Muse Watson (* 20. Juli 1948 in Alexandria, Louisiana, USA) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Watson studierte zwei Jahre lang auf der Louisiana Tech University Musik, bevor er an das Berea College in Berea, Kentucky ging. Dort hatte er seinen ersten Auftritt als Petruchio in William Shakespeares "Der Widerspenstigen Zähmung". Während seiner zeit in Berea spielte er an verschiedenen Theater. Er spielte unter anderem Hamlet in Hamlet, Stanley in "Endstation Sehnsucht", Pale in "Burn This" und Cervantes in "Man of La Mancha".

Seit 1989 spielt Watson in verschiedenen Film-und Fernsehproduktionen mit.

Bis zum Jahr 2005 spielte er in 43 Filmen mit, wie Sommersby, "Something To Talk About", Assassins, Rosewood, Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast, From Dusk Till Dawn, Ich weiß noch immer, was du letzten Sommer getan hast, Austin Powers – Spion in geheimer Missionarsstellung und Songcatcher. Außerdem hatte er auch viele Gastauftritten in Fensehserien, wie American Gothic, Die Abenteuer des jungen Indiana Jones, Matlock, Lazarus Man, JAG – Im Auftrag der Ehre, Walker, Texas Ranger. In der erfolgreichen US-Serie Prison Break spielte er in der ersten Staffel den Häftling Charles Westmoreland.
-----------------------
Quelle: wikipedia