Matt Olmstead, der als ausführender Produzent bei "Prison Break" einen maßgeblichen Anteil am Erfolg der Serie hat, hat laut Variety seinen Vertrag mit 20th Century Fox verlängert. Er wird mindestens für die nächsten zwei Jahre beim Sender bleiben.
Kompletter Bericht