Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Sonderbare Schwuchtel Benutzerbild von Westheim
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    Kulmbach
    Beiträge
    18.362

    Standard 6x25 - Alles wieder gut? | The Seeker



    Alle versuchen, so gut es geht, Donna aufzuheitern. Sogar Midge kommt zurück, um ihre Tochter zu unterstützen. Hydes Versuch, Donna aufzumuntern, geht nach hinten los. Er landet im Krankenhaus. Dort entdeckt Kitty in seiner Akte, dass sein Vater ein ganz anderer ist, als er denkt. Auf Jackies und Kittys Drängen beschließt er, seinen leiblichen Vater aufzusuchen. Indes zanken sich Pam und Midge um ihre Revieransprüche. Nachts bekommt Donna überraschend Besuch ...

    Quelle: Kabel1
    Geändert von Schoko-Erdbeere (26.09.2009 um 00:26 Uhr)

  2. #2
    ogerfrau
    Gast

    Standard

    Na ja, so toll fand ich die Folge ja nun auch nicht.

    Hyde hat jetzt einen neuen Vater und fährt dann schließlich mit Anhang dorthin.

    Midge ist wieder da und wird von allen stürmisch begrüßt. Vielleicht gibt es zwischen ihr und Bob sogar ein Happy End?

    Eric taucht wieder auf, okay.

    Hat mich als Staffelfinale echt nicht überzeugen können.

  3. #3
    *** Benutzerbild von Giuliana
    Registriert seit
    18.02.2007
    Alter
    35
    Beiträge
    3.709

    Standard

    Hm, also von der finalen Folge bin ich jetzt in gewisser Hinsicht doch etwas enttäuscht.

    Midge ist wieder aufgetaucht, um ihrer Tochter beizustehen. Hat mir gefallen.
    Sie rät Donna dann auch, Eric zu verzeihen und gibt zu, dass sie es bereut Bob verlassen zu haben. Ob es noch einmal was mit Bob und Midge gibt? Bob schien zumindest nicht abgeneigt
    Lustig war, als Bob mit seinen beiden Damen am Frühstückstisch sitzt und sie sich um den Sirup zanken

    Kitty entdeckt, dass Hydes Dad nicht sein biologischer Vater ist. Sie findet heraus, wo sein Vater lebt und will gleich mit der Familie hinfahren. Hauptsächlich aber hofft sie, dass Hydes Vater reich ist und sie mit einem Pelz dafür entlohnt, dass sie Hyde in ihrer Familie aufgenommen hat.
    Ich fand, das sah Kitty so gar nicht ähnlich Ich dachte sie würde sich da voll reinhängen, um Vater und Sohn einander näher zu bringen, aber Pustekuchen.
    Hydes Vater haben wir noch nicht zu Gesicht bekommen, aber da sie in einer Empfangshalle(?) auf ihn gewartet haben, wird er wohl nicht gerade arm sein. Hyde kriegt kurz vor dem Treffen aber kalte Füße und verschwindet. Ich gehe aber mal davon aus, dass er ihn letzlich doch kennen lernen will.

    In der Nacht taucht Eric bei Donna im Zimmer auf. Er entschuldigt sich für sein Verhalten, aber Donna weiß noch nicht, ob sie ihm verzeihen kann.
    Allerdings darf er die Nacht bei ihr verbringen, von daher gehe ich mal davon aus, dass die Beiden sich wieder vertragen.
    Schade, dass die Situation jetzt schon aufgelöst wurde. Einen Cliffhanger hätte ich interessanter gefunden

  4. #4
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard RE: 6x25 Alles wieder gut (The Seeker)

    Starkes Seasonfinale, aber konnte einige bisherige Seasonfinale bei weitem nicht übertreffen. Alles in allem war "The Seeker" ein toller Abschluss der sechsten Season. Hier und da etwas schwächelnd, aber war trotzdem recht stark und konnte mich überzeugen. Die Vorfreude auf die siebte Season ist auf jeden Fall vorhanden.

    Midge kehrte zurück! Ich staunte nicht schlecht, als Donna die Hintertür öffnete und es kaum fassen konnte, dass ihre Mutter vor ihr stand. Und natürlich waren die Jungs auch sehr begeistert, dass Midge wieder da war. Die Begrüßung war grandios, als Kelso Donna wegschubste und zu ihr noch sagte, dass Midge nicht nur für Donna da wäre. Da lachte ich mir einen schlapp. Unterhaltsam war auch das erste Aufeinandertreffen von Pam und Midge. Die absolute Krönung war das Frühstück mit Bob, Pam und Midge. Das war Unterhaltung auf dem höchsten Niveau, als Midge von Bob den Sirup wollte, aber Pam es nicht zuließ, dass Bob ihr den Sirup gab. Echt genial. Vielleicht gibt es doch noch ein Happy End zwischen Bob und Midge? Hoffentlich.

    Donna war am Boden zerstört, nachdem Eric die Hochzeit platzen ließ. Sie redete mit ihrer Mutter darüber und sie meinte, sie soll Eric verzeihen, wenn sie ihn wirklich liebt. In der nächsten Nacht kletterte Eric durchs Fenster um mit Donna zu reden. Das Gespräch zwischen den beiden gefiel mir sehr gut und war recht intensiv. Donna dachte an Midges Worte und sagte Eric, dass sie am nächsten Morgen darüber reden werden. Sie ließ Eric in ihrem Bett schlafen. So wie es aussieht, verzieh Donna ihrem Freund, aber 100%ig ist das noch nicht. In Season 7 wird man mehr wissen. Mit diesem Ausgang der Story hätte ich jetzt wirklich nicht gerechnet und von daher fand ich ihn überraschend und sehr gut. Jetzt heisst es abwarten, wie Donna sich letztendlich entscheiden wird: Wird sie ihm verzeihen oder nicht?

    Die größte Überraschung lieferte eindeutig die Storyline mit Hyde und seinem neuen Vater. Das war die beste Überraschung seit langem. Als Hyde im Krankenhaus lag, schaute Kitty in Hydes Akte und entdeckte etwas sehr Interessantes in der Geburtsurkunde. Der Mann, den alle für Hydes Vater hielten, war garnicht sein biologischer Vater, sondern ein gewisser William Barnett. Die Formans, Jackie und Hyde fuhren nach Milwaukee um William Barnett kennenzulernen. Dem Wartesaal nach zu urteilen scheint Hydes biologischer Vater ein reicher Mann zu sein. Jedoch bekam Hyde vorm entscheidenden Moment kalte Füße und ging.


    Jackie: Oh, Steven, I heard what happened.
    Hyde: And you brought me flowers?
    Jackie: No, these are for me. My boyfriend fell off the water tower. So what, Donna, you're alone, and you want me to be alone, too?
    Bob (walking in with Pam): Midge, what are you doing here?
    Midge: I came to see donna. Who's the amazon?
    Bob: Oh, this is my, uh, friend.
    Pam: "Friend"? I don't think so. Hi, I'm Pam, the best thing that ever happened to him.
    Midge: I'm Midge, the second best thing that ever happened to him.
    Donna: Dad, I invited her to stay with us.
    Jackie: Your mom is staying with us?
    Donna: No, your mom is staying with us.
    Jackie: What about my mom?
    Donna: Well, that's not my mom, that's your mom.
    Bob: I'm confused. Who am I sleeping with?
    Kelso: So Midge wanted you to pass the syrup... and Pam wouldn't let you. That's interesting.
    Bob: What do you think it means?
    Kelso: I think it means you got a shot at something only rock stars and professional athletes get.
    Fez: Free passes to Disneyland?
    Kelso: No, Fez, two ladies at the same time.
    Fez: Ah, screw Disneyland. That's a much better ride.
    Donna: I don't know what to do, mom. I mean, I always thought Eric and I would be together, and he blew it.
    Midge: Maybe you'll work it out.
    Donna: Well, I don't want to work it out. I want to push his face in the dirt like we did when we were kids. You know what? I never should have stopped doing that.
    Midge: Donna, just forgive him.
    Donna: How? Give me one good reason.
    Midge: Oh, honey, I can't give you a rational reason. There probably isn't one. But if you love him, and you don't want to be without him, you have to forgive him. I was too hard headed to forgive your father, and I wish I had.

  5. #5
    LemonTwist Benutzerbild von Schoko-Erdbeere
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    35
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Zugegeben, von einem Staffelfinale hätte ich schon etwas mehr erwartet. Aber ich fand die Folge trotzdem ganz gut.

    Midge ist wieder in Point Place. Nachdem Donna am Telefon so fertig war, entschied sie sich zu kommen und Donna beizustehen. Sehr schön. Und wie es scheint hat sie auch noch Gefühle für Bob. Sie rät Donna, Eric zu verzeihen, und nicht den gleichen Fehler wie sie selbst zu machen. Ich denke das könnte noch ein ganz interessanter Kampf zwischen Midge und Pam werden. Aber ich denke mal, dass Midge am Ende das Rennen machen wird. Donna nimmt sich den Rat ihrer Mom wohl sehr zu Herzen. Denn als Eric in der Nacht auftaucht und sich entschuldigt, darf er sich immerhin zu ihr ins Bett legen und bei ihr übernachten. Was nun aus den beiden wird, steht noch in den Sternen. Ich bin mal gespannt.

    Kitty findet in Hyde´s Krankenakte seine Geburtsurkunde. Sie findet heraus, dass der Mann, den Hyde für seinen Dad hält, gar nicht sein richtiger Dad ist. Als sie Hyde damit konfrontiert, verlässt er erstmal den Raum. Später aber fahren sie alle gemeinsam nach Milwaukee, wo sie in einer großen und pompösen Empfangshalle warten, bis sie empfangen werden. Deutet also alles darauf hin, dass sein Vater ein reicher Mann ist. Leider geht Hyde, bevor er es herausfinden kann. Doch nicht so Kitty. Die macht sich auf den Weg zu seinem Dad. Auch hier werden wir auf die siebte und vorletzte Staffel warten müssen, um das Rätsel zu lösen.

    Witzig fand ich ja Kitty, die den Hochzeitsgästen erklären musste, warum die Hochzeit ins Wasser fällt. Da sie nicht sagen wollte, dass Eric Donna hat sitzen lassen, erzählte sie einfach Eric sei schwul

Ähnliche Themen

  1. Legend of the Seeker
    By dayzd in forum Andere SciFi & Mysteryserien
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 12:12
  2. 6x25 - unbekannt | Overclockwise
    By ClaireB in forum Futurama - Staffel 6
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 13:11
  3. 6x25 - Heimkehr | Aliyah
    By ClaireB in forum Navy CIS - Staffel 6
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.01.2010, 15:43
  4. 6x25 Altes Unrecht | Old Wrongs
    By Ginger in forum McLeods Toechter - Staffel 6
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 21:01

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •