Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Alterspräsident Benutzerbild von Stinghead
    Registriert seit
    28.10.2005
    Alter
    52
    Beiträge
    694

    Standard

    Wunderbare Folge!

    Michael spielt den Irren, um zu Haywire zu gelangen. Wichtige Info für ihn: Sara empfindet mehr für ihn, als sie zugibt. Sie legt ihm den Arm um und flüstert "du wirst wieder gesund, ..."

    Sucre wurde bisher als nicht ganz so helle dargestellt. Sein Plan mit dem Schlüpper war aber einfach genial. Und Bellick liefert schon wieder das Zitat des Tages: "Deine Kleine muss ja 'n ziemliches Schlachtschiff sein!"

    Hätte LJ Kellerman am Ende nicht wenigstens anständig in den Bauch treten können? Schlimmer wärs für ihn nicht mehr gekommen und die Hände hätte er oben lassen können.

  2. #22
    Foren As Benutzerbild von malika
    Registriert seit
    06.12.2006
    Ort
    Daheim
    Alter
    29
    Beiträge
    354

    Standard

    Original von Stinghead
    Hätte LJ Kellerman am Ende nicht wenigstens anständig in den Bauch treten können? Schlimmer wärs für ihn nicht mehr gekommen und die Hände hätte er oben lassen können.

  3. #23
    Fighter of the Nightman
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Blashyrkh
    Alter
    29
    Beiträge
    23.953

    Standard

    Endlich wieder eine super Folge.

    Die Tunte da war ja eklig.
    Aber unserem Teddy hats wahrscheinlich doch irgendwie Spass gemacht.
    Und Bellick riecht dann an dem Hoeschen. Das Ding hat er bestimmt in seinen Spint gepackt.

    Endlich bekommt Tweener mal das, was er eigentlich wirklich verdient.

    LJ war richtig interessant mit anzusehen. Haette auch nicht gedacht, dass er da abdrueckt.
    Bin mal gespannt, ob er nun im Bau landet. Und was Veronica dazu sagt.

    Michaels Plan, um ins Irrenhaus zu kommen, war natuerlich mal wieder sehr genial.


    Was mir noch ein bisschen spanisch vorkam:
    Die koennen sich da in Isolationshaft von einer Zelle zur anderen ueber Abflussrohre unterhalten?!

  4. #24
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    42
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Original von ClaireB
    Was mir noch ein bisschen spanisch vorkam:
    Die koennen sich da in Isolationshaft von einer Zelle zur anderen ueber Abflussrohre unterhalten?!
    Ein gängiges Klischee in amerikanischen Knastfilmen

  5. #25
    Irrelevant Benutzerbild von floppy
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    7.233

    Standard

    Klasse Folge

    Und ich wurde diese Folge wiedermal desöfteren auf's Glatteis geführt Die PI Crew muss St.Louis räumen da jetzt Profis weitermachen sollen Das war gleich mal der Schocker zum Wachwerden am Anfang. Scofield hat (Natürlich) aber schon einen plan, sie legen eine Holzplatte auf das loch und schließen es dann so, dass man zwar nichts sieht es aber leicht mit einem Hammer aufbekommt. Allerdings kommt was dazwischen denn Sarah war wegen der Uniform bei Pope und dieser zitiert danach Scofield in sein Büro Also bei der Szene ging es bei mir Gefühlsmäßig auf und ab Erst entsetzen als er Scofield ruft, dann Erleichterung weil er denkt ein Wärter hätte es ihm angetan und er nichts ahnt das Scofield die Uniform missbraucht hat aber dann ging mir wieder die muffe weil Scofield einen Namen nennen soll, das nicht tut und im Bunker landet Wahnsinn, dass echt immer irgendwas schief geht Und Scofield scheint dann scheinbar durchzudrehen Bricht sich seine Hand an der Wand und versucht dann mit dem Blut den Plan zu rekonstruieren. Daraufhin wird er zu den Verrückten gebracht. Aber Wahnsinn, als er dann Haywire angesprochen hat wusste ich natürlich was los ist. Das war alles geplant Er will das Haywire das fehlende Teil auf seinem Rücken Rekonstruiert, dieser scheint sich aber nicht mal mehr an Scofield erinnern können Ob Scofield jetzt mal die Ideen ausgehen?

    Sucre muss währenddessen Scofields Job übernehmen und das Loch schließen, was er auch tut. Allerdings kommt er nun natürlich nicht mehr zurück und muss über den Hof rennen zum Gulli. Dabei wird er dann erwischt Da dachte ich ebenfalls, nun ist es aber aus für Sucre aber er konnte sich ja gekonnt rausreden, dank dem Schlüpper den T-Bag ihm besorgt hat Trotzdem ein wenig merkwürdig das sie ihm das abkaufen das er sich unter der Tribüne versteckt hat, schließlich fällt das doch bestimmt auf wenn der vom Hofgang nicht zurückkehrt

    Michael ist nun bei den Irren, Sucre und Lincoln im Bunker. Heißt das keiner von der Zelle aus agieren kann. Keine Ahnung wie die sich nun die Flucht vorstellen

    Draussen ging es auch hoch her. Das Trio fährt nochmal zurück zur Cabin und angelt Quinn's Handy aus dem Loch, LJ findet darauf Kellermanns wahren Namen und Adresse. Selten Dämlich aber von ihm das er hinfährt und ihn erschießen will (Und das auch noch am Tag). Kein Wunder also das jemand was mitbekommt und LJ so verhaftet wird. Kellermann kann sich natürlich rausreden Bin echt gespannt wie es weitergeht

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. 1x17 - ??? | The Longest Day
    By Stampede in forum Revolution - Staffel 1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2013, 20:30
  2. 1x17 - Das Unwetter | Let The Right One In
    By ClaireB in forum The Vampire Diaries - Staffel 1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.07.2012, 16:54
  3. 1x17 - Tag 1: 16.00 Uhr - 17.00 Uhr | 4 PM - 5 PM
    By diluz in forum 24 - Staffel 1
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.01.2012, 00:02
  4. 1x17 - Die Insel | The Key
    By dayzd in forum Invasion - Staffel 1
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 23:05
  5. 1x17 - Kam Li | Kam Li
    By dayzd in forum Without a Trace - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 21:38

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •