Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 42

Thema: Undercovers

  1. #21
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    43
    Beiträge
    62.465

    Standard



    Poster:


    undercovers.jpg


    Lame

  2. #22
    User Benutzerbild von John Milton
    Registriert seit
    22.06.2010
    Alter
    11
    Beiträge
    801

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Lame
    So was von...

    Und was nun? Soll ich schauen oder nicht?

  3. #23
    I was wrong Benutzerbild von Roland Deschain
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    At the Mountains of Madness
    Beiträge
    23.943

    Standard

    Riskierst du denn mal einen Blick, Stampede? Ich wollte wohl mal reinschauen, aber bei Undercovers habe ich eher geringere Erwartungen, da muss mich der Pilot schon gänzlich überzeugen, dass ich weiterschaue.

  4. #24
    Fighter of the Nightman
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Blashyrkh
    Alter
    30
    Beiträge
    23.953

    Standard

    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    Riskierst du denn mal einen Blick, Stampede? Ich wollte wohl mal reinschauen, aber bei Undercovers habe ich eher geringere Erwartungen, da muss mich der Pilot schon gänzlich überzeugen, dass ich weiterschaue.
    Du schaust doch eh alles, was du angefangen hast, zu Ende.

  5. #25
    I was wrong Benutzerbild von Roland Deschain
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    At the Mountains of Madness
    Beiträge
    23.943

    Standard

    Nicht, wenn ich gleich nach dem Piloten wieder aussteige.

  6. #26
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    43
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    Riskierst du denn mal einen Blick, Stampede?
    Ja, am Wochenende werd ich wohl mal reinschauen

  7. #27
    I was wrong Benutzerbild von Roland Deschain
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    At the Mountains of Madness
    Beiträge
    23.943

    Standard

    Jetzt weiß ich, warum hier von einem Alias 2.0 gesprochen wurde. Nicht nur, weil Abrams wieder seine Finger im Spiel hat und es sich um eine Agenten-Serie handelt, sondern auch weil es einige Parallelen zu Alias gibt. Da wären zum Beispiel die Einblendungen, in welcher Stadt wir uns befinden, oder ein Marshall-ähnlicher Charakter, der aber nicht an unseren Helden herankommt.
    Es war ganz okay, durchaus spannend ab und an, nur sehe ich da noch keine große Haupthandlung. Nur blödes Paar-Gelaber und "Beziehungsstress". Ich werde vorerst nicht dranbleiben, sondern schauen, wie sich die Serie entwickelt und dann eventuell einen Blick riskieren.

  8. #28
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    43
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Ich fand den Piloten eigentlich recht gut, wenngleich etwas flach
    War viel Action (auch wenns manchmal etwas billig aussah ) und ordentlich Tempo drin, es gab eigentlich kaum Verschnaufpausen und somit ging die Folge ziemlich flott vorüber, von den 47 Minuten hab ich nichts gemerkt, war schon zu großen Teilen sehr unterhaltsam. Also für einen Piloten war das sehr ordentlich, ich hab da eigentlich kaum was zu meckern, allerdings bin ich mir nicht sicher, wie das alles weitergehen soll. Es gibt ein kleines Geheimnis, aber das ist so klein, dass es fast nicht ins Gewicht fällt als roter Faden, so dass ich denke, dass die Folgen wohl eher als Mission-der-Woche ablaufen werden, zumindest am Anfang. Also eine große Handlung kann ich da nicht erkennen, aber vielleicht kommt ja noch was rein, denn wen die Serie nur aus Missionen und Geplänkel der beiden Hauptdarsteller besteht wird mein Interesse rasend sinken
    Aber wie gesagt, es war gut...für einen Piloten. Die beiden Hauptdarsteller passen das sehr gut rein und ihr Geplänkel ist im Großen und Ganzen recht amüsant, auch wenn manchmal etwas zu viel Rumgesülze dabei ist. Und manche Dialoge fand ich auch zu gestellt, da sollte noch dran gefeilt werden, das wirkt irgendwie nicht echt, ebensowenig wie der Auftritt der beiden manchmal, das ist zwar cool und lässig und hat enorm Stil, aber es wirkt irgendwie unglaubwürdig
    Schrecklich fand ich die obligatorische Nervschwester Witzig hingegen den Sidekick, der immer Steven angehimmelt hat wegen dessen Legendenstatus und Samantha keines Blickes würdigt
    Naja, mal schaun, ich bleibe erstmal dran. Pilot war gut und mit rasantem Tempo versehen, die Mission an sich aber schon irgendwie lahm, ich hoffe mal nicht, dass das so nach Schema F weitergeht und die Serie nur ihren Reiz aus der Beziehung der beiden zu ziehen versucht. Das geht zwar einige Folgen gut und unterhält sicherlich (auch durch bestimmt einige Überraschungen aus der Spionagevergangenheit, von der der jeweils andere so gut wie gar nichts weiß), aber es konnte sich ganz schnell abnutzen.


    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    Jetzt weiß ich, warum hier von einem Alias 2.0 gesprochen wurde. Nicht nur, weil Abrams wieder seine Finger im Spiel hat und es sich um eine Agenten-Serie handelt, sondern auch weil es einige Parallelen zu Alias gibt.
    Also ich sehe da eher viel mehr Parallelen zu "Mr. & Mrs. Smith"

    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    Da wären zum Beispiel die Einblendungen, in welcher Stadt wir uns befinden
    Das fand ich hier aber recht cool gemacht, mit den Postkarten

    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    oder ein Marshall-ähnlicher Charakter
    Stimmt, der war fast 1:1 abgekupfert, aber ich fand den trotzdem witzig

  9. #29
    I was wrong Benutzerbild von Roland Deschain
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    At the Mountains of Madness
    Beiträge
    23.943

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Es gibt ein kleines Geheimnis, aber das ist so klein, dass es fast nicht ins Gewicht fällt als roter Faden, so dass ich denke, dass die Folgen wohl eher als Mission-der-Woche ablaufen werden, zumindest am Anfang. [...]
    Und genau das stört mich ein bisschen, da habe ich zur Zeit keinen Nerv zu.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Die beiden Hauptdarsteller passen das sehr gut rein und ihr Geplänkel ist im Großen und Ganzen recht amüsant, auch wenn manchmal etwas zu viel Rumgesülze dabei ist.
    Die Beziehung zwischen den beiden finde ich ehrlich gesagt uninteressant, aber du hast recht: Der Humor stimmte schon im Piloten, da gab es einiges zu lachen. Nicht zu viel, nicht zu wenig.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    Jetzt weiß ich, warum hier von einem Alias 2.0 gesprochen wurde. Nicht nur, weil Abrams wieder seine Finger im Spiel hat und es sich um eine Agenten-Serie handelt, sondern auch weil es einige Parallelen zu Alias gibt.
    Also ich sehe da eher viel mehr Parallelen zu "Mr. & Mrs. Smith"
    Das habe ich nie gesehen.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    Da wären zum Beispiel die Einblendungen, in welcher Stadt wir uns befinden
    Das fand ich hier aber recht cool gemacht, mit den Postkarten
    Besser als bei Alias war es, ja.

  10. #30
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    43
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Roland Deschain Beitrag anzeigen
    Die Beziehung zwischen den beiden finde ich ehrlich gesagt uninteressant
    Uninteressant finde ich es auch, die verstehen sich ja viel zu gut Aber vielleicht deckt ja die Vergangenheit so einiges auf, weswegen die sich dann mal so richtig in die Haare kriegen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •