Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Uschi Glas spielt in neuer TV-Serie

Erstellt von Schlafmütze, 06.08.2007, 11:36 Uhr · 6 Antworten · 1.880 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    14.006

    Standard Uschi Glas spielt in neuer TV-Serie

    MÜNCHEN (chart-king.de) - Uschi Glas kehrt auf die TV-Bildschirme zurück. Die 63-Jährige übernimmt in der neuen vierteiligen ZDF-Serie "Zur Sache, Lena" die Hauptrolle. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, spielt Glas darin eine Frau, die arbeitslos wird und dann unerwartet die Familienbrauerei erbt. Die Schauspielerin sagte über das Projekt: "Ich freue mich sehr - in dem Projekt steckt viel Herzblut drin."

    Uschi Glas war zuletzt in der ARD-Serie "Zwei am großen See" zu sehen. Diese wurde allerdings im letzten Jahr wegen schlechter Quoten abgesetzt.

    Quelle: http://www.chart-king.de/include.php...ontentid=22491

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von NoRemorse

    Registriert seit
    11.03.2005
    Beiträge
    21.827

    Standard

    *würg*

  4. #3
    Benutzerbild von Randy Taylor

    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    26.120

    Standard

    Original von NoRemorse
    *würg*
    Hm, würg vorfreude?

    Als TV Serie würd ich das neue Projekt nicht betiteln, eher als Mini-Serie oder einfach einen vierteiler.

  5. #4
    Benutzerbild von Westheim

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    18.362

    Standard RE: Uschi Glas spielt in neuer TV-Serie

    In Deutschland heißt doch alles Serie, wovon es wenigstens zwei Teile gibt, und die alten, schrecklich alten, Leute, für die der Rotz gedreht wird, merken ja sowieso nichts mehr ...

  6. #5

    Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    14.006

    Standard RE: Uschi Glas spielt in neuer TV-Serie

    Original von Westheim
    und die alten, schrecklich alten, Leute, für die der Rotz gedreht wird, merken ja sowieso nichts mehr ...
    lol

    ...für mich wird diese ''Serie'' auch nichts sein

  7. #6

    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    3.086

    Standard RE: Uschi Glas spielt in neuer TV-Serie

    Original von Westheim
    In Deutschland heißt doch alles Serie, wovon es wenigstens zwei Teile gibt, und die alten, schrecklich alten, Leute, für die der Rotz gedreht wird, merken ja sowieso nichts mehr ...

    Diffamierend!!!

    Aber - vielleicht wird Westheim ja auch mal älter. (von Reife will ich mal nicht sprechen... )

    Ich werde mir auf jeden Fall den Schrott nicht reinziehen. Unabhängig wie alt ich bin

  8. #7
    Benutzerbild von Westheim

    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    18.362

    Standard RE: Uschi Glas spielt in neuer TV-Serie

    Was heißt da "lol" ... das höre ich richtig schon! "Oh, sieh nur, Herbert. Uschi Glas ist im Fernsehapparat!" - "Uschi Glas ...! Ach, das waren noch Zeiten ..." - "Die Uschi Glas und Ilja Richter hätten ja so ein schönes Paar abgegeben." - "... früher, als im Fernsehen noch nicht so ein neumodisches Zeug kam ..." - "Das sagt die Hannelore auch." - "... und diese viele Werbung erst ..." - "Schauen wir den Film?" - "Ich nicht. Ich kann meine Brille nicht finden." -- Waaaah!! (schreiend wegrenn)

Ähnliche Themen

  1. 3x28 - Für ein Glas zuviel | Something in the Air
    Von Steffi im Forum Beverly Hills, 90210 - Staffel 3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 02:34
  2. Kim Cattrall in neuer HBO-Serie
    Von dayzd im Forum Sex and the City - Die Darsteller
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 20:31
  3. Tzi Ma in neuer ABC-Serie
    Von dayzd im Forum 24 - Die Darsteller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 12:45
  4. Stephanie Niznik spielt Hauptrolle in CW-Serie
    Von dayzd im Forum Everwood - Die Darsteller
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.07.2007, 12:15
  5. Italiens Serie A spielt vor leeren Rängen
    Von NoRemorse im Forum Sport Arena
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 00:22
 
 
Powered by vBulletin™
Copyright ©2019 vBulletin Solutions, Inc. Alle Rechte vorbehalten.
Search Engine Optimization by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.