Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Carrie
    Registriert seit
    24.08.2005
    Alter
    34
    Beiträge
    2.038

    Standard 1x13 - Johnnys Hamburgerbude | Johnny B. Gone



    In Johnny B. Goodes Hamburgerbude sind sich Al und Peggy zum ersten Mal begegnet. Nun soll sie geschlossen werden. Johnny verteilt Nummern für diejenigen, die den letzten Abend bei ihm feiern wollen. Al will dabei sein, und Bud muss die ganze Nacht für eine gute Nummer anstehen. Al und Peggy sind ausgehbereit, als Kelly mit einem großen Problem ankommt. Nun muss sich Al entscheiden: Soll er sich um seine Tochter kümmern - oder bei Johnny B. Goode ein letztes Mal speisen?

    Quelle: Kabel 1
    Geändert von Schoko-Erdbeere (30.08.2009 um 21:35 Uhr)

  2. #2
    Neuer Benutzer Benutzerbild von KidChino
    Registriert seit
    31.03.2006
    Beiträge
    29

    Standard

    peg ist mal wider eine super mutter!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Adrian Monk
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    S
    Alter
    36
    Beiträge
    8.515

    Standard RE: 1x13 - Johnnys Hamburgerbude | Johnny B. Gone

    Gab ein paar klasse Sprüche, vor allem mit Marcy, die halbnackt im Wohnzimmer durch die Gegend läuft


    Al: Kelly, when I was a kid, there were lots of parties I wasn't invited to. I showed up anyway. I stood there with a big smile on my face and said, 'I'm here' and headed right for the food. Sure, they didn't want me there, but I had a great time. And if they didn't, so what? The point is if you want to be there, be there. Even if they hate you. You're a Bundy. Start acting like one.
    Bud: Dad, what is Mrs. Rhoades doing in our living room wearing a towel?
    Al: Bud, do you want to hear a long boring story about a short boring woman or do you want your car fixed?
    Al: Never wanted to get married - I'm married, never wanted to have kids - I got two of 'em. How the hell did this happen?

  4. #4
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    43
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Also die erste Staffel ist schon ziemlich schwach, aber die letzte Folge war ja der Oberknaller.
    Urkomische Handlung, urkomische Sprüche und voll die Hektik Und die Witzdichte war enorm hoch, so muss das sein

    Die berühmte Hamburgerbude macht dicht und Al will hin, hat die Nummer 8.
    Und schrammt sogar den Mercedes vor Steves Haus an (absichtlich oder nicht bleibt offen ) und hinterlässt dann einen Zettel "Next time buy American"

    Dass Als Plan nicht funktioniert war klar, Al ist DER Loser schlechthin.

    Marcy küsst den Fisch und rennt fortan nur noch in Als Lieblingshandtuch in der Gegend rum, was Al natürlich total nervt

    Peg: "See a fish eye?"
    Al: "No, but is see chicken legs"
    "What the hell ist holding that towel up"
    Marcy: "I wish I was dead"
    Al: "I wish I was blind"
    Also die Sprüche waren schon echt genial, vor allem auch deshalb, weil Al so in Hektik und Panik war, dass er die immer so reflexartig rausgehauen hat und Marcy gar nicht so richtig wahrgenommen hat Quasi ein zusätzlicher Stressfaktor, der so schnell wie möglich beseitigt werden, sprich weggeätzt werden musste, für rausschmeißen bleibt da keine Zeit mehr.
    Schwach fand ich allerdings, dass nicht aufgeklärt wurde, wie es Marcy, nachdem ihr Kleid eingegangen war, noch weiter bei den Asiaten ergangen ist, aber da lief dann wohl die Folgenzeit ab.

    Keiner lädt Kelly zu einer Party ein
    Ihr aufgebautes Image zieht nicht mehr, sie ist ein Nerd....denkt sie

    Al: "Even nerds get married. Look at Marcy"


    Als Worte, sie soll einfach hingehen und sich endlich wie ein Bundy verhalten fand ich super, im Anbetracht des Stresses und der Hektik hat er auch hier mehr als Reflex denn aus Fürsorge, einen ziemlich guten väterlichen Rat gegeben. Ohne Anstrengung quasi, sondern weil der Stressfaktor so hoch war

    Aber am geilsten war, als Al Buds Spielzeugauto reparieren musste (Schwachsinn eigentlich, dass das ausgerechnet jetzt sein muss )

    Als Al die verschiedenen Sprachen der Bedienungsanleitung laut vorliest musste ich echt laut lachen, das war ja zu geil
    Und dann noch der Spruch dazu:
    "More people we should have killed"

    Und dann ist die amerikanische Bedienungsanleitung auch noch gebrochenes Englisch und sogar mit Französisch vermischt
    Also das war echt urkomisch, ich glaube, das hat Al am meisten gestresst

    "As much as I had to see you run, Peg.... RUN"
    Das und das Nummerntauschen hat nichts gebracht, sie verpassen das Event des Jahres aber liefern uns dadurch ein wahnsinnig witzige Folge

Ähnliche Themen

  1. 6x08 - Johnny Cakes | Johnny Cakes
    By Randy Taylor in forum Die Sopranos - Staffel 6
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.03.2013, 00:41
  2. 5x03 - Wo ist Johnny? | Where's Johnny?
    By Randy Taylor in forum Die Sopranos - Staffel 5
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 17:42
  3. Johnny Depp...
    By lady_lilith in forum Musik Arena
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2008, 22:29
  4. Johnny Bravo
    By NoRemorse in forum Andere Zeichentrick & Animeserien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 19:48
  5. Johnny Smith
    By ALF in forum Dead Zone - Storylines & Charaktere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 23:49

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •