Ein Anti-Malaria-Mittel, das im Afghanistan Krieg von der US-Army eingesetzt wurde, hat unberechenbare Spätfolgen. Das Mittel führt, Monate nach der Einnahme, zu extrem aggressivem Verhalten bis hin zum Totschlag.

Quelle: RTL II