Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Fighter of the Nightman
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Blashyrkh
    Alter
    29
    Beiträge
    23.953

    Standard 4x11 - In aller Stille | Quiet Riot

    Das ausgeklügelte Sicherheitssystem im unterirdischen Scylla-Raum der Company erweist sich zwar als nahezu perfekt, aber natürlich nimmt Michael mit seinem Team die große Herausforderung an. Leider muss er sich auch noch gedanklich auf die längst überfällige Gehirnoperation vorbereiten, von der Sara ihn überzeugt hat. Und so steht er ausgerechnet jetzt seinem Team nicht hundertprozentig zur Verfügung. Unterdessen ist T-Bag davon überzeugt, dass Trishanne für das FBI arbeitet, womit er ja fast richtig liegt, und überlegt gemeinsam mit Gretchen, wie man Self und Trishanne loswerden könnte. Und während Gretchen mit ganzem Körpereinsatz versucht, dem General die letzte Scylla-Karte zu entwenden und Michaels Team die Vorbereitungen für den Einbruch vorantreibt, hat Lisa die Planungen zur Verlegung von Scylla beinahe abgeschlossen. Und so beginnt ein gnadenloser Wettlauf mit der Zeit

    Quelle: RTL

  2. #2
    Fighter of the Nightman
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Blashyrkh
    Alter
    29
    Beiträge
    23.953

    Standard

    Und eine super spannende Episode. Dazu war es wohl noch die Folge, der am wenigsten geredet wurde.

    Fing ja auch schonmal klasse an, mit Gretchen und T-Bag. Die beiden sind zusammen einfach super. Aber sie haben Don und Trishane reingelegt, die nun wohl in echten Schwierigkeiten stecken. Und wenn ich mir den Titel der naechsten Folge anschaue, ahne ich Schlimmes fuer Don Self.
    Und T-Bag will Scofield fuer sich haben.

    Die ganze Aktion war zwar etwas langatmig, aber dennoch sau spannend. Eine Sache wird mir aber nicht ersichtlich... Warum schicken die Michael, dem es total mies geht, da rein? Dass sie etliche Male ueber zehn Dezibel waren, verzeih ich ihnen mal. Und das Michael so naiv ist, und das Ding einfach anfaesst. Das war ja wohl klar...
    Da waeren wir auch schon bei dem 'Ding'. Was zum Teufel soll das sein?

    Suess waren auch wieder der General und Gretchen zusammen. Und wie niedlich, Gretchen hat sein 63-jaehriges Herz gebrochen.

    Interessant duerfte wohl auch noch sein, welche Rolle Sara spielt. Sie hatte ja da diesen Hinweis von Gretchen. Das wird wohl irgendwas mit Lisa zu tun haben, ich bin gespannt.
    Vielleicht ist die ja im Moment im Besitz der sechsten Karte, warum sollten ihr sonst drei solche Lackaffen hinterher rennen?


    Klasse Folge mit boesem Cliffhanger.
    Attached Images Attached Images

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Dutch Treat
    Registriert seit
    15.02.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    156

    Standard

    Ich find auch das es wiedermal ne gute Folge war.
    *lol* Ja das mit Gretchen am Anfang war toll - auch wenns von anfang an klar war das sie so die Karte nicht bekommt -.-
    Und das Theo und Gretchen Self reinlegen war auch zu erwarten...*bitte* das war doch klar dass das ne Falle war. Trishane hat eben zu wenig erfahrung um sowas zu erkennen.

    Bin jedenfalls schon gespannt wie's weitergeht...

  4. #4
    Foren Gott
    Registriert seit
    05.05.2008
    Beiträge
    2.183

    Standard

    Also Thrishane ist auf jeden Fall heißer als Gretchen. Die hätt ich gern mal in so nem Outfit gesehn.
    Die Folge war, trotz erwähnter Logikfehler, wieder so gut wie die letzte. Hoffentlich gehts so weiter.

  5. #5
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    42
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Jo, war ne gute und spannende Folge und der Bruch war echt genial gemacht


    Gretchen im Schulmädchen-Outfit, olalala
    Und beinahe hätt ich schon den General wegen extremer Dummheit bzw Geilheit verflucht, als er so geschwind zu Gretchen gerannt ist, aber er hatte die Karte nicht dabei, sehr gut Dass er sie nicht erschossen hat find ich weniger gut


    Was war das eigentlich, was T-Bag von seinem Boss abgelehnt hat und weswegen er so traurig war?


    Trishane reinzulegen ist ja sowas von leicht, und sie und Don dann bei Feng, na bravo
    Zitat Zitat von leo3000 Beitrag anzeigen
    Also Thrishane ist auf jeden Fall heißer als Gretchen.
    Mmh, muss ich dir nach der Folge sogar irgendwie recht geben, irgendwie hat die was


    Dass Scofield die OP verschiebt war klar, aber der Einbruch in völliger Stille war echt klasse spannend gemacht, erinnerte mich irgendwie an dem Film "Sneakers", da mussten die auch total ruhig sein, sich nicht zu schnell bewegen und die Temperatur konstant halten.
    Die übliche Spannungssperenzchen halt dabei (Sucre fällt fast runter, Michael bricht fast LAUT stöhnend zusammen), aber das mit dem Steg war echt klasse gemacht.
    Aber wieso haben die die Schirme da reingeworfen?
    Wieso Michael dahin gehen muss hab ich auch nicht verstanden, aber der Cliffhanger war schon cool, die ganze Company auf dem Weg nach unten

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Dutch Treat
    Registriert seit
    15.02.2008
    Alter
    34
    Beiträge
    156

    Standard

    Oh ja das Ende war sehr geil, als der General Michael da auf dem Bildschirm sieht *gg*

    Ich denke mal das mit den Schirmen sollte verhindern das der Beton nicht auf den Boden fällt als sie das Loch gemacht haben.

  7. #7
    Fighter of the Nightman
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Blashyrkh
    Alter
    29
    Beiträge
    23.953

    Standard

    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Was war das eigentlich, was T-Bag von seinem Boss abgelehnt hat und weswegen er so traurig war?
    Na irgendeine Reise die er als Belohnung bekommen hat.

  8. #8
    Treacherous God Benutzerbild von SolenSvartnar
    Registriert seit
    03.07.2008
    Alter
    31
    Beiträge
    860

    Standard

    Sauspannende Episode.

    Trishane und Self werden von T-Bag und Gretchen, dem Traumpaar schlechthin , genatzt. Die Falle war zwar offensichtlich, aber Trishane hat nur Brüste und Self hat/kann gar nix, deswegen liefen sie wohl voll rein
    Der Versuch von Gretchen, dem General die Karte abzuluchsen, war ja mal ziemlich schwach. Gott sei Dank hat er nicht die Mutter seines Kindes erschossen, als ihm Gretchens Absichten klar wurden.

    Der Einbruch war sehr spannend aufgezogen. Der Plan und die Ausführung waren, bis auf die Tatsache dass Michael Scylla holt, genial. Okay und bescheuert wars auch, als er einfach so Scylla anfässt
    Der Cliffhanger war richtig fies
    Wird Scofield da rechtzeitig rauskommen und wenn ja, wie wollen sie den Verrat von Gretchen & T-Bag überleben

    Zitat Zitat von ClaireB Beitrag anzeigen
    Interessant duerfte wohl auch noch sein, welche Rolle Sara spielt. Sie hatte ja da diesen Hinweis von Gretchen. Das wird wohl irgendwas mit Lisa zu tun haben, ich bin gespannt.
    Vielleicht ist die ja im Moment im Besitz der sechsten Karte, warum sollten ihr sonst drei solche Lackaffen hinterher rennen?
    Das hab ich mich auch gefragt
    Aber wieso sollte man dann Sara, die Unfähigste darauf ansetzen

    Zitat Zitat von ClaireB Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Stampede Beitrag anzeigen
    Was war das eigentlich, was T-Bag von seinem Boss abgelehnt hat und weswegen er so traurig war?
    Na irgendeine Reise die er als Belohnung bekommen hat.
    Ne Kreuzfahrt und da war ihm klar, dass er einen Job hat in dem er respektiert wird und dass er ein normales Leben haben könnte

  9. #9
    Fighter of the Nightman
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Blashyrkh
    Alter
    29
    Beiträge
    23.953

    Standard

    Zitat Zitat von SolenSvartnar Beitrag anzeigen
    und da war ihm klar, dass er einen Job hat in dem er respektiert wird und dass er ein normales Leben haben könnte
    Langfristig wuerde er bei dem Job wohl versagen.

  10. #10
    Foren Gott
    Registriert seit
    10.01.2006
    Ort
    Twin Peaks
    Alter
    42
    Beiträge
    62.465

    Standard

    Zitat Zitat von SolenSvartnar Beitrag anzeigen
    Gott sei Dank hat er nicht die Mutter seines Kindes erschossen, als ihm Gretchens Absichten klar wurden.
    Ich fand das schwach
    So hätte der General dann endgültig als eiskaltes Arschloch in die PB-Geschichte eingehen können .....

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. The Quiet Ones
    By Sam Crow in forum Horror
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.11.2014, 13:38
  2. 8x03 - ??? | I Predict a Riot
    By Stampede in forum Law & Order: UK - Staffel 8
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 11:59
  3. 2x05 - ??? | One Riot, One Ranger
    By Stampede in forum Revolution - Staffel 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2013, 16:38
  4. 2x32 - ??? | Charlie And The Prison Riot
    By Burning in forum Anger Management - Staffel 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 23:33

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •