Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Man nennt ihn Dr.No Benutzerbild von NoRemorse
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Hayden's Home
    Alter
    41
    Beiträge
    21.827

    Standard 1x08 - Glaubensfragen | Save Me

    Kaum hat sich Meredith für Derek entschieden, schon stellt sie die Beziehung in Frage. Sie kennt Derek kaum, und er ist seltsam zurückhaltend, wenn es um sein Leben und seine Vergangenheit geht. Ihre Bewunderung für ihn als Arzt ist aber ungebrochen.

    Cristina behandelt eine schwangere Frau, die lieber ihr Kind behalten als eine Chemotherapie machen will - in dem Bewusstsein, dass sie das Kind wohl nie aufwachsen sehen wird. Alex beschäftigt sich mit einem willensstarken, orthodox jüdischen Mädchen, das lieber sterben will, als eine Schweine-Herzklappe transplantiert zu bekommen.

    Izzie hat einen mysteriösen Patienten, der unter Krampfanfällen leidet und direkt aus der Psychiatrie überwiesen wurde. Er behauptet, die Anfälle seien Visionen und er habe hellseherische Fähigkeiten. Tatsächlich scheint er Dinge über Izzie zu wissen, die er gar nicht wissen kann.

    Quelle: ProSieben
    Geändert von Schoko-Erdbeere (03.08.2009 um 12:52 Uhr)

  2. #2
    Filmgott Benutzerbild von Buffyfighter
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    5.363

    Standard

    Und wieder eine sehr anständige Episode! Die Episode davor hab ich leider verpasst... *verflixt*...

    ... ich hoffe das Christina nicht überlegt das Kind doch zubekommen... nur wegen ihrer Patientin... das würde nicht so zu ihrem Charakter passen finde ich... Mutter... nein...

    Ich musste ja so lachen als Christina den Hellseher an Izzy abgeben konnte... (der Hellseher wusste das Christina Schwanger ist)... sie wollte aber nicht an ihre Schwangerschaft denken... und dann bekommt sie eine Krebskranke und zugleich Schwangere Patientin,... oft hat man Pech

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von kitiara
    Registriert seit
    07.04.2006
    Beiträge
    113

    Standard

    ich finde die serie einfach genial
    es gibt auch keine person die ich nicht leiden kann
    finde burke sehr süss mit christina

    auch bailey find ich sehr gut

  4. #4
    Man nennt ihn Dr.No Benutzerbild von NoRemorse
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Hayden's Home
    Alter
    41
    Beiträge
    21.827

    Standard

    Auch eine sehr gute Folge, das mit dem Hellseher war zwar irgendwie eigenartig weil dieses "übernatürlich" irgendwie nicht so zur Serie paßt aber okay;

    Meredith und Derek waren wieder klasse in der Folge, fands herzig wie er am Ende sie auf sein Grundstück zerrt und alle ihre Fragen auf einmal beantwort und er wohnt in einem Wohnwagen

    Hab die letzte Folge leider auch verpaßt, Burke weiß nichts davon das Christina schwanger ist oder?

    Die Patientin mit der HerzOP war auch klasse, vor allem am Ende nach Operation als sie Alex fragt ob ihr Herz schlägt oder bereits muht

  5. #5
    Filmgott Benutzerbild von Buffyfighter
    Registriert seit
    17.05.2005
    Ort
    Vienna
    Beiträge
    5.363

    Standard

    Original von NoRemorse
    Auch eine sehr gute Folge, das mit dem Hellseher war zwar irgendwie eigenartig weil dieses "übernatürlich" irgendwie nicht so zur Serie paßt aber okay;

    Meredith und Derek waren wieder klasse in der Folge, fands herzig wie er am Ende sie auf sein Grundstück zerrt und alle ihre Fragen auf einmal beantwort und er wohnt in einem Wohnwagen

    Hab die letzte Folge leider auch verpaßt, Burke weiß nichts davon das Christina schwanger ist oder?

    Die Patientin mit der HerzOP war auch klasse, vor allem am Ende nach Operation als sie Alex fragt ob ihr Herz schlägt oder bereits muht
    Ja die HerzOP war wirklich lustig ^^ Alex und die kocha Patientin hatten einen großen Unterhaltungswert finde ich!

    Ich kann mir nicht vorstelln das Dr. Burke es weiß. An Christinas Stelle hätt ichs ihn vermutlich auch verschwiegen. Aber sollte sie ihren Fötus wirklich loswerden wird Dr. Burke sicher irgendwann davon Wind bekommen bzw. eingeweiht und dann kommen die Schuldgefühle... dies das... ^^ aber vielleicht ist es auch ganz anders... ??... na ja mal schaun! Wenn die DVD´s rauskommen kann ich mich wenigstens auf eine nicht gesehene Folge freun... so müssen wir das sehn NoRemorse

  6. #6
    Man nennt ihn Dr.No Benutzerbild von NoRemorse
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Hayden's Home
    Alter
    41
    Beiträge
    21.827

    Standard

    Da hast du Recht Buffyfighter fiebere der DVD Veröffentlichung eh schon entgegen

    Hmm stimmt Burke sah nicht so aus als wüsste er es, kann mir auch nicht vorstellen das Christina das Kind behalten wird, also dürfte alles auf eine Konfrontation irgendwann gegen Ende zulaufen wo Burke es dann durch Zufall herausfindet das sie schwanger war

  7. #7
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard RE: 1x08 - Glaubensfragen (OT: Save Me)

    Sehr gute Folge

    Meredith und Derek waren wieder mal echt klasse. Die letzte Szene mit den beiden war echt super. Derek hat ein großes Grundstück gekauft und lebt in einem großen Wohnwagen Wirklich witzig Jetzt hat Meredith das Gefühl mit Derek eine Beziehung führen zu können. Aber irgendetwas verheimlicht Derek noch. Irgendetwas ist da im Busch Die OP-Szenen mit denen war auch gut.

    Cristina, Alex und Izzie hatten jeweils ihre Patienten in 1x08, die allesamt sehr gut waren. Alles ist sehr gut an der Serie Wird Cristina sich die Abtreibung nochmal überlegen? Es sieht schwer danach aus, dass sie sich nochmal Gedanken drüber macht. Cristina und Mutter? Kann ich mir nicht vorstellen. Sarah Hagan, bekannt als Amanda aus Buffy The Vampire Slayer, verkörpert in 1x08 eine strengreligiöse Teenagerin. War witzig Sarah in einer anderen Rolle zu sehen Die Szenen mit Izzie und Mr. Duff haben mir am besten gefallen. Schön, dass Izzie am Abend doch noch ihre Mutter angerufen hatte Und George hat endlich mal ein Date mit einer Schwester Mal schauen, ob sich da was tun wird!

  8. #8
    Man nennt ihn Dr.No Benutzerbild von NoRemorse
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Hayden's Home
    Alter
    41
    Beiträge
    21.827

    Standard

    Klassische GA Folge, solide Storys und gute TV Unterhaltung.
    Meredith drämgt den guten Dr.Shepard sihc mal etwas zu öffnen, der ist bleibt aber vorerst mal ziemlich geheimnisvoll und lässt die gute Meredtih zappeln bevor er sich dann ihr doch öffnet. Das er allerdings in einem Wohnwagen mitten auf einem riesigen Landstück lebt kam echt mehr als überraschend.
    Der Fall von Shepard/Meredith war ganz okay, letzten Endes hatte der Superchirurg wieder mal Recht.
    Izzy darf sich dafür mit einem Wahrsager herumschlagen, hier lassen die Autoren witzigerweise offen ob es sihc nun wirklich um einen wahrsager gehandelt hat oder er einfach nur gut Menschen lesen konnte. Auf jeden Fall wurde auch ihm geholfen und Izzy kann nun ihre Schokokuchen backen.
    Christina will als nun eine Abtreibung durchziehen und kriegt es natürlich wie es kommen muss mit anderen Schwangerschaftsfällen zu tun, so ganz sicher scheint sie sich ja bei ihrer Entscheidnung nicht zu sein. Und Preston erzählt sie mal sicherheitshalber gar nichts davon.
    George der Tollpatsch verpatzt wieder mal was, dafür fangt er sich aber später wieder und beeindruckt die Krankenschwester mit der er dann auch gleihc noch ausgeht.
    Und Alex ist wieder mal Alex und stürmt emsig voraus, was ihm wieder mal einen Rüffel von Bruke einbringt.

  9. #9
    Serienjunkie Benutzerbild von ~Angel~
    Registriert seit
    23.09.2007
    Alter
    34
    Beiträge
    1.484

    Standard

    An der Folge hat mir besonders die Story mit dem Hellseher gefallen, ich will sowas auch können xD
    Christina will ihr Kind also abtreiben lassen und dann bekommt sie es auch noch mit einem Paar zu tun das ein Kind erwartet, das war natürlich nicht so leicht. Ich denke schon das sie es abtreiben lassen wird, bin aber gespannt ob Dr. Burke es noch erfahren wird.
    Meredith und Derek kommen sich immer näher, er wohnt schon fast bei ihr, aber sie will auch mal mehr über ihn erfahren. Er wohnt in einem Wohnwagen ... fand ich irgendwie lustig

  10. #10
    Gründer-Vater Benutzerbild von Randy Taylor
    Registriert seit
    27.10.2004
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    26.120

    Standard

    Wieder eine gute Folge, hab sie schon vor einigen Wochen gesehen , aber bisher verpeilt dazu was zuschreiben

    Die Sache mit dem Hellseher war verrückt und unpassend in der Serie. Sowas gehört in eine Mysterie Serie, aber nicht in eine Drama Serie.

    Sonst fand ich die Folge ganz gut. Solangsam finde ich die Serie ganz gut, werde auf jedenfall weitergucken.

    Das Christina abtreiben möchte, find ich zwar schade, aber passend zu ihrem Charakter. Glaub auch nicht das sie sich das noch anders überlegt.

    Und sehr schön, das sich Shepard gegenüber Meredith mehr öffnet, war auch Zeit. Das ende der Folge war doch so herrlich romantisch

Ähnliche Themen

  1. 1x10 - ??? | Let's Save Central Florida! Let's Save Midtown!
    By Burning in forum Blunt Talk - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2015, 10:20
  2. 1x03 - Glaubensfragen | Blue Religion
    By Stampede in forum Bosch - Staffel 1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 16:36
  3. 1x12 - Glaubensfragen | Oh Come, All Ye Faithful
    By Steffi in forum Sex and the City - Staffel 1
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 16:41
  4. Save the OC
    By KidChino in forum O.C., California - Allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 14:38
  5. Save Marissa to save the OC!
    By Kelly76 in forum O.C., California - Darsteller
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.09.2006, 14:45

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •