Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Sonderbare Schwuchtel Benutzerbild von Westheim
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    18.362

    Standard 4x15 - Ein zauberhafter Traum | Tornado Prom



    Auf dem Winter-Schulball wird Kelso zum Schneekönig gewählt. Jackie ist bestürzt, als sie nicht zur Schneekönigin gewählt wird. Sie fragt sich, ob Popularität wichtiger ist als nett zu seinen Mitmenschen zu sein. In einer Zauberer-von-Oz-Fantasie erfährt sie die Antwort. Eine Tornadowarnung versetzt alle in Furcht und Schrecken. Eric hat vergessen, Donna beim Radiosender abzuholen. Allen Warnungen zum Trotz fährt er los, um Donna abzuholen ...

    Quelle: Kabel1
    Geändert von Schoko-Erdbeere (25.09.2009 um 21:56 Uhr)

  2. #2
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard RE: 4x15 Ein zauberhafter Traum (Tornado Prom)

    Sehr gute Episode.

    Der Schneeball stand auf dem Plan der Schule und alle Schüler bereiteten sich auf ihre eigene Art und Weise darauf vor: Jackie plante, dass sie und Kelso Schneekönig und Schneekönigin werden wollen. In Coachs Fergusons Büro das beste Gras zu rauchen war natürlich der Traum von Hyde. Donna suchte einen Fahrer und den fand sie in Eric.

    Während des Balls kam eine Tornado-Warnung, die alle Anwesenden in Panik versetzte. Jeder ging mit der neuen Situation anders um: Kelso fühlte sich als Schneekönig dazu berufen "sein Volk" zu schützen. Fez wollte unbedingt seine Unschuld verlieren, weil der Abend die letzte Nacht seines Lebens sein könnte.

    Kelso wurde Schneekönig, aber Jackie wurde Vize-Schneekönigin und das konnte das Mädel natürlich nicht akzeptieren. Das deprimierte sie so sehr, dass sie in ihrem Traum die Zauberin von Oz nach Rat fragte. Jackies Traum war sehr unterhaltsam, besonders die Sequenzen mit der verkleideten Clique als Figuren aus Wizard of Oz. Bei Donna als Hexe bekam ich einen Lachkrampf. Dann war Hyde auch noch so fies und bemalte die schlafende Jackie mit einem Filzstift.

    Hydes Traum ging in Erfüllung: Er rauchte in Coachs Fergusons Büro sein bestes Gras. Der Circle mit Hyde, Coach Ferguson, Jackie und Kelso war lustig.

    Und es gab noch einen Circle. Soweit ich weiss, war 4x15 die Premiere von zwei verschiedenen Circles in einer Episode. Der bestand aus Eric, Donna und den Aerosmith Jungs Steven Tyler und Joe Perry als lebensgroße Pappfiguren. Eric vergaß Donna und holte sie am Sender ab ohne zu wissen, dass hinter ihm der Tornado tobte. Donna war in dem Glauben, dass Eric sie trotz des Tornados abholte und das nutzte Eric schamlos aus. Am späten Abend küssten die beiden sich sogar. Ein schöner Moment. Bei den zwei bin ich sowieso gespannt, wie es mit ihnen weitergeht. Werden sie im Laufe der Serie wieder zusammen kommen oder bleiben sie getrennt und stürzen sich in neue Abenteuer? Abwarten und Tee trinken.

    Der arme Fez. Er wird wohl nie seine Unschuld verlieren.

    Die letzte Story mit den Formans, Joanne und Bob war auch witzig, besonders wie Joanne und Red miteinander umgingen. Das war so köstlich.



    Kitty: Game over! Call it a tie!
    Bob: A tie? We had all the money!
    Red: We had the get-out-of-jail-free card. And you can't put a price on freedom.
    Eric: What to do? Let's see... there's you, there's me, candlelight. You know back in the old days, we would have...
    Donna: We're not doing that.
    Eric: Uh-huh, yeah. So quick to dismiss the thing you once ached for.
    Donna: You mean cheese sticks?
    Eric: If you want to call it that, sure.
    Hyde: Coach Ferguson, shouldn't you be on the football field teaching boys how to play with balls?
    Hyde: During the dance, I'm going to throw a party in Coach Ferguson's office. I'm bringing my best stuff.
    Fez: Are you saying what I think you're saying?
    Hyde: You know it.
    Fez: Oh, boy. You have a piñata?

  3. #3
    LemonTwist Benutzerbild von Schoko-Erdbeere
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    35
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Der Schulball steht an und alle sind schon ganz aufgeregt. Vorallem Jackie ist ganz aus dem Häuschen, denn sie möchte unbedingt zur "Schneekönigin" gewählt werden. Hyde, der die Schule ja weitesgehnd meidet, will sogar auch mitkommen. Aber nicht weil er dort tanzen will, nein er will im Büro des Direktor eine Kifferrunde veranstalten Donna muss arbeiten und braucht jemanden, der sie dann von der Arbeit abholt und sie mit zum Ball nimmt. Sie bittet Eric und dieser sagt zu. Als er und seine Freunde dann auf dem Ball sind, fällt ihm allerdings ein, dass er Donna vergessen hat am Sender abzuholen und so macht er sich gleich nochmal auf den Weg. Zur selben Zeit erfährt Kelso, dass er zum "Schneekönig" gewählt wurde und Jackie erfährt, dass sie NICHT zur "Schneekönigin" gewählt wurde, sondern nur den zweiten Platz geschafft hat. Das macht sie natürlich total fertig und sie versteht die Welt nicht mehr.

    Kelso nahm seine Rolle als "König" auch gleich total ernst, denn ein Tornado wurde angekündigt und er warnte sofort alle seine "Untertarnen"
    Fez, der gerade mit seiner Rhonda am rummachen war, hatte plötzlich panische Angst als Jungfrau zu sterben und das wollte die fette Rhonda natürlich nicht zulassen und so machten sie sich auf den Weg und suchten nach einen geeigneten Plätzchen

    Irgendwie blöd fand ich die Szene, als Eric im Auto auf dem Weg zu Donna war und ihn der Tornado im Hintergrund verfolgte und immer genau dahin auswich, wo Eric gerade nicht hinschaute Wenn das witzig sein sollte, dann hat mich das irgendwie nicht erreich

    Bob und Joanne haben sich bei den Foremans im Keller einquartiert, denn Bob hat in seinem Haus angeblich keinen Keller. Komisch, ich erinnere mich da mal an die Folge zurück, als Eric und Donna diesen Wettstreit um ihre Freunde geführt hatten. Waren sie da nicht bei Donna im Keller? Da wo auch diese Bar stand Oder sollte das das Wohnzimmer gewesen sein? Naja egal, Red war jedenfalls wieder genial. Der Kleinkrieg mit Bob´s Flamme Joanne ist immer wieder herrlich anzuschaun

    Eric ist derweil bei Donna im Sender angekommen. Donna war völlig verängstigt wegen des Tornados und sieht Eric als ihren neuen Helden an, denn er ist für sie durch den Tornado gefahren. Eric wusste allerdings noch nichts von dem Tornado und war dementsprechend geschockt und verängstigt als er davon erfuhl Trotzdem spielt er natürlich den Helden.

    Als die Tornadowarnung aufgehoben wurde, war Fez gerade dabei sein Hemd aufzuknöpfen und es mit Rhonda auf der Schultreppe zu tun (romantisch ). Dann wollte sie allerdings nicht mehr und war heilfroh, dass sie glimpflig davongekommen sind, Fez war natürlich alles andere als begeistert, er ist weiterhin Jungfrau. Armer Fez

    Eric und Donna haben sich sehr gut unterhalten, gekifft und am Ende hat Eric Donna sogar geküsst Dann hat er ihr allerdings erzählt, dass er nichts von dem Tornado wusste und somit war es mit dem Heldentitel aus und Donna wollte nichts mehr hören

    Hyde wurde vom Direktor beim kiffen im Büro erwischt. Als dieser dann allerdings von der Tornardowarnung hörte, da kiffte er auf dem Schreck erstmal mit und aus war es mit der Strafe für hyde

    Am besten gefallen hat mir der Traum von Jackie, als sie in die Welt des "Zauberer von Oz" reiste und alle sich über ihre Rollen beschwerten

  4. #4
    *** Benutzerbild von Giuliana
    Registriert seit
    18.02.2007
    Alter
    35
    Beiträge
    3.709

    Standard

    Schöne Episode!

    Eric hat Donna vergessen Noch bevor er etwas von der Tornado-Warnung hört, setzt er sich ins Auto und fährt zu ihr - der Tornado hinter ihm her

    Cool war, wie Hyde im Büro des Direktors mit ihm zusammen kifft. Sehr lustig

    Außerdem fand ich Jackies Traum sehr gut. Die Kostüme, besonders von Donna und Eric haben mir sehr gut gefallen

  5. #5
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Januar, Kelso in Shorts und der Snow Prom. Jackie heulte rum, sie müsse, weil sie nicht mehr reich sei, doppelt so beliebt werden. Blöderweise wurde Kelso zum Schneekönig gewählt, hingegen Jackie wurde nur zweite Königin. Allerdings kam dann eine Tornadowarnung rein. „I don’t know the codes but Red sounds serious.“ Die nach Red Foreman benannte Stufe Rot ist definitv ernstzunehmen. Naja, wenn also ein Tornado wütet, sollte man dennoch nicht König Kelso folgen, sonst geht man noch drauf. Obwohl die Turnhalle ein Sicherheitsort ist. Der Sportlehrer erwischte Hyde beim Rauche im Büro. Einzig Fez freute sich über den Tornado – weil als er meinte, dass er als Jungfrau sterben würde, weil es der letzte Tag sein könnte, bot sich Big Rhonda gleich an. That erm lucky basterd. Hyde nur: „You should suspend me. I need a vacation.” Und zum weinerlichen Coach: “I know one thing you haven’t experienced.” Kiffen mit Hyde. Hatte Jackie schon wieder eine Erleuchtung, dass nett sein wichtiger ist als beliebt sein? ROFL, Jackie’s Mila Kunis hatte echt über 10 Jahre vor dem schlechten „The Great Wizard of Oz“ Film einen Traum wo sie Dorothy war? Zu geil. Kelso als Scarecrow war spot on, „If I only had a brain.“ Hyde als Tinman. Fez als: “Look guys, I’m a bear.” Jackie beschwerte sich das der Traum nicht so läuft wie gewünscht. Donna als einäugige Hexe. Besser als Eric der Flying Monkey. Das wäre ein besserer Film gewesen, wenn auch super albern, aber besser als der 2013er Film. Leider ging der Tornado zu schnell vorbei bevor Fez es tun konnte. Jackie hatte von der Zauberin erfahren, dass alle Leute eifersüchtig auf sie sind. Am Ende kreischte sie laut wegen der Malerei in ihrem Gesicht.


    Eric erschien auf dem Ball mit Hyde, hatte aber vergessen Donna abzuholen. Auch wenn die nicht sein Date ist, sie wird unendlich sauer sein. Witzig war wie Eric rumfuhr und den Tornado hinter ihm nicht sah. Irgendwann wird er. „You risk a tornado for me.“ Dankbar war sie, weil Eric sie beim Radiosender abholte. Red’s Angst war begründet: Eric reagierte weinerlich, zum Glück hatte man ein Candle Light Dinner. Die beiden kiffen auch mit Aerosmith. Eric küsste dann Donna und sagte ihr danach, dass er sie vergessen hatte. Zum Glück ist Eric nicht mehr der Boyfriend, denn sonst würde einen Tritt in die Eier kassieren.


    Die Foremans sicher im Keller, Begeisterung über Bob und Joan. Todesgefahr besteht dennoch für gewisse Personen, dann kann Bob Kitty heiraten. Kitty glaubte Eric würde ob seiner Leichtigkeit nach Canada geweht werden und Red wäre es peinlich wenn sein Sohn heulen würde. „Joan told me a lot about lady orgasms.“ Sherades sind nix für Red, wenn jemand ihn aber Chicken nennt, dann geht’s ab. „You make me feel like hips.“ Red verlor glanzlos. Monopoly und Red verlor. Tornado ging vorbei und so auch dieser Abend.


    Fazit: Eine weitere angenehme und lustige Folge, zurzeit läuft es wieder rund.

Ähnliche Themen

  1. 4x09 - Tornado | Something's Coming
    By Schoko-Erdbeere in forum Desperate Housewives - Staffel 4
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 13:36
  2. 10x03 - Ein Tatort im Tornado | Blown Away
    By ClaireB in forum CSI: Miami - Staffel 10
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 18:16
  3. 4x15 - Das Skandal Video | Prom Night At Hater High
    By Randy Taylor in forum One Tree Hill - Staffel 4
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 22:50
  4. 3x08 - Tornado Girl | Tornado Girl
    By ClaireB in forum Ugly Betty - Staffel 3
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 17:45
  5. 1x09 - Tornado der Gefühle | His Girl Thursday
    By Randy Taylor in forum Allein gegen die Zukunft - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2006, 01:43

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •