Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 79

The Walking Dead - Staffel 9

Erstellt von sheldon, 07.10.2018, 18:23 Uhr · 78 Antworten · 6.231 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    285

    Standard The Walking Dead - Staffel 9

    ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2

    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    285

    Standard

    maggi mit dem kinderwagen war schon bissel zu viel)aber das die folge mit gregory so schon in der ersten folge abschließt...klasse!!
    das sie den anfangs "trailer" so in richting ftwd ändern find ich sehr schade..7/10

  4. #3

    Registriert seit
    13.03.2014
    Beiträge
    192

    Standard

    Morgen geht TWD in seine 9-Staffel Ich hab so gut wie keine Erwartungen an die neue Staffel, lass mich allerdings gerne positiv überaschen.Den Ausstig von Rick Darsteller Andrew Licoln begrüsse ich sehr, es gibt der Serie eine Chance auf einen Neuanfang.Allerdings wäre es für die Serie besser gewesen wen er bereits an Carls Stelle in Season 8 gestorben wäre.Jetzt muss nur noch Norman Reddus weg, der nervt wie Sau!

    @sheldon:

    Hast du die Folge etwa schon gesehen?

  5. #4

    Registriert seit
    04.04.2016
    Beiträge
    285

    Standard

    ja!bin gerade im urlaub..konnt die folge auf eng.schon sehen...da die alte staffel ohne großen cliffh. endet,kommt die folge zum schluß doch nochmal um einen eher ruhigen staffel auftackt überzeugen

  6. #5

    Registriert seit
    13.03.2014
    Beiträge
    192

    Standard

    Zitat Zitat von sheldon Beitrag anzeigen
    ja!bin gerade im urlaub..konnt die folge auf eng.schon sehen...da die alte staffel ohne großen cliffh. endet,kommt die folge zum schluß doch nochmal um einen eher ruhigen staffel auftackt überzeugen
    Läuft die Folge in den USA n icht auch erst heute nacht um 03:00 unserer Zeit an?

    Edit:

    Hab gerade gelesen das es wohl einen Leak der Episode gab, der auf Facebook die runde machte.Das Gregory offenbar stirbt war absehbar, AMC hat es allerdings auch nie ihn als Gegenspieler für Maggie richtig aufzubauen.Da haben die Comics einen wesentlich besseren Job gemacht.

  7. #6
    Benutzerbild von Katana

    Registriert seit
    23.11.2016
    Beiträge
    207

    Standard

    Zitat Zitat von dinto Beitrag anzeigen
    Jetzt muss nur noch Norman Reddus weg, der nervt wie Sau!
    Ich fürchte, da habe ich ungute Nachrichten für Dich: Daryll soll wohl der neue Führer der Gruppe werden. Was ja so etwaas von ÜBERHAUPT NICHT zu der Figur passt ! Ein impulsiver hill billy, der komplett einzelgängerisch drauf ist, und über null Kommunikationsfähigkeiten verfügt.

    Diverse Damen, wie Maggie, Michonne etc würden da besser passen. Aber ne Frau will man wohl nicht, bei einer Serie mit vornehmlich männlichen Fans. Aber dann hätten sie eben einen anderen Mann aufbauen sollen. Daryll passt vorne und hinten nicht.

  8. #7
    Benutzerbild von Katana

    Registriert seit
    23.11.2016
    Beiträge
    207

    Standard

    Komisch, dass es kein neues Unterforum gibt ?!
    Wie fandet Ihr denn die neue Folge ?
    Ich fand es ok, auch wenn einige Sachen, wie brechende Glasscheibe und einer fällt runter zu den Zombies, als geübter TWD-Fan vorhersehbar waren.

    Die Szene mit der Evolutionslinie, die beim Walker endet, fand ich witzig.

    Dass es Gregory endlich erwischt hat, finde ich erfreulich. Es wird in einigen Kritiken als nicht genug "Action" für die Auftaktfolge gewertet, ich finde, dass eine öffentliche Hinrichtung schon eine ziemliche Zäsur darstellt.

    Maggie hat sich interessant entwickelt, schade, dass sie geht, sie wäre m.E. eine gute Neubesetzung für den Chefposten.

    Daryll versucht man mit mehr Inhalt zu füllen …. Naja.

    Aber ich fand es eine solide Auftaktfolge, zumal mit nunmehr realistischem Setting: Die Ressourcen wie Benzin und Munition sind verbraucht, Brücken und Straßen verrotten, die Walker dafür auch. Die Menschen müssen sich anders helfen, Pferde kommen wieder zum Einsatz. Aber die Zivilisation wird wieder aufgebaut, und es ist Zeit, sich wieder Regeln zu geben.

    Also, genau, wie ich vorher gesagt habe, und auf der Basis würde ich auch noch 10 Staffeln gucken, auch, wenn die immer Walker-freier werden.

    Also von mir 7 von 10.

  9. #8
    Benutzerbild von b00mb00m

    Registriert seit
    18.09.2014
    Beiträge
    280

    Standard

    Also definitiv ein guter Start in eine hoffentlich bessere TWD-Zeit. Die letzten zwei Staffeln waren einfach Folter.

    Wichtig ist nun vor allem, dass man auch einen roten Faden durch die neunte Staffel zieht und das Erzähltempo gut wird. Wir alle kennen ja das sonst typische Muster von wegen e1, e8, e9 und e16 sind gut. der rest ist schrott hoffentlich wird das nun nicht mehr sein.

    Zur Folge selbst gefällt mir, dass der Fokus eben weg von "alles ist da weil wir es so schreiben" kommt und mehr zum Ressourcenmanagement. Die Bedürfnisse stehen nun im Fokus. Bin gespannt wann die Savior-Fabrik rebelliert. Da wächst ja wohl nix und man muss viel "importieren", damit das überleben gesichert ist. Maggie hat ja da schon reagiert und Forderungen für die Hilfe gestellt. Rick möchte das alle zusammenhalten, was gefährlich werden kann

    Gestört hat mich wenig, bzw. nicht nachhaltig. Dass die Kinde ausgerechnet beim der Exekution rausrennen... oder dass natürlich die Glasplatte bricht (und keiner Panik hat bei den ersten Rissen sondern erst wo es wirklich zerbricht)... ähm... war es das schon? das wären wirklich wenige Kritikpunkte und würde der Meinung entsprechen, dass der Auftakt gefallen hat. Es wirkt vor allem mal grundsätzlich "frisch" (also das Setting mit Pferd und Wiederaufbau). Ich glaube auch, dass wir schnell rausfinden, ob S9 gut ist oder wie S7/S8 wird... das wird sich sicherlich in der nächsten Folge schon zeigen. Wenn da die Qualität runterkracht, kannste die Serie wohl wirklich vergessen.

    Oh und irgendwie hat das so niemanden aufgewühlt, aber die waren ja de facto in Washington? Das ist sehr weit von Atlanta entfernt. Sie sind ja schon gewandert, aber demnach nah bei Washington nun oder wie?
    Ausserdem wer kann sich noch in Staffel 1 erinnern und auch als Eugene, Abraham und Rosita eingeführt wurden? Washington DC = Da musste hin, weil da biste sicher. Sah ja nicht so aus oder?

    Der Staffelstart selbst war wohl nicht ganz so super wie man es sich durch die Publicity erhofft hatte:
    https://www.filmfutter.com/news/the-...affel-9-start/
    Aber dennoch glaube ich, dass wenn die Qualität bleibt und gesteigert wird und man eben wieder tolle Unterhaltung bietet, dass die Zuschauerzahlen steigen werden.

  10. #9
    Benutzerbild von bishop

    Registriert seit
    07.12.2013
    Beiträge
    41

    Standard

    Wenn ziemlich am Anfang das zerbombte Gebäude das Weisse Haus gewesen sein soll , muss es wohl Washington DC gewesen sein , war auch mein erster Eindruck . Hätte man thematisieren können , nach dem Motto , " hey Leute , wir habens so weit geschafft , wollen wir mal sehen obs da wirklich noch Menschen gibt , und es da sicher ist " . Wurde drauf verzichtet , schade eigentlich , hätte man dann von Anfang an spannender erzählen können .

    Mit dem Setting vom kompletten Neuanfang muss man dann halt auch irgendwie leben , es kann ja auch nicht nur Mord und Totschlag geben Rund um die Uhr , obwohl Ich Action und Dramaturgie bevorzuge . Viehzucht , Ackerbau , Solar ,-Wind,-Wasser,-Energie ok , das kann was werden , wenn denn die eingeschlagene Richtung auch beibehalten wird und nicht etwas ganz anderes die restlichen 15 Folgen dominiert .

    Richtig gut fand Ich eigentlich nur Maggie zum Schluss im Dialog mit Rick , da sie jetzt wohl alleine das Sagen hat und die Regeln aufstellt , konsequent daher auch die Hinrichtung Gregorys , die lange überfällig war , bisschen albern fand Ich Sie irgendwie , mit Kinderwagen .

    Alle anderen Charaktere sind mittlerweile austauschbar , Rick & Michelle haben sich nicht mehr zu sagen als hab dich lieb Schatz und schön dich getroffen zu haben , Eure Hoheit Ezekiel mit dem Antrag des Jahres , Jesus gibt Nachhilfe in Sachen Roundhouse Kicks , Red Shirt Sohn von alkoholabhängigen Eltern beisst ins Gras bei versuchter Pferderettung , dessen Vater intrigiert zusammen mit Gregory gegen Kinderwagen Maggie, Saviours im Sanctuary gründen Negan Fan Club , Eugene nuschelt immer noch einen Scheissdreck vor sich hin ......

    Einige unnötigen Längen waren schon drin , in der ersten Folge , Ich gebe mal 5 / 10 . weils noch ein Happy End gab dank Maggie


    ps. iss das noch unser "Vater Gabriel" am Anfang , mit Hut ? sieht so anders aus

  11. #10
    Benutzerbild von Katana

    Registriert seit
    23.11.2016
    Beiträge
    207

    Standard

    Zitat Zitat von b00mb00m Beitrag anzeigen
    Oh und irgendwie hat das so niemanden aufgewühlt, aber die waren ja de facto in Washington? Das ist sehr weit von Atlanta entfernt. Sie sind ja schon gewandert, aber demnach nah bei Washington nun oder wie?
    Ausserdem wer kann sich noch in Staffel 1 erinnern und auch als Eugene, Abraham und Rosita eingeführt wurden? Washington DC = Da musste hin, weil da biste sicher. Sah ja nicht so aus oder?
    Doch, natürlich waren die schon nahe an Washington DC, als sich Eugene als Lügner geoutet hat, man konnte das schon in der Ferne sehen. Und in Alexandria waren Evakuierte aus Washington, die die Armee dort abgesetzt hat, Deanna, deren Chefin, war ursprünglich Kongress-Abgeordnete oder so etwas.

    Das Gebäude, wo sie den Planwagen her hatten, ist das berühmte Jeffersonian.

Seite 1 von 8 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fear the Walking Dead Staffel 3 E1 Im Auge des Betrachters
    Von sheldon im Forum Fear The Walking Dead - Staffel 3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.06.2017, 02:21
  2. Fear The Walking Dead - Staffel 3-Trailer
    Von dinto im Forum Fear The Walking Dead - Staffel 3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2017, 14:18
  3. Fear the Walking Dead Staffel 3
    Von sheldon im Forum The Walking Dead
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2017, 15:53
  4. Wiederholung der 3. Staffel The Walking Dead
    Von Mannlok im Forum The Walking Dead - TV-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 00:06
  5. 3. Staffel für "The Walking Dead" bestätigt
    Von ClaireB im Forum The Walking Dead - Allgemein
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 02:18
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2018 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.