Rick Devon wird mit eingeschlagenem Schädel im Hutchison Park gefunden. Erste Ermittlungen konzentrieren sich auf Drogendealer Big Chuck und seine Bande, da sie von einem Zeugen bei der Leiche gesehen wurden. Kurze Zeit später wird der angebliche Zeuge und Leiter eines Behinderten-Wohnheims, Diego Cardenas, ermordet. Lupo und Bernard finden heraus, dass Cardenas nur einen seiner behinderten Bewohner schützen wollte: Pete Harris machte einen Spaziergang mit dem Opfer und wurde 'Ohrenzeuge' der Tat, als er währenddessen das Toilettenhaus im Park aufsuchte. Weil Big Chuck und sein Drogenkumpel Momo nur den Mord an Cardenas zugeben wollen, sind Cutter und Rubirosa auf den behinderten Pete angewiesen, jedes Detail ist wichtig. Da stellt sich heraus, dass hinter dem Mord an Rick eine Familientragödie steckt und der Rest der Familie nun bemüht ist, die wahren Hintergründe für den Mord zu verschleiern und den Mörder zu schützen.

Quelle: RTL