Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 45

7*16 The First Day Of The Rest Of Your Life

Erstellt von sheldon, 10.03.2017, 14:15 Uhr · 44 Antworten · 5.865 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    197

    Standard 7*16 The First Day Of The Rest Of Your Life

    Ob und wen wir in der sechszehnten Folge der siebten Staffel betrauern müssen, erfahren wir Anfang April 2017. Am 3. April bzw. dann am 4. April in Deutschland wird das Staffelfinale ausgestrahlt. Am 13. März 2017 um 21 Uhr ist erst einmal die dreizehnte Episode dieser Season des Zombie-Dramas bei Sender Fox Channel und auf Sky Ticket zu sehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Lee Everett

    Registriert seit
    07.12.2015
    Beiträge
    147

    Standard

    Man darf seit Folge 7-14 wohl auf Sasha wetten.
    Ansonsten tippe ich noch auf den langhaarigen Savior, der sich zwischenzeitlich Morgans Stock geschnappt hatte.
    Die restlichen Toten dürften nur belanglose Statisten werden.

    Ansonsten dürfte klar sein, was passiert.
    Team Rick, Team Königreich, Team Hilltop, Team Schrottplatz und Team Frauen-Power-am-Meer werden sich den Saviors gegenüberstellen. Die oben genannten sterben und die Folge endet mit einem geschockten Negan sowie einem triumphierenden Rick.

    Dann machen wir Pause bis Staffel 8.
    In Staffel ab werden wir dann genau 15 belanglose Folgen lang auf die große Schlacht vorbereitet.
    In Folge 8-16 beginnt die große Schlacht, die finale Konfrontation zwischen Rick und Negan wird aber erst in Folge 9-01 aufgelöst.
    So wird's kommen, hier habt Ihr es zuerst gelesen!

  4. #3

    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    197

    Standard


  5. #4

    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    197

    Standard

    geht die folge echt 100min??will selber nicht mehr suchen..zu viel spoiler)

  6. #5

    Registriert seit
    03.04.2017
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo, ihr Lieben.

    Info für Sheldon als meine erste Tätigkeit hier: Laut sky-Fox dauert das Staffelfinale 63 Minuten...

    Viele Grüße
    Fraenkn

  7. #6

    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    197

    Standard

    8/10 um längen besser als meine erwartungen..doch nach den 3 sasha flashback,ging mir das auf den sack.zog einen immer wieder runter..
    was nützen denn alle waffen,wenn eh keiner was trifft?
    aber in allen ganz zufrieden..bis in 6monaten))

  8. #7

    Registriert seit
    31.03.2014
    Beiträge
    55

    Standard

    Leider alles wie erwartet , keine (guten) Überaschungen und nicht mal nen Cliffhanger zwecks Arm ab oder so .....hmmmmmm.

    zumindest bei Michone hätte man da was drehen können , von mehr will ich gar nicht reden . Carol kam auch viel zu kurz.
    Nur die geniale Kameraeinstellung als sie mit Morgan auf der Treppe sitzt , sind halt gute Schauspieler..das sticht heraus.

    Flashbacks haben echt nach dem zweiten mal genervt aber trotzdem okay mit der Verwandlung....hatte Dwight eigentlich nen Edding und ne Figur mit für alle Fälle oder was ???

    Na ja , nix anderes / besseres erwartet daher nicht entäuscht aber Staffel 7 gibt nur 5/10 höchstens

    jetzt noch 9 Wochen bis FTWD und GoT erst im July .......na ja noch soooooo viel auf der Festplatte wird schon gehen .....


    Guckt eigentlich IRGENDJEMAND into the Badlands oder 24.Legacy ? Ich finde es ganz nett weil eben 24 aber natürlich kein vergleich zu Jack und große Drehbuch schwächen auch dabei sind

  9. #8
    Benutzerbild von b00mb00m

    Registriert seit
    18.09.2014
    Beiträge
    215

    Standard

    Meine Erwartungen waren ja wirklich niedrig fürs Finale. Umso mehr kann ich aber absolut anerkennen, dass die Folge von dem Blickwinkel aus überzeugt hat. Es ab sicherlich gewisse zu erwartende Umstände (Sasha's Tod; Bitch-Verräter-Move der Schrottplatztypen; zu Hilfe eilen vom Kingdom und Hilltop), jedoch war es gut getimed vom Drehbuch her und auch gut inszeniert. Vor allem Sasha's Tod, welcher zwar etwas für sie untypisch mit der Pille begangen wurde, hat eine überraschende Wendung, als sie eben aus dem Sarg stürmte. Ich dachte sie ist maximal leblos dort drin, aber ja hier werden die Toten ja zu Walkern. Und es hat das Kernstück von Negans Plan (alles unter Kontrolle halten durch Sasha) mal einfach so aus den Angeln gehoben. Durch Rückblenden super gezeigt auch die Botschaft dieser Folge und für die Zukunft: Man muss Opfer bringen, um die Menschen die man liebt in eine bessere Zukunft zu führen. Der Handlungsbogen wurde dabei sehr genial am Schluss der Folge nochmal über die komplette Serie gespannt ("started in Atlanta") und bis zum Schlussbild mit Maggie und der Uhr vom Vater, welche an Glenn weitergereicht wurde, zusammengefasst. Das war wirklich superschön.

    Foreshadowing könnte nun Eugene sein, wo Sasha ja zu ihm sagt, dass sie ihn nicht aufgibt. Zusammen mit Dwight könnte das entscheidend werden. Ich glaube Dwight, dass er Negan töte möchte. Wenn die alle nicht noch weiterleben wollen würden, wäre eine Kamikaze-Aktion so einfach. Negan vertraut seinen Leuten sehr.

    Und es war einfach toll nochmal Abraham zu sehen Dem seine Sprüche werden definitiv fehlen.

    Fazit der kompletten Staffel 7: Leider typisches TWD-Muster mit starken Episoden 1, 8, 9 und 16. Dazwischen gabs mal bessere aber auch mal richtig schlechte Folgen. Es wäre sowas von toll, wenn endlich eine konstante gute Qualität erreicht werden würde. Aber da bleibt wohl nur die Hoffnung bestehen. Natürlich sehe ich mir weiterhin TWD an, glaube aber mit heruntergeschraubten Erwartungen die Serie besser geniessen zu können. Jetzt wirds erstmal zum Krieg kommen, wobei die Frage ist ob sich die S08 mit der Zuspitzung zur "Schlacht" befasst oder eher dauerhaft mit dem Zustand dieses Kriegzustands und seinen verschiedenen Facetten. Schaun mer mal :)

  10. #9

    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    197

    Standard

    bohhr erst recht jetzt mitter der deutschen folge muss sagen..ganz witzig auf fahrädern zum fight und auch alles andere gut.doch ab jetzt wird meine wertung 1/10.das hätte man geiler machen können..kam alles so plummmmp rüber,negan,carll vs evtl luccill,die rettung mit kingdom,der tiger bekommt fight usw..

  11. #10
    Benutzerbild von b00mb00m

    Registriert seit
    18.09.2014
    Beiträge
    215

    Standard

    Magst du deinen Punkt etwas erklären bzw. in nem guten Deutsch formulieren? :) Geht nicht um rechtfertigen, aber zuerst gefiel dir die Folge und danach auf Deutsch nicht mehr?
    Natürlich kann man denken "jaja was n Glück haben die alle das zeitlich genau hinbekommen rechtzeitig zu erscheinen", aber dies ja wiederum der Dramaturgie geschuldet. Ich fand es wie gesagt gut inszeniert.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1x02 - unbekannt | The First Day of School
    Von ClaireB im Forum Rubicon - Staffel 1
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 11:38
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 09:45
  3. 5x17 - Rache mit Biss | The First Bite is the Deepest
    Von ClaireB im Forum Medium - Staffel 5
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 12:56
  4. 1x02 - Grenzen | The First Cut Is The Deepest
    Von NoRemorse im Forum Grey's Anatomy - Staffel 1
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 15:44
  5. 1x16 - Erklärungsversuche | The First Cut Is the Deepest
    Von Randy Taylor im Forum One Tree Hill - Staffel 1
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 19:19
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2017 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.