Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Miss Marple

  1. #1
    Neuer Benutzer Benutzerbild von Victor
    Registriert seit
    24.03.2008
    Beiträge
    4

    Standard Miss Marple

    Miss Marple ist in den Romanen eine kultivierte, kleine, etwas blasshäutig und zerbrechlich wirkende ältere Dame aus der oberen Mittelschicht. Außer ihrem Neffen Raymond West hat sie keine engeren Verwandten mehr und war auch nie verheiratet. Miss Marple lebt in dem fiktiven kleinen Dorf St. Mary Mead, einem typischen englischen Örtchen in der ebenso fiktiven Grafschaft Downshire. Trotzdem ist das Dorf keineswegs ein verschlafenes Nest: In einem Zeitraum von etwa vierzig Jahren gab es sechzehn Morde - fünf durch Gift, zwei durch Schüsse, zwei durch Ertränken, zwei durch Erwürgen und fünf durch ungeklärte Ursachen. Hinzu kamen vier Mordversuche durch Gift, Ersticken und Schläge auf den Kopf, außerdem fünf Raubüberfälle, acht Unterschlagungen und zwei Serien von Erpressungen. Sie alle wurden von Miss Marple aufgeklärt.

    Miss Marple trat zuerst in einer Serie von Kurzgeschichten im britischen „The Sketch Magazine“ in Erscheinung. Hier war sie Mitglied im „Tuesday Club“, einer Diskussionsrunde in St. Mary Mead, die sich mit ungeklärten Verbrechen befasste. Weitere Mitglieder des Clubs waren der örtliche Pfarrer, Raymond West (Miss Marples Neffe und ein erfolgreicher Schriftsteller), dessen Verlobte Joyce, eine Künstlerin, und andere. Es war jedoch immer Miss Marple, die die Lösung zu den Verbrechen fand. Diese Kurzgeschichten wurden mit fünf anderen im Buch The Thirteen Problems (1932, US-Titel The Tuesday Club Murders) zusammengefasst, allerdings erst zwei Jahre nach dem ersten Miss-Marple-Roman „Mord im Pfarrhaus“ (Murder at the Vicarage, 1930) herausgegeben.

    Agatha Christie bedauerte später, ihren Lieblingscharakter als alte Dame erschaffen zu haben und die „besten Fälle“ deshalb dem „jüngeren“ Hercule Poirot überantworten zu müssen. Im 1976 erschienenen Roman „Ruhe unsanft“ begegnen wir ihr zum letzten Mal. Zu diesem Zeitpunkt ist Miss Marple somit, wenn man die Jahre ihrer Aktivitäten zusammenrechnet, etwa 111 Jahre alt. Allerdings hatte Agatha Christie das Buch bereits während des zweiten Weltkrieges geschrieben.

    Dementgegen steht die Miss Marple aus den bekannten Filmen: Eine liebenswert-schrullige alte Jungfer, aber wenn es um das Lösen von Rätseln geht, beweist sie ihren scharfen, logischen Verstand. In bester Krimitradition erstaunt sie dabei die örtlichen professionellen Gesetzeshüter, indem sie normalerweise Analogien zu früheren Ereignissen und Personen aus dem Dorfleben herstellt.

    Die bekannteste Darstellerin war die britische Schauspielerin Margaret Rutherford, welche die schrullige alte Dame in vier Filmen von 1960 bis 1964 verkörperte.

    Quelle : Wikipedia

  2. #2
    Marcy Darcy
    Gast

    Standard

    So ne alte Lady,mal was total anderes zu der damaligen Zeit. Trotzdem seh ich diese Filme jetzt noch sehr gern.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    4.950

    Standard

    16.50 ab Paddington ist hier meine Lieblingsgeschichte, hab ich schon gelesen, das Hörspiel gehört und die Verfilmung gesehen.

  4. #4
    Marcy Darcy
    Gast

    Standard

    16 Uhr 50 ab Paddington
    Der Wachsblumenstrauß
    Mörder ahoi!

    sind meine Lieblingsfilme von Miss Marpel

  5. #5
    Foren Gott
    Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    14.006

    Standard

    ich mag die vier Filme mit Margaret Rutherford sehr gerne . Klasse Filme mit einer tollen Miss Marple.

  6. #6
    Gründer-Vater Benutzerbild von Randy Taylor
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    26.120

    Standard

    Original von Prince_Ray
    16.50 ab Paddington ist hier meine Lieblingsgeschichte, hab ich schon gelesen, das Hörspiel gehört und die Verfilmung gesehen.
    Dann weisst du ja, das der Film sich überhaupt nicht an die Buchvorlage hält. War sehr enttäuscht vom Buch, da ich ja den Film zu erst sah und bis auf den grund plot ja kaum gemeinsamkeiten haben. Aber trotzdem Film ist klasse, das buch, wenn man es nicht mit dem Film vergleich, ist dann auch klasse.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    4.950

    Standard

    Jap, muss man an sich getrennt sehen.

    Eigentlich fast Zufall, dass es mein Lieblingsfilm und -buch ist.

  8. #8
    Gründer-Vater Benutzerbild von Randy Taylor
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    26.120

    Standard

    Original von Prince_Ray
    Eigentlich fast Zufall, dass es mein Lieblingsfilm und -buch ist.
    Kennst du alle Miss Marple Bücher? Gibt ja leider nur 12 Romane, viel zu wenige.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    4.950

    Standard

    Nein, leider nicht alle. Dürften insgesamt etwa fünf sein. Ich hab' meistens die Hörbücher gehört, die kamen mal eine Zeit lang im Radio.

  10. #10
    Gründer-Vater Benutzerbild von Randy Taylor
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    26.120

    Standard

    Dann kauf dir mal die restlichen 7 Romane, gerade den letzten fand ich sehr gut. "Ruhe sanft" oder war das "Ruhe unsanft"? egal, irgendwie so.

    Müsste auch mal alle Romane kaufen, hab sie mir damals aus der Stadtbiliotzhek nur geliehen gehabt.

Ähnliche Themen

  1. Marple
    By Burning in forum CBS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2015, 15:48
  2. Miss Most Likely
    By Burning in forum ABC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 08:43
  3. 1x19 - Miss Mystic Falls | Miss Mystic Falls
    By ClaireB in forum The Vampire Diaries - Staffel 1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 00:32
  4. 4x07 - Miss Faltblatt | Desperately Seeking Miss October
    By Carrie in forum Eine schrecklich nette Familie - Staffel 4
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 21:17
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2005, 04:02

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •