Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Foren Gott
    Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    14.006

    Standard 2x20 - Das waren Zeiten | Those Were The Days



    Marge, eine alte Freundin von Phil und Viv, ist zu Besuch gekommen. Die drei sprechen über die alten Zeiten und die Demonstrationen, Sit-Ins und ähnliche Dinge mehr. Dabei stellt sich heraus, dass Marge politisch immer noch sehr aktiv ist. Unterdessen wird in der Schule der beliebte Lehrer Knotts gefeuert, weil er im Fotokurs eine Robert Maplethorpe-Ausstellung organisiert hat, die die meisten Eltern für zu pornographisch halten. Später stellt sich dann im Hause Banks heraus, dass Marge vom FBI gesucht wird. Die Banks sind verwirrt und erbitten sich bei ihrer Freundin Bedenkzeit, was ihr weiteres Vorgehen betrifft. Will dagegen schlägt als Protestmaßnahme gegen die Entlassung von Knotts eine radikale Aktion im Stile von Marge vor. Doch die Sache floppt, und Will wird mit drei Tagen Schulausschluss bestraft. Bei der Diskussion mit Marge über den Kampf gegen das System hält Phil seiner alten Freundin eine Standpauke und bekräftigt, dass er auf seine Art genauso engagiert ist wie sie. Marge entscheidet sich daraufhin, wieder zu verschwinden - und als Will Wind davon bekommt, will er mit ihr im Untergrund abtauchen. Doch Marge macht ihm klar, dass er es erst mal auf die legale Art seines Onkels probieren soll. Kurz danach fragt ein FBI-Agent die Familie nach Marge aus - doch die Banks fertigen den Mann ziemlich knapp ab.

    Quelle: RTL II
    Geändert von Schoko-Erdbeere (28.08.2009 um 23:11 Uhr)

  2. #2
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Will und Carlton haben eine Photographie-Hausaufgabe. Viven’s alte Freundin Marge triff auf den Plan. Und schon erfahren wir etwas über die alten Zeiten der Eltern. Bindeglied war eine Ausstellung mit Nacktphotos, für die ihr Lehrer gefeuert wird, weil die Eltern ihre Kinder da nicht hinlassen wollen. Marge ermuntert Will, etwas zu tun. Natürlich sieht sie, wie Ashley’s Stimme nicht gehört wird. Und sie wird vom FBI gesucht. Carlton war heute gut drauf, wenn er so total smart-ass spielt, ist er schon klasse, wie er sofort das FBI anrufen wollte, aber 2 Sekunden vorher zu Marge hielt, klasse.

    Cornflake und Will verschanzen sich im Klassenzimmer, nicht schlecht. Mehr war’s dann nicht, nur ein kurzer Protest, der dann auch nicht mehr aufgelöst wurde. Mir gefiel der Schlussteil, wo Marge schelte kriegt, weil die Eltern nun ihre Familie haben, und sie die Kindern mit falschen Streikparolen ohne deren Folgen füttert. Der ernste Teil war klasse. Somit 4/5.

Ähnliche Themen

  1. Gute Zeiten, schlechte Zeiten
    By Randy Taylor in forum Deutsche Serien
    Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 05.03.2014, 17:29
  2. 30 Days of Night: Dark Days
    By Sam Crow in forum Horror
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 15:54
  3. Wir waren Helden
    By Stampede in forum Action
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 10:53
  4. 3x13 - Gute Zeiten, schlechte Zeiten | The Hurt Locket
    By ClaireB in forum Gossip Girl - Staffel 3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2010, 19:14
  5. 7x12 - Waren das noch Zeiten | Christmas
    By Carrie in forum Eine schrecklich nette Familie - Staffel 7
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 23:49

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •