Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Sonderbare Schwuchtel Benutzerbild von Westheim
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    18.362

    Standard 1x22 - New York ruft | Punk Chick



    Ein schicksalsschwerer Wind trägt Punk-Chick Chrissy auf ihrer Vespa nach Point Place. Sie hat ein düsteres Gemüt, ist ätzend und schwer paranoid. Kurzum, sie ist Hydes Traumfrau. Der sonst so lässige Tunichtgut ist hoffnungslos verliebt. Chrissy ist jedoch nur auf der Durchreise und will bald weiter nach New York, um eine Band zu gründen. Hyde fasst den Entschluss, sie zu begleiten, wovon die Gang natürlich gar nicht begeistert ist. Ob sie Hyde dazu bringen können zu bleiben?

    Quelle: Kabel1
    Geändert von Schoko-Erdbeere (23.09.2009 um 17:44 Uhr)

  2. #2
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard RE: 1x22 New York ruft (Punk Chick)

    Naja, was soll ich zu dieser Folge sagen? Sie war sehr schwach. Es gab hier und da mal einige Lacher, aber mehr war da auch nicht mehr drin. "Punk Chick" ist bis jetzt die schlechteste Folge von der ersten Season.

    Die Handlung mit Hyde und Chrissy war banal und sinnlos. Man wusste ganz genau, dass Hyde Point Place nicht verlassen wird. Oh Wunder, dass er tatsächlich blieb Und diese Chrissy war sowas von unsympathisch und gut sah das Mädel auch nicht aus

    In der Folge fiel mir einiges auf, was ziemlich merkwürdig war: Kelso und Jackie waren in "Punk Chick" nicht zusammen und waren auf Distanz. Und Eric sagte zu Hyde, bevor letzteres nach New York gehen will, wollen sie doch die Aktion mit dem Wasserturm noch machen!

    Natürlich musste ich der Sache mal auf den Grund gehen und fand auch relativ schnell die Lösung: Die Folge sollte eigentlich vor "Water Tower" ausgestrahlt werden. Jackie und Kelso waren in "Punk Chick" auseinander und kamen in "Prom Night" wieder zusammen. Man hätte die Folge auf jeden Fall direkt vor "Prom Night" ausstrahlen sollen. Dann hätte es chronologisch gepasst. Wieso FOX "Punk Chick" nach "Water Tower" ausstrahlte, konnte ich nicht herausfinden

  3. #3
    LemonTwist Benutzerbild von Schoko-Erdbeere
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    35
    Beiträge
    9.988

    Standard RE: 1x22 New York ruft (Punk Chick)

    Original von dayzd

    In der Folge fiel mir einiges auf, was ziemlich merkwürdig war: Kelso und Jackie waren in "Punk Chick" nicht zusammen und waren auf Distanz. Und Eric sagte zu Hyde, bevor letzteres nach New York gehen will, wollen sie doch die Aktion mit dem Wasserturm noch machen!

    Natürlich musste ich der Sache mal auf den Grund gehen und fand auch relativ schnell die Lösung: Die Folge sollte eigentlich vor "Water Tower" ausgestrahlt werden. Jackie und Kelso waren in "Punk Chick" auseinander und kamen in "Prom Night" wieder zusammen. Man hätte die Folge auf jeden Fall direkt vor "Prom Night" ausstrahlen sollen. Dann hätte es chronologisch gepasst. Wieso FOX "Punk Chick" nach "Water Tower" ausstrahlte, konnte ich nicht herausfinden
    Und ich dachte schon ich spinne und war drauf und dran nochmal die letzte Folge zu schaun (dachte ich hätte was verpasst ). Danke für die Aufklärung

    Sonst war die Folge wirklich nicht gerade berauschend. Hyde hat ein kurzes Techtelmechtel mit dieser Rockerbraut, Jackie versucht vergeblich einen Kuchen zu backen und Eric versucht verzweifelt den BH von Donna aufzubekommen

  4. #4
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard RE: 1x22 New York ruft (Punk Chick)

    Original von Schoko-Erdbeere
    Und ich dachte schon ich spinne und war drauf und dran nochmal die letzte Folge zu schaun (dachte ich hätte was verpasst ).
    So ging es mir auch

    Danke für die Aufklärung
    Mache ich doch gerne

  5. #5
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Super, Eric fummelte verzweifelt an Donna’s Bra rum, klappte nicht. Diese Chrissi war ja so eine weibliche Version von Hyde. „Mother of God, I think I love you.“ Ja, sie war von der Redeart genau sein Ding. Ach ja, wo andere Serien sich nach ein paar Folgen schon schwer tun kann diese Serie noch immer neue Sachen bringen die Laune machen – bei dem großen Cast von grob 9 auch machbar. Damals in den Siebzigern gab’s dieses keine Ahnung Pingpong Spiel mit den 2 Leisten und dem Ball, das war die höchste Kunst der Unterhaltung oder so. Armselig, echt. Fez machte Prank Calls und Hyde endeckte die Macht des Sex als Protestmittel. Oh, Jackie sah gut aus in der Schürze, scharf sogar. Fez war derweil einsam, „where is my whore.“ So trouwrig. “Damn you Hyde, did you go horseback riding without me?” Kelso ist ein Pong Profi, allerdings langweilt ihn das. Cool wie er mit Red zusammen dran rumschraubte, allerdings könnte es ein teurer Spaß warden, 119 $, das war damals ja ein Vermögen. Jackie durfte mit Kitty Kuchen backen und sah einfach zuckersüß aus, sie hätte man in den Teig schütten können. Hyde wollte mit Chrissie nach NY gehen, die Freundesrunde war recht schwach und eigentlich nicht lustig. „Doesn’t always have to be about the twins.“ Und Eric hatte es mit seinem gruseligen Lachen versaut, heim fuhren sie. Jackie und Kitty war nett und so, aber naja. Toll war wie Red als er von Hyde’s Umzugsplänen erfuhr. Kitty und Red gingen ihn voll an, machten ihm Angst. „Dumbass.“ Finde ich jedenfalls stark, dass sich die Eltern um den Freund ihres Sohnes bemühen, müssten sie nicht machen. Und Eric: „Hyde, you’re the reason we do some any senseless, stupid things.“ Und dann der hier: “I can’t get Donna’s bra off.” Er hatte Rat, nur ob ein geschenkter Bra so gut kommt? Am Ende blieb Hyde zum Glück, ohne ihn ginge es auch nicht. Gut fand ich wie Donna ehrlich sagte, sie hätte Angst vor Sex, weil ihre Beziehung dann so wie die von Kelso/Jackie enden könnte. „I’m not wearing a bra“ – „you’re the best girlfriend ever.”


    Fazit: Verglichen mit den letzten Folgen nicht ganz auf den Punkt, aber lustig und interessant genug um sehr ordentlich zu sein. Kann sich sehen lassen, noch 3 Folgen, da wird ob der Folgentitel wohl kaum was schief gehen können.

  6. #6
    *** Benutzerbild von Giuliana
    Registriert seit
    18.02.2007
    Alter
    35
    Beiträge
    3.709

    Standard

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Damals in den Siebzigern gab’s dieses keine Ahnung Pingpong Spiel mit den 2 Leisten und dem Ball, das war die höchste Kunst der Unterhaltung oder so. Armselig, echt.
    Ich finds klasse, wenn man die Trends der 70er hier miterleben kann

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Oh, Jackie sah gut aus in der Schürze, scharf sogar.
    War ja klar



    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Finde ich jedenfalls stark, dass sich die Eltern um den Freund ihres Sohnes bemühen, müssten sie nicht machen.
    Und machen sie doch immer wieder. Starke Eltern


    By the way, du hast eine sehr schöne Signatur

  7. #7
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Giuliana Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Damals in den Siebzigern gab’s dieses keine Ahnung Pingpong Spiel mit den 2 Leisten und dem Ball, das war die höchste Kunst der Unterhaltung oder so. Armselig, echt.
    Ich finds klasse, wenn man die Trends der 70er hier miterleben kann
    Das ist wahr, wirkt zum Vergleich von 35 Jahren später (was ja wirklich unglaublich lange ist) wie die Steinzeit, ich meine, wir haben alle PCs und Fernseher im Zimmer stehen, können aus unendlich vielen Medien wählen, während die 2 Kanäle hatten oder so und Pong spielten - und ohne Fernbedieung umschalteten. Hoffe da kommt noch mehr von den Trends und neuen Erfindungen, die Star Wars Folge zB war ja schon so was in die Richtung, kann man wirklich sehr viel Witz rausholen. Deshalb ja auch da dicke Plus, dass die Serie nicht in der nahen Gegenwart spielt.

    Zitat Zitat von Giuliana Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Oh, Jackie sah gut aus in der Schürze, scharf sogar.
    War ja klar

    Ja, verklag mich doch, ich kann nix gegen meine Gefühle tun.


    Zitat Zitat von Giuliana Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Finde ich jedenfalls stark, dass sich die Eltern um den Freund ihres Sohnes bemühen, müssten sie nicht machen.
    Und machen sie doch immer wieder. Starke Eltern
    Das mag schon sein, finde ich aber wirklich sensationell. Sie wissen halt, dass Hyde ein schweres Elternhaus hat und haben ja auch heute Zeit mit Jackie bzw. Kelso verbracht, das geht auch wesentlich less awkward als mit Eric oder Laurie, da sie die leiblichen Kids sind. Tolle Sitcom-Eltern.

    Zitat Zitat von Giuliana Beitrag anzeigen
    By the way, du hast eine sehr schöne Signatur
    Danke.




    Zitat Zitat von dayzd Beitrag anzeigen
    Jackie und Kelso waren in "Punk Chick" auseinander und kamen in "Prom Night" wieder zusammen. Man hätte die Folge auf jeden Fall direkt vor "Prom Night" ausstrahlen sollen. Dann hätte es chronologisch gepasst. Wieso FOX "Punk Chick" nach "Water Tower" ausstrahlte, konnte ich nicht herausfinden
    Stimmt, mich hat's auch gewundert. Ich gebe zu ich merke mir jetzt nicht exakt ob die jetzt doch noch zusammen sind oder so, aber das hätte ich schon gewusst. Komisch, naja, war heute kein Thema.

  8. #8
    *** Benutzerbild von Giuliana
    Registriert seit
    18.02.2007
    Alter
    35
    Beiträge
    3.709

    Standard

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Giuliana Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Damals in den Siebzigern gab’s dieses keine Ahnung Pingpong Spiel mit den 2 Leisten und dem Ball, das war die höchste Kunst der Unterhaltung oder so. Armselig, echt.
    Ich finds klasse, wenn man die Trends der 70er hier miterleben kann
    Das ist wahr, wirkt zum Vergleich von 35 Jahren später (was ja wirklich unglaublich lange ist) wie die Steinzeit, ich meine, wir haben alle PCs und Fernseher im Zimmer stehen, können aus unendlich vielen Medien wählen, während die 2 Kanäle hatten oder so und Pong spielten - und ohne Fernbedieung umschalteten. Hoffe da kommt noch mehr von den Trends und neuen Erfindungen, die Star Wars Folge zB war ja schon so was in die Richtung, kann man wirklich sehr viel Witz rausholen. Deshalb ja auch da dicke Plus, dass die Serie nicht in der nahen Gegenwart spielt.
    Ohne dieses 70er Jahre Setting könnte es viele Storylines gar nicht geben. Und die Serie wäre vermulich auch nicht so erfolgreich gewesen

    Soooo lange sind die 7ßer ja noch nicht her, und trotzdem sieht das Leben der Gang so ganz anders aus.

  9. #9
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Giuliana Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Giuliana Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Damals in den Siebzigern gab’s dieses keine Ahnung Pingpong Spiel mit den 2 Leisten und dem Ball, das war die höchste Kunst der Unterhaltung oder so. Armselig, echt.
    Ich finds klasse, wenn man die Trends der 70er hier miterleben kann
    Das ist wahr, wirkt zum Vergleich von 35 Jahren später (was ja wirklich unglaublich lange ist) wie die Steinzeit, ich meine, wir haben alle PCs und Fernseher im Zimmer stehen, können aus unendlich vielen Medien wählen, während die 2 Kanäle hatten oder so und Pong spielten - und ohne Fernbedieung umschalteten. Hoffe da kommt noch mehr von den Trends und neuen Erfindungen, die Star Wars Folge zB war ja schon so was in die Richtung, kann man wirklich sehr viel Witz rausholen. Deshalb ja auch da dicke Plus, dass die Serie nicht in der nahen Gegenwart spielt.
    Ohne dieses 70er Jahre Setting könnte es viele Storylines gar nicht geben. Und die Serie wäre vermulich auch nicht so erfolgreich gewesen

    Soooo lange sind die 7ßer ja noch nicht her, und trotzdem sieht das Leben der Gang so ganz anders aus.

    Genau, wäre die Serie aktuell gelaufen oder sagen wir in den End 90ern, dann wäre da bestenfalls das aufgekommen des Internets oder des Handies drin gewesen, was aber dann aus heutiger Sicht total angestaubt wirken würde wie wenn der Toolman Taylor an einem uralten PC sein Affenspiel spielt. Dann lieber gleich so uralt, da müssen die Kids wenigstens nicht all den coolen Kram haben und machen, war ein großer Zug es so zu machen.

    Für dich, liebes Fräulein, sind die 70er genau so lange her wie für mich. Ich find schon, dass es lange her ist, 35 Jahre, 1976 bis heute ist schon gigantsich lang, ich bleib dabei.

  10. #10
    *** Benutzerbild von Giuliana
    Registriert seit
    18.02.2007
    Alter
    35
    Beiträge
    3.709

    Standard

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Für dich, liebes Fräulein, sind die 70er genau so lange her wie für mich. Ich find schon, dass es lange her ist, 35 Jahre, 1976 bis heute ist schon gigantsich lang, ich bleib dabei.
    Na schön, wenn du meinst

Ähnliche Themen

  1. 3x08 - New York, New York | New York, New York
    By NoRemorse in forum Friday Night Lights - Staffel 3
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 18:40
  2. 4x02 - Das Mädchen aus New York | The Girl From New York City
    By Steffi in forum Beverly Hills, 90210 - Staffel 4
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 18:53
  3. 3x13 - Flucht aus New York | Escape from New York
    By Steffi in forum Sex and the City - Staffel 3
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 12:20
  4. 1x01 - New York sehen und bleiben | The Time She Went to New York
    By dayzd in forum New York Life - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 17:55
  5. MTV stellt Punk`d ein
    By NoRemorse in forum Amerikanische Cable & Free-TV Sender
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 10:46

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •