Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Sonderbare Schwuchtel Benutzerbild von Westheim
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    18.362

    Standard 1x18 - Für's Leben lernen | The Career Day



    Für ein Schulprojekt müssen Eric und Co. für einen Tag einen Elternteil bei der Arbeit begleiten. Die Kids lernen eine Lektion fürs Leben. Eric stellt fest, wie wichtig Kittys Job als Krankenschwester ist. Hyde erfährt so einiges über seine Mutter. Obwohl sie sich über seine albernen Werbeaktionen lustig macht, lernt Donna zu schätzen, wie sehr sich Bob bemüht, um seine Familie zu ernähren. Indes versucht Kelso herauszufinden, was sein Vater eigentlich wirklich macht.

    Quelle: Kabel1
    Geändert von Schoko-Erdbeere (23.09.2009 um 17:42 Uhr)

  2. #2
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard RE: 1x18 Für's Leben lernen (The Career Day)

    "Career Day" war ganz okay, wobei sie an manchen Stellen doch etwas schwach war.

    Jackie und Red waren so genial Ich hätte NIEMALS gedacht, dass die beiden so gut miteinander auskommen würden Die letzte Szene mit Red, Jackie und Eric war so spitze

    Es war mal interessant Hydes Mutter Edna und Kelsos Vater John kennenzulernen. Edna wurde von Katey Sagal verkörpert In dieser Rolle gefiel mir Katey wesentlich besser als in Married With Children.

  3. #3
    LemonTwist Benutzerbild von Schoko-Erdbeere
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    35
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Wieder eine sehr witzige Folge. Vorallem Edna und Fez waren unschlagbar Wie Fez den Mülleimer mit dem Chilitopf verwechselt
    Ich musste aber zweimal hinschauen, bis ich "Peggy" erkannt habe.

    Und Eric und Kitty im Krankenhaus waren auch super. Der arme Eric musste Leichen durch die Gegend tragen und bei einer Geburt Händchen halten

  4. #4
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Eric muss zu Kitty’s Karrieretag. „Help me“ Als er Red beim Auto reparieren assistierte bekam er schon seine Strikes nach der Reihe. „I fix the car, you go with your mom and see if you wanna be a nurse.” Da gab’s aber eine fesche Krankenschwester. Kitty’s Cartoon hätte ich gerne gesehen. Scheinbar läuft der Laden aka das Krankenhaus ohne Kitty nicht gehen. Jackie ist ein Jahr jünger oder so, deshalb hat sie keinen Karrieretag. War super wie sie erst Red beleidigte, also weil sie sagte, „you’re home, you’re only working part time“ und „my dad feels really sorry for you“ .D Und dann als sie Red leuchten sollte das super machte und dieser geile Erleuchtungseffekt. Super, Red begeistert. Eric durfte derweil mit seiner Mom eine Tour machen und sich die kranken Leute angucken – inkl. schrecklicherer Erlebnisse, einer Geburt und schon fiel der Junior um. Jackie Red war wirklich schön, weil ihr Vater nie da ist konnte er ihr etwas beibringen. Sie war total begeistert und baute am Auto rum – total untypisch, weil sie total dreckig wurde. Nach dem man eine Leiche entsorgt hatte, sangen beide im Auto, das war cool. So wird Kitty mit den ganzen schlimmen Erfahrungen auf der Arbeit fertig.


    Steve’s Mom ist Katey Segal, die Frau war jetzt aber auch schon überall dabei. Kürzlich noch bei The Shield gesehen. Fez ging mit. Die Mutter raucht während sie Essen herstellt, meine Güte. Ich finde Katey Segal kann einfach nicht böse spielen, sie wirkt immer so nett. Von daher war’s sicher ein prominentes Casting, aber das was ich als eine Mutter Hyde erwartet hatte war es nicht, für mich kein Idealcasting. Ab und an gibt es das. Hyde tut mir leid, seine Mom gibt ihm noch so die Schuld weil sie ihre Karriere verloren hat, und sie meint sie hätte gut auf ihn aufgepasst, weshalb er sie Edna nennt. Toll wie Red Steven ein bisschen psychoanalysierte, weil er etwas TV geguckt hatte. Half irgendwie um am Ende kam Steve zurück – bekam ein Bier von der Mom und schon war es wieder okay. Cool übrigens, dass Fez Diktator werden will.


    Kelso besucht seinen Vater im Büro. Allerdings kannte Michael den Job seines Vaters nicht und die Erklärung war auch ähm sehr hochgestochen, irgendwas mit Daten und Statistiken und ich bin dann auch ausgestiegen. Kelso tut mir leid, die Intelligenz vom Vater wurde nicht weitervererbt. Am Ende war Kelso schon total fertig weil er nichts kapierte. „I’m just gonna say you’re a farmer.“ Karotten wachsen laut ihm übrigens am Baum.


    Donna war…im Laden von ihrem Dad Bob. Waren doch schöne Momente dann doch, sicher mag er etwas naiv sein, er tut das alles fürs Geschäft. Donna hat das dann glaube ich auch verstanden, wenn es ihr auch etwas peinlich war, dass ihr Dad Zirkusclowns holt um Kunden anzulocken.


    Fazit: Schöne und witzige Folge. Besonders wie man alle Charaktere ein kleines bisschen besser vorgestellt hat war schön, also Steve’s Mom und Kelso’s Dad. Hoffe es kommen noch mehr von diesen abwechslungsreichen Folgen.

  5. #5
    *** Benutzerbild von Giuliana
    Registriert seit
    18.02.2007
    Alter
    35
    Beiträge
    3.709

    Standard

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Jackie ist ein Jahr jünger oder so, deshalb hat sie keinen Karrieretag.
    Jackie ist tatsächlich ein Jahr jünger als der Rest der Gruppe

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Steve’s Mom ist Katey Segal, die Frau war jetzt aber auch schon überall dabei. Kürzlich noch bei The Shield gesehen. Fez ging mit. Die Mutter raucht während sie Essen herstellt, meine Güte. Ich finde Katey Segal kann einfach nicht böse spielen, sie wirkt immer so nett.
    Naja, nett fand ich sie jetzt nicht unbedingt Und wer ist in einer Sitcom schon richtig böse?

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Kelso besucht seinen Vater im Büro. Allerdings kannte Michael den Job seines Vaters nicht und die Erklärung war auch ähm sehr hochgestochen, irgendwas mit Daten und Statistiken und ich bin dann auch ausgestiegen. Kelso tut mir leid, die Intelligenz vom Vater wurde nicht weitervererbt. Am Ende war Kelso schon total fertig weil er nichts kapierte. „I’m just gonna say you’re a farmer.“ Karotten wachsen laut ihm übrigens am Baum.
    Das war super!

  6. #6
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Giuliana Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Jackie ist ein Jahr jünger oder so, deshalb hat sie keinen Karrieretag.
    Jackie ist tatsächlich ein Jahr jünger als der Rest der Gruppe
    Hätte man sich ob Mila Kunis Alter/Aussehen denken können, aber es ist gut, dass es so ist.

    Zitat Zitat von Giuliana Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Steve’s Mom ist Katey Segal, die Frau war jetzt aber auch schon überall dabei. Kürzlich noch bei The Shield gesehen. Fez ging mit. Die Mutter raucht während sie Essen herstellt, meine Güte. Ich finde Katey Segal kann einfach nicht böse spielen, sie wirkt immer so nett.
    Naja, nett fand ich sie jetzt nicht unbedingt Und wer ist in einer Sitcom schon richtig böse?
    Sie wurde später etwas laut, aber sonst kam sie so nett rüber, kann ich halt nicht abstreiten. Klar, inner Sitcom sind alle eher nett, dennoch kam das abgefuckte nicht so rüber. Wobei man ja auch nur Hyde's Version kennt, er sieht seine Mom so, vielleicht ist sie doch ganz nett und es lief alles nur schlecht mit dem Vater.

Ähnliche Themen

  1. Wenn Träume fliegen lernen
    By Stampede in forum Dramatik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 00:05
  2. Neue Leute kennen lernen!
    By nucky in forum Off Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 11:11
  3. Shaun Cassidy erforscht das Leben nach dem Leben
    By dayzd in forum Invasion - Creators, Writers & Producers
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 17:32
  4. Lindsay Lohan will reisen und lernen
    By NoRemorse in forum Star Arena
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 11:32

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •