CSI: Gary Dordan kommt um Gefängnisstrafe herum

(bmk) Nach seinem Drogenvergehen Ende April stand der CSI: Crime Scene Investigation-Darsteller Gary Dourdan gestern vor Gericht. Der Schauspieler erkannte sich in zwei von drei Anklagepunkten schuldig (der dritte wurde fallen gelassen). Statt einer dem Gesetz nach möglichen mehrjährigen Gefängnisstrafe muss sich der Darsteller nun nur einer Drogenerziehung unterziehen.

Kompletter Bericht
Quelle: http://www.serienjunkies.de