Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Foren Gott
    Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    14.006

    Standard 2x02 - Die Mutter aller Schlachten | The Mother Of All Battles



    Ashley hat Probleme mit ihrer Mitschülerin Paula, die sie ständig bedroht. Also will Will ihr beibringen, wie man sich verteidigt, während Carlton ihr beizubringen versucht, dass Gewalt keine Lösung ist. Da keine der beiden Methoden Wirkung zeigt, wird Paula dafür bezahlt, Ashley in Ruhe zu lassen. Zwar nimmt Paula das Geld an, doch als sich herausstellt, dass Carltons Scheck geplatzt ist, setzt sie ihren Terror gegen Ashley fort. Irgendwann werden Viv und Phil von Ashleys Lehrer über das veränderte Verhalten ihrer Tochter informiert, und als die beiden den Grund dafür erfahren, fallen sie aus allen Wolken. Phil beschließt, dem Problem auf den Grund zu gehen und lädt Paula samt ihrer Eltern ein. Es stellt sich heraus, dass Eifersucht der Grund für Paulas Terror ist. Nach einer Aussprache freunden sich die beiden Mädchen dann sogar miteinander an. Ungleich disharmonischer verläuft das Treffen zwischen den Erwachsenen, denn Phil versetzt Paulas Vater, der ausgerechnet als Kinderpsychologe arbeitet, einen Kinnhaken, der sich gewaschen hat...

    Quelle: RTL II
    Geändert von Schoko-Erdbeere (28.08.2009 um 22:59 Uhr)

  2. #2
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Witziger erste Szene, was für ein dysfunktionale Familie.

    Will war einfach herrlich, wie er ganz cool neben dem Familienchaos sitzt und sich über alle lustig macht.

    Ashley hat Angst in die Schule zu gehen, weil sie dort sonst von einem Mädchen zusammengeschlagen wird. Sachen gibt’s, dachte sie geht auf ne teure Privatschule, oder kostet die von Carlton zu viel?

    Geil war aber, wie Will Ashley Selbstverteidigung beibringt, dass war es dann doch locker wert… Auch Carlton war sein Geld wert, Anti-Gewalt, aber Brav den Schläger zahlen.

    Okay, das ganze passiert tatsächlich in einer schwarzen Privatschool, dann tauchen Will und Carlton auf, nicht schlecht… War insgesamt nett, aber nicht überragend gelöst – für’s Erste. @Home geht’s dann weiter, das gefiel mir gut.

    Dass Paula’s Eltern dann eingeladen wurden, war cool, ahnte schon was Gutes… Die Psychologeneltern waren gelungen, ham Phil und Viv mächtig aufgeregt. Hammer war aber, wie Phil dem Typen eine in die Fresse drischt, was hab ich gelacht!

    Ashely und Paula begraben ihre Streitigkeiten, ein Junge war’s, war ganz gut.

    „Everything that feels good is wrong.“

    Gute Folge – aber noch nicht ganz auf S1 Niveau. 3,75/5

  3. #3
    Foren Gott Benutzerbild von paleiko
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Gue Folge


    Ahley hat eine Schlägerin an ihrer Schule.
    Will & Carlton waren der Hammer in der Folge wie die beiden ihr Tipps geben wollten und dann noch der Auftritt in der Schule. War schon sehr cool gemacht.

Ähnliche Themen

  1. 2x06 - Einmal Mutter, bitte! | Can I Have a Mother?
    By Burning in forum Shameless - Staffel 2
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.02.2014, 21:29
  2. 6x08 Der Mutter-Sohn-Krieg | Lois Battles Jamie
    By Westheim in forum Malcolm mittendrin - Staffel 6
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2013, 03:22
  3. 4x17 - Die Mutter aller Schlachten | The Mother Lode
    By ClaireB in forum Prison Break - Staffel 4
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 10:48
  4. 13x10 - Mutter Courage | Mother's Day
    By dayzd in forum Law & Order - Staffel 13
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 20:11
  5. Hot Shots - Die Mutter Aller Filme
    By Stampede in forum Komoedie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 12:25

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •