Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard Newbie... und jetzt?

    Das Star Trek Universum ist bekanntlicher sehr groß und hat viele Serien mit nochmal so vielen Seasons und Movies.

    Normalerweise beginnt man bei einem Franchise mit dem Ursprungsmovie oder mit der Mutterserie, aber bei Star Trek ist das nicht so einfach und wäre auch viel zu zeitaufwändig.

    Beispiel: Atlantis ist das Spin-Off von Stargate SG-1. Es gibt einige Gater, die nur Atlantis schauen und SG-1 nicht. Das geht schon. Im Internet gibt es für Atlantis-Fans eine Zusammenfassung, die alles Wichtige (ohne zu spoilern) aus SG-1 erzählt, damit man die Anfänge von Atlantis besser verstehen kann.

    Meine Frage: Gibt es solche Zusammenfassungen auch für die Star Trek Serien?

  2. #2
    Gründer-Vater Benutzerbild von Randy Taylor
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    26.120

    Standard

    Die erste Frage wäre, braucht man solch eine Zusammenfassung überhaupt?`

    Ich würde das fast mit NEIN beantworten. Jede Serie steht fast für sich allein, höchstest für den anfang von DS9 wären evlt, vorkenntnis was in TNG passierte notwendig, aber auch nicht zwingend.

  3. #3
    Serien-Arena Inventar
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Schwerin
    Alter
    48
    Beiträge
    5.055

    Standard

    Original von Randy Taylor
    Ich würde das fast mit NEIN beantworten.
    Naja, das kann man so oder so sehen. Sicherlich kann man alle Serien für sich auch ohne Vorkenntnisse sehen. Aber für das allgemeine Verständnis gerade in Bezug auf einige Ereignisse wäre eine Vorkenntnis sicher nicht schlecht. Aber ob so eine Zusammenfassung existiert, weiß ich auch nicht...

  4. #4
    Gründer-Vater Benutzerbild von Randy Taylor
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    26.120

    Standard

    Original von Errel
    Sicherlich kann man alle Serien für sich auch ohne Vorkenntnisse sehen. Aber für das allgemeine Verständnis gerade in Bezug auf einige Ereignisse wäre eine Vorkenntnis sicher nicht schlecht.
    Hm, welche vorkenntnise braucht man für Vovayer? Meines erachtens keine.

    Wie gesagt, höchstens DS9 verlangt evlt. vorkenntnisse, aber auch nicht gerade viele.

  5. #5
    Foren Gott
    Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    14.006

    Standard

    ich hab mir das nicht durchgelesen , aber vielleicht hilft das ja weiter

    http://de.wikipedia.org/wiki/Star_trek

  6. #6
    Serien-Arena Inventar
    Registriert seit
    03.12.2004
    Ort
    Schwerin
    Alter
    48
    Beiträge
    5.055

    Standard

    Original von Randy Taylor
    Hm, welche vorkenntnise braucht man für Vovayer? Meines erachtens keine.
    Gerade am Anfang mit den Marquis...

  7. #7
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard

    Original von Errel
    Aber für das allgemeine Verständnis gerade in Bezug auf einige Ereignisse wäre eine Vorkenntnis sicher nicht schlecht.
    Genau das meine ich.

    ich hab mir das nicht durchgelesen , aber vielleicht hilft das ja weiter

    http://de.wikipedia.org/wiki/Star_trek
    Ich werde das Ding demnächst mal durchackern. Richtig viele Infos

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von I_love_Kyle
    Registriert seit
    12.07.2006
    Beiträge
    1.260

    Standard

    Also bei DS9 gebe ich auch zu, dass man TNG vielleicht mal gesehen haben sollte. Immerhin baut der Anfang ja auf die Schlacht um Wolf 359 auf, die in TNG mal vorkam.
    Aber eigentlich ist das auch nur für den Pilotfilm wichtig.
    Gut mag sein, dass in TNG erklärt wird, was Maquis sind und man das vielleicht wissen sollte. Ich wußte es aber eine ganze Zeit auch nicht (habe wohl bei TNG nicht aufgepasst) und bin ganz gut über die Runden gekommen.

    Im Allgemeinen würde ich sagen kann man mit jeder Serie starten, die man gerne sehen will. Sowas wie Vorkenntnisse braucht man nicht!!!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von wohnraumheldin
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    654

    Standard

    Genau, würd ich auch so sehen. Zum Beispiel kann man Enterprise (also die letzte Serie) komplett ohne Vorkenntnisse schauen, Next Generation eigentlich auch, und DS9 und Voyager braucht man höchstens am Anfang was, man findet sich da schon rein, denk ich...

  10. #10
    Man nennt ihn Dr.No Benutzerbild von NoRemorse
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Hayden's Home
    Alter
    41
    Beiträge
    21.827

    Standard

    Das stimmt schon das man alles ohne Vorkenntnisse gucken kann, aber wenn man nicht weiß was die Föderation ist oder wer die Klingonen sind, dann kann das in einzelnen Situationen halt dafür sorgen das man gewissen Insiderdinge dann nicht so wirklich versteht. Wenn man bei Voyager nihct weiß wer oder was der Marquis ist, nicht weiter schlimm, aber man tut sihc dann am Anfang halt schwerer zu verstehen warum die beiden Crews so ablehnden zueinander sind

    Enterprise kann man getrost ohne Vorwissen gucken nur sind dann viele Folgen nur halb so lustig weil man dann die Hintergründe aus TOS oder TNG nicht kennt die durch diese Folgen erklärt werden

    Der Wiki Link ist ganz gut, die Sache mit den ganzen Serien usw muss ma nnicht unbedingt durchlesen, wichtig als Newbie ist der Teil "Das Star-Trek-Universum" wo zumindest die Grundbegriffe erklärt werden, das reicht vollkommen aus um zB bei Voyager ohne Probleme einzusteigen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •