Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Burning
    Gast

    Standard 3x02 - Die Spur des Geldes | Uh ... Oh ... Ah ...



    Saul tries to track down those responsible for the attack on Langley; Quinn takes matters into his own hands; Carrie learns who is on her side; the Brody family starts therapy.

    zap2it.com

  2. #2
    Burning
    Gast

    Standard


  3. #3
    Irrelevant Benutzerbild von floppy
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Puh, Gute Folge wieder aber immer noch recht Ruhig diese Staffel. Und immer noch kein Zeichen von Brody

    Und ehrlich gesagt weiß ich auch immer noch nicht was ich von der Carrie Story halten soll. Sie wurde bloßgestellt vor Gericht aber das sie gleich zu einem Reporter rennt fand ich dann schon überraschend. Bevor sie aber mit den wichtigen dingen rausrücken kann, gab Saul Grünes Licht und sie wurde in die Psychatrie verfrachtet Also das war schon ein Starkes Stück von Saul, erst der Verrat in der letzten Folge und nun das
    Carrie sitzt nun also in der Klapse fest, Krass wie fertig sie am Ende der Folge war Das "Fuck.... You.... Saul!" War gerechtfertigt und auch von Quinn hat er in der Folge ordentlich Gegenwind bekommen, für das was er mit Carrie macht. Er will den Job quittieren wenn sie die Sache mit dem Anschlag geklärt haben, aufgrund der ganzen Vorkommnisse in den letzten Wochen. Mal sehen ob er das durchzieht, Saul meinte ja auch am Ende, dass er erstmal abwarten soll vielleicht ändert sich ja noch einiges Hat Saul vielleicht etwas geplant?
    Mit der neuen Analystin Fara ermittelt er nun die Geldspur, die den Anschlag finanziert hat. Bislang deutet alles auf die Iranische Regierung hin Da arbeitet er ja auch irgendwie in geheimen an etwas...
    Ziemlich unpassend fand ich übrigens noch die Kopftuchrede von ihm. Irgendwie ein wenig Out-of-Character der gute nach dem Anschlag

    Ansonsten passierte nicht viel, bei den Brodys das übliche Mutter - Tochter Gezanke. Und am Ende schlief Dana mit Leo. Naja. Brauch ich nicht wirklich, ich will den Ehemann sehen
    Aber interessant war noch die letzte Szene, wo Dana wohl nach Mekka gebetet hat

  4. #4
    Burning
    Gast

    Standard

    Sehr gute Folge wieder

    Carrie rennt rum und posaunt ein paar CIA Geheiminformationen aus, sie geht sogar zu einer Reporterin, doch Saul kann das schnell genug unterbinden und lässt sie von dort abführen. Carrie wird dann wieder mal in eine psychiatrische Anstalt eingeliefert, sie bekommt einen neuen Doktor, ihre Medizin will sie zwar nicht nehmen, aber wegen der Plauderei bekommt sie eine Anhörung und muss erklären was das ganze Affentheater soll. Die Anhörung läuft leider nicht ganz so ab wie sie sich das vorgestellt hat, Saul war kurz vorher noch bei ihren Eltern zu Hause damit sie wissen wie es wirklich um Carrie steht und was sie sich selbst damit antut. Am Ende wird sie dann schreiend um sich tretend entfernt und unter starke Medikamente gestellt. Am Ende, als Aul zu ihr kommt und sich entschuldigt, tat sie mir extrem leid, wie sie da in ihrem Sessel hockte und Saul dank der Medikamente noch nicht mal antworten konnte

    Auch wieder in die Anstalt geht Dana. Allerdings freiwillig und nicht weil sie irgendwelche Probleme hat die ihren Aufenthalt dort erfordern, sondern weil sie einfach ficken will. Naja, fand ich jetzt nicht sonderlich interessant die Story.

    Ansonsten:


    • Statt Brody gibt es immer noch jede Menge Peter Quinn
    • Brody hatte früher lange Haare
    • Dana betet auf Brodys altem Teppich

  5. #5
    Haudegen
    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    633

    Standard

    Nicht uninteressant, aber teilweise wieder sehr zähflüssig, die Langeweile ist in bedrohlicher Sichtweite.

  6. #6
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    43
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Vorab:
    Neues Intro, oder?
    Und was soll das eigentlich für ein saublöder Titel sein?

    War wieder sehr ruhig, aber im Gegensatz zum Auftakt hat mir diese Folge hier deutlich besser gefallen

    Carrie will zu Beginn Saul aufmischen Der ist aber zu seinem Glück nicht daheim.
    Also geht sie zu einer Reporterin und versucht da klarzustellen, dass Brody nicht der Verräter ist, für den alle Welt ihn hält, und dass man sie nur als Sündenbock ausgesucht hat. Wie total aufgelöst und mit den Nerven runter sie da war Selbst wenn sie da noch einige CIA-Geheimnisse ausgeplaudert hätte, die Reporterin hätte ihr denke ich mal nie und nimmer geglaubt, Carrie kam ja total verrückt rüber.
    Noch schlimmer sogar danach im Krankenhaus, als sie dem Arzt was erklären will und sich immer mehr reinsteigert und im Grunde genommen gar nichts sagt, so dass dem gar nichts anderes übrig bleibt, als sie in die psychiatrische Abteilung einweisen zu lassen. Quinn hat es auch nicht verdient, dass sie ihn dann so krass wegstößt, aber gut, dass muss man wohl ihrer Paranoia zuschreiben.
    Zu einer Anhörung kommt es gar nicht, weil sie diese in voller Panik versucht zu verlassen. Nun also wieder in der Anstalt, schon krass, wie kaputt die am Ende bei Sauls Besuch war.

    Am Anfang dachte ich ja, Saul hätte sich in die neue junge IT-Sepzialistin verliebt, weil er so große Augen gemacht hatte und keinen vernünftigen Satz rausgebracht hat War dann aber genau das Gegenteil. Krasse Ansage wegen ihrem Kopftuch, da sprudelte so richtig der Hass und die Abscheu raus Verständlich irgendwo nach dem Attentat, aber die arme Frau kann doch da nix für. Sie tat mir auch ziemlich leid in der Szene
    Gespräch mit den unkooperativen Bankern, aber Quinn weiß sie nachträglich zu überzeugen Mal schauen, ob er wirklich den Job an den Nagel hängt. Mit Sauls Methoden und der Sache an sich kommt er nicht mehr klar.

    Am besten hat mir eigentlich die Dana-Handlung gefallen (womit ich wohl alleine dastehe in der ganzen weiten Welt ). Nach einer Familientherapiesitzung hält sie mit ihrer Mutter und zuhause nicht mehr aus und fliegt zu ihrem Freund in der Anstalt.
    Ganz starke Drama-Szene dann zwischen Mutter und Tochter, fand ich richtig genial und mitreißend gespielt Dana fühlt sich endlich wieder am Leben. Gänsehaut, als Jess in Tränen ausbricht


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Puh, Gute Folge wieder aber immer noch recht Ruhig diese Staffel.
    Wenn man es mal mit dem Anfang der zweiten Staffel vergleicht, wo sich alles mehrfach überschlagen hat


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Und ehrlich gesagt weiß ich auch immer noch nicht was ich von der Carrie Story halten soll. Sie wurde bloßgestellt vor Gericht aber das sie gleich zu einem Reporter rennt fand ich dann schon überraschend. Bevor sie aber mit den wichtigen dingen rausrücken kann, gab Saul Grünes Licht und sie wurde in die Psychatrie verfrachtet Also das war schon ein Starkes Stück von Saul, erst der Verrat in der letzten Folge und nun das
    Wobei ich die Aktion hier aber absolut nachvollziehen kann. Es geht einfach nicht, dass sie da in aller Öffentlichkeit geheime Infos ausplaudert


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Er will den Job quittieren wenn sie die Sache mit dem Anschlag geklärt haben, aufgrund der ganzen Vorkommnisse in den letzten Wochen. Mal sehen ob er das durchzieht
    Ich glaubs ja nicht Vorher wird er bestimmt erschossen


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Mit der neuen Analystin Fara ermittelt er nun die Geldspur, die den Anschlag finanziert hat. Bislang deutet alles auf die Iranische Regierung hin Da arbeitet er ja auch irgendwie in geheimen an etwas...
    Die Aussage, dass sie beide das erstmal für sich behalten sollen, zielte wohl auf dem Maulwurf ab


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Ziemlich unpassend fand ich übrigens noch die Kopftuchrede von ihm. Irgendwie ein wenig Out-of-Character der gute nach dem Anschlag
    Aber auch hier fand ich es wieder nachvollziehbar. Unfair aber nachvollziehbar.


    Zitat Zitat von floppy Beitrag anzeigen
    Aber interessant war noch die letzte Szene, wo Dana wohl nach Mekka gebetet hat
    Glaube nicht, dass sie gebetet hat


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    aber wegen der Plauderei bekommt sie eine Anhörung und muss erklären was das ganze Affentheater soll.
    Wie sich das liest


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Am Ende wird sie dann schreiend um sich tretend entfernt und unter starke Medikamente gestellt.
    Elektroschocktherapie incoming


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Statt Brody gibt es immer noch jede Menge Peter Quinn
    Haste was gegen Quinn?


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Brody hatte früher lange Haare
    Der sah aus wie Nic Cage mit der Adlerfrisur

  7. #7
    Burning
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Vorab:
    Neues Intro, oder?
    Doch nur der gesprochene Text von Saul und Carrie, oder?


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Und was soll das eigentlich für ein saublöder Titel sein?
    Carrie die sich einen abstammelt


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Carrie will zu Beginn Saul aufmischen
    Yeah, Kloppe


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Der ist aber zu seinem Glück nicht daheim.
    Ach, mann


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zu einer Anhörung kommt es gar nicht, weil sie diese in voller Panik versucht zu verlassen.
    So schlimm, wie sie da am schreien und treten war Tat mir richtig leid


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Nun also wieder in der Anstalt, schon krass, wie kaputt die am Ende bei Sauls Besuch war.
    Würdest du sagen kaputter als am Ende von Staffel 1? Ich bin mir da noch nicht ganz sicher


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Am Anfang dachte ich ja, Saul hätte sich in die neue junge IT-Sepzialistin verliebt, weil er so große Augen gemacht hatte und keinen vernünftigen Satz rausgebracht hat
    Da hat aber jemand Fantasie


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Krasse Ansage wegen ihrem Kopftuch, da sprudelte so richtig der Hass und die Abscheu raus
    Da kamen wohl die Gefühle nach dem Anschlag hoch, denn eigentlicht ist Saul ja nicht mal im Ansatz so.


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Verständlich irgendwo nach dem Attentat, aber die arme Frau kann doch da nix für. Sie tat mir auch ziemlich leid in der Szene
    Mir auch, vor allem nach so einem Unglück muss sie aber auch damit rechnen dass die Leute dort nicht so gut darauf zu sprechen sind.


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Am besten hat mir eigentlich die Dana-Handlung gefallen (womit ich wohl alleine dastehe in der ganzen weiten Welt ).

    Oh ja, das tust du


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Am Ende wird sie dann schreiend um sich tretend entfernt und unter starke Medikamente gestellt.
    Elektroschocktherapie incoming
    Nicht schon wieder


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Statt Brody gibt es immer noch jede Menge Peter Quinn
    Haste was gegen Quinn?
    Nö, wieso?


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Brody hatte früher lange Haare
    Der sah aus wie Nic Cage mit der Adlerfrisur
    Auf jeden Fall

  8. #8
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    43
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Vorab:
    Neues Intro, oder?
    Doch nur der gesprochene Text von Saul und Carrie, oder?
    Ein paar neue Bilder gab es denke ich auch Fakt ist aber, dass es immer noch ungut ist


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Und was soll das eigentlich für ein saublöder Titel sein?
    Carrie die sich einen abstammelt
    Könnte sein Der Titel lässt aber auf was anderes schließen Vielleicht war er ja auf die Szene mit Dana und Leo bezogen


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Nun also wieder in der Anstalt, schon krass, wie kaputt die am Ende bei Sauls Besuch war.
    Würdest du sagen kaputter als am Ende von Staffel 1? Ich bin mir da noch nicht ganz sicher
    Gibt sich denke ich mal nicht viel


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Am Anfang dachte ich ja, Saul hätte sich in die neue junge IT-Sepzialistin verliebt, weil er so große Augen gemacht hatte und keinen vernünftigen Satz rausgebracht hat
    Da hat aber jemand Fantasie
    Quinn hat ja in der Szene auch noch so verdutzt geschaut


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Am besten hat mir eigentlich die Dana-Handlung gefallen (womit ich wohl alleine dastehe in der ganzen weiten Welt ).

    Oh ja, das tust du
    I knew it


    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Statt Brody gibt es immer noch jede Menge Peter Quinn
    Haste was gegen Quinn?
    Nö, wieso?
    Klang so nach "Weg mit Quinn, her mit Brody"

  9. #9
    Burning
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Vorab:
    Neues Intro, oder?
    Doch nur der gesprochene Text von Saul und Carrie, oder?
    Ein paar neue Bilder gab es denke ich auch Fakt ist aber, dass es immer noch ungut ist
    Deswegen sind sie mir wahrscheinlich auch entgangen


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Und was soll das eigentlich für ein saublöder Titel sein?
    Carrie die sich einen abstammelt
    Könnte sein Der Titel lässt aber auf was anderes schließen Vielleicht war er ja auf die Szene mit Dana und Leo bezogen
    WTF?!


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Am Anfang dachte ich ja, Saul hätte sich in die neue junge IT-Sepzialistin verliebt, weil er so große Augen gemacht hatte und keinen vernünftigen Satz rausgebracht hat
    Da hat aber jemand Fantasie
    Quinn hat ja in der Szene auch noch so verdutzt geschaut
    Dann hat er auch eine Menge Fantasie


    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Burning Beitrag anzeigen
    Statt Brody gibt es immer noch jede Menge Peter Quinn
    Haste was gegen Quinn?
    Nö, wieso?
    Klang so nach "Weg mit Quinn, her mit Brody"
    Ach so, nö, wäre nur cool neben Quinn auch wieder Brody zu sehen

  10. #10
    Valar Morghulis Benutzerbild von Noone
    Registriert seit
    09.11.2008
    Ort
    Castle Rock
    Beiträge
    19.504

    Standard

    Nazanin Boniadi!
    Sie und Morena Baccarin in einer Serie?? Wie soll ich damit denn klarkommen?
    Schade nur, dass sie hier einen leichten arabischen Akzent spielen muss, mag doch ihre Stimme und ihren britischen Akzent so sehr

    Gute Folge, auch wenns in der zweiten Hälfte etwas zäh wurde.

    Der Dana-Plot ist immer noch recht uninteressant, wenn auch nicht schlecht. Ist ja schon gut und nachvollziehbar geschrieben. Und die Schlussszene mit dem Teppich fand ich klasse.

    Saul war mega asi hier. Boah, fand ich den ätzend. Erst macht er Fara wegen des Kopftuchs und so an und dann natürlich die ganze Sache mit Carrie. Krasse Schlussszene, wie fertig Carrie da ist und sich ein "Fuck you, Saul" abkämpfen muss...

    Und ich find den Titel der Episode auch dämlich. Das ist hier doch ne ernsthafte seriöse Serie, da kann ich doch nicht so nen albernen Titel wählen. Sind doch hier nicht bei einer Sitcom...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 7x03 - Schatten des Geldes | Money Shot
    By ClaireB in forum The Shield - Staffel 7
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.04.2014, 21:03
  2. Die Spur des Falken
    By Stampede in forum Thriller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 17:08
  3. Sie wurde wegen des Geldes gefeuert
    By Schlafmütze in forum Desperate Housewives - Die Darsteller
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 19:42
  4. 2x04 Die Macht des Geldes (Money Honey)
    By Randy Taylor in forum Baywatch - Staffel 2
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 01:38
  5. 3x12 - Die Spur des Geldes | Boxed In
    By Randy Taylor in forum Navy CIS - Staffel 3
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 23:10

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •