Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    42
    Beiträge
    62.465

    Standard 1x06 - Brenn es nieder | Burn It Down

    Nick (Joe Dinicol) and Abby (Cassie Steele) are trying to move past the casual phase of their relationship while still desperately trying to make their career dreams come true. Connor (Jonathan Patrick Moore) continues searching for answers but remains sad and lonely. Raquel's (Jewel Staite) conscience gets the best of her and she starts to question all of her decisions. Meanwhile, Kal (Andra Fuller) and Tariq (Benjamin Charles Watson) seem to be moving in a great direction until the unthinkable happens.

    Source: The CW

  2. #2
    Lady Noir Benutzerbild von Annie Edison
    Registriert seit
    08.04.2012
    Alter
    30
    Beiträge
    1.715

    Standard

    Uiuiui, meine Lieblingsepisode bisher :) Es ist viel passiert in der Episode... Uff...
    Connor ist im Krankenhaus, seine Wunde wird genäht, er denkt, dass er aus seiner Rolle rausgeschrieben wird, aber nichts da Er soll selber nach einem Autounfall zum Patienten werden xD Ganz schön heftig wie konsequent mit solch ernsthaften Selbstverletzungen umgegangen wird.
    Nick verschweigt Abby die Sache mit Sabrina, doch da er zu ehrlich ist erzählt er ihr es trotzdem, dummerweise grade am Tag ihrer wichtigen Audition, was Abby dazu bringt erstmal den Regisseur anzupflaumen Oh man Abby :/
    Alicia kommt mit ihrem Doppelleben (Dancer-Pornstar) nicht zurecht und verpennt ein wichtiges Casting.
    Tariq antwortet nicht und scheißt auf einen wichtigen Job mit Kaldrick und seinem Boss. Also kommt Kaldrick in den Complex und will mit ihm reden. Er entschuldigt sich bei Abby für sein Verhalten und auch bei Tariq. Übrigens mochte ich diese Seite von Kaldrick so sehr! Er war so menschlich als er im Complex war, hat mir echt gut gefallen o.O!!!
    Die beiden Movie-Geeks wollen 100.000 Dollar, damit sie Raquel ihre Rolle zusichern und nicht Ellen Page (Schön von hinten gezeigt ). Sie fragt Gary wieder, der sogar relativ schnell einen Check schreibt, man muss der Kohle haben! :o
    Nick und Alicias Freundschaft scheint unter ihrem neuen Job zu leiden, sie reden nicht mehr über alles, hoffentlich kriegen sie es wieder hin...
    Tariq und Kaldrick machen dann schließlich den Song zusammen. Übrigens echt cooler Song :) War doch die Version von Abby oder? Gibt's den Song schon bei Youtube?
    Oh man, Alicia tut mir so leid... Da küsst er sie auch noch und sie kann nicht wirklich was machen, aber BÄMM dann klatscht sie ihm eine, HAHAHA richtig so! Dummes Schwein!
    NEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIN!!!!! SIE IST SO DUMM! SO DUMM! SO DUMM! GRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR!!!!! -.- Warum geht sie zu dem Sack zurück?

    Nick hat wieder mal 'ne Show vor sich. Verpiss dich Sabrina! -.- Abby ftw!
    Sie will zurück? o.O :'( Newmi duuuu hast es prophezeit ((( WEEEHEEEE! (Ich glaub ich hab noch nie so viele Großbuchstaben geschrieben xD)
    Aber sie bekommt tatsächlich den Job. "My vagina is closed" xDDDD
    Toronto fuck u! L.A. ftw!
    Nick erzählt was ausm Leben und wiederrum kriegt er Lacher aus dem Publikum. Dummerweise war das auch das Thema, was Sabrina ansprechen wollte. TJA PECH!

    Raquel entschuldigt sich bei Gary für's Ausnutzen, gibt ihm den Check zurück und lässt ihn allein stehen.. Zu wem geht sie? Zum Connor. ^^ Wie süß... Auch wie sie sich beide gestehen, dass es ihnen nicht gut geht. Vielleicht wird's noch was aus beiden..

    Alicia bekommt nach ihrer Aktion tatsächlich den Job, den sie wollte, ist aber noch am Zweifeln.

    Alter holy FUCK! Ich dachte grade Kaldrick wär mega sympathisch, da wird er mit Tariq beim Küssen erwischt und schlägt Tariq ins Gesicht, nicht nur einmal, er prügelt richtig auf ihn ein, immer wieder ins Gesicht, so ein feiges Schwein. Dummer Spasti!

    Was ist denn bitte mit Connor los??? Von einem Skandal zum anderen, jetzt steckt er seine Wohnung an.
    Raquel ist pregnant o.O Uiui!
    Nick ist auch gebucht, genau wie Abby YEAAAAAHAAAAAAAAAA!!!
    Und da Knutschen sie sie doch noch!


    Season 2, du darfst kommen!

  3. #3
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Sofern das Finale der kurzen Staffel nicht negativ überrascht wird TLAC nach SAB der für mich beste Neustart 2011/12 sein.


    Connor sorgt für einen guten ironischen Moment als er ins Krankenhaus eingeliefert wird und mit seiner Anmerkung, dass der Arzt das mit dem Doktortalk voll drauf habe und wer sein Agent sei unterstrich er wie aberwitzig es ist, dass er der einen Arzt spielt ins Krankenhaus eingeliefert wird – leider nicht nur im Spiel. Somit ist sein schneller Aufstieg ebenso schnell abwärts gegangen. Und ich frage mich wer ihn jetzt noch haben will, wenn seine Schlägerei Publik wird. Dass er sogar richtig entstellt ist und eine Gesichts-OP hätte brauchen können ist heftig, Zoloft kriegt er vom Doc natürlich, in L.A. sind die natürlich nicht so, alles für die Kunden. Haha, da dachte ich ja letzte Folge noch im Scherz, wenn Connor nicht selber zum Opfer wird ist er am Arsch und quasi genauso war es: der Schreiber schreibt ihn halt zum Unfallopfer um, who cares. Und die Schlägerei hat auch noch für ne Schlagzeile gesorgt die mehr Zuseher generiert. Krank irgendwie, aber absolut sinnig. Wer fährt Connor heim? Tja, da ist niemand. Raquel meldete sich aber wieder. Absolut krass und punktgenau um für einen ähnlichen Schock wie bei Tariq zu Sorgen als Connor seine Bude abfackelte, ich dachte noch so es wäre nen Versehen. Nö, krass. Connor kriegt jetzt hoffentlich keinen Gottkomplex…


    Alicia ist zwar von angeblichen Partys gestresst (gut, Eddie wird sie nicht auf die Nase binden wo sie war und wie’s läuft wissen wir nicht), kriegt aber den Anruf wegen dem Will.I.Am Video, -15 Minuten, aber immerhin kann sie noch hinkommen. Gut hörte sie sich nicht an, das merkte Nick auch wenn es etwas fies war sie am Telefon so hinzuhalten. Nick macht sich halt Sorgen und das ist auch richtig so, wenn sie sich nicht meldet und dann so gestresst wirkt kann er nicht glauben alles wäre super. Den Tanzjob gab es nicht, wobei ich es ja besonders scheiße finde wie die scheinbar oft am gleichen Tag angerufen werden oder 10 Minuten zu spät und da vergisst man auch schon mal die Adresse – äh, naja, das war wahrlich idiotisch und muss dem Schlafmangel geschuldet sein. Und beim Rumhuren kann’s nicht so gut laufen, sonst würde Alicia damit glücklich sein und das viele Geld nehmen. 3 Jahre ist sie schon da und immer noch auf der Suche? Puh, also da hätten die Meisten schon lange aufgegeben. Hut ab. „That’s the problem: You are one in a million.“ Jackpot. So ist das. “This city trades on desperation. Desperate people, you like you.“ So sieht die Wahrheit aus. Leider wissen das sehr viele nicht die meinen sie könnten es mal eben schaffen oder was auch immer sie sich denken bevor sie nach L.A. fahren. „Don’t beg for a job and then slap my face. You can’t be desperate and proud.” Oh, diese Rede war stark, hart, aber so ehrlich und so wahr. Hätte sie den Typen mal gevögelt, wäre sicher weniger unangenehm gewesen als sich vor der Kamera bumsen zu lassen. Nur mal ganz offen gesprochen zu haben. Ach Alicia hat mich gehört? Nicht, dass ich das jetzt gut fände, aber wenn sie schon zu allem bereit ist sollte sie sich lieber zu einem seriösen Job hochschlafen. Hat ihr dann zwar gar nicht gefallen als sie merkte wie sie zur Usher-Tour gekommen war, aber hey, danach fragt kein Schwein mehr und sie hat schon ein Tape und Filme gemacht. Super harmlos im Vergleich. Da jetzt auf Moral zu pochen wäre fatal und für mich hier nicht verpflichtend. Ich sag: Nimm den Job und lebe deinen Traum, du hast hart dafür gekämpft.


    Nick hat jetzt ein Problem: Abby und Sabrina wollen was von ihm. Naja, so eine Geschichte muss wohl einfach rein, hätte nicht sein müssen, aber gut, passt dann doch zu Nick und der Comedy-Sache. Ja, es war nicht sooo gut Abby genau vor dem Vorsprechen von ihm und Sabrina zu erzählen, aber wie ehrlich er ist finde ich klasse. Ich fand das jetzt auch ehrlich gesagt nicht gut wie sie mal wieder beim Vorsprechen mit ner blöden Sache kam. Aha, Nick ist jetzt der Boyfriend? Und sie ist sauer wegen Sabrina, weil das paar Stunden vorher passiert? Stimmt, wer kein Geld und keinen Job und keine Bleibe hat kann ja so wählerisch sein. Uncool. Zum Glück gab’s noch seinen Auftritt. Er tat mir ja etwas Leid, als #1 auftreten zu müssen ist hart, und man kann nicht wirklich sagen er hätte es dann hinter sich. Und Nick Wagner ist auch kein lustiger Name. Aber sein „Ich bin ein Loser mit Frauen“ kam gut an, etwas billig, aber die Leute mochten es – warum auch nicht, einfach, direkt und verständlich, was spricht dagegen. Ehrlich ist es auch noch, nur irgendwie von Sabrina geklaut die sauer war, sie will ihn fertig machen, weil er ihr Material geklaut hat. Hätte nicht sein müssen, das ist so gekünstelte Dramatik die wohl einfach sein muss um diese sonst harmlose Geschichte interessant zu machen.


    Tariq will nicht mehr, er ist wütend und verletzt, King wartet auf ihn und Dynasty macht Stress, aber irgendwo sind Grenzen. Es geht mehr um King der ihn haben will, allerdings hat man Zeit und Geld in ihn investiert. War lustig wie KK auftauchte, sich entschuldige und meinte sie würde ihm Angst machen. Handzahm war er, sehr schön. Und Nick hatte sich KK noch in den Weg gestellt, hätte auch schief gehen können. Entschuldigung kam bei Tariq an, bin gespannt was jetzt kommt. Erstmal die Arbeit und der Track gefällt mir, Abby’s Vox im Chorus, smoothe Beats und harte Reime. Um beim Thema zu bleiben: Hart, krass, böse und super bitter war es wie binnen einer Sekunde von einer gemeinsamen Tour ein radikaler KK wurde der Tariq das Gesicht wie Connor blutig schlug. Wie sagt man so schön: Du kannst Leute aus dem Ghetto holen, aber das Ghetto nicht aus ihnen heraus.


    Raquel merkt, dass sie die beiden Schreiberlinge nicht ewig hinhalten kann, Ellen Page war schon da und die ist ohne Frage awesome und da ist es nur zweite Sache ob Gary dabei ist oder nicht. 100 Riesen rüberwachsen lassen oder Ellen Page. Tja, nicht nur das Blatt hat sich gewendet, Raquel hat sich das so verdient. Wobei das genauso jeder Darstellerin hätte passieren können. Ohne Vertrag macht man das aber nicht. Raquel vertraut ihnen sie würde nicht einfach davonlaufen? Ne, also da wäre ich mir unsicher irgendwie. Checkt gibt es. „IF every penny of this doesn’t end on the screen, I will kill you and make it look like a murder suicide.” Hat sie aber nicht nur bedrohlich, sondern auch emotional gebracht, schöne Szene. Und als wäre das noch nicht genug gewesen kam Raquel mit Check zu Gary zurück und gestand dass sie ihn ausgenutzt hatte, dass sie AA zum Networking benutzt und Gary wusste das alles schon. Er ist einsam und deshalb an ihr interessiert. Fand ich gut, endlich mal Ehrlichkeit bei Raquel. Check weg, kein Film, Gary enttäuscht. Hm. Hat sich Raquel echt so schuldig gefühlt Gary das Geld aus der Tasche gezogen zu haben? Das verstehe einer, da werden sie alle mitfühlend und ehrlich wo sie gerade ihr Ziel erreicht haben. Schön und gut, aber dann doch etwas überzogen… und die Schwangerschaft fällt genau in diese Kategorie.


    Abby verpatzte auch das zweite gezeigte Vorsprechen, eine Rede wie alle nach vorne nett sind und hintenrum kein Interesse haben. Ja, 9 Auditions für eine kleine Rolle ist krass, aber so ist das nun mal. Natürlich frustrierend, allerdings kann sie niemand außer sich selber die Schuld geben. Abby wollte schon am Flughafen abreisen, dann kam der Anruf vom Produzenten und „my Vagina’s closed“ war geil. Natürlich sehr gekünstelt, fraglich auch warum sie nicht noch mal mit Tariq sprach und dann ins Studio fuhr. Wohl wegen dem Vorsprechen. Da sie den Job bekam war sie am Ende doch wieder froh da zu sein. Schönes Ende mit Nick auf dem Dach, ein Kuss, obwohl das beide von der Karriere ablenken könnte.


    Fazit: „I’m not the only one who can play bad news, good news.” Gutes Finale. Ein paar Dinge jetzt etwas zu viel oder zu gewollt, aber das stört nicht, weil man für ein Finale noch mal so richtig nach vorne gezogen ist und gezeigt hat wie nahe Licht und Schatten zusammenliegen. Connor kriegt Schläge was die Show pusht was ihm seinen Job mehr als rettet. Raquel merkt, dass sie Gary nicht ausnutzen will. Wenn auch genau wie bei KK eine krasse Wandlung, aber gut. Der verprügelte am Ende Tariq, richtig böse, wobei ich fast finde, dass Connor der seine Wohnung abfackelt noch krasser ist, weil damit hat man gar nicht gerechnet. Alicia schläft sich zu ihrem Traumjob, finde ich besser als wenn sie es vor der Kamera tut. Und Abby Nick war heute ganz angenehm, aber jetzt etwas zu gekünstelt, da merkt man halt schon wie absteckt die Leben der einzelnen Charaktere sind und das muss auch so sein, nur finde ich es schade, dass man hier mit diesem „wer liebt wen“ hin und her oder Abby’s nächstem verpatzten Vorsprechen etwas zu gewollt wirkte, fast schon soapig. Die Serie muss schon an sich arbeiten und kann mit 13 Folgen hoffentlich dann doch etwas weiter gehen und mehr zeigen und frischer sein. 4/5.

  4. #4
    Cinema Benutzerbild von John Newman
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.859

    Standard

    So das war dann für erst einmal die letzte Folge. Schon irgendwie ein komisches Gefühl. Man kommt doch gerade richtig in die Serie rein und wird warm mit den Charakteren und 6 Folgen ist ja so gut wie nichts. Gut in UK ist das schon eine ganze Staffel, für meine Verhältnisse wirkt das aber eher wie ein verlängerter Pilot.

    Abby: Nachdem sie mit Nick geschlafen hat, scheint sie jetzt noch enger mit ihm zusammen zu sein, bezeichnet ihn sogar als festen Freund. Umso peinlicher natürlich auch für Nick die Begegnung mit Sabrina, seine Comedy Kollegin, mit der er am gleichen Tag verkehrt hatte.
    Das gesteht er ihr ausgerechnet vor dem Auftauchen beim Vorsprechen, doch gerade weil sie beim Vorsprechen so durcheinander ist macht sie Eindruck beim Produzenten einer Serie. Vielleicht gerade weil sie dadurch so ehrlich und unvorbereitet aber greifbar wirkte.
    Freut mich natürlich für sie, doch der Produzent rät ihr erst einmal zurückzuschrauben in Sachen Beziehung. Dazu passt dann natürlich nicht, dass wieder was mit Nick hat. Sollte aber eigentlich nicht problematisch sein.

    Nick: Zum einen die Geschichte mit Abby. Zum anderen seine Beziehung zu Sabrina. Diese hat ihn aber eigentlich auch nur ausgenutzt und mag ihn ja nicht wirklich. Auf der Bühne läuft es gut für ihn, er berichtet über seine Affäre mit Sabrina, doch eigentlich wollte sie das machen und somit hat er ihre Witze geklaut. Letztlich wird er aber eingestellt und vielleicht geht er jetzt den richtigen Weg, denn vorher wurde ja gerade kritisiert, dass er zu harmlos ist.

    Connor: Aus ihm wird man einfach nicht schlau. Erst lässt er sich verprügeln, dann wirft ihn das nicht einmal aus der Bahn, nein die Produzenten der Arztserie könnten sogar viel damit anfangen und wie dankt er ihnen das? Indem er einfach mal sein Haus abbrennt. Das ist schon reichlich merkwürdig und zu dem Zeitpunkt auch nicht mehr wirklich nachzuvollziehen.

    Tariq: Tut mir richtig leid. Fällt irgendwie ein bisschen auf Tariqs Entschuldigung rein. Der Song läuft gut und alles scheint wunderbar, nachdem sich die beiden wieder vertragen haben, doch dann kommt es zu einem Kuss im Studio.
    War wirklich vielleicht nicht der beste Ort. Ich finde es sowieso schade, wenn die beiden sich wegen ihrer Homosexualität verstecken müssen, aber am Arbeitsplatz hätten sie sich das mit dem Kuss sparen sollen. Nicht weil sie schwul sind, sondern weil es vielleicht nicht so gut ankommt wenn es ein Verhältnis zwischen Arbeitskollegen gibt. Man weiß nie, wie Dynasty reagiert hätte. Andererseits war es natürlich total daneben, wie Kaldrick ausgeflippt ist.

    Ashley: Kommt zum Vortanzen zu spät und versucht danach den Manager/Produzenten auf sehr unrühmliche Weise zu überzeugen, auch wenn sie, dass muss man fairerweise sagen, am Anfang gar nicht so sehr dafür war.
    Jetzt wird ihr natürlich auch noch die Usher Tour angeboten. Glück im Unglück irgendwie.

    Freue mich auf weitere Folgen der Serie und finde es schon ein bisschen schade, dass es jetzt erst einmal eine Pause gib.



    P.S. Wer zuerst den anderen zitiert, verliert?

  5. #5
    Lady Noir Benutzerbild von Annie Edison
    Registriert seit
    08.04.2012
    Alter
    30
    Beiträge
    1.715

    Standard

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    So das war dann für erst einmal die letzte Folge. Schon irgendwie ein komisches Gefühl. Man kommt doch gerade richtig in die Serie rein und wird warm mit den Charakteren und 6 Folgen ist ja so gut wie nichts. Gut in UK ist das schon eine ganze Staffel, für meine Verhältnisse wirkt das aber eher wie ein verlängerter Pilot.
    Schon traurig, dass es so kurz ist, aber in Kanada konnte man sich wohl nicht mehr leisten xD

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Freut mich natürlich für sie, doch der Produzent rät ihr erst einmal zurückzuschrauben in Sachen Beziehung. Dazu passt dann natürlich nicht, dass wieder was mit Nick hat.
    Ihre Vagina scheint zumindest nicht closed zu sein

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Das ist schon reichlich merkwürdig und zu dem Zeitpunkt auch nicht mehr wirklich nachzuvollziehen.
    Ich kann ihn auch nicht mehr verstehen und ehrlich gesagt finde ich es auch schon ein wenig too much mit ihm. Ich finde, dass man es subtiler erzählen kann. :/

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Tariq: Tut mir richtig leid.
    Ich hab fast geheult in dieser einen Szene. Da war ich ja mehr als enttäuscht, dass er ihn wegschubst, damit hab ich schon gerechnet, aber dass er ihn so krass verprügelt, ging gar nicht. Basta!

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Ashley
    Das Mädel heißt Alicia
    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    P.S. Wer zuerst den anderen zitiert, verliert?
    Ich will aber nicht verlieren

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Sofern das Finale der kurzen Staffel nicht negativ überrascht wird TLAC nach SAB der für mich beste Neustart 2011/12 sein.
    Also ich fand PoI, Ouat und Revenge eigentlich auch besser Aber gehört auf jeden Fall nach oben ^^ PoI mag ja sonst (fast) keiner

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Connor kriegt jetzt hoffentlich keinen Gottkomplex…
    Also ich finde Connor mittlerweile so extrem unsympathisch. Ich kann mit der Figur nichts anfangen zur Zeit, der einzige Versuch das zu erklären, war seine Kindheit und naja, das fand ich jetzt nicht sooo stark ehrlich gesagt, vielleicht wird das ja in den kommenden Episoden nochmal mehr aufgenommen und ausgeweitet, wäre sonst schade um die Figur. Also einen, der alles in den Arsch geschoben bekommt ^^

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Hätte sie den Typen mal gevögelt, wäre sicher weniger unangenehm gewesen als sich vor der Kamera bumsen zu lassen.
    Och du gemeiner Numby Der Typ war richtig widerlich! Natürlich verurteile ich nach wie vor ihren Ausflug ins Porno-Business.

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Da jetzt auf Moral zu pochen wäre fatal und für mich hier nicht verpflichtend.
    Wenn sie jetzt nein sagen würde, dann wär all das umsonst, jetzt muss sie es im Prinzip auch annehmen, sonst ja ein epic fail!

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    War lustig wie KK auftauchte, sich entschuldige und meinte sie würde ihm Angst machen.
    FÜRCHTE DICH VOR ABBY, KK! Besonders nach dem, was er Tariq angetan hat. Der sollte mal ordentlich gezeigt bekommen, wo es lang geht. Allerdings war es so klar, dass das im Studio auffliegen musste. Dummerweise hatte Kaldrick Schuld, da es seine Idee war und nicht Tariqs. Unsensibles Miststück!

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Erstmal die Arbeit und der Track gefällt mir, Abby’s Vox im Chorus, smoothe Beats und harte Reime.
    JAAA!!! Der Track ist echt klasse! <3
    Genau wie der hier: (den aus L.A. Complex gibts glaub ich leider nicht )



    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Abby wollte schon am Flughafen abreisen, dann kam der Anruf vom Produzenten und „my Vagina’s closed“ war geil.
    Haha, ich konnte mich glaub ich für 5 Minuten nicht mehr zusammenreißen xD Geilster Satz der Folge Ich hab sie gefeiert, aber ganz einzuhalten scheint sie es ja nicht zu wollen...!

  6. #6
    Cinema Benutzerbild von John Newman
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.859

    Standard

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Er soll selber nach einem Autounfall zum Patienten werden xD Ganz schön heftig wie konsequent mit solch ernsthaften Selbstverletzungen umgegangen wird.
    Wieso Selbstverletzungen? Ich meine wir wissen, wie Connor das passiert ist, aber vielleicht weiß der Produzent nicht so sehr Bescheid.
    Du hast aber schon recht. Dem Produzenten scheint nicht viel an Connor zu liegen, viel mehr an dem Fakt, dass seine Serie läuft.

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Übrigens mochte ich diese Seite von Kaldrick so sehr! Er war so menschlich als er im Complex war, hat mir echt gut gefallen o.O!!!
    Mir auch, leider macht er es mit seinem Verhalten später alles wieder wett. So schade, wie er manchmal ist. Das war so bitter, was er da mit Tariq gemacht hat.

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Oh man, Alicia tut mir so leid... Da küsst er sie auch noch und sie kann nicht wirklich was machen, aber BÄMM dann klatscht sie ihm eine, HAHAHA richtig so! Dummes Schwein!
    NEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIN!!!!! SIE IST SO DUMM! SO DUMM! SO DUMM! GRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR!!!!! -.- Warum geht sie zu dem Sack zurück?
    Absolut genial, wie du live mitleidest. Das nenne ich mal emotionsgeladen. War wirklich schade, wie sie sich umentscheidet. :/

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Sie will zurück? o.O :'( Newmi duuuu hast es prophezeit ((( WEEEHEEEE! (Ich glaub ich hab noch nie so viele Großbuchstaben geschrieben xD)
    War ja noch einmal das Drama zum Schluss, doch dann bekommt sie ja zum Glück noch den Job.


    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    So sieht die Wahrheit aus. Leider wissen das sehr viele nicht die meinen sie könnten es mal eben schaffen oder was auch immer sie sich denken bevor sie nach L.A. fahren.
    Nicht so negativ sehen. L.A. ist und bleibt die Traumfabrik.


    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Nur mal ganz offen gesprochen zu haben. Ach Alicia hat mich gehört? Nicht, dass ich das jetzt gut fände, aber wenn sie schon zu allem bereit ist sollte sie sich lieber zu einem seriösen Job hochschlafen.
    Geile Logik. Naja, ich weiß nicht. Bei Vivid hat sie doch jetzt eh einen Vertrag, oder? So schnell kommt sie da bestimmt auch nicht wieder raus. Und auf einmal bietet sich bei Alicia eine Gelegenheit nach der anderen. Ist ja schon irgendwie komisch.


    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Ehrlich ist es auch noch, nur irgendwie von Sabrina geklaut die sauer war, sie will ihn fertig machen, weil er ihr Material geklaut hat. Hätte nicht sein müssen, das ist so gekünstelte Dramatik die wohl einfach sein muss um diese sonst harmlose Geschichte interessant zu machen.
    Also harmlos finde ich die Story keineswegs. Sabrina ist nämlich auch gar nicht harmlos. Sie hat Nick doch auch nur ausgenutzt. Liegt ihr bestimmt gar nichts an ihm. :/


    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Wie sagt man so schön: Du kannst Leute aus dem Ghetto holen, aber das Ghetto nicht aus ihnen heraus.
    Bravo Hip Hop, oder wo hast du den her?




    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Ihre Vagina scheint zumindest nicht closed zu sein
    Tja, sollte das ein Problem sein? So eine Affäre oder Ding zwischen ihr und Nick wird doch keinem schaden, erst recht nicht der Produktion. Eigentlich trennt Abby da ja strikt. Nur Nick bringt sein Privatleben, praktisch mit auf die Bühne.

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Ich hab fast geheult in dieser einen Szene. Da war ich ja mehr als enttäuscht, dass er ihn wegschubst, damit hab ich schon gerechnet, aber dass er ihn so krass verprügelt, ging gar nicht. Basta!
    Ich meine wie gesagt, ob das mit dem Kuss in der Situation so klug war weiß ich nicht. Einfach, weil die da beide im Studio zusammen arbeiten und es komisch aussehen könnte, wenn da eine Affäre oder Beziehung läuft. Nicht wegen der Homosexualität, weswegen sich Kaldrick wohl auch am meisten Sorgen macht.

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Ich kann ihn auch nicht mehr verstehen und ehrlich gesagt finde ich es auch schon ein wenig too much mit ihm. Ich finde, dass man es subtiler erzählen kann. :/
    Eben Connor ist ja überhaupt nicht tragbar und reagiert auch grundlos unrational. Was soll denn mit ihm los sein, das er jede Chance so abwehrt und dann sein Haus abbrennt. Ich meine Erfolgsdruck und schwierige Kindheit hin oder her. Ein bisschen optimistischer dürfte er sein.

  7. #7
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Schon traurig, dass es so kurz ist, aber in Kanada konnte man sich wohl nicht mehr leisten xD
    Wie gesagt, in UK macht man das auch so und schlecht sind wenige Folgen nicht zwangsläufig. Ich behaupte sogar, dass ich nicht sicher bin wie TLAC auf Dauer frisch bleiben will, da man ja auch realistisch bleiben "will", von daher ist weniger wohl doch irgendwie mehr. Und bei so einer sagen wir mal gewagten Idee war man wohl von Haus aus vorsichtig - ob's am Inhalt lag will ich nicht wirklich glauben, aber vielleicht auch. Und die Amis mögen halt die Canadier nicht und glauben die würden ihnen die Jobs wegnehmen. Witzig übrigens, dass die Darsteller von Connor, Alicia und Raquel alle 28-30 sind. Für mich kommt das eher so rüber als wäre Raquel älter, weil sie immer so tut als wäre ihre Karriere vorbei.

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Freut mich natürlich für sie, doch der Produzent rät ihr erst einmal zurückzuschrauben in Sachen Beziehung. Dazu passt dann natürlich nicht, dass wieder was mit Nick hat.
    Ihre Vagina scheint zumindest nicht closed zu sein
    Na, das war wohl nur so ein Zwinkerer nicht schlechte Leistung wegen Beziehungskram zu bringen. Nick ist da und eine klare Stütze und deshalb spricht nichts dagegen es mit ihm zu versuchen.

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Das ist schon reichlich merkwürdig und zu dem Zeitpunkt auch nicht mehr wirklich nachzuvollziehen.
    Ich kann ihn auch nicht mehr verstehen und ehrlich gesagt finde ich es auch schon ein wenig too much mit ihm. Ich finde, dass man es subtiler erzählen kann. :/
    Finde ich irgendwie auch, mir fehlt da der Grund. Wenn KK Tariq verdrischt macht das völlig Sinn und ist verständlich. Wenn Connor gerade so seinen Job behält und heimkommt brennt man doch nicht sein Haus ab?! Wirkte fast so als müsse man jetzt nach Tariq noch eine Schaufel drauflegen.

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Tariq: Tut mir richtig leid.
    Ich hab fast geheult in dieser einen Szene. Da war ich ja mehr als enttäuscht, dass er ihn wegschubst, damit hab ich schon gerechnet, aber dass er ihn so krass verprügelt, ging gar nicht. Basta!
    Schrecklich, wobei man KK verstehen muss, wenn Dynasty rausgefunden hätte dass er schwul ist wäre Kal wohl am Arsch gewesen. In dieser Angst hat er dann halt voll durchgedreht, allerdings war's ohne Frage und ohne Verteidung völlig beschissen und daneben, damit hatte ich nicht gerechnet. Hoffe die Autoren wissen was sie da jetzt machen sollen, denn Tariq und KK werden nie wieder Freunde werden.

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Sofern das Finale der kurzen Staffel nicht negativ überrascht wird TLAC nach SAB der für mich beste Neustart 2011/12 sein.
    Also ich fand PoI, Ouat und Revenge eigentlich auch besser Aber gehört auf jeden Fall nach oben ^^ PoI mag ja sonst (fast) keiner
    Ts, POI. Revenge kriegt Platz 3 immerhin.

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Connor kriegt jetzt hoffentlich keinen Gottkomplex…
    Also ich finde Connor mittlerweile so extrem unsympathisch. Ich kann mit der Figur nichts anfangen zur Zeit, der einzige Versuch das zu erklären, war seine Kindheit und naja, das fand ich jetzt nicht sooo stark ehrlich gesagt, vielleicht wird das ja in den kommenden Episoden nochmal mehr aufgenommen und ausgeweitet, wäre sonst schade um die Figur. Also einen, der alles in den Arsch geschoben bekommt ^^
    Ich finde ihn schon interessant, da geht's mir wie schon mal gesagt nicht zwangsläufig darum ob ich Connor jetzt mag, es geht um die Storyline die er mitbringt. Aber ja, mein Fav ist er nicht.

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Hätte sie den Typen mal gevögelt, wäre sicher weniger unangenehm gewesen als sich vor der Kamera bumsen zu lassen.
    Och du gemeiner Numby Der Typ war richtig widerlich! Natürlich verurteile ich nach wie vor ihren Ausflug ins Porno-Business.
    Mean. Ja, ich verurteile auch weiterhin ihren Porno-Ausflug, aber nicht so stark wie sie sich hochschläft. Denn wenn sie das durchzieht ist sie da wo sie hinwollte und kann alles hinter sich lassen.

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Erstmal die Arbeit und der Track gefällt mir, Abby’s Vox im Chorus, smoothe Beats und harte Reime.
    JAAA!!! Der Track ist echt klasse! <3
    Genau wie der hier: (den aus L.A. Complex gibts glaub ich leider nicht )
    Frage mich ja gerade wieso KK überhaupt über Abby's Song rappt wenn sie schon wieder draußen ist? Die können ja nicht einfach mit ihrer Stimme machen was sie wollen.

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Abby wollte schon am Flughafen abreisen, dann kam der Anruf vom Produzenten und „my Vagina’s closed“ war geil.
    Haha, ich konnte mich glaub ich für 5 Minuten nicht mehr zusammenreißen xD Geilster Satz der Folge Ich hab sie gefeiert, aber ganz einzuhalten scheint sie es ja nicht zu wollen...!
    Sicher, sie wird jetzt mit Nick alles außer Sex haben bis sie heiraten.



    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Er soll selber nach einem Autounfall zum Patienten werden xD Ganz schön heftig wie konsequent mit solch ernsthaften Selbstverletzungen umgegangen wird.
    Wieso Selbstverletzungen? Ich meine wir wissen, wie Connor das passiert ist, aber vielleicht weiß der Produzent nicht so sehr Bescheid.
    Du hast aber schon recht. Dem Produzenten scheint nicht viel an Connor zu liegen, viel mehr an dem Fakt, dass seine Serie läuft.
    Ja, wird so sein. Erst haben die vom Team sicher einen Schrecken bekommen, aber als sie merkten, dass es der Serie nicht schadet sondern sie pusht waren sie völlig okay mit der Sache. Tja, so ist das, sie machen das was am Besten zur Serie passt, denn wenn diese läuft gibt's gutes Geld und mehr Geld in der Zukunft, da verstehe ich warum man erst dann die Reißleine zieht wenn nix mehr geht.

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    So sieht die Wahrheit aus. Leider wissen das sehr viele nicht die meinen sie könnten es mal eben schaffen oder was auch immer sie sich denken bevor sie nach L.A. fahren.
    Nicht so negativ sehen. L.A. ist und bleibt die Traumfabrik.
    Warum soll ich das nicht negativ sehen? I'm Numb. Und es ist halt so, ein paar schaffen es und Tausende nicht.

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Nur mal ganz offen gesprochen zu haben. Ach Alicia hat mich gehört? Nicht, dass ich das jetzt gut fände, aber wenn sie schon zu allem bereit ist sollte sie sich lieber zu einem seriösen Job hochschlafen.
    Geile Logik. Naja, ich weiß nicht. Bei Vivid hat sie doch jetzt eh einen Vertrag, oder? So schnell kommt sie da bestimmt auch nicht wieder raus. Und auf einmal bietet sich bei Alicia eine Gelegenheit nach der anderen. Ist ja schon irgendwie komisch.
    Jupp, das mit dem Vertrag wird noch was werden, da sie schon länger dabei ist kann sie nicht einfach gehen, das glaube ich nicht. Wäre auch blöd würde man diese Geschichte einfach so beenden und fertig.

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Ehrlich ist es auch noch, nur irgendwie von Sabrina geklaut die sauer war, sie will ihn fertig machen, weil er ihr Material geklaut hat. Hätte nicht sein müssen, das ist so gekünstelte Dramatik die wohl einfach sein muss um diese sonst harmlose Geschichte interessant zu machen.
    Also harmlos finde ich die Story keineswegs. Sabrina ist nämlich auch gar nicht harmlos. Sie hat Nick doch auch nur ausgenutzt. Liegt ihr bestimmt gar nichts an ihm. :/
    Ja, Sabrina ist irre, aber wie meinst du hat sie Nick ausgenutzt?

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Wie sagt man so schön: Du kannst Leute aus dem Ghetto holen, aber das Ghetto nicht aus ihnen heraus.
    Bravo Hip Hop, oder wo hast du den her?
    Ja, und? Du verstehst nicht was ich meine. Oder willst es nicht.

  8. #8
    Lady Noir Benutzerbild von Annie Edison
    Registriert seit
    08.04.2012
    Alter
    30
    Beiträge
    1.715

    Standard

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Er soll selber nach einem Autounfall zum Patienten werden xD Ganz schön heftig wie konsequent mit solch ernsthaften Selbstverletzungen umgegangen wird.
    Wieso Selbstverletzungen? Ich meine wir wissen, wie Connor das passiert ist, aber vielleicht weiß der Produzent nicht so sehr Bescheid.
    Du hast aber schon recht. Dem Produzenten scheint nicht viel an Connor zu liegen, viel mehr an dem Fakt, dass seine Serie läuft.
    Ich bin der Meinung, dass er das wusste. Wieso sollten die ihn sonst fixieren, wenn sie nicht im Krankenhaus auf Selbstverletzung geschlossen hätten? Hat mich sowieso gewundert, dass sie ihn so einfach gehen ließen. Hmm...

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Übrigens mochte ich diese Seite von Kaldrick so sehr! Er war so menschlich als er im Complex war, hat mir echt gut gefallen o.O!!!
    Mir auch, leider macht er es mit seinem Verhalten später alles wieder wett. So schade, wie er manchmal ist. Das war so bitter, was er da mit Tariq gemacht hat.
    Ja, aber echt, dummes Schwein, der hat bei mir richtig verkackt jetzt und ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, dass er es wieder gut machen kann. Die einzige Möglichkeit wär, die auch nur ganz eventuell möglich wär, wenn Kaldrick Tariq seine Liebe zu ihm öffentlich gestehen würde.

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Oh man, Alicia tut mir so leid... Da küsst er sie auch noch und sie kann nicht wirklich was machen, aber BÄMM dann klatscht sie ihm eine, HAHAHA richtig so! Dummes Schwein!
    NEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIN!!!!! SIE IST SO DUMM! SO DUMM! SO DUMM! GRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRRR!!!!! -.- Warum geht sie zu dem Sack zurück?
    Absolut genial, wie du live mitleidest. Das nenne ich mal emotionsgeladen. War wirklich schade, wie sie sich umentscheidet. :/
    Wenn ich 'ne Serie schau, dann leide ich mit Besonders bei solch DUMMEN Aktionen ihrerseits... *GRRR*

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Sie will zurück? o.O :'( Newmi duuuu hast es prophezeit ((( WEEEHEEEE! (Ich glaub ich hab noch nie so viele Großbuchstaben geschrieben xD)
    War ja noch einmal das Drama zum Schluss, doch dann bekommt sie ja zum Glück noch den Job.
    Ja, schon, aber was hat sie der Job alles gekostet.. Schon hart das Business. Ich hätte ja keine Lust mich nach oben zu schlafen, besonders mit solch WIDERLICHEN Typen!

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    So sieht die Wahrheit aus. Leider wissen das sehr viele nicht die meinen sie könnten es mal eben schaffen oder was auch immer sie sich denken bevor sie nach L.A. fahren.
    Nicht so negativ sehen. L.A. ist und bleibt die Traumfabrik.
    Ich komm so gut wie aus L.A. Meister, überleg dir, was du weiter sagst Numby <3...

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Ihre Vagina scheint zumindest nicht closed zu sein
    Tja, sollte das ein Problem sein? So eine Affäre oder Ding zwischen ihr und Nick wird doch keinem schaden, erst recht nicht der Produktion. Eigentlich trennt Abby da ja strikt. Nur Nick bringt sein Privatleben, praktisch mit auf die Bühne.
    Ich kann mir vorstellen - um ein wenig zu spekulieren - dass ihr Privatleben unter seiner Comedy eventuell leiden könnte. Und auch sie könnte 'ne Rolle haben, wo Nick eifersüchtig sein könnte Nur um 2 Varianten oder Möglichkeiten aufzuzählen....

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Ich kann ihn auch nicht mehr verstehen und ehrlich gesagt finde ich es auch schon ein wenig too much mit ihm. Ich finde, dass man es subtiler erzählen kann. :/
    Eben Connor ist ja überhaupt nicht tragbar und reagiert auch grundlos unrational. Was soll denn mit ihm los sein, das er jede Chance so abwehrt und dann sein Haus abbrennt. Ich meine Erfolgsdruck und schwierige Kindheit hin oder her. Ein bisschen optimistischer dürfte er sein.
    Der Junge geht mir richtig auf die Nerven xD Ich glaub Numby ist der einzige, der ihn noch verteidigt

  9. #9
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    So sieht die Wahrheit aus. Leider wissen das sehr viele nicht die meinen sie könnten es mal eben schaffen oder was auch immer sie sich denken bevor sie nach L.A. fahren.
    Nicht so negativ sehen. L.A. ist und bleibt die Traumfabrik.
    Ich komm so gut wie aus L.A. Meister, überleg dir, was du weiter sagst Numby <3...
    Versteh immer noch nicht was ihr mir da in die Schuhe schieben wollt? Hab ich L.A. schlecht gemacht? Nö, ich hab Nüsse gegen L.A. Ich hab nur das Business kritisiert und wie naiv die Leute da an die Sache rangehen und glauben sie würden es locker schaffen. An sich ist L.A. der Ort wo man die Jobs kriegt. La Emily wohnt auch in L.A. Nur mal so.


    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Ich kann ihn auch nicht mehr verstehen und ehrlich gesagt finde ich es auch schon ein wenig too much mit ihm. Ich finde, dass man es subtiler erzählen kann. :/
    Eben Connor ist ja überhaupt nicht tragbar und reagiert auch grundlos unrational. Was soll denn mit ihm los sein, das er jede Chance so abwehrt und dann sein Haus abbrennt. Ich meine Erfolgsdruck und schwierige Kindheit hin oder her. Ein bisschen optimistischer dürfte er sein.
    Der Junge geht mir richtig auf die Nerven xD Ich glaub Numby ist der einzige, der ihn noch verteidigt
    Ich hab ein Herz für Außenseiter.



    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    So das war dann für erst einmal die letzte Folge. Schon irgendwie ein komisches Gefühl. Man kommt doch gerade richtig in die Serie rein und wird warm mit den Charakteren und 6 Folgen ist ja so gut wie nichts. Gut in UK ist das schon eine ganze Staffel, für meine Verhältnisse wirkt das aber eher wie ein verlängerter Pilot.
    Ja, dazu kommen die Sechstel, also haben wir wenig gesehen, und wenige Folgen. Schade, aber bald geht es hoffentlich weiter.

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Ashley:
    Ihr Pornoname?

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Kommt zum Vortanzen zu spät und versucht danach den Manager/Produzenten auf sehr unrühmliche Weise zu überzeugen, auch wenn sie, dass muss man fairerweise sagen, am Anfang gar nicht so sehr dafür war.
    Jetzt wird ihr natürlich auch noch die Usher Tour angeboten. Glück im Unglück irgendwie.
    Glück im Unglück war's wohl nicht, sondern zielgenaue Landung. Oder so.

  10. #10
    Lady Noir Benutzerbild von Annie Edison
    Registriert seit
    08.04.2012
    Alter
    30
    Beiträge
    1.715

    Standard

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Schon traurig, dass es so kurz ist, aber in Kanada konnte man sich wohl nicht mehr leisten xD
    Wie gesagt, in UK macht man das auch so und schlecht sind wenige Folgen nicht zwangsläufig. Ich behaupte sogar, dass ich nicht sicher bin wie TLAC auf Dauer frisch bleiben will, da man ja auch realistisch bleiben "will", von daher ist weniger wohl doch irgendwie mehr. Und bei so einer sagen wir mal gewagten Idee war man wohl von Haus aus vorsichtig - ob's am Inhalt lag will ich nicht wirklich glauben, aber vielleicht auch. Und die Amis mögen halt die Canadier nicht und glauben die würden ihnen die Jobs wegnehmen. Witzig übrigens, dass die Darsteller von Connor, Alicia und Raquel alle 28-30 sind. Für mich kommt das eher so rüber als wäre Raquel älter, weil sie immer so tut als wäre ihre Karriere vorbei.
    Canada ist ja auch blöd! Also bei Raquel sieht mans schon, dass sie älter ist, bei Alicia wirds durch ordentlich Make-Up versteckt, bei Connor hat man sich's auch einfach gemacht und ihn in Sachen Outfit und Frisur zum Teenie-Schwarm gemacht. xD

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Das ist schon reichlich merkwürdig und zu dem Zeitpunkt auch nicht mehr wirklich nachzuvollziehen.
    Ich kann ihn auch nicht mehr verstehen und ehrlich gesagt finde ich es auch schon ein wenig too much mit ihm. Ich finde, dass man es subtiler erzählen kann. :/
    Finde ich irgendwie auch, mir fehlt da der Grund. Wenn KK Tariq verdrischt macht das völlig Sinn und ist verständlich. Wenn Connor gerade so seinen Job behält und heimkommt brennt man doch nicht sein Haus ab?! Wirkte fast so als müsse man jetzt nach Tariq noch eine Schaufel drauflegen.
    Ja, genau. Aber eine ganz gehörige Schaufel. Wobei ich ehrlich gesagt das mit Tariq brutaler fand. Heftiger vielleicht nicht unbedingt, aber zumindest brutaler. Er sah gar nicht gut aus als er da am Boden lag, hoffentlich trägt er keine schlimmeren Nachwirkungen mit sich rum... :(

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Sofern das Finale der kurzen Staffel nicht negativ überrascht wird TLAC nach SAB der für mich beste Neustart 2011/12 sein.
    Also ich fand PoI, Ouat und Revenge eigentlich auch besser Aber gehört auf jeden Fall nach oben ^^ PoI mag ja sonst (fast) keiner
    Ts, POI. Revenge kriegt Platz 3 immerhin.
    *GRRRRR* SAG NICHTS GEGEN POI, DU SCHÜFT!

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Connor kriegt jetzt hoffentlich keinen Gottkomplex…
    Also ich finde Connor mittlerweile so extrem unsympathisch. Ich kann mit der Figur nichts anfangen zur Zeit, der einzige Versuch das zu erklären, war seine Kindheit und naja, das fand ich jetzt nicht sooo stark ehrlich gesagt, vielleicht wird das ja in den kommenden Episoden nochmal mehr aufgenommen und ausgeweitet, wäre sonst schade um die Figur. Also einen, der alles in den Arsch geschoben bekommt ^^
    Ich finde ihn schon interessant, da geht's mir wie schon mal gesagt nicht zwangsläufig darum ob ich Connor jetzt mag, es geht um die Storyline die er mitbringt. Aber ja, mein Fav ist er nicht.
    Jaja, der Verfechter der Depressiven, der Beschützer der Außenseiter, die niemand mag. Der Numby vom Connor!

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Erstmal die Arbeit und der Track gefällt mir, Abby’s Vox im Chorus, smoothe Beats und harte Reime.
    JAAA!!! Der Track ist echt klasse! <3
    Genau wie der hier: (den aus L.A. Complex gibts glaub ich leider nicht )
    Frage mich ja gerade wieso KK überhaupt über Abby's Song rappt wenn sie schon wieder draußen ist? Die können ja nicht einfach mit ihrer Stimme machen was sie wollen.
    Hat Kaldrick Abby nicht gesagt, dass sie wieder drin ist als er sich bei ihr entschuldigt hat. Sie hat bestimmt 'nen Vertrag unterschrieben und die Rechte an ihrer Stimme abgelegt. Kann ich mir vorstellen. Schade, dass es den Song nicht gibt in der Version

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Abby wollte schon am Flughafen abreisen, dann kam der Anruf vom Produzenten und „my Vagina’s closed“ war geil.
    Haha, ich konnte mich glaub ich für 5 Minuten nicht mehr zusammenreißen xD Geilster Satz der Folge Ich hab sie gefeiert, aber ganz einzuhalten scheint sie es ja nicht zu wollen...!
    Sicher, sie wird jetzt mit Nick alles außer Sex haben bis sie heiraten.
    Haha, jaaaaaa sicheeeer!

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 02:35 ---------- Letzter Beitrag war um 02:32 ----------

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Annie Edison Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    So sieht die Wahrheit aus. Leider wissen das sehr viele nicht die meinen sie könnten es mal eben schaffen oder was auch immer sie sich denken bevor sie nach L.A. fahren.
    Nicht so negativ sehen. L.A. ist und bleibt die Traumfabrik.
    Ich komm so gut wie aus L.A. Meister, überleg dir, was du weiter sagst Numby <3...
    Versteh immer noch nicht was ihr mir da in die Schuhe schieben wollt? Hab ich L.A. schlecht gemacht? Nö, ich hab Nüsse gegen L.A. Ich hab nur das Business kritisiert und wie naiv die Leute da an die Sache rangehen und glauben sie würden es locker schaffen. An sich ist L.A. der Ort wo man die Jobs kriegt. La Emily wohnt auch in L.A. Nur mal so.
    <3 Wir haben dich doch auch lieb Numby In Sachen Business hast du aber echt Recht, das zeigt die Serie ja auch wunderbar!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 11x06 - Falsche Adresse | Burn Baby Burn
    By Schoko-Erdbeere in forum Law & Order - Staffel 11
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 18:46
  2. 4x08 Die Frau im Feuer, Teil 2 | Burn Baby Burn (2)
    By ClaireB in forum Medium - Staffel 4
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 00:25
  3. 4x19 - Nieder mit dem Staubwedel | Housekeepers Unite
    By Schoko-Erdbeere in forum Wer ist hier der Boss? - Staffel 4
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 03:38
  4. 4x07 Die Frau im Feuer, Teil 1 | Burn Baby Burn (1)
    By ClaireB in forum Medium - Staffel 4
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2008, 08:12
  5. 9x02 - Die Waffen nieder! | They Shoot Ducks, Don't They?
    By Buffyfighter in forum Alle unter einem Dach - Staffel 9
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2006, 15:45

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •