Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard 1x09 - Aufgeblasen! | The One Where Underdog Gets Away



    Thanksgiving naht! Doch aus höchst unterschiedlichen Gründen ist es den Freunden nicht vergönnt, dieses wichtige Fest im Kreis der Familie zu begehen. Monica plant nun, ein Thanksgiving-Mahl zuzubereiten. Doch was sie sich damit aufgehalst hat, wird ihr erst nach und nach klar. Alle Gäste haben Extra-Wünsche, da der Truthahn so schmecken soll wie bei Muttern. Eine Katastrophe jagt schließlich die nächste, und der Abend verläuft völlig anders als geplant ...

    Quelle: kabel eins

  2. #2
    Gründer-Vater Benutzerbild von Randy Taylor
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    26.120

    Standard

    Ja äusserst interessante folge. In der man mehr über Chandlers vergangenheit und kindheit erfährt und warum er ein Thanksgiving verweigerer ist.

  3. #3
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard

    Jop, genau :) Aber da kam es mir eigentlich noch harmlos vor, wenn ich da ma an die anderen Thanksgiving-Folgen denke

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Adrian Monk
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    S
    Alter
    36
    Beiträge
    8.515

    Standard

    die erste thanksgiving-folge und die war echt klasse

    joey mit seiner geschlechtskrankheit

    monica, als sie an der verschlossenen tür steht und sie sich furchtbar aufregt

    ross als dem baby seine komplette lebensgeschichte vorträgt war auch klasse und seine reaktion dann als das baby tritt

    Monica: Why? Because everything is my responsibility? Isn't it enough that I'm making Thanksgiving dinner for everyone? You know, everyone wants a different kind of potatoes, so I'm making different kinds of potatoes. Does anybody care what kind of potatoes I want? Nooooo, no, no! (starting to cry) Just as long as Phoebe gets her peas and onions, and Mario gets his tots, and it's my first Thanksgiving, and it's all burned, and, and I... I..
    Chandler: Ok, Monica, only dogs can hear you now, so, look, the door's open. Here we go.
    Monica: Why do you guys have so many keys in there anyway?
    Chandler: (sarcastic) For an emergency just like this.

  5. #5
    Housefan Benutzerbild von Kim72
    Registriert seit
    14.08.2006
    Beiträge
    1.717

    Standard

    Ach, die erste von vielen Thanksgiving-Folgen!

    Wie später auch ist Monica dafür verantwortlich, die anderen "Friends" zu verköstigen, was bei den anspruchsvollen Freunden nicht gerade einfach ist.

    Chandlers Thanksgiving-Trauma wird erstmals thematisiert...seine Eltern haben ihm an diesem Tag seinerzeit mitgeteilt, dass sie sich scheiden lassen.

    Witzig auch Joey mit seinem Tripper.

  6. #6
    Foren Gott Benutzerbild von paleiko
    Registriert seit
    23.10.2011
    Ort
    Hamburg
    Alter
    32
    Beiträge
    4.623

    Standard

    Weiß nicht aber fnad die Folge nicht sonderlich gut.

    Klar ein paar Lacher waren dabei aber ansonsten nicht wirklich dolles

  7. #7
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Die letzten beiden Folgen des ersten Drittels brachten die bisher besten Folgen. Mal sehen…


    Rachel will nen 100 $ Vorschuss um unabhängig zu ihrer Familie zu fahren wegen Thanksgiving. „Rachel, Rachel, sweetheart. You’re a terrible, terrible waitress. Really, really awful.“ Och, armes, hübsches, dummes Rachel Ding. Trinkgeldvorschuss? Is nicht. Bleibt für den Noternstfall noch die Straßenecke. Denn die 100 Mäuse sind unerreichbar. Die Freunde zahlten alten zusammen und gaben Rachel die Kohle. 20 $, bitte, as sind 15 € oder so. „I’m stuck here with you guys.“ Und das war auch gut so.


    Joey ist nun jetzt Schauspieler und Model für eine freie Klinki. „Lyme disease is open“ – „I hope you get it.” Der war gut, weil eben “get it” doppeldeutig ist, er war aber auch schon gut, als ich dachte das war auf den Job bezogen. Joey war super charmant als er diese Schauspielbekannte traf. Allerdings lies sie ihn plötzlich stehen. Genial war ja bitte der Grund dafür: Ein Plakat auf dem Joey mit den Worten: „What Mario isn’t telling you: VD. You never know who might have it.“ Böse und witzig zugleich. Ich hab kürzlich geschaut was VD ist, weil es kürzlich bei That ‘70s Show erwähnt wurde. Armer Joey, überall die Plakate, jetzt konnte er sich nicht mehr blicken lassen. Die ganze Stadt war mit Joey Plakaten zu gepflastert. Also musste er daheim bleiben. Der Rausschmeißer war gut, erst noch mehr Krankheiten unter dem Plakat, dann aber: „Winner of 3 Tony Awards.“


    Ross heulte wie üblich rum, weil die Eltern nach Puerto Rico fahren und die Kinder nicht mitfahren dürfen. Wer kommt? Phoebe ja, die Lesben hingegen nicht. Die musste Ross besuchen. Ich hab hier im Forum gelesen, dass man die Darstellerinnen getauscht hat. „You guys have a lot of books about being a lesbian.“ – “You have to take a course. Otherwise they don’t let you do it.” Ross stand mal wieder blöd da. Die Freundin der Ex redet mit dem ungeborenen Baby, was Ross, der nur Bobo the Sperm Guy ist, als verrückt empfand. „I should get some belly time too.“ Phoebe’s Vorschlag Kopf in Truthahn und gucken ob man was hört war echt irre und ihr erster Lacher. Alle waren noch im Apartment, bis auf Chandler bleiben alle zum Essen, auch Joey wegen seiner „Krankheit“ – nur Rachel nicht. Monica wurde überlastet mit 3 verschiedenen Kartoffelarten. Ross sprach dann zu dem Babybuch also dem Baby drin. Draußen war das Gegenteil davon und dort standen 5 Friends ohne Türschlüssel. Zum Glück hat Joey eine Kopie des Schlüssels. Ross laberte und laberte und die schwangere Ex las schon nebenbei. Wenn er jetzt anfängt zu singen – tat er aber als die Freundin der Ex reinkam und dann trat das Baby und totale Begeisterung über den Moment. „I’m your daddy, I’m the one without any breasts.“ Rachel ticket schön aus, weil die ihren Flug deshalb verpasste. Monica tickte noch mehr aus, wegen den ganzen Kartoffeln. Och, die Arme. Tür ging mal auf, Essen war verbrannt, alle sauer – nur Ross kam fröhlich bei der Türe rein. Später war alles schön, man hatte ein etwas einfacheres Dinner und sogar Chandler blieb dabei. Und schwang eine schöne Dankesrede, dass er dankbar für alle miesen Thanksgivings der Freunde ist.


    Chandler hasst alle Pilgerfeiertage. Vielleicht ist er 10 % Indianer. Ne, an Thanksgiving erfuhr er von der Scheidung seiner Eltern. Tragisch. War auch schön wie alle 5 außer Ross aufs Dach stürmten, weil dort eine riesige Gasballonpuppe sich gelöst hatte und davonflog. Sein Trauma konnte er ablegen, weil er so eine schöne Zeit mit den 5 Freunden hatte.


    Fazit: Beste Folge bisher. War fast gut, Thanksgiving gefiel, Ross und Joey’s Geschichten waren lustig, Rachel, Chandler, Monica und Phoeben passten auch gut rein, keiner nervte. Ja, es geht doch.

Ähnliche Themen

  1. 1x09 - ??? | AKA Sin Bin
    By Roland Deschain in forum Jessica Jones - Staffel 1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2015, 19:01
  2. 1x09 - ??? | Why?
    By Roland Deschain in forum Aquarius - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2015, 04:33
  3. 1x09 - ??? | Nine
    By Burning in forum The Affair - Staffel 1
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.12.2014, 22:44
  4. 1x09 - ??? | Vs.
    By ClaireB in forum Terra Nova - Staffel 1
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 22:34
  5. 1x09 - Tag 1: 8.00 Uhr - 9.00 Uhr | 8 AM - 9 AM
    By diluz in forum 24 - Staffel 1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 08:49

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •