Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

7x06 - Ein Problem weniger | Animal Control

Erstellt von ClaireB, 23.09.2008, 15:50 Uhr · 13 Antworten · 1.511 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    23.954

    Standard 7x06 - Ein Problem weniger | Animal Control

    Vic steht kurz vor seinem Ziel, Lem's Tod zu rächen und die armenische Gang zu vernichten. Shane ahnt jedoch nichts von Vics Vorhaben und lässt sich von ihm in eine Falle locken ...

    Quelle: AXN

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    GENIALE Folge!!! Endlich!!!

    Zuerst mal zu den Nebenhandlungen:
    Der Fall mit dem mörderischen Schlafwandler war irgendwie langweilig, wurde aber dann am Ende so richtig krass.
    Denn Dutch ist wieder mal überzeugt, einen kaltblütigen Killer vor sich zu haben, der seine angebliche Schlafwandelung als Alibi benutzen will, und da Billings nichts arbeitet holt er Claudette herbei, die dem Typen dann gut zureden soll.
    Das Duo Claudette-Dutch also wieder mal kurzfristig vereint, aber dann stellt sich heraus, dass der Typ gar kein Killer ist, die dem aber so sehr zugeredet haben, dass er sich mit der Cola-Dose die Pulsadern aufgeschnitten hat, weil er überzeugt war, er hätte es getan und er wäre verrückt
    Boah, als das war schon ein sehr bitteres Ende, das kam richtig heftig und traurig rüber


    Corinne derweil kann nicht mehr schlafen und schluckt Schlafpillen ohne Ende und denkt, das wäre der Anstoß für Vic, damit er ihre Kinder haben kann
    Auch krass irgendwie, Vics familiäre Probleme werden immer heftiger


    Tavon ist wieder da. Supergeil, den sympathischen Typen zu sehen
    Und er schafft es, ausgerechnet zusammen mit Shane diesen Mörder einzukassieren.
    Und er drückt sein Beileid für Lem aus und entschuldigt sich bei Shane, Mara damals angegriffen zu haben, aber am Ende dann weiß er, dass alles gelogen war
    War echt klasse, ich hab sogar gedacht, der haut jetzt Shane nochmal voll eine in die Fresse (was der Arsch auch voll verdient hätte!), aber er lässt ihn als Loser stehen.
    Echt klasse Szenen mit Tavon, irgendwie traurig, dass der damals so enden musste


    Danny rückt bei Claudette mit der Sprache raus, dass sie damals angegriffen worden ist und es stellt sich heraus, dass der Attentäter von Robert Martin derselbe ist.
    Mal schaun, was da noch kommt


    So und nun zur Haupthandlung, und die war, wie gesagt unendlich geil
    Acaveda will die Blackmail-Box übergeben, also tüftelt Vic einen Plan aus, wie sie alles lösen können und sich auch noch an Shane rächen können.
    Sie machen Rezian weis, dass jemand die Blackmail-Box für 100.000$ verkaufen will und Shane soll diesen Austausch überwachen. Gleichzeitig geben sie aber Pezuela einen Tipp, wo dieses Treffen ist.
    Somit würden die Armenier und die Money Train Sache endlich aus der Welt geschafft werden und Sahne würde im Kreuzfeuer mit drauf gehen
    Muss sagen, ein absolut absolut fieser Plan
    Und Shane tut mir kein bisschen leid, immer noch nicht
    In der Folge wurde Shane überaus sympathisch dargestellt wegen der Sache mit dem Mädchen, gleichzeitig wurde aber mit Tavon und Lem wieder Magenschmerzen verursacht, wenn man ihn nur gesehen hat.
    Raffinierter Schachzug, man hat nicht gewusst, was man bei der ganzen Sache fühlen soll
    Zumal Shane ja auch alles bereut und sich versetzen lassen will.
    Aber bei Vic hats gewirkt
    Unter anderem auch deshalb, weil Corinne gedacht hat, er wäre von grundauf böse und berechnend.
    Also will er Shane retten
    Ich hab gedacht, ich seh nicht recht
    Aber klasse, wie Ronnie da dagegen gesteuert hat, der ist echt knallhart, Vic war dem Verzweifeln nahe.
    Und Shane kann durch einen Zufall entkommen, und Vic war ja mehr als erleichtert.
    Aber Shane hat die Kohle eingesackt und weiß Bescheid, dass Vic und Ronnie dahinterstecken
    Echt supersuperspannend und äußerst genial, endlich konnte man wieder Folge schaun ohne dabei atmen zu können.


    Zwischendrin erfährt man noch, dass Rios von den Feds überwacht wird, was Vic in die Bredouille bringen könnte.

    Und Olivia will sich freiwillig stellen und hätte somit fast die ganze Sache verhindert.


    Freu mich sowas auf die nächsten Folgen
    Nun, da Shane im Bilde ist, kanns ja so richtig geil losgehen

  4. #3
    Benutzerbild von SolenSvartnar

    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    860

    Standard

    Original von Stampede
    Zuerst mal zu den Nebenhandlungen:
    Der Fall mit dem mörderischen Schlafwandler war irgendwie langweilig, wurde aber dann am Ende so richtig krass.
    Denn Dutch ist wieder mal überzeugt, einen kaltblütigen Killer vor sich zu haben, der seine angebliche Schlafwandelung als Alibi benutzen will, und da Billings nichts arbeitet holt er Claudette herbei, die dem Typen dann gut zureden soll.
    Das Duo Claudette-Dutch also wieder mal kurzfristig vereint, aber dann stellt sich heraus, dass der Typ gar kein Killer ist, die dem aber so sehr zugeredet haben, dass er sich mit der Cola-Dose die Pulsadern aufgeschnitten hat, weil er überzeugt war, er hätte es getan und er wäre verrückt
    Boah, als das war schon ein sehr bitteres Ende, das kam richtig heftig und traurig rüber
    Dutch ging ja an den Fall total übereifrig ran, der mutmaßliche Serienkiller da, beeinflusst Dutchboy wohl doch enorm, denk ich

    Den Fall selbst fand ich auch erst zum Ende hin super und richtig traurig, der Typ war irgenwie sympathisch .


    Original von Stampede
    So und nun zur Haupthandlung, und die war, wie gesagt unendlich geil
    Acaveda will die Blackmail-Box übergeben, also tüftelt Vic einen Plan aus, wie sie alles lösen können und sich auch noch an Shane rächen können.
    Sie machen Rezian weis, dass jemand die Blackmail-Box für 100.000$ verkaufen will und Shane soll diesen Austausch überwachen. Gleichzeitig geben sie aber Pezuela einen Tipp, wo dieses Treffen ist.
    Somit würden die Armenier und die Money Train Sache endlich aus der Welt geschafft werden und Sahne würde im Kreuzfeuer mit drauf gehen
    Muss sagen, ein absolut absolut fieser Plan
    Und Shane tut mir kein bisschen leid, immer noch nicht
    In der Folge wurde Shane überaus sympathisch dargestellt wegen der Sache mit dem Mädchen, gleichzeitig wurde aber mit Tavon und Lem wieder Magenschmerzen verursacht, wenn man ihn nur gesehen hat.
    Raffinierter Schachzug, man hat nicht gewusst, was man bei der ganzen Sache fühlen soll
    Zumal Shane ja auch alles bereut und sich versetzen lassen will.
    Aber bei Vic hats gewirkt
    Unter anderem auch deshalb, weil Corinne gedacht hat, er wäre von grundauf böse und berechnend.
    Also will er Shane retten
    Ich hab gedacht, ich seh nicht recht
    Aber klasse, wie Ronnie da dagegen gesteuert hat, der ist echt knallhart, Vic war dem Verzweifeln nahe.
    Und Shane kann durch einen Zufall entkommen, und Vic war ja mehr als erleichtert.
    Aber Shane hat die Kohle eingesackt und weiß Bescheid, dass Vic und Ronnie dahinterstecken
    Echt supersuperspannend und äußerst genial, endlich konnte man wieder Folge schaun ohne dabei atmen zu können.
    Der Plan war echt richtig hinterhältig & mies aber gut.
    Ich fand die Gewissensbisse von Vic n bisschen unpassend, aber Ronnie ist ja hart geblieben und Shane hat auch nichts von Vics Reue gemerkt, somit ist die Schlacht eröffnet
    Da bin ich echt gespannt was da passiert, ich denke ja, dass Ronnie dran glauben muss (als kleiner Schocker) und letztendlich Vic ODER Shane, mit einem Happy End für das Strike Team rechne ich nämlich auf Keinsten.

  5. #4

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von SolenSvartnar
    Dutch ging ja an den Fall total übereifrig ran, der mutmaßliche Serienkiller da, beeinflusst Dutchboy wohl doch enorm, denk ich
    Dutch sucht aber auch immer so verbissen danach.
    Das war seit der ersten Folge so und diesen Lloyd konnt er nicht kriegen, also muss der nächste her

    Original von SolenSvartnar
    Ich fand die Gewissensbisse von Vic n bisschen unpassend, aber Ronnie ist ja hart geblieben und Shane hat auch nichts von Vics Reue gemerkt, somit ist die Schlacht eröffnet
    Also das Vic auf einmal Gewissensbisse hatte fand ich total überraschend und auch irgendwie unlogisch, aber wenn man die Folge so sieht dann doch auch wieder logisch
    Corinne hat gleich das allerschlechteste von ihm gedacht und das hat ihm wohl zu denken gegeben in Bezug auf Shane
    Und vielleicht ist ihm auch bewusst geworden, was das doch für eine dreckige und vor allem feige und hinterhältige Art ist, jemanden zu beseitigen


    Original von SolenSvartnar
    Da bin ich echt gespannt was da passiert, ich denke ja, dass Ronnie dran glauben muss (als kleiner Schocker) und letztendlich Vic ODER Shane, mit einem Happy End für das Strike Team rechne ich nämlich auf Keinsten.
    Mmh, das wird auf jeden Fall mordsspannend.
    Ich denke ja eher, dass Shane das bedrohen wird, was Vic am meisten schmerzt: Seine Familie.
    Und dann fängt er mit seiner Akte und Erpressung an.
    Und dann denk ich, dass Ronnie Shane erschießt und es so zum totalen Drama kommt, bei dem alle verlieren.
    Ich bin gespannt und zwar sowas von!!

  6. #5
    Benutzerbild von SolenSvartnar

    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    860

    Standard

    Original von Stampede
    Original von SolenSvartnar
    Ich fand die Gewissensbisse von Vic n bisschen unpassend, aber Ronnie ist ja hart geblieben und Shane hat auch nichts von Vics Reue gemerkt, somit ist die Schlacht eröffnet
    Also das Vic auf einmal Gewissensbisse hatte fand ich total überraschend und auch irgendwie unlogisch, aber wenn man die Folge so sieht dann doch auch wieder logisch
    Corinne hat gleich das allerschlechteste von ihm gedacht und das hat ihm wohl zu denken gegeben in Bezug auf Shane
    Und vielleicht ist ihm auch bewusst geworden, was das doch für eine dreckige und vor allem feige und hinterhältige Art ist, jemanden zu beseitigen
    Okay, die Gewissensbisse wären verständlich, wenn sie nur temporär gewesen wären (weiss man ja net genau), also aus der Situation heraus, denn wenn er die Sache nochmal abwägt, muss er einfach Shane killen. Das ist Vic

    Original von Stampede

    Original von SolenSvartnar
    Da bin ich echt gespannt was da passiert, ich denke ja, dass Ronnie dran glauben muss (als kleiner Schocker) und letztendlich Vic ODER Shane, mit einem Happy End für das Strike Team rechne ich nämlich auf Keinsten.
    Mmh, das wird auf jeden Fall mordsspannend.
    Ich denke ja eher, dass Shane das bedrohen wird, was Vic am meisten schmerzt: Seine Familie.
    Und dann fängt er mit seiner Akte und Erpressung an.
    Und dann denk ich, dass Ronnie Shane erschießt und es so zum totalen Drama kommt, bei dem alle verlieren.
    Ich bin gespannt und zwar sowas von!!
    Hmm, interessant. Da ist echt ALLES möglich
    Das Shane Vics Familie bedrohen wird halte ich eher für unwahrscheinlich, soweit geht er einfach net. Der hat ja Corinne + Cassidy auch vor dem armenischen Killer gerettet. Ich denke ja, dass er erstmal normal weiter machen wird, denn Ronnie + Vic scheinen ja tatsächlich so naiv zu sein und Shane für so dämlich zu halten. So könnte er sie heimlich infiltrieren und sie in eine Falle locken
    Das Ronnie Shane erschiesst könnte auch gut möglich sein, der hat ja evtl. mit dem Mord für Vic - ich glaub - am Anfang der 7. Staffel "Blut geleckt" und könnte das tatsächlich so erbarmungslos durchziehen. Vllt tötet Ronnie Shane erst, nachdem dieser Vic kalt gemacht hat? Oaaaah ... Spaaaaaaaaannung

  7. #6

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von SolenSvartnar
    Okay, die Gewissensbisse wären verständlich, wenn sie nur temporär gewesen wären (weiss man ja net genau), also aus der Situation heraus, denn wenn er die Sache nochmal abwägt, muss er einfach Shane killen. Das ist Vic
    Also wenn Vic Shane killt (was ich hoffe), dann nicht so.
    Wie gesagt, das war ne extrem feige und hinterhältige Art.
    Wenn, dann ist das face-to-face

    Original von SolenSvartnar
    Das Shane Vics Familie bedrohen wird halte ich eher für unwahrscheinlich, soweit geht er einfach net. Der hat ja Corinne + Cassidy auch vor dem armenischen Killer gerettet. Ich denke ja, dass er erstmal normal weiter machen wird
    Ja, denk ich auch eher.
    Oder er haut gleich die Akte zur DA

    Original von SolenSvartnar
    Das Ronnie Shane erschiesst könnte auch gut möglich sein, der hat ja evtl. mit dem Mord für Vic - ich glaub - am Anfang der 7. Staffel "Blut geleckt" und könnte das tatsächlich so erbarmungslos durchziehen. Vllt tötet Ronnie Shane erst, nachdem dieser Vic kalt gemacht hat? Oaaaah ... Spaaaaaaaaannung
    Also Ronnie machts.
    Das hat man ja schon seit Lems Tod gemerkt, dass der Hass aufbaut, und auch in dieser Folge konnte man es ihm ganz deutlich im Gesicht ansehen.
    Vic hat zwar das "Versprechen" gegenüber Shane gemacht, aber Ronnie wird es wohl einlösen.
    Find ich auch irgendwie dramatischer so

  8. #7
    Benutzerbild von SolenSvartnar

    Registriert seit
    03.07.2008
    Beiträge
    860

    Standard

    Original von Stampede
    Original von SolenSvartnar
    Das Ronnie Shane erschiesst könnte auch gut möglich sein, der hat ja evtl. mit dem Mord für Vic - ich glaub - am Anfang der 7. Staffel "Blut geleckt" und könnte das tatsächlich so erbarmungslos durchziehen. Vllt tötet Ronnie Shane erst, nachdem dieser Vic kalt gemacht hat? Oaaaah ... Spaaaaaaaaannung
    Also Ronnie machts.
    Das hat man ja schon seit Lems Tod gemerkt, dass der Hass aufbaut, und auch in dieser Folge konnte man es ihm ganz deutlich im Gesicht ansehen.
    Vic hat zwar das "Versprechen" gegenüber Shane gemacht, aber Ronnie wird es wohl einlösen.
    Find ich auch irgendwie dramatischer so
    Ja, Ronnie ist nun auch mein Nr. 1 Kandidat, würde alles gut passen.
    Trotzdem weiss ich nicht genau was mit Vic passiert. Denn das wär ja fast schon nen Happy End, wenn Shane stirbt und Vic nicht Also nen Face-to-Face zwischen den Beiden würde ich mir wünschen, da kommt immer son Gänsehautfeeling auf

  9. #8
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Super Folge

    Acaveda will die Box mit den Belastenden Dokumenten in 36 Stunden an den Staatsanwalt übergeben
    Vic muss sich also nun was überlegen und sein Plan war mal Absolut Genial und Teuflisch Er veranlasst ein Treffen zwischen den Armenischen Bossen ( Also alle die vom Moneytrain wissen ) und den Mexicanern, die angeblich die Box haben und sie für 100.000 Dollar verkaufen wollen. Doch Vic heuert Mexicanische Söldner an, die die Armenier einfach Ausschalten sollen. Ausserdem will er Shane als bewachung da mit hinschicken, so das er auch getötet wird Wie Krass! Vic würde alle Probleme so auf einen Schlag loswerden. Shane wäre er los, seine Familie wäre Sicher, Pezuela wird eingesperrt und er kriegt auch noch ein Nettes Taschengeld von 100.000 Dollar DOch kurz vor dem Treffen, kriegt Vic dann gewissensbisse und will Shane warnen. Fand ich gut, dass er nicht auf einem Level mit Shane stehen will. Doch Shane geht nicht an sein Handy Irgendwie war dann auch KLar, dass er nciht sterben würde. Fand ich gut. Vic auch, Ronny eher weniger. Tja aber nun haben Vic und Ronny auch ein Problem, denn Shane hat mitbekommen, dass das eine Falle war und nun hat er die 100.000 Dollar eingesackt und weiß über alles Bescheid Spannender geht's ja wohl kaum noch!

    Naja, Dutchs Fall war eher einer der Langweiligeren Sorte, Doch am Ende wurde er dann doch ganz Nett. Claudette und Dutch haben den armen Kerl solange bearbeietet, bis er schließlich Selbstmord beging, obwohl er total unschuldig war Ob das noch Folgen haben wird für Dutch's Psyche? Er meinte ja auch das Claudette damals sein Gegenpol war und er nun viel zu schnell, seinen Theorien nachgeht

    Was gab's noch?
    - Corinne auf Drogen

    - Olivia will sich selber stellen

    - Olivia hat rausgefunden, dass Rios von den Feds überwacht wird Somit sollten die Feds eigentlich Bilder von vic haben, wie er sich mit Rios getroffen hat Mal sehen, was da noch kommen wird

    - Tavon ist wieder aufgetaucht Und er scheint wohl nun die Wahrheit rausgefunden zu haben. Finde ich irgendwie unnötig, dass man das weider ausgraben musste

  10. #9

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Ausserdem will er Shane als bewachung da mit hinschicken, so das er auch getötet wird Wie Krass!
    Hätte Shane nicht anders gemacht


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    - Tavon ist wieder aufgetaucht Und er scheint wohl nun die Wahrheit rausgefunden zu haben. Finde ich irgendwie unnötig, dass man das weider ausgraben musste
    Ich fands gut, dass man Tavon mal wieder gesehen hat, den fand ich immer sympathisch

  11. #10
    Benutzerbild von floppy

    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Ausserdem will er Shane als bewachung da mit hinschicken, so das er auch getötet wird Wie Krass!
    Hätte Shane nicht anders gemacht


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    - Tavon ist wieder aufgetaucht Und er scheint wohl nun die Wahrheit rausgefunden zu haben. Finde ich irgendwie unnötig, dass man das weider ausgraben musste
    Ich fands gut, dass man Tavon mal wieder gesehen hat, den fand ich immer sympathisch
    Ich mag Tavon auch allerdings hat das irgendwie nicht reingepasst, meiner meinung nach. Sah so aus also ob die Autoren schnell diese Handlung abschließen wollten.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Animal Kingdom [TNT]
    Von Roland Deschain im Forum Amerikanische Cable & Free-TV Sender
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.07.2016, 16:20
  2. Animal Practice (NBC)
    Von Burning im Forum Andere Sitcom & Comedy-Serien
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 23:33
  3. 4x09 - Trinker | Animal
    Von ClaireB im Forum Rescue Me - Staffel 4
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 22:35
  4. Animal Kingdom
    Von Sam Crow im Forum Movie Arena - News & Gerüchte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 23:30
  5. 8x15 - Miami, wir haben ein Problem | Miami, We Have a Problem
    Von ClaireB im Forum CSI: Miami - Staffel 8
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 18:42
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.