Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Sonderbare Schwuchtel Benutzerbild von Westheim
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    18.362

    Standard 3x11 - Red, die Leiche des Jahres | Who Wants It More?



    Nach einer Nahtoderfahrung stellt Red sich seine eigene Beerdigung vor, bei der erbärmlich wenig Leute anwesend sind. Er stellt fest, dass er keine Freunde hat. Nun will Red sein bisheriges Verhalten gegenüber seinen Mitmenschen ändern, um neue Freunde zu gewinnen. Als er Kitty von seinem Vorhaben, eine Party zu veranstalten, erzählt, ist diese völlig aus dem Häuschen. Doch ob eine Nahtoderfahrung genügt, um Reds Übellaunigkeit zu vertreiben?

    Quelle: Kabel1
    Geändert von Schoko-Erdbeere (24.09.2009 um 21:14 Uhr)

  2. #2
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard RE: 3x11 Red, die Leiche des Jahres (Who Wants It More?)

    Sehr gute Folge

    Die Story mit Eric und Donna war sowas von grandios Sie trieben es wie die wildgewordenen Kaninchen Aufgrund einer Meinungsverschiedenheit legten sie ihr Sexleben auf Eis und beide hatten sichtlich Probleme damit. Ihre Gespräche mit Hyde und Jackie waren sehr unterhaltsam, besonders die Kommentare von Jackie

    Midge war sehr begeistert davon, dass man Sex als Druckmittel nehmen kann

    Die andere Story mit Red war auch ganz lustig, vor allem die Tagträume Das Beste war Reds Rede im Wohnzimmer.

    Die Handlung mit Fez, Kelso, Hyde und Leo war ganz amüsant, besonders die Nacktaufnahmen von Kelso, die man dann im Abspann sehen konnte Die Szenen, wo die Jungs auf dem Boden lagen, gefielen mir sehr gut. Schöne Inszenierungen


    Red: When I die, I want to be buried face down, so that way, whoever doesn't like me can kiss my ass!
    Bob: Red I'm so sorry. It was an accident.
    Red: I never thought I would say this. I'm glad you're my friend.
    (Red hugs Bob)
    Bob: Red, I never thought I would say this. You smell nice.
    Kitty: Well Red Forman, I never heard you use fun, friends and party all in the same sentence.
    Hyde: Wait, here's one, "Hey Eric, I sure had fun ruining that party you had for you and your friends."
    Red: That was fun.

  3. #3
    LemonTwist Benutzerbild von Schoko-Erdbeere
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    35
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Irgendwie konnte ich dieser Folge nicht wirklich etwas abgewinnen. Das einzige Highlight für mich war der Abspann mit Kelso als er die Fotos machte

    Weder die Story um Donna und Eric noch die Story um Red fand ich sonderlich gut

  4. #4
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Das Traumpaar. Lernpartner ist einfach nicht gut, weil ständig rumgemacht wird. Immer diese Lernpausen. Bei diesem Tempo wird der Aufsatz niemals fertig, ein Satz pro Nummer. Hey coolio, der Vorspann wurde geändert! Jetzt darf Jackie mal in der Mitte singen und Fez auch. Oder irre ich mich? Nein, da ist mehr Jackie. Jedenfalls gibt es nur Studybreaks wenn Eric Donna Recht gibt. Eric: „I’m cutting you off.“ Da hat sich Eric was eingefangen: Kein Rumfummeln, bis er Donna Recht gibt. Das kann ein länger dauern, aber Eric wird verlieren. „Foreman, that’s hysterical.“ Netter Splitscreendialog. „Sex is how women control men.“ Geben sie nicht zu, sonst gibt’s keine Geschenke mehr. Frauen sind furchtbar. War gemein mit diesem roten Top. Aber der Eric Hundeblick war eine gute Gegenmaßnahme. War witzig. „Must win this for womenkind.“ Für Midge war die Idee kein Sex für Zwecke zu nutzen neu. Die Alte ist auch komplett blond. Eric musste am Ende aufhören, aber nur, damit er randarf.


    Oh Scheiße. Der dumme Bob sägte einen Baum ab und der traf Red. So oder so ähnlich. Nur Kitty kam, der Rest feierte wohl. Durch diese Nahtoderfahrung war Red plötzlich nett. Plötzlich wollte er eine Party feiern. „Are you feeling alright, Red?“ Immerhin fand Red jetzt Freunde, die zu seiner Beerdigung kamen. Dann schwang Red eine Red: Er möchte Gesicht nach unten beerdigt werden, damit alle die ihn nicht mögen seine Arsch küssen können.


    Kelso sah ein UFO. Sein Surren. Man schaute sich dann das Feld an und wartet nun auf das UFO. Da lagen die 3 Deppen in der Wiese und Leo kam dazu. Man hielt also nach dem UFO Ausschau. Natürlich hatte Leo mal ein UFO gesehen und eine Nachricht bekommen. Wen wundert das bitte? Während eines Footballspiels. „I don’t a UFO, but I definitely see Uranus.“ Die Photos am Ende hätte ich aber nicht sehen wollen, igitt ist Kelso ein Schwengel.


    Fazit: War okay. Donna vs. Eric war nett, aber da fehlte was. Der Rest war passend dazu, nix Dolles aber halt nett.

Ähnliche Themen

  1. 10x01 - Meine Leiche, deine Leiche | Family Affair
    By Schoko-Erdbeere in forum CSI - Staffel 10
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.08.2009, 21:42
  2. Serien Jahres-Calender
    By Randy Taylor in forum TV Allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 02:39
  3. Cannavaro "Fußballer des Jahres 2006"
    By Stampede in forum Sport Arena
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 02:56
  4. Die Kitsch-Hochzeit des Jahres auf RTLII
    By Westheim in forum RTL II
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 20:17
  5. Album des Jahres?
    By Buffyfighter in forum Musik Arena
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 18.03.2006, 18:50

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •