Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Burning
    Gast

    Standard 1x10 - Späte Rache | Us And Them

    Nach einem letzten Hinweis von Sam Delacroix will Bosch Stokes verhaften. Dessen Tat ist aber verjährt. Irving und Brasher schließen einen Deal: Julia darf im Dienst bleiben, Bosch wird mundtot gemacht. Bosch wird Pounds gegenüber gewalttätig. Sam lauert Stokes auf und erschießt ihn.

    amazon.de

    ==========================


    Sehr gutes Staffelfinale, das auch sehr gut als Serienfinale durchgehen kann, sollte Amazon die Serie nicht verlängern. Was ich aber doch schwer hoffe.

    Es gibt noch ein paar leichte Nachwehen vom erschossenen Waits. Aber das wird eigentlich nur ziemlich kurz behandelt, danach geht es erst mal ausführlich um Bosch und seine Tochter. Fand ich schöne Szenen, die die beiden hatten. Die privaten Momente gefallen mir in der Serie auch sehr gut, nie zu aufdringlich und immer schön im richtigen Maße eingesetzt.

    Als sie gerade bei der Leichenschau sind bekommt Bosch einen Anruf von Edgar, dass sie Stokes gefunden haben. Und es hat mich doch ziemlich überrascht, dass Stokes von zwei Officers geschnappt wird und nicht von Bosch (oder Edgar). Aber auch gut. Auf dem Revier erzählt er dann irgendwas davon, dass Arthur vom Baum gefallen wäre, Bosch glaubt kein Wort und später kommt dann genau das, was ich mich zu Beginn der Folge auch gefragt habe. Der Fall ist verjährt, Stokes kann einfach wieder gehen ohne irgendwelche Konsequenzen. Schon krass, da verbringt man zehn Folgen damit, den Typen zu finden der den Mord begangen hat, und dann ist es einfach zu lange her, so dass er nicht mehr zur Rechenschaft gezogen werden kann.

    Auf dem Revier gibt’s auch mal wieder Ärger. Bosch gerät mit dem Chef (mal wieder) aneinander, und als es dann etwas eskaliert fliegt der Typ durch die Scheibe Ein klein bisschen übertrieben vielleicht, aber das „BOSCH!“ vom Telefonfuzzi war klasse Also wird er suspendiert, packt seinen Karton und fährt heim. Zuhause bekommt er einen Anruf von Edgar, Stokes ist tot. Arthurs Vater hat ihn hingerichtet, da die Polizei ja nichts tun konnte.

    Und so endet dann auch die erste Staffel, mit einem suspendierten Bosch, einem toten Stokes und einer wirklich guten ersten Staffel. Klasse natürlich, dass Amazon schon eine zweite Staffel bestellt hat, ich freue mich schon auf nächstes Jahr.

  2. #2
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    42
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Sehr gutes Staffelfinale, das auch sehr gut als Serienfinale durchgehen kann, sollte Amazon die Serie nicht verlängern. Was ich aber doch schwer hoffe.
    Amazon hat die Serie doch verlängert, das hast du vorgestern doch sogar selbst gepostet

    Fand das Staffelfinale gut, aber war mehr Ausklang und Abschluss der Geschichten, ohne dass noch großartig was passiert wäre, in den vorherigen Folgen war wesentlich mehr los. Aber waren dennoch gute Szenen dabei und die ganze Sache ist aus meiner Sicht auch rund und zufriedenstellend abgeschlossen worden, auch wenn ganz am Ende etwas Merkwürdiges weil zu schnell Abgehandeltes dabei war, das irgendwie schnell noch reingequetscht werden musste (was aber meinen einzigen Kritikpunkt an der ansonsten durch die Bank klasse geschriebenen und inszenierten Serie darstellt).

    Möchte ja nicht wissen, wie oft Bosch schon bei der Polizei-Therapeutin war Diesmal wegen Waits, den Bosch am Ende der letzten Folge erschießen musste. Fand ich ein gutes und offenes Gespräch und wurde dann auch kein großes Aufhebens drum gemacht, das Leben geht weiter.
    Etwas schärfer wird der Fall aber nachträglich doch noch behandelt, denn O'Shea hat nun die Grand Jury einberufen um untersuchen zu lassen, was im Fall Waits alles schiefgelaufen ist und wer was verbockt hat. Alles natürlich wieder Politik, um auch was gegen Irving in der Hand zu haben Aber sollte er Bürgermeister werden und Irving Polizeichef löst sich diese Geplänkel von selbst aus. Wenn nicht dann kracht's

    Ein Großteil der Folge drehte sich um Maddy, die ohne ihre Mutter zu informieren mit dem Bus nach LA gefahren ist, um ihren Vater zu besuchen. Bosch erstmal mächtig sauer und Klugscheißer-Sprüche wollte er auch nicht hören, aber dann haben die beiden doch einen schönen Tag miteinander verbracht, auch wenn er sie mal für ein paar Stunden wegen der Arbeit alleine beim coolen Knochentyp lassen musste. Klasse Chemie zwischen Vater und Tochter, das kam wie eigentlich eh alles total glaubhaft und ungezwungen rüber

    Edgar macht Stokes ausfindig und zusammen mit Hilfe etlicher Cops wird er dann auch festgenommen. Beim Verhör durch Bosch erzählt er dann, dass Arthur vom Baum gefallen ist und sich dabei den Schädel eingeschlagen hat. Aber Bosch weiß es besser und sagt ihm das auch direkt ins Gesicht. Ich finds ja immer noch krass, dass es echt nur wegen diesem Skateboard war
    Stokes kommt dann aber doch frei, weil er damals beim Mord noch ein Jugendlicher war und unter ein anderes Gesetz gefallen ist als das was heutzutage gültig ist. Dass ihn am Ende Delacroix erschießen würde dachte ich mir schon, nachdem er zu Beginn bei der Bestattung Bosch aufgefordert hat, Gerechtigkeit walten zu lassen.

    Julia wird auch wieder eingestellt, nachdem sie Irving mehr oder weniger erpresst hat, dass sie keine Beschwerde gegen Bosch wegen sexueller Nötigung einreichen würde wenn man sie woanders hinversetzt wo sie einen Neuanfang machen kann. Eine Versöhnung zwischen ihr und Bosch gibt es nicht, das würde auch nicht zu ihm passen.

    Das einzige, was ich nicht so gelungen fand (und das ist wie gesagt auch wirklich der einzige Kritikpunkt an der Serie), war wie Bosch aufgrund erneuter Provokationen von Pound diesen durch die Scheibe wirft, deswegen entlassen wird und das einfach so hinnimmt. Das wirkte irgendwie so reinguetscht und auch dass Bosch da nichts weiter gegen sagt und sogar irgendwie freudig seine Sachen packt wirkte doch reichlich merkwürdig


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Und es hat mich doch ziemlich überrascht, dass Stokes von zwei Officers geschnappt wird und nicht von Bosch (oder Edgar). Aber auch gut.
    Fand ich generell eh gut, dass Bosch die ganze Sache an Edgar gegeben hat und erst am Ende aufgetaucht ist.


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Der Fall ist verjährt, Stokes kann einfach wieder gehen ohne irgendwelche Konsequenzen. Schon krass, da verbringt man zehn Folgen damit, den Typen zu finden der den Mord begangen hat, und dann ist es einfach zu lange her, so dass er nicht mehr zur Rechenschaft gezogen werden kann.
    Naja, wäre der Mörder ein Erwachsener gewesen wäre der Fall nicht verjährt gewesen. Aber da Stokes zu dem Zeitpunkt minderjährig war ist nun diese Situation eingetreten.

  3. #3
    Burning
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Sehr gutes Staffelfinale, das auch sehr gut als Serienfinale durchgehen kann, sollte Amazon die Serie nicht verlängern. Was ich aber doch schwer hoffe.
    Amazon hat die Serie doch verlängert, das hast du vorgestern doch sogar selbst gepostet
    Öhm, joar Im letzten Absatz habe ich es ja auch nochmal geschrieben, keine Ahnung was ich da geraucht habe


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Möchte ja nicht wissen, wie oft Bosch schon bei der Polizei-Therapeutin war
    Stammkunde


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Ein Großteil der Folge drehte sich um Maddy, die ohne ihre Mutter zu informieren mit dem Bus nach LA gefahren ist, um ihren Vater zu besuchen. Bosch erstmal mächtig sauer und Klugscheißer-Sprüche wollte er auch nicht hören, aber dann haben die beiden doch einen schönen Tag miteinander verbracht
    Ich fand die Szenen eigentlich ziemlich gut, gab schöne Vater/Tochter Momente, und wie du gesagt hast, war es einfach glaubhaft.


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Ich finds ja immer noch krass, dass es echt nur wegen diesem Skateboard war
    Ja, wegen so einer Banalität musst der Junge sterben, aber noch schlimmer ist ja, dass es in Echt auch so einen Scheiß wegen so einem Schwachsinn gibt.


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Das einzige, was ich nicht so gelungen fand (und das ist wie gesagt auch wirklich der einzige Kritikpunkt an der Serie), war wie Bosch aufgrund erneuter Provokationen von Pound diesen durch die Scheibe wirft, deswegen entlassen wird und das einfach so hinnimmt. Das wirkte irgendwie so reinguetscht und auch dass Bosch da nichts weiter gegen sagt und sogar irgendwie freudig seine Sachen packt wirkte doch reichlich merkwürdig
    Bosch wurde ja "nur" suspendiert, da finde ich das jetzt nicht so schlimm, dass er da nicht groß was gegen gesagt hat. Und wahrscheinlich hat er eh kein Bock mehr sich aufzuregen, nachdem was ihm diese Staffel so alles widerfahren ist


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Und es hat mich doch ziemlich überrascht, dass Stokes von zwei Officers geschnappt wird und nicht von Bosch (oder Edgar). Aber auch gut.
    Fand ich generell eh gut, dass Bosch die ganze Sache an Edgar gegeben hat und erst am Ende aufgetaucht ist.
    Hat mir auch gefallen, so ist Edgar wenigstens ein vollwertiges Teammitglied, und Bosch nicht der "Superheld" der alles löst. Passt schon so.

  4. #4
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    42
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Sehr gutes Staffelfinale, das auch sehr gut als Serienfinale durchgehen kann, sollte Amazon die Serie nicht verlängern. Was ich aber doch schwer hoffe.
    Amazon hat die Serie doch verlängert, das hast du vorgestern doch sogar selbst gepostet
    Öhm, joar Im letzten Absatz habe ich es ja auch nochmal geschrieben, keine Ahnung was ich da geraucht habe
    Mmmmmmmmmmmh Sehr suspekt


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Ein Großteil der Folge drehte sich um Maddy, die ohne ihre Mutter zu informieren mit dem Bus nach LA gefahren ist, um ihren Vater zu besuchen. Bosch erstmal mächtig sauer und Klugscheißer-Sprüche wollte er auch nicht hören, aber dann haben die beiden doch einen schönen Tag miteinander verbracht
    Ich fand die Szenen eigentlich ziemlich gut, gab schöne Vater/Tochter Momente, und wie du gesagt hast, war es einfach glaubhaft.
    Ich fand die Szenen auch super, aber hätte man aus meiner Sicht auch ein paar Folgen früher einbauen können anstatt im Finale Aber egal, passt schon so, die letzte Folge war mehr oder weniger eh nur Nachlese.


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Das einzige, was ich nicht so gelungen fand (und das ist wie gesagt auch wirklich der einzige Kritikpunkt an der Serie), war wie Bosch aufgrund erneuter Provokationen von Pound diesen durch die Scheibe wirft, deswegen entlassen wird und das einfach so hinnimmt. Das wirkte irgendwie so reinguetscht und auch dass Bosch da nichts weiter gegen sagt und sogar irgendwie freudig seine Sachen packt wirkte doch reichlich merkwürdig
    Bosch wurde ja "nur" suspendiert, da finde ich das jetzt nicht so schlimm, dass er da nicht groß was gegen gesagt hat. Und wahrscheinlich hat er eh kein Bock mehr sich aufzuregen, nachdem was ihm diese Staffel so alles widerfahren ist
    Ja, aber er ist doch eigentlich Cop durch und durch und das nimmt man ihm jetzt weg und er nimmts so "Naja, was soll's" hin? Fand ich unpassend. Aber vielleicht wird er ja jetzt Berater beim Film

Ähnliche Themen

  1. 2x14 - Späte Rache | Speed Demon
    By Adrian Monk in forum Ghost Whisperer - Staffel 2
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 15:57
  2. 3x15 - Späte Rache | Façade
    By Schlafmütze in forum Alias - Staffel 3
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 14:46
  3. 1x18 - Späte Rache | Nevada State
    By NoRemorse in forum Las Vegas - Staffel 1
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2010, 14:33
  4. 2x18 - Späte Rache | Legacy
    By dayzd in forum Without a Trace - Staffel 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 12:40
  5. 6x12 - Späte Rache | Daddy's Little Girl
    By allymcbeal1989 in forum CSI - Staffel 6
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2006, 18:41

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •