ding auch nach dem Mord an Guardo noch nicht ausgestanden ist. Immerhin lebt die Freundin noch und die wird sicher irgendwann unbequeme Fragen stellen wenn Guardo nicht mehr auftaucht. Ist ja immerhin von ihm schwanger. Noch dazu kann sie Vic, Shane und Ronnie als "Entführer" identifizieren.

    Billings war auch wieder lustig, sucht negative Seiten an Dutch und lässt sich für Verhaftungen feiern bei denen er einfach nur Mitläufer war.

    Mir ist außerdem noch aufgefallen das Ronnie jetzt scheinbar eine größere Rolle spielt. Finde ich ganz interessant um ihn mal besser einzuschätzen.

    Das Ende war auch ein kleiner Schocker. Vic darf jetzt also seinen Nachfolger einarbeiten. Na das kann ja was werden

    Besonders gespannt bin ich in den nächsten Folgen aber auf Dutch's Ermittlungen in der Lem-Sache und natürlich auf Shane und die Frage wie lange er sein kleines Geheimnis für sich behalten kann.

  7. #6
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen
    Hätte ihm doch eigentlich recht sein müssen das Vic Guardo killt. Damit wäre das Kapitel Lem's Mörder doch mehr oder weniger erledigt gewesen. Aber nein da kommt er mit irgendwelchen Gründen waurm Vic es nicht tun soll.
    Er weiß halt das Guardo nichts mit der Sache zu tun hat. Der hatte bestimmt Gewissensbisse

    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen
    Billings war auch wieder lustig, sucht negative Seiten an Dutch und lässt sich für Verhaftungen feiern bei denen er einfach nur Mitläufer war.
    Billings

    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen
    Das Ende war auch ein kleiner Schocker. Vic darf jetzt also seinen Nachfolger einarbeiten. Na das kann ja was werden

  8. #7

    Registriert seit
    31.03.2010
    Beiträge
    1.195

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von jano Beitrag anzeigen
    Hätte ihm doch eigentlich recht sein müssen das Vic Guardo killt. Damit wäre das Kapitel Lem's Mörder doch mehr oder weniger erledigt gewesen. Aber nein da kommt er mit irgendwelchen Gründen waurm Vic es nicht tun soll.
    Er weiß halt das Guardo nichts mit der Sache zu tun hat. Der hatte bestimmt Gewissensbisse
    Na und? Er hat mit Lem auch einen "unschuldigen" (zumindest hatte er noch am wenigsten Dreck am stecken) geopfert. Vorallem macht er sich damit doch sehr verdächtig. Soll Vic Guardo doch erledigen und für sich damit die Sache abschließen. War für Shane doch eine Riesensache um erstmal Ruhe zu haben. Jetzt kann er ja eigentlich nur noch ertappt werden wenn Dutch bei seinen Ermittlungen irgendwas rausbekommt.

    Bin ja echt schon sehr gespannt darauf ob und wenn ja wann das ganze mit Shane rauskommt (denke mal das wird es wohl auch so wie Shane sich gerade verhält).

  9. #8
    Benutzerbild von paleiko

    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Ja war wieder eine gute Folge.

    Die Jagt auf Guardo war schon sehr gut gemacht.
    Vic war ja schon ziemlich außer sich als er Guardo "verhört".
    Shane versucht ganze Zeit ausreden zu finden damit er ihn nicht tötet.
    Aber er erschießt ihn letztentlich.
    Ich frage mich wie lange das noch gut geht, ich mein Shanes Verhalten in dem Zusammenhang ist doch mehr als merkwürdig.

    Billings ist echt ein Idiot.
    Versucht Dutch seine Fehler auf zu zahlen.
    Und nach dem Einsatz lässt er sich feiern obwohl er nur Mitläufer ist.
    Ich bin gespannt wie lange das noch gut geht.

    Dutch ist an Guardo dran, ich bin mal sehr gespannt was er herraus kriegt.
    Und wann Vic herrausfindet das Guardo unmöglich der Mörder sein kann.

    Am Ende noch der Cliffhänger das Vic seinen Nachfolger einarbeiten soll.
    Puh das kann ja noch was werden...

  10. #9
    Benutzerbild von Burning

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    29.459

    Standard

    So brutal habe ich Vic ja noch nie erlebt
    Er konnte Guardo endlich schnappen, die Freundin wurde freigelassen und Guardo dann erst mal aufs übelste gefoltert Echt heftig wie Vic da zu Gange war, dass Guardo hinterher einfach nur noch sterben wollte konnte ich verstehen. Shane bekommt auch zu viel, mal schauen wie lange das hält bevor er anfängt Vic die Wahrheit zu gestehen Diese Folge war er schon kurz davor denke ich

    Hihi, wie lustig Dutch die ganze Zeit bei Tina scheitert, aber Ronnie einmal einen Gangster umschubst und sie ihn sofort anhimmelt Dutch kann einem ja schon leid tun, aber Tina ist ja mal so gar nicht seine Kragenweite

    Und als sie am Ende Lems Spind ausgeräumt haben fand ich traurig

Ähnliche Themen

  1. 6x03 - Tag 6: 8.00 Uhr - 9.00 Uhr | 8 AM - 9 AM
    Von Hyde im Forum 24 - Staffel 6
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 18:18
  2. 6x03 - ??? | Last Rites
    Von ClaireB im Forum Burn Notice - Staffel 6
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 14:00
  3. 6x03 - ??? | Alex
    Von ClaireB im Forum Skins - Staffel 6
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 23:14
  4. 6x03 - Erlösung | Haunted
    Von Roland Deschain im Forum Law & Order: UK - Staffel 6
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 20:43
  5. 6x03 - Blutroulette | 7 Men Out
    Von ClaireB im Forum Numb3rs - Staffel 6
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 18:19
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.