Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Sonderbare Schwuchtel Benutzerbild von Westheim
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    18.362

    Standard 4x24 - Das wilde Siebziger!-Musical | That '70s Musical



    Fez darf beim Frühlingskonzert des Schulchors seine Sangeskünste unter Beweis stellen. Bereits Wochen vorher erzählt er der Gang davon. Doch Fez' Glückssträhne scheint von kurzer Dauer zu sein. Zuerst stellt ihn der fiese Musiklehrer Mr. Wilkinson nach hinten ab, damit man seine Stimme nicht hört, und dann scheinen ihn auch noch seine Freunde zu versetzen. In kunterbunten Musical-Fantasien malt sich Fez aus, warum seine Freunde ihn vermeintlich im Stich lassen ...

    Quelle: Kabel1
    Geändert von Schoko-Erdbeere (25.09.2009 um 22:01 Uhr)

  2. #2
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard RE: 4x24 Das wilde Siebziger!-Musical (That '70s Musical)

    Die 100. Episode stand auf dem Plan und die Macher ließen sich etwas besonderes für das Jubiläum einfallen: ein Musical Ich bin ein Fan von Musicals und ich finde es immer klasse, wenn Darsteller in Serien singen. Nun gut, lange wartete ich drauf diese Episode zu schauen und heute morgen war es endlich soweit

    Fezs Traum ging in Erfüllung: Er bekam einen Gesangspart beim Schulkonzert und wollte natürlich seine Freunde um sich haben, wenn er sein Tanz- und Gesangstalent unter Beweis stellt. Die Freunde zeigten jedoch keinerlei Interesse und das stimmte den armen Fez sehr traurig. Am Tag des Konzerts wartete Fez sehnsüchtig auf seine Freunde und sie kamen und kamen einfach nicht. Fez dachte, dass seine Freunde ihn im Stich ließen, aber dem war es nicht so. Donna, Jackie, Hyde, Kelso und Eric fuhren vorm Konzert noch beim Musiklehrer vorbei und beschmissen dessen Haus mit Toilettenpapier Dieser Storypart wurde sehr gut inszeniert, besonders wie die Freunde zusammenhielten und das Haus mit Toilettenpapier beschmissen und dabei Spaß hatten. Jackie musste die Hundekacke vor die Tür stellen. Und da war Fez wieder happy und konnte ohne Stress seinen Auftritt absolvieren, den die Zuschauer leider nicht sahen.

    Fez dachte die ganze Zeit, dass seine Freunde ihn im Stich ließen und hatte demnach Tagträume, in denen Kelso, Jackie, Eric, Hyde und Donna ihn dermassen verachteten und verarschten. Dann stellte er sich immer vor, sie würden auch singen.

    Boah, die Tagträume waren der absolute Hammer. Ich habe mich vor lauter Lachen nicht mehr eingekriegt Die Auftritte waren so genial, besonders die ganzen Kostüme und die schrillen Farben. Das passte perfekt zum 70er-Style. Die Kostüme, die der Cast im ersten Tagtraum trug, waren der Brüller. Der Tagtraum mit Hyde, Eric und Fez im Bett war auch so genial Man, ich hatte sogar Tränen in den Augen vor lauter Lachen. Oder der Tagtraum mit Eric, Donna, Kelso und Jackie, die den Song Love Hurts von Nazareth sangen, war so spitze. Laura Prepons Stimme war spitze. Wow, klasse Stimme. Auch Topher Grace hat eine bemerkenswerte Stimme, die er auch beim Space-Cowboy Song unter Beweis stellen konnte. Der Space-Cowboy Song war auch super, besonders die Sequenzen mit den blauen Gestalten. Der letzte Gesangsauftritt mit der ganzen Gang war auch wie die anderen Auftritte einfach nur grandios. Herrlich die ganze Singerei


    (after imagining himself and the gang singing)
    Fez: Well, what do you think?
    Leo: I think whatever you're on, I'll take two of 'em!
    Red (gives Fez a nudge on the chin): All right. Sleep tight. And don't let the bed bugs put their foot in your ass.
    Kitty: Okay, boys, lights out! And no more staying up till 8:30 giving each other hugs!
    Fez, Eric and Hyde: Awwwww...
    Mr. Wilkinson: Have you ever been brought to tears by the warbling tremor of your own voice?
    Fez: No, because I am a man.
    (Fez is imagining the gang making fun of him behind his back)
    Hyde: Oh, guys. Fez's concert is about to start, which means we have three more hours without his sorry ass! Let's eat his candy!
    Donna: Yeah! (immatating Fez) My name is Fez! I love candy! Whore! Good day! I said good day!
    Eric: Yeah! And the best part is that idiot actually thinks I'm his friend! Like I care! I wish he were dead! Hey, we should kill him!
    Kelso: No, I got a better idea. Let's sing without him!

  3. #3
    LemonTwist Benutzerbild von Schoko-Erdbeere
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    35
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Oh mein Gott, ich liebe diese Folge. Ich hab sie gleich zweimal geschaut, weil ich sie einfach nur genial finde.
    Die ganzen Träume von Fez waren einfach nur absolute spitze. Und ich liebe es ja sowieso, wenn Fez tanzt. Das hat er drauf
    Zudem kam dann noch eines meiner Lieblingslieder vor, nämlich "The Joker". Genial wie sie das in der Kifferrunde gesungen haben. Und das Handspiel von oben war auch so toll gemacht.
    Dann der Traum von Fez, als er mit Hyde und Eric im Bett lag und sich alle furchtbar lieb gehabt haben in ihrem tollen Kinderschlafanzügen
    Und was ja mal total klasse war, dass sie am Ende Outtakes von den Tanzszenen gebracht haben. Vorallem "Red" war ja zum Brüllen komisch

    Oder als die Freunde das Haus von Fez´s Chorleiter von oben bis unten mit Klopaper eingewickelt haben
    Wirklich, ich glaube das ist bis jetzt meine absolute Lieblingsfolge. Aber ich will es natürlich nicht beschreien, denn es kommen ja noch ein paar Folgen

    Daumen HOCH!!!

  4. #4
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard

    Original von Schoko-Erdbeere
    Oh mein Gott, ich liebe diese Folge. Ich hab sie gleich zweimal geschaut, weil ich sie einfach nur genial finde.
    Dem kann man nur zustimmen. Die Episode ist einfach nur göttlich und eine der besten der ganzen Serie.

    Aber ich will es natürlich nicht beschreien, denn es kommen ja noch ein paar Folgen
    Das stimmt. Es kommen noch einige absolut grandiose Episoden.

  5. #5
    *** Benutzerbild von Giuliana
    Registriert seit
    18.02.2007
    Alter
    35
    Beiträge
    3.709

    Standard

    Ich finde auch, dass es eine super geniale Folge war

    Tolle Songs, toll gesungen und getanzt von den Darstellern. Vor allem Donnas Stimme hat mir gut gefallen

  6. #6
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard

    Original von Giuliana
    Ich finde auch, dass es eine super geniale Folge war
    Ganz genau. Schaust du die Serie auch?

    Tolle Songs, toll gesungen und getanzt von den Darstellern. Vor allem Donnas Stimme hat mir gut gefallen
    Es war hinreissend. Laura Prepons Stimme gefiel mir auch sehr gut.

  7. #7
    *** Benutzerbild von Giuliana
    Registriert seit
    18.02.2007
    Alter
    35
    Beiträge
    3.709

    Standard

    Original von dayzd
    Original von Giuliana
    Ich finde auch, dass es eine super geniale Folge war
    Ganz genau. Schaust du die Serie auch?
    Ja, ich nehm sie mir morgens auf Kabel 1 auf.
    Leider vergess ich immer, mal hier in den Bereich zur Serie reinzuschauen
    Aber bei dieser tollen Folge hab ich endlich mal dran gedacht

  8. #8
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Folge 100!


    Alle waren auf der Party, sogar Leo - nur Fez nicht. Ob jemand der Freunde kommt? Ich weiß ja nicht, schon gemein. Fez sang in seinem Traum zusammen mit Leo und der Cast war so ne furchtbar überstylte Rockband. Das war schon ne coole Nummer so. Wilmer Valderrama kann sicher ohne Akzent besser singen. "Whatever you're on, I'll take two of them." Fez sein Konzert wird nicht so rocken. Die Foreman Eltern kamen und der britische Lehrer ist ein Arsch. Die Vision wo Fez, Eric und Hyde voll die Muttersöhnchen waren, war gruselig, aber der Song kam besser. "Happy Together." Aber auch gruselig. diese Vorstellung. Singen kann vom Cast glaube ich kaum einer, dafür waren die Moves ordentlich. Bob kam, die Gang nicht. Fez stellte sich dann vor, was die Freunde so machen. Nun, gemein über ihn reden und dann "The Joker" von Steve Miller Band sollte das sein im 360° singen. Solide, so richtig ging das Konzept mit den ständigen Träumen nicht auf. Fez, das ewige goofy foreign Kids. "Not another one." Warum die Kids nicht hingegen wollen ist komisch? Nun, es geht ja eh nur um alle 4 und deren Liebesproblemen. "Love Hurts" ist auch so ein ätzender Song. Immerhin kam Leo. Die Freunde kamen doch zum Glück. Wenigstens haben sie das Haus des Musiklehrerse mit TP beworfen. Die Tanznummer kam dann aber cool rüber.


    Fazit: Die Idee passte zur 100. Folge (16. Serie). Die Umsetzung war nun insgesamt zumindest aufwändig und bemüht genung um zu überzeugen, weil lustig war es ja im Sinne nicht wirklich und die Songs kamen halt immer und immer, das Konzept nutzte sich schnell ab, das Tanzen war interessanter als das eher verhaltene Singen. Ging klar, mal sehen was noch geht mit den 3 über 100.

Ähnliche Themen

  1. Bob the Musical
    By Stampede in forum Movie Arena - News & Geruechte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2015, 12:38
  2. 6x06 - Mein Musical | My Musical
    By Adrian Monk in forum Scrubs - Staffel 6
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 05:45
  3. 22x01 - Grundschul-Musical | Elementary School Musical
    By ClaireB in forum Die Simpsons - Staffel 22
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 03:54
  4. 12x13 - Elementary School Musical | Elementary School Musical
    By ClaireB in forum South Park - Staffel 12
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 19:06
  5. 4x13 - Das Musical | Helen Keller, The Musical
    By Westheim in forum South Park - Staffel 4
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 14:51

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •