Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Foren Gott
    Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    14.006

    Standard 6x11 - Hilarys großer Auftritt | I, Ooh, Baby, Baby



    Hilarys Talk Show wird endlich landesweit übertragen. Doch auch das macht sie nicht glücklich. Sie ist davon überzeugt, dass nur ein Baby ihre Erfüllung sein kann. Nach einem schrecklichen Erlebnis auf der Samenbank versucht sie selbst den genetisch geeigneten Kindsvater ausfindig zu machen. Zur großen Erleichterung der ganzen Familie kommt Hilary doch noch zur Vernunft. Sie sieht ein, dass man nicht eben mal ein Baby in die Welt setzen kann, um sich selbst zu verwirklichen.

    Quelle: RTL II
    Geändert von Schoko-Erdbeere (29.08.2009 um 13:14 Uhr)

  2. #2
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Weiter geht es, es zieht sich, ob er Qualität hab ich auch nie die große Motivation zu schauen.


    Jetzt ist Weihnachten. Das könnte eventuell was werden. Will’s Riesenstiefel war sicher einer von Uncle Phil geklaut. Carlton shakte Carlton Style durch die Wohnung und stritt sich mit Ashley, weil die beiden den Baum je halb schmücken. Will flog aus der Küche. Geoffrey trank derweil lässig Eierlikör. Vielleicht lag es daran. Und erhörte nicht auf und war total dicht – in diesem Zustand kann man echt nicht arbeiten. „I love my job.“ Am Ende war der Halb/Halb Weihnachtsbaum fertig. Am Ende kippte Geoffrey noch um, die wandelnde Schnappsleiche.


    Hilary dreht am Rad, weil ihre doofe Talkshow morgen größer ausgestrahlt wird. Nationalweit. Güte, armes Amerika. Will machte auf britischen Journalisten. Will filmte dann eine Geburt und bekam aufs Maul. Später als das Baby da war, durfte er etwas filmen. Hilary war nicht glücklich als Will ihr die Frage stellte, was jetzt noch kommen soll. Tja, wenn man am Limit ist, geht es nicht weiter. Ihr fehlt etwas, sie ist nicht glücklich. Deshalb war ihr Werbevideo für ihre Show wie das einer Toten. Will’s Beatbox war auch nicht das Wahre. Danach besuchte man die Frau mit frischem Kind. Daheim: „I’m gonna have a baby.“ – „Geoffrey get the scotch“ – „It’s gone.“ Geoffrey der Weihnachtssäufer. Hilary weiß wohl nicht woher die Babys kommen. Sie will sich einen Spender suchen. Also Baby ohne Vater. Wer war Schuld? Will. Vielleicht wird versehentlich noch Jazz der Vater. War nur ne Verarsche. Nen Typen hat sie, Plan B heißt der, mit dem kann sie ja eins machen. Ist dieser Doktor. Ob er sich wirklich dieses dumme Ding antun will? „Any relatives in the circus?“ Der Mann muss aber auch erstmal mitspielen. Am Ende entschied sie sich um und merkte, dass sie erst eine Familie haben muss und dann ein Baby und nicht nur einfach zack das Baby. Schönes Ende.


    Fazit: Eine bestenfalls weihnachtliche Folge. Darum ging es allerdings nicht, es ging um Hilary’s Babywunsch und das reichte irgendwie um die gesamte Folge zu füllen und nett zu sein. Es gab genügend Lacher, ich hätte das nicht gedacht. Tatsächlich die beste S6 Folge, auch wenn nach oben noch einiges an Luft ist.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.06.2013, 20:40
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 02:53
  3. 7x18 - Baby Betsy | Oh, Baby (We Got A Good Thing Goin')
    By Westheim in forum Die wilden Siebziger! - Staffel 7
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2010, 11:41
  4. 04x19 - Rockabye Baby | Auftritt für Valerie
    By Schoko-Erdbeere in forum Ein Colt fuer alle Faelle - Staffel 4
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 20:57
  5. 5x11 - Baby bringt Barschaft | And Baby Makes Money
    By Carrie in forum Eine schrecklich nette Familie - Staffel 5
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2006, 22:45

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •