Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    I was wrong Benutzerbild von Roland Deschain
    Registriert seit
    27.02.2010
    Ort
    At the Mountains of Madness
    Beiträge
    23.943

    Standard 1x03 - ??? | AKA It's called Whiskey

    It won't be easy to acquire or deploy. but Jessica thinks she's found a weapon to use against Kilgrave. Luke and Jessica bond over their similarities.

    netflix.com

  2. #2
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    41
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Okay, jetzt kommt die Serie ins Rollen, die Folge fand ich sehr gut. Endlich kommt auch David Tennant AKA Kilgrave AKA Purple Man mehr ins Spiel, das letzte Drittel war sehr stark. Neben dem Noir-Charakter kommt nun auch massiv Psychothriller-Charakter hinzu, gefällt mir richtig gut wie sich das aufbaut und entwickelt.

    In der Folge war arg viel Sex drin, Luke und Jessica lassen es richtig krachen. Und zwar so sehr, dass es selbst der lauten Nachbarin in der oberen Wohnung zu laut wird, aber darauf hat die eh bloß gewartet um es Jessica heimzahlen zu wollen Deren Bruder ist ein ganz schön schräger Vogel, genauso wie ihr anderer Nachbar Malcolm. Bisschen Comic-Relief in der sonst so finsteren Serie.
    Was ich sehr gut fand war das Gespräch am Anfang der Folge zwischen Luke und Jessica, als es um ihre Kräfte ging. Da gabs dann auch eine kleine Avengers-Anspielung (the big green dude and his crew ). Sowohl Jessica als auch Luke sehen sich selbst nicht als Helden und für das Superhero-Dasein nicht geschaffen. Mal schauen, ob man noch was von ihren Origin-Geschichten erfährt, Bei Luke war es ein Experiment, bei Jessica ein Unfall. Würde mich aber nicht stören, wenn diesbezüglich nichts mehr Genaueres kommt.
    Mal schauen, wie lang diese Beziehung noch gut geht. Jessica hat erkannt, dass Luke der Mann der Frau ist, die damals bei dem Busunglück gestorben ist. Und in einem Flashback sieht man dann, dass sie es war, die die Frau mit einem Faustschlag gegen die Brust getötet hat und das mit dem Bus erst danach kam. Das frisst sie auch ganz schön auf, mal schauen wann sie Luke davon erzählt.

    Trish will ein Live-Interview mit Hope aus dem Knast machen und gerät dabei mit Jeri aneinander, als es um das Thema Mindcontrol geht. Hier gabs dann auch die zweite kleine Avenenger-Anspielung, denn wenn es möglich ist, dass Aliens New York angreifen, dann ist es auch möglich, dass es sowas wie Mind Control gibt Der Streit war letztendlich nur inszeniert, um das Thema auf den Tisch zu bringen, aber nicht von Jeri selbst, da es sonst ihre Glaubwürdigkeit beeinträchtigen würde.

    Trish lässt sich dazu hinreißen, Kilgrave via Live-Show übelst zu beleidigen. Und so kam Kilgrave endlich so richtig ins Spiel. Schon allein sein "First-time caller, Long-time listener"-Anruf mitten in der Live-Show war teuflisch gut. Und dann hetzt er Trish auch schon einen Killer in Form eines Polizisten auf den Hals. Trish wollte den erst nicht reinlassen, tut es aber doch und wird von ihm fast umgebracht, da konnten auch ihre Selbstverteidigungstechniken nicht mehr helfen.
    Sie wird von Jessica gerettet, die dann den Cop verfolgt und dadurch Kilgrave aufspüren kann. Krasse Szene, als Kilgrave dem Cop befiehlt, dass er vom Dach in den Selbstmord springen soll Jessica verhindert das und dann stehen sie und Kilgrave sich endlich Angesicht in Angesicht gegenüber Kilgrave war erfreut, Jessica war verängstigt. Sehr coole Szene.
    Sie versucht ihn zu verfolgen, aber es stellen sich ihr zu viele Menschen in den Weg, die sie mit allerhand Waffen angreifen, die sie ausschalten muss. Im Grund genommen könnte also jeder ein Mörder sein, der es auf sie und alle die sie kennt abgesehen hat. Finde ich richtig gut, Kilgrave als Bösewicht wird verdammt schwer zu fassen sein
    Klasse letzte Szene dann noch mit dem Raum voller Bilder von Jessica, vor allem diese große Bild war ganz schön creepy.

    Ansonsten hat Jessica endlich eine neue Tür eingebaut bekommen, hat aber keinen Schlüssel, also muss sie sie schon wieder aufbrechen
    Und sie konnte das Anästhetikum aus dem Krankenhaus stehlen.

  3. #3
    Lady Noir Benutzerbild von Annie Edison
    Registriert seit
    08.04.2012
    Alter
    29
    Beiträge
    1.715

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Neben dem Noir-Charakter kommt nun auch massiv Psychothriller-Charakter hinzu, gefällt mir richtig gut wie sich das aufbaut und entwickelt.
    Tödlich gute Kombination!

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    In der Folge war arg viel Sex drin, Luke und Jessica lassen es richtig krachen. Und zwar so sehr, dass es selbst der lauten Nachbarin in der oberen Wohnung zu laut wird, aber darauf hat die eh bloß gewartet um es Jessica heimzahlen zu wollen Deren Bruder ist ein ganz schön schräger Vogel, genauso wie ihr anderer Nachbar Malcolm. Bisschen Comic-Relief in der sonst so finsteren Serie.
    Ich muss zugeben, dass das von der Frequenz der Sexszenen, bzw. der Darstellung ebendieser hier ja schon fast an Game of Thrones rankommt. Ich muss zugeben, dass ich es diese Folge fast ein wenig zu viel fand... Die haben sich da ja quasi die ganze Zeit gegenseitig kaputt ge*****, bzw. irgendwelche Sachen. (Was schon wieder lustig war..) Geht da ja echt gut ab bei denen, aber wie gesagt: fand ich ein wenig ZU viel.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Was ich sehr gut fand war das Gespräch am Anfang der Folge zwischen Luke und Jessica, als es um ihre Kräfte ging. Da gabs dann auch eine kleine Avengers-Anspielung (the big green dude and his crew ). Sowohl Jessica als auch Luke sehen sich selbst nicht als Helden und für das Superhero-Dasein nicht geschaffen. Mal schauen, ob man noch was von ihren Origin-Geschichten erfährt, Bei Luke war es ein Experiment, bei Jessica ein Unfall. Würde mich aber nicht stören, wenn diesbezüglich nichts mehr Genaueres kommt.
    Die Szene fand ich auch toll. Mochte es, wie sie es thematisieren und mir gefällt, dass sie mit diesen ganzen Fähigkeiten unter dem Radar fliegen. Was ist mit ihnen los? Sie verstecken sich quasi vor der Öffentlichkeit, im Dunkeln.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Jessica hat erkannt, dass Luke der Mann der Frau ist, die damals bei dem Busunglück gestorben ist. Und in einem Flashback sieht man dann, dass sie es war, die die Frau mit einem Faustschlag gegen die Brust getötet hat und das mit dem Bus erst danach kam. Das frisst sie auch ganz schön auf, mal schauen wann sie Luke davon erzählt.
    Also dazu muss ich sagen, dass ich das sehr stark herausgearbeitet fand. Unter anderem mit dem Bild in Lukes Appartement, bin mir ja nicht sicher, ob sie es von Anfang an gewusst hat als sie das Bild zum ersten Mal gesehen hat oder wann das so kam. Dann kamen ja nur die bruchstückhaften Flashbacks, bevor man jetzt wirklich gesehen hat, was passiert ist. Ich fand den Flashback als Kilgrave Jessica das befohlen hat echt krass. Dann der Schlag von Jessica Das war schon nicht ganz ohne. Dann direkt im Anschluss daran die Busszene, stark das zu verknüpfen. Bin mir aber nicht ganz sicher, was da der Auslöser war, dass Kilgrave die Kontrolle verloren hat. Weißt du das, Stampi? Das waren doch nicht die Anästhetika?

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Trish lässt sich dazu hinreißen, Kilgrave via Live-Show übelst zu beleidigen. Und so kam Kilgrave endlich so richtig ins Spiel. Schon allein sein "First-time caller, Long-time listener"-Anruf mitten in der Live-Show war teuflisch gut.
    Mega gut die Szene ! Hab mich anfangs schon gefragt, wie Kilgrave wohl drauf reagieren würde. War ja klar, dass er zuhört und dann seine Reaktion :o Holy ****! Ich hatte richtig Angst um Trish.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Und dann hetzt er Trish auch schon einen Killer in Form eines Polizisten auf den Hals. Trish wollte den erst nicht reinlassen, tut es aber doch und wird von ihm fast umgebracht, da konnten auch ihre Selbstverteidigungstechniken nicht mehr helfen.
    Sie wird von Jessica gerettet, die dann den Cop verfolgt und dadurch Kilgrave aufspüren kann.
    Ebenfalls richtig super. Die Folge ist zum Ende, wie du ja auch gesagt hast, weltklasse geworden. Fast hätte man dem Cop das abgenommen, dass er "nur" wegen dieser kleinen Tätlichkeit da war, die ich übrigens lustig fand. So ein Fan kriegt erstmal eins übergebraten.
    Clever von der guten Jessica übrigens, wie sie versucht die "mind control" zu überlisten, indem sie Trish quasi betäubt, so dass der Cop denkt, dass sie tot ist und ihm dann folgt.

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Krasse Szene, als Kilgrave dem Cop befiehlt, dass er vom Dach in den Selbstmord springen soll Jessica verhindert das und dann stehen sie und Kilgrave sich endlich Angesicht in Angesicht gegenüber Kilgrave war erfreut, Jessica war verängstigt. Sehr coole Szene.
    Ja, als er quasi meinte "nope, den anderen Weg..." und wie Jessica dann später dem Cop versucht vorzuheucheln, dass er ja gesprungen ist.
    War Kilgrave übrigens wirklich erfreut oder auch ein wenig perplex, Jessica zu sehen? Bin mir nicht sicher... Ich glaub, dass es für ihn auch ein wenig zu früh war...

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Finde ich richtig gut, Kilgrave als Bösewicht wird verdammt schwer zu fassen sein
    Quasi unmöglich...



    Fazit von mir: Bisher die beste Folge! Fand grade das Ende richtig stark und obwohl ich ein paar Minuspunkte dank zu vieler Sexszenen aufweisen würde, gefällt mir die Richtung unheimlich gut, in die diese Serie geht.

  4. #4
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    41
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Ich muss zugeben, dass das von der Frequenz der Sexszenen, bzw. der Darstellung ebendieser hier ja schon fast an Game of Thrones rankommt.
    Najaaaaaa.... also da muss schon noch wesentlich mehr passieren bis das Level erreicht wird


    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Mochte es, wie sie es thematisieren und mir gefällt, dass sie mit diesen ganzen Fähigkeiten unter dem Radar fliegen. Was ist mit ihnen los? Sie verstecken sich quasi vor der Öffentlichkeit, im Dunkeln.
    Kann ja nicht jeder Marvel-Held ein Tony Stark sein, der vor laufenden Kameras herausposaunt dass er Iron Man ist


    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Unter anderem mit dem Bild in Lukes Appartement, bin mir ja nicht sicher, ob sie es von Anfang an gewusst hat als sie das Bild zum ersten Mal gesehen hat oder wann das so kam.
    Das wäre natürlich krass, wenn sie es von Anfang an gewusst hat und sich trotzdem an ihn herangeschmissen hat.


    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Dann direkt im Anschluss daran die Busszene, stark das zu verknüpfen. Bin mir aber nicht ganz sicher, was da der Auslöser war, dass Kilgrave die Kontrolle verloren hat. Weißt du das, Stampi? Das waren doch nicht die Anästhetika?
    Die Anästhetika waren es ganz sicher nicht, davon hat sie ja erst jetzt erfahren. Ich glaube, da hat sie einfach erkannt was sie da gerade gemacht hat und konnte sich kurzfristig seiner Kontrolle entreißen. Denke dass das auch mal kurz erwähnt wurde in einer der früheren Folgen.


    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    War Kilgrave übrigens wirklich erfreut oder auch ein wenig perplex, Jessica zu sehen? Bin mir nicht sicher... Ich glaub, dass es für ihn auch ein wenig zu früh war...
    Würde sagen dass das ne Mischung aus beidem war. Erst perplex, aber dann erfreut Für ihn scheint das auch alles nur ein Spiel zu sein.

  5. #5
    Lady Noir Benutzerbild von Annie Edison
    Registriert seit
    08.04.2012
    Alter
    29
    Beiträge
    1.715

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Ich muss zugeben, dass das von der Frequenz der Sexszenen, bzw. der Darstellung ebendieser hier ja schon fast an Game of Thrones rankommt.
    Najaaaaaa.... also da muss schon noch wesentlich mehr passieren bis das Level erreicht wird
    Naja in Sachen Frequenz waren wir in dieser Folge schon dran gewesen

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Mochte es, wie sie es thematisieren und mir gefällt, dass sie mit diesen ganzen Fähigkeiten unter dem Radar fliegen. Was ist mit ihnen los? Sie verstecken sich quasi vor der Öffentlichkeit, im Dunkeln.
    Kann ja nicht jeder Marvel-Held ein Tony Stark sein, der vor laufenden Kameras herausposaunt dass er Iron Man ist
    Tony Ne, das will ja auch niemand, dass da nur solche Blechbüchsen rumlaufen, die so kamerageil sind wie Stark

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Dann direkt im Anschluss daran die Busszene, stark das zu verknüpfen. Bin mir aber nicht ganz sicher, was da der Auslöser war, dass Kilgrave die Kontrolle verloren hat. Weißt du das, Stampi? Das waren doch nicht die Anästhetika?
    Die Anästhetika waren es ganz sicher nicht, davon hat sie ja erst jetzt erfahren. Ich glaube, da hat sie einfach erkannt was sie da gerade gemacht hat und konnte sich kurzfristig seiner Kontrolle entreißen. Denke dass das auch mal kurz erwähnt wurde in einer der früheren Folgen.
    Ich pass anscheinend zu wenig auf

Ähnliche Themen

  1. My So Called Wife [Bravo]
    By Burning in forum Amerikanische Cable & Free-TV Sender
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2016, 22:33
  2. Whiskey Tango Foxtrot
    By Burning in forum Kinofilme 2016
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2016, 21:07
  3. Whiskey Tango Foxtrot
    By Burning in forum HBO
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2015, 18:22
  4. 11x01 - ??? | Whiskey Tango Foxtrot
    By ClaireB in forum Navy CIS - Staffel 11
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 17:47
  5. 24x19 - ??? | Whiskey Business
    By Burning in forum Die Simpsons - Staffel 24
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 11:10

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •