Nachdem David Martel, ein Ranger, sich dazu entschieden hat, in einer aussichtlosen Kampfsituation aufzugeben und das Leben seiner Crew zu retten, muss er sich dafür verantworten, da er damit gegen die goldene Regel der Ranger verstoßen hat, niemals vor einem Kampf zurück zu weichen.

Derweil bekommt G'Kar den Auftrag, eine geheime Mission zu Leuten zu begleiten, die eventuell mehr über eine kürzlich entdeckte Rasse wissen könnten, während David noch auf das Urteil über sein Handeln wartet. Ein anderer Ranger, Tannier, zeigt ihm dabei deutlich, dass er seine Handlungsweise verachtet, was zu einem Streit führt, der in einem Kampf endet, den David gewinnt.

Danach erzählt David Sarah, wie gerne er Ranger sei und aus welchen Gründen. Auch teilt er ihr mit, dass sie eine der besten Ranger sei und es ihm eine Ehre sei, mit ihr gedient zu haben. Dann verlässt er sie, um das Urteil des Rates zu erfahren - und man sieht, dass G'Kar das gesamte Gespräch zwischen David und Sarah mitgehört hatte.

Sindell ist gerade dabei, David seinen Ausschluss aus den Rangers mitzuteilen, als G'Kar den Raum betritt und ein flammendes Plädoyer für Davids Verbleib bei den Rangers hält...

Quelle: http://www.sf-radio.net