Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

4x15 - ??? | All His Angels

Erstellt von Stampede, 30.12.2016, 17:49 Uhr · 2 Antworten · 1.164 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Stampede

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard 4x15 - ??? | All His Angels

    Ragnar and Ivar plot against the Saxons and reach a new level of understanding.

    pogdesign.co.uk

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Stampede

    Registriert seit
    10.01.2006
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Ausnahmsweise mal Schriftliches während der laufenden Staffel, aber im Anbetracht der Ereignisse und hauptsächlich natürlich wegen dem Ende in dieser genialen Folge, einer der besten der gesamten Serie, und weil ich gerade so geflasht bin muss das einfach sein.

    Verdammt stark gemacht, wie man hier finstere Abschiedsstimmung gemischt mit wehmütigen Kurzflashes über die letzten gut 4 Staffeln und den Menschen, die Ragnar dabei begegnet sind (inklusive einer Anklage an den Seher, der die Schuld an allem trägt) aufgebaut hat. Das sorgte für reichlich emotionale Gänsehautmomente, weil man als Zuschauer somit sehr deutlich spüren konnte, wie sehr sich die Schlinge um Ragnar legt und das sein Ende unmittelbar bevorsteht. Dennoch hätte ich es nie und nimmer gedacht, dass sie es wirklich durchziehen. Weder als Ragnar in seinem in den Bäumen hängenden Käfig Aelle's Leuten zur Schau gestellt wurde noch als sie ihn übelst verprügelt und Aelle ihm letzendlich das Kreuz in die Stirn geritzt hat mit dem Messer. Ja noch nicht mal als sie die Schlangengrube geschaffen haben und Ragnar allen lauthals ins Gesicht geschrien hat, dass er glücklich ist weil Walhalla ihn erwartet hätte ich gedacht, dass sie es wirklich wirklich durchziehen.
    Aber er fällt in die Grube und Ragnar stirbt nach zahlreichen Schlangenbissen auf elend mögliche Art, während Aelle das Geschehen mit Genugtuung, Ecbert (der unter einer Kapuze unbekannt durch die Lande gewandert ist um es live mizzubekommen) mit sichtlicher Reue und ich mit Entsetzen und einer kleinen Träne im Augenwinkel das Geschehen verfolgt haben. Also wirklich krass, dass und wie Ragnar gestorben ist. Wegen mir hätte die Szene, als sie die Grube zumachen, die letzte der Staffel oder sogar der kompletten Serie sein können, das hätte so dermaßen gut gepasst.
    Aber Ragnar hat Ivar ja schon auf Rache eingestimmt, die dieser mit seinen Brüder gewiss bald angehen wird. Und zwar gegen Ecbert und nicht Aelle, so dass dieser an seinem clever erdachten Plan bald keine so große Freude mehr haben wird. Denke auch, dass sich die Brüder mit Lagertha verbinden werden, obwohl diese Kattegat besetzt und Aslaug getötet hat.

    Wie gesagt, Ragnar's Tod und das Schließen der Schlangengrube wäre für mich das perfekte Ende der Serie gewesen, auch wegen der knallharten Konsequenz. Aber ich kann durchaus verstehen, warum man eine weitere Staffel bestellt hat, denn wie die Brüder nun Rache nehmen interessiert mich natürlich dennoch. Wundert mich deswegen sehr, warum man diese Folge nicht als Staffelfinale genommen hat, das wäre mehr als passend gewesen.
    Wird sehr interessant werden, wie die Serie ohne Ragnar bzw Travis Fimmel auskommen wird, sowohl der Charakter als auch der Darsteller waren für mich immer DAS Zugpferd von "Vikings" gewesen. Und irgendwie habe ich auch Angst davor, dass Ragnar vielleicht doch noch lebt. Das wäre echt der größte Fehler, den die Serie machen kann, ihn nach den ganzen Schlangenbissen doch nicht haben sterben lassen. Daumen drücken, dass die Macher/Schreiberlinge sich keinen Unfug ausgedacht und diesen großartigen Moment zunichte machen.....

  4. #3
    Benutzerbild von Burning

    Registriert seit
    22.09.2007
    Beiträge
    29.459

    Standard

    Ja, die Folge war wirklich klasse. Was Travis Fimmel hier mit seine Mimik und vor allem seinen Augen(!) alles angestellt hat - wahnsinn. Auch seine Monologe, während der Fahrt zu King Aelle waren super, vor allem der, als er sich eingebildet hat, der Seher würde vorne auf dem Wagen sitzen.

    Ragnar muss dann natürlich fürchterlich leiden, bevor er in die Grube geworfen wird. Leid tat er mir schon, aber er hat es sich ja selbst so ausgesucht. Von daher war das schon in Ordnung, er war ja eh grundsätzlich mit sich im reinen. Nur etwas schade, dass Athelstan ihn nicht "abgeholt" hat.

    Wirklich klasse, was Michael Hirst und die restlichen Macher sich trauen, ich bin ja mal gespannt wie es jetzt ohne Ragnar weitergehen wird. Mit Lagertha und Bjorn sind zumindest noch zwei weitere interessante Geschichten im Gange. Wäre es jetzt nur noch um Ivar, Ubbe und den anderen, wie auch immer er heißen mag , gegangen, dann wäre das für mich nicht mehr allzu interessant gewesen.

    Jetzt bewegen wir uns auf jeden Fall in den interessantesten Teil der Serie bisher, ich hoffe die Autoren versauen es nicht.


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Verdammt stark gemacht, wie man hier finstere Abschiedsstimmung gemischt mit wehmütigen Kurzflashes über die letzten gut 4 Staffeln und den Menschen, die Ragnar dabei begegnet sind
    Fand ich auch, vor allem konnte man in den Flashes auch gut sehen, wie gezeichnet Ragnar mittlerweile ist.


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    (inklusive einer Anklage an den Seher, der die Schuld an allem trägt)
    Fand ich genial


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Ja noch nicht mal als sie die Schlangengrube geschaffen haben und Ragnar allen lauthals ins Gesicht geschrien hat, dass er glücklich ist weil Walhalla ihn erwartet hätte ich gedacht, dass sie es wirklich wirklich durchziehen.
    Damit gerechnet hätte ich auch nicht, auch wenn ich es dennoch sehr klasse finde


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Aslaug getötet
    ENDLICH!


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Und irgendwie habe ich auch Angst davor, dass Ragnar vielleicht doch noch lebt. Das wäre echt der größte Fehler, den die Serie machen kann, ihn nach den ganzen Schlangenbissen doch nicht haben sterben lassen.
    Den Gedanken hatte ich auch kurz, hoffen wir mal, dass er wirklich tot ist

Ähnliche Themen

  1. 4x15 - Hilfe, sie ist wieder da! | The One With All The Rugby
    Von dayzd im Forum Friends - Staffel 4
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 15:22
  2. 6x24 - Der Tod und seine Freunde (2) | Death and All His Friends
    Von ClaireB im Forum Grey's Anatomy - Staffel 6
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 22:21
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.