Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Foren Gott
    Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    14.006

    Standard 2x05 - Grandma legt los | Granny Gets Busy



    Phil überredet seine Mutter, zu ihm ins Haus zu ziehen, da er davon überzeugt ist, dass sie sich seit dem Tode ihres Mannes sehr langweilt. Tatsächlich aber sprüht Grandma vor Lebenslust und freundet sich bald mit Ed an, einem älteren Handwerker, der bei den Banks als Mädchen für alles fungiert. Als Phil seine Mutter dabei "erwischt", wie sie und Ed sich küssen, ist er völlig durcheinander. Er hat das Gefühl, dass seine Mutter seinen verstorbenen Vater betrügt. Dennoch entschließt er sich durch Vivs sanften Druck dazu, Ed zum Essen einzuladen. Bei diesem Dinner redet Phil pausenlos von seinem verstorbenen Vater, was allen anderen unendlich peinlich ist. Anschließend stellt er seine Mutter zur Rede - und Grandma gelingt es, ihm die Augen zu öffnen. Will und Carlton haben unterdessen eine Wette mit Ashley und Hilary abgeschlossen: Die Jungs behaupten, dass Männer einfach vielseitiger seien und sowohl "Frauen-" wie auch "Männerarbeit" erledigen können. Das bedarf natürlich einer genauen und eingehenden Überprüfung...

    Quelle: RTL II
    Geändert von Schoko-Erdbeere (28.08.2009 um 23:01 Uhr)

  2. #2
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Heute wurde mir bewusst, wie sehr Jazz fehlt.

    Fing dennoch gut an, Girls vs. Boys, Carlton beweisst mal wieder, dass hinter seiner Intelligenz einiges an Blödheit steckt, er ist scheinbar gegen die Gleichberechtigung. Man wettet in Folge, dass C+W ein Kleid nähen, während H+A Will’s Fahrrad zusammenbauen sollen… Als Carlton das halbfertige Kleid trug und sich über den schönen Stoff freute, hatte ich das Gefühl, Alan Harper vor mir zu haben. Auch hier hat was gefehlt, einzig ein paar Will Kommentare waren amüsant. Leider war die ganze Geschichte von Anfang an zu vorhersehbar aufgezogen. Einziger guter Lacher: Carlton im Kleid. Das war 1 Minute, die gut war.

    Phil’s Mom war zu Besuch, ihre Geschichte mit Ed fand ich langweilig, aber so alte Menschen sind auch selten witzig – schiebt sie schnell ins Altersheim ab, so wie Abe Simpson. Nein, auch die alte schwerhörige Oma war unlustig, zumindest aber ein Blick in unsere Zukunft (falls wir so weit kommen), wie wir dann enden werden. Genauso wie der offensichtliche Streit zwischen. Grandma und Phil. Da kann ein bisschen Tiefgang-Reden am Ende auch nix mehr beschönigen – dazu hätte man die ersten 15 Minuten lustig sein müssen.


    Nö, das war absolut nix, ich musste vllt. 2x lachen, der Schwung der 1. Season ist weg, ich hoffe da kommen jetzt wieder bessere Geschichten. 3/5 sind die logische Konsequenz.

  3. #3
    Foren Gott Benutzerbild von paleiko
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Gute Folge.

    Phils Mom finde ich immer gut vorallem mit Will blühen die beiden immer auf.

Ähnliche Themen

  1. 6x08 - ??? | Be A Good Boy. Come For Grandma.
    By Roland Deschain in forum Shameless - Staffel 6
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2016, 23:49
  2. 4x09 Babyalarm (Grandma Sues)
    By Westheim in forum Malcolm mittendrin - Staffel 4
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2013, 04:24
  3. 9x20 - ??? | Grandma's Pie
    By ClaireB in forum Two and a Half Men - Staffel 9
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 14:01
  4. Granny Is My Wingman
    By Burning in forum CBS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2012, 23:20
  5. 3x05 - Liebestöter | Granny Pants
    By ClaireB in forum Ugly Betty - Staffel 3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 19:23

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •