Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

TV Season 07/08 (USA)

Erstellt von Schelm, 28.09.2007, 11:36 Uhr · 8 Antworten · 1.369 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Schelm

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    2.070

    Standard TV Season 07/08 (USA)

    Endlich ist es wieder so weit: Neue und alte Serie kommen nun wieder wöchentlich.
    Wie gefällt es euch bisher.

    Prison Break (S3): Nach 2 Folgen war weder die Enttäuschung noch die Freue groß. Ich weiß nicht woran es liegt. Wurde noch nicht überrascht, außer vll. die SPOILER (Zum lesen den Text markieren!)


    How I Met Your Mother (S3): Die erste Folge war wieder extrem lustig. Allerdings wirkten 1-2 Witze aufgesetzt geschockt

    Heroes (S2): Bisher noch keine Folge der 2. Staffel gesehen, denn die erste war mein "guilty boredom". Naja mal sehen, am Wochenende hab ich ja Zeit.

    Lost (S4): ... Grins

    Gossip Girl (S1): Meine Schwester hat mich dazu gezwungen. Ganz nett ... Ugly-Grübel

    -> Journeyman, Life , Private Practice und Dirty Sexy Money wollte ich gucken, wurde aber von schlechten Kritiken abgeschreckt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von underseriousattack

    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    2.671

    Standard

    Im Moment komme ich zu gar nix mehr. Von den neuen Serien hab ich lediglich den Piloten von Tell me you love me gesehen und der war Murks und werde mir demnach auch keine weitere Folge ansehen. Ansonsten werde ich nur Dirty Sexy Money von den neuen Serien gucken.

    Derzeit warten auf mich
    Prison Break 3x01-3x03
    Heroes 2x01-2x02
    Weeds 3x06-3x08
    Californication 1x06-1x08
    Dirty Sexy Money 1x01 und bald schon 1x02
    und bald kommen noch Lost und Nip/Tuck hinzu

    und wenn ich mit der dritten House MD Staffel durchbin (ja,mein Wille wurde gebrochen) wartet dann auch gleich die vierte Staffel auf mich

    ach ja...es gibt also viel zu tun

  4. #3
    Benutzerbild von Schelm

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Original von underseriousattack
    Im Moment komme ich zu gar nix mehr. Von den neuen Serien hab ich lediglich den Piloten von Tell me you love me gesehen und der war Murks und werde mir demnach auch keine weitere Folge ansehen. Ansonsten werde ich nur Dirty Sexy Money von den neuen Serien gucken.

    Derzeit warten auf mich
    Prison Break 3x01-3x03
    Heroes 2x01-2x02
    Weeds 3x06-3x08
    Californication 1x06-1x08
    Dirty Sexy Money 1x01 und bald schon 1x02
    und bald kommen noch Lost und Nip/Tuck hinzu

    und wenn ich mit der dritten House MD Staffel durchbin (ja,mein Wille wurde gebrochen) wartet dann auch gleich die vierte Staffel auf mich

    ach ja...es gibt also viel zu tun
    Oh Mann, von Showtime habe ich bisher keine Serie mehr als 2 Folgen gesehen. Was macht Dexter, Weeds, Californication, L Word, Queer as Folk, Master of Horror so genial?ß

    Und wie ist Dirty Sexy Money so?

  5. #4
    Benutzerbild von Grim Reaper

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    190

    Standard

    Einiges von den neuen Sachen hab ich ja nun auch schon gesehen.

    Back to You: Hochkarätig besetzt - Kelsex Grammer und PAtricia Heaton. Hat Potential, mal sehen ob die mehr als eine Season schaffen.

    Californication: Eine der besten neuen Serien. Wer Madeline ZIma (die jüngste Tochter aus der Nanny) mal oben ohne sehen will, darf das nicht verpassen. Die ist richtig erwachsen geworden.

    The Big Bang Theory: Find ich recht lustig. Aber könnte auf Dauer ätzend werden. Die brauchen echt ein paar gute Autoren um das auf Dauer gut werden zu lassen.

    Moonlight: Eine Folge hab ich bisher gesehen und war so schlecht nicht. Ein Vampir als Privatdetektiv der den Leuten helfen will. Irgendwie kommt mir das bekannt vor...

    Chuck: Unerträglich schlecht!!!

    Reaper: Ich hab nicht mal den Piloten geschafft...

    Bionic Woman: HAt was. Nicht nur was fürs Auge, kann was draus werden wenn die fden Charakteren ein wenig mehr Tiefe geben.

    Big Shots: Desperate Housewives für Männer über Männer. Auf Showtime hätte das ein Riesending werden können. Aber auf dem aktuellen Kanal einfach zu sanft...

    Private Practive: Schade eigentlich. Ich fand die Rothaarige in Grey's Anatomy richtig gut. Nun muss ich wohl komplett auf sie verzichten, denn ihre neue Show ist echt nicht gut.

    Carpoolers: Wenn diese Show es auf mehr als sechs Episoden schafft, würde es mich extrem wundern. Zurück ans Zeichenbrett!

    Pushing Daisies: Wird entweder meine neue Lieblingsshow oder ich muss beim nächsten Mal reihern gehen. Da gibt es echt nur diese beiden Möglichkeiten.

    Cavemen: Auch wenn sie den Piloten nochmal schwer überarbeitet haben, bin ich nach dem Pre-Air Desaster nicht bereit 22 Minuten meines eher öden und leeren Lebens darauf zu verwenden.

    Soviel erstmal zu den neuen Shows.

  6. #5
    Benutzerbild von underseriousattack

    Registriert seit
    09.06.2005
    Beiträge
    2.671

    Standard

    @Schelm

    Dexter
    Die Serie an sich ist schon einzigartig. Ein Serienkiller als Held?!(man sollte ja immer bedenken,dass Dexter nicht aus Rache tötet, sondern einfach nur weil er den Drang hat zu töten). Der Humor ist schön schwarz und die voice-over von Michael C. Hall sind sowas von lustig Einziger Schwachpunkt der Serie ist imo lediglich der Rest des Casts.Die sehen doch neben MCH sehr blass aus.

    Weeds
    Och, ne Witwe die Gras vertickt, sowas gibts doch auch selten. Elisabeth Perkins und Mary-Louise Parker sind nen super Team. Der Humor der Serie ist wirklich klasse und der Rest des Casts,bis auf die beiden Bälger von "Nancy", kann sich auch sehen lassen.

    Californication
    Zugegeben, an Handlung bietet die Serie nicht sehr viel aber die Rolle des kaputten Hank ist wie geschaffen für David Duchovny. Der Humor ist grandios. In jeder Folge haut DD Sprüche raus,die wirklich zum wegschmeißen sind.

    Queer As Folk
    Naja,ich find die Serie gut. Auch hier stimmt der Humor wieder und an dramatischen Szenen gibts auch genug. Ist natürlich Geschmackssache

    Ansonsten wars das mit SHO Serien die ich gucke

    Naja, beschreiben kann man viel. Vielleicht den Serien nen bissel mehr Zeit lassen. Wenns einem dann nicht gefällt,dann isses nunmal so.

    Dirty Sexy Money hab ich bisher noch nicht gesehen. Hab aber bisher viel positives gehört.

  7. #6
    Benutzerbild von Schelm

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Als ist Californication eine Komödie? Vielleicht guck ichs dann mal.

    Was denkt ihr denn ist der neue Kracher der Season? Letztes Jahr war es ja Heroes. Gibt es dieses Jahr einen solchen Favouriten? Pushing Daisies oder gar Chuck? Beides noch nicht gesehen.

    Tell Me You Love Me wurde für eine 2. Staffel verlängert. Der Pilotfilm war nett, aber nicht atemberaubend. Ich lass es mal sein.

  8. #7
    Benutzerbild von Grim Reaper

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    190

    Standard

    Weder Pushing Daisies noch Chuck haben das Potential überhaupt Hits zu werden. Beide müssen froh sein wenn sie nicht schon bald abgesetzt werden. Ich warte noch auf "Sarah Connor Chronicles". Die Show hat noch zusammen mit Bionic Woman am meisten Potential. Alles andere kommt nicht an die Hits der letzten Season ran. Es gibt keine Ausreisser wie Heroes oder so gut geschriebens wie Studio 60 im letzten Jahr. Mein erster Eindruck dieser Season ist, das es um einiges flacher geworden ist.

  9. #8

    Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    14.006

    Standard

    vorweg: hab nichts vonder neuen Season gesehen, hab nur in Netz drüber gelesen


    Original von Grim Reaper
    Back to You: Hochkarätig besetzt - Kelsex Grammer und PAtricia Heaton. Hat Potential, mal sehen ob die mehr als eine Season schaffen.
    mir gefällt das Konzept auch wirklich gut , aber die Quoten sinken ja immer weiter...

    Wer Madeline ZIma (die jüngste Tochter aus der Nanny) mal oben ohne sehen will, darf das nicht verpassen. Die ist richtig erwachsen geworden.
    auf sie bin ich auch mal gespannt . Die war am Ende von der Nanny ja schon recht knuffig

    Big Shots: Desperate Housewives für Männer über Männer. Auf Showtime hätte das ein Riesending werden können. Aber auf dem aktuellen Kanal einfach zu sanft...
    wenn das so weitergeht wird es auch bald abgesetzt. Serie hört sich für mich auch nicht besonders gut an

    Private Practive: Schade eigentlich. Ich fand die Rothaarige in Grey's Anatomy richtig gut. Nun muss ich wohl komplett auf sie verzichten, denn ihre neue Show ist echt nicht gut.
    hast du noch die 2. Folge gesehen . Vom Pilot hab ich auch nur negatives gehört, aber von der 2. Folge waren eigentlich alle sehr angetan, weil sie um einiges besser sein soll



    Original von Schelm
    Was denkt ihr denn ist der neue Kracher der Season? Letztes Jahr war es ja Heroes. Gibt es dieses Jahr einen solchen Favouriten? Pushing Daisies oder gar Chuck? Beides noch nicht gesehen.
    ich würde am ehesten Pushing daisies sagen . Die Serie ist mal was anderes und visuell auch sehr kreativ. Muss man aber mal die weiteren Folgen abwarten...

    ...ansonsten sehe ich dieser Season keinen Anwärter für sowas, Bionic woman hat bei den Quoten in der 2. Woche ja leider auch schon 3 Mio. verloren, hhm

  10. #9
    Benutzerbild von Grim Reaper

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    190

    Standard

    Es ist die dritte Season die ich in quasi Realzeit mitkriege, und ich muss echt sagen das ich bisher richtig enttäuscht bin. Die bekannte Shows machen ungefähr auf dem Niveau weiter, aber die neuen sind teilweise richtig unterirdisch. Nicht nur von den Schauspielern und den Skripts, aber auch teilweise von den Prämissen. Cavemen ist einfach nur eine schreckliche Idee gewesen, Chuck hätte auch locker in die achtziger gepasst, und auch sonst ist nichts dabei was mich auch nur annähernd begeistern würde. Bei manchen Shows frage ich mich wirklich wie die grünes Licht bekommen haben. Auch von Bionic Woman habe ich mir wesentlich mehr versprochen. Alles ist irgendwie sehr seicht und ohne wirkliche Tiefe. Weder bei den Charakteren noch bei den Stories sehe ich auch nur ansatzweise irgendwelches Potential. Teilweise einfach nur erschreckend langweilig. Ich lehne mich jetzt mal aus dem Fenster und prophezeihe ein extremes Seriensterben in den nächsten Wochen. Und ich hofe das Chuck und Cavemen als erstes fliegen.

Ähnliche Themen

  1. The Simpsons Season 23 Episode 01 (23x01) PROMO - SEASON PREMIERE
    Von Serien_Fr34k im Forum Die Simpsons - Staffel 23
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 14:17
  2. US-Quoten: SG-1 Season 10 und SG-A Season 3 [Update!]
    Von dayzd im Forum Stargate - TV-Ecke
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 13:15
  3. Season 5 im TV
    Von Hardstyle Instructor im Forum 24 - TV-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 14:41
  4. Season 4 im TV
    Von Hardstyle Instructor im Forum 24 - TV-Ecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.12.2005, 18:55
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2019 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.