Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard 3x12 - ??? | Love Among the Ruins

    Bay struggles with her feelings about Emmett and Tank while Daphne risks her safety to protect Regina in the summer premiere of "Switched at Birth".

    spoilertv.com

  2. #2
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Weiter geht es.


    Das Liebeskarussell dreht sich weiter. "I had sex with Emmett" - What about Tank?" Der kommt später zum Zug. "We didn't use anything." Wenn die Serie SO weitermacht, wird das nichts mehr. SO blöd kann man nicht sein. SSKM auf einer neuen Dimension, so lovely Vanessa Marano auch ist... Aber die liebe Morning After Pill verhindert das ganz locker, da braucht niemand eine Lektion zu lernen. Emmett gleich gar nicht mit dem Problem belasten, dass der an so was nicht denkt? Bezieht sein Wissen wohl von anderswo oder glaubt an den Storch. Aufklärerin Bay. "I assumed you were on the pill." Lamest fucking excuse ever. Dadurch gab's mal Trouble in Paradise. "I am happy, but I have a boyfriend." Wunderbares Triangle. Die einmal durch Emmett und einmal fälschlicherweise glaubend durch Ty betrogene Bay hat selber einen Fehler gemacht. Tja. Somit Steine im Weg bei #Bemmett. Vor allem, weil Tank noch da ist und jetzt aus seiner dubiosen Skull & Bones Bruderschaft ausgestiegen ist, wegen Bay, für Bay, weil sie Recht hat, was er in eine filmreife Rede verpackte. Bay's verstörten Blick nahm er nicht wahr. Das ist doch substanzloser Käse, billiges Geplänkel ohne Plan. Schade, eine Serie kann reif sein oder sich so etwas hingeben, ich hab halt schon das Meiste so oft gesehen, SAB kann viel mehr bieten als 1 Teenage Protagonist zwischen 2 potenziellen Partnern. EPISCH war ja folgende Szene, die wirklich Respekt für so viel Einfallsreichtum verdient. Wie kommt John Kennish drauf was seine Tochter gemacht hat? Nun, er schnappt sich den Laptop von Bay, der rumliegt. Sucht nach "Weather" und kriegt "where in Mission Hills can I buy the morning after pill" vorgeschlagen. Anders könnte ich das jetzt nicht ertragen. Bay übrigens will Emmett. Was gibt es da eigentlich auszuarbeiten? Entweder Tank die Wahrheit sagen oder nicht. Egal wie sie es dreht, es wird ihn komplett aus der Fassung bringen. Durch den Seitensprung wäre ein zurück zu Tank aber auch gar nicht fair. Ich wette sie zögert lange bis sie es sagt und es wird wie üblich auf anderem Weg ans Tageslicht kommen. Sendet ne zweifelhafte Botschaft ans junge Zielpublikum.


    Joa, wie kommt die liebe Regina aus der Wes Affäre raus? Ziegelstein durchs Fenster ist nicht gut. Sie verschleiert es ggü. den Kennishs. Wes ist noch immer in der Serie, was für ein Arschloch. Hoffentlich trifft ein Ziegelstein seine Hohlbirne. Daphne forscht nach dem Übeltäter, Gang natürlich, jene junge Informantin mit Pyramiden Auge T-Shirt. They R everywhere, they own the media and they tell us between the lines they control everything. Coincidence? How many can there be? Very limited number, it's called coincidence for a reason. Bay weiß jetzt auch Bescheid. Der nie erwachsen gewordene Franzose mit Agressionsproblem auch, er wird sich ne Knarre checken und die Gang vernichten, Rambo Style. Flog alles auf. Statt J+K Superreich um Hilfe zu bitten, log Regina lieber und die Mädels ziehen alleine los. Dumm. "We flirt." Dümmer. Hab ich das richtig gehört: John ist auf Regina's Seite, dass die Leute aus der ärmlichen Nachbarschaft zu Recht sauer sind juckt ihn nicht? Typisch John, Hauptsache die Kasse stimmt. Die Billard Flirtsequenz mit diesem Jungspund Gangster namens Nacho ( ) im Community Center war schon ein bisschen sehr awkward. Natürlich ist Bay ne Profi Spielerin. Macht hier irgendwas noch Sinn oder ist das nur "wir sind cool"? Nö, billige Masche kein Erfolg, Regina holt sich Job zurück, damit Wes seinem Herzen folgen kann um East River Side zum besseren verändern kann. Dass kann man nicht machen, in dem einer kommt und Häuserblöcke hinknallt, damit die Person sich da schön bereichert und ganz uneigennützig den Ghettomenschen Jobs verschafft. Das System müsste verändert werden, Hilfe unter dem Deckmantel des Profits bringt eher nur so viel Plus wie es Minus verursacht, wenn überhaupt bzw. in welchem Verhältnis... Ach ja, Daphne's Trumpfkarte, Regina hätte gekündigt, war ja parallel dazu widerlegt worden. Käse. "I got my job back." "You don't have to worry." Regina weiß auch überhaupt nicht was sie tut, erst wollte sie flüchten, jetzt meint sie es wäre das Falsche abzuhauen. Sie hat irgendwie nicht ganz kapiert was Sache ist, allerdings hat sie ja auch mächtige Schulden abzuarbeiten. "Nothing is going to happen to me. I promise." Also mich hat das jetzt überzeugt. Angelo soll Zeichensprache lernen, richtig so, der faule Franzose soll sich mal anstrengen. Und darf Rambo spielen. Vielleicht. Einzige Szene die SAB Feeling verbreite war gegen Ende wie Angelo Zeichensprache übte und bei Ehefrau Regina einziehen wird. Es ginge, man will aber nicht.


    Emmett verheimlicht den Matthew Vorfall, sieht ihn in der Schule. Das gibt hoffentlich Rache. Dialog suchen war richtig, half aber nix. Er könnte ihn ja anzeigen, aber da er das nicht will... Melody erfuhr, war dankbar über die Pause der anderen Geschichten. Emmett hätte das nicht ahnen müssen wie er meinte, wer würde Matthew hinter Mandy vermuten? Gut, Matthew hat noch genügend Druckmittel parat, ein peinliches Photo, hätte ich wissen müssen, wer so eine Nummer so emotionsfrei abzieht, der kann sich im Worst Case Scenario über Wasser halten. Jupp, deshalb keine Aussage und fertig. Schon verständlich. Aber leidig die Geschichte in die Länge zu ziehen. Muss Melody halt selber vorgehen, ich denke sie ist um einiges schlauer als Schlauberger Matthew. War cool wie sie ihn gegen den Spind drückte. Reinstecken und Schlüssel wegwerfen. "I've been suspended." Mutter zu Sohn.


    Fazit: Müder Start in die Endphase der derzeit letzten Staffel. Wenn ich überlege was SAB sein kann und was es heute war, dazwischen liegen Welten. Das ganze künstlich gequälte Drama von Bay zwischen Emmett und Tank war belanglos und Regina's Geschichte wurde viel zu groß aufgezogen. Wobei die Frage ja ist was sonst noch wäre? Tobey in Island, Angelo einfach nur da, die Kennish Eltern haben auch nix zu erzählen, von daher macht es wohl Sinn die 40 Minuten in 2 große Geschichten mit gestellten Handlungsläufen aufzuteilen. Vielleicht bin ich auch schon zu alt. S3 hatte schon ihre Schwächen bisher, was die Staffeln davor nicht der Fall war (ganz selten). Sympathische Charaktere alleine genügend nicht. Da waren die Marano Schwestern im Disneyland in ihren 5 Minuten unterhaltsamer als diese ganze Folge. 3/5.

  3. #3
    Cinema Benutzerbild von John Newman
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.859

    Standard

    So, erste Folge nach der Pause. SAB is back und so geht es auch für Numb und mich weiter!

    Also die letzte Folge hatte ja mit dem riesen Cliffhanger aufgehört, dass Emmett und Bay Sex hatten, nachdem Emmett feststellen musste, dass er die ganze Zeit nicht mit einer Internetbekanntschaft namens Mandy geschrieben hatte, sondern mit Matthew.

    Bay möchte davon natürlich Tank erzählen. Doch dieser hat gerade seinen Studentenverbindung verlassen. Sicherlich auch für und wegen Bay. Als Bay davon erfährt, kann sie natürlich nicht mit Tank Schluss machen, doch im Laufe der Folge wird ihr sehr bewusst, wie sie doch Emmett liebt und immer geliebt hat. Bei Tank hatte sie in so vieler Hinsicht auch immer Zweifel. Für Emmett ist das natürlich auch wichtig, dass er Bay momentan hat, bei dem was er sonst noch durch macht. Den Matthew ist mit der Epresserei noch nicht durch. Er hat wohl noch ein Ass im Ärmel. Ich nehme an, dabei wird es sich um ein Foto handeln?

    Die Story war eben eigentlich auch schon ziemlich ausgelutscht und ich hätte gar nicht gedacht, dass die noch einmal so zurückkommt. Wäre ja auch möglich gewesen, wenn man es einfach mit der Aktion zum Pausenfinale belassen hätte.

    Regina wird sich bewusst, zum Teil auch mit Hilfe von Kathryn und John, dass sie das Riverside Project nicht fallen lassen möchte, "nur" weil sie bedroht wurde. Also steigt sie wieder ein bei Wes. Was mir und auch Daphne gar nicht gefällt.

    Ansonsten war auch nicht viel los und so drehte sich alles mehr oder weniger um diese Stories.

    Mal sehen, wie John und Kathryn jetzt auf die "Morning after Pill" von Bay reagieren.

    ---

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Sucht nach "Weather" und kriegt "where in Mission Hills can I buy the morning after pill" vorgeschlagen. Anders könnte ich das jetzt nicht ertragen.
    Tja, für sowas löscht man den Browserverlauf.

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    ab ich das richtig gehört: John ist auf Regina's Seite, dass die Leute aus der ärmlichen Nachbarschaft zu Recht sauer sind juckt ihn nicht? Typisch John, Hauptsache die Kasse stimmt. Die Billard Flirtsequenz mit diesem Jungspund Gangster namens Nacho ( ) im Community Center war schon ein bisschen sehr awkward.
    Ja,r war schon unangenehm und auch gar nicht typisch für SAB eigentlich.
    Das John möchte, dass Regina sich durchsetzt ist ja nicht so verwunderlich. Mit der sozialen Unterschicht hat es John ja auch nicht so wirklich. Also er wird es generell auch schön finden, wenn sich ein Unternehmen und ein Unternehmer durchsetzt.


    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Angelo soll Zeichensprache lernen, richtig so, der faule Franzose soll sich mal anstrengen. Und darf Rambo spielen. Vielleicht. Einzige Szene die SAB Feeling verbreite war gegen Ende wie Angelo Zeichensprache übte und bei Ehefrau Regina einziehen wird. Es ginge, man will aber nicht.
    Ja, das war gut und hat auch auf wichtige Weise vermittelt, dass es für Daphne schon einen Unterschied macht und das sie möchte, dass Angelo sich bemüht. Zudem ist es auch sicherer, wenn er im Haus ist und sowohl Regina als auch Daphne eine weitere Bezugsperson haben.


    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    War cool wie sie ihn gegen den Spind drückte. Reinstecken und Schlüssel wegwerfen. "I've been suspended." Mutter zu Sohn.
    Da verteidigt sie halt ihren Sohn. Weil wie man aus der Nummer anders rauskommt, ist wirklich schwierig.

  4. #4
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    So, erste Folge nach der Pause. SAB is back und so geht es auch für Numb und mich weiter!
    Das an sich ist ja ein Grund zur Freude, aber die Qualität lässt leider zu wünschen übrig. Leider bin ich genötigt zu sagen, es wirkt wie ein müder Abklatsch von früher, die Figuren sind da, die Stories, Gefühle, Seele fehlen weitgehend. Zumindest in dieser Folge und auch ein paar anderen der laufende Staffel. Folge 13 ist ja schon gelaufen, mal gucken wann ich es schaffe. Spätestens am WE.


    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Bay möchte davon natürlich Tank erzählen. Doch dieser hat gerade seinen Studentenverbindung verlassen. Sicherlich auch für und wegen Bay. Als Bay davon erfährt, kann sie natürlich nicht mit Tank Schluss machen, doch im Laufe der Folge wird ihr sehr bewusst, wie sie doch Emmett liebt und immer geliebt hat. Bei Tank hatte sie in so vieler Hinsicht auch immer Zweifel. Für Emmett ist das natürlich auch wichtig, dass er Bay momentan hat, bei dem was er sonst noch durch macht. Den Matthew ist mit der Epresserei noch nicht durch. Er hat wohl noch ein Ass im Ärmel. Ich nehme an, dabei wird es sich um ein Foto handeln?
    So meinst du? Natürlich zeigte Matthew Emmett ein Photo, aber um was es geht ist ja auf dem Photo, also nicht zwangsläufig ein Photo (sorry for my fucked up spelling of photo^^). Warten wir es ab, auch wenn es mich nicht sonderlich regt.


    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Die Story war eben eigentlich auch schon ziemlich ausgelutscht und ich hätte gar nicht gedacht, dass die noch einmal so zurückkommt. Wäre ja auch möglich gewesen, wenn man es einfach mit der Aktion zum Pausenfinale belassen hätte.
    Jupp, das wäre mir auch lieber gewesen.


    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Regina wird sich bewusst, zum Teil auch mit Hilfe von Kathryn und John, dass sie das Riverside Project nicht fallen lassen möchte, "nur" weil sie bedroht wurde. Also steigt sie wieder ein bei Wes. Was mir und auch Daphne gar nicht gefällt.
    Total idiotisch. Wes ist ein Arschloch, er verdient kein Mitleid. Wobei Regina ja da mit gefangen ist, es ist nicht so einfach alles. Das stimmt schon, aber sie lernt nicht aus ihrem Fehler und eine Warnung nicht ernst zu nehmen ist auch nicht ratsam. Nun ja, dann müssen Konsequenzen kommen, allerdings würde das SAB auf eine noch untypischere Schiene bringen...


    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Ansonsten war auch nicht viel los und so drehte sich alles mehr oder weniger um diese Stories.
    Jupp, leider sind diese bescheiden und machen mir wenig Spaß.



    ---

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Sucht nach "Weather" und kriegt "where in Mission Hills can I buy the morning after pill" vorgeschlagen. Anders könnte ich das jetzt nicht ertragen.
    Tja, für sowas löscht man den Browserverlauf.
    Dazu fällt mir auch echt nix mehr ein. Wenn man erwischt werden will. Vor allem google ich doch in unserer modernen Zeit keine ganzen Sätze. Schlagworte! Nun ja, ich bin ja der Überzeugung, dass sich John diese Herleitung ausgedacht hat. Dass er überhaupt Bay's Laptop ungefragt nimmt um nach dem Wetter zu schauen. Irgendwie ist diese ganze Erklärung so komplett bescheuert, EPIC FAIL kommt mir in den Sinn. Ich verlange nicht zwanghaften Realismus, aber bitte ein wenig logisch könnte es schon zugehen. Ich fühle mich als Zuseher da schon für dumm verkauft, gerade bei SAB kommt das praktisch nicht vor, dass ich Kopf gegen Tisch machen muss. Spricht wirklich nicht für die Folge...


    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    ab ich das richtig gehört: John ist auf Regina's Seite, dass die Leute aus der ärmlichen Nachbarschaft zu Recht sauer sind juckt ihn nicht? Typisch John, Hauptsache die Kasse stimmt. Die Billard Flirtsequenz mit diesem Jungspund Gangster namens Nacho ( ) im Community Center war schon ein bisschen sehr awkward.
    Ja,r war schon unangenehm und auch gar nicht typisch für SAB eigentlich.
    Das John möchte, dass Regina sich durchsetzt ist ja nicht so verwunderlich. Mit der sozialen Unterschicht hat es John ja auch nicht so wirklich. Also er wird es generell auch schön finden, wenn sich ein Unternehmen und ein Unternehmer durchsetzt.
    Eben. Untypisch für SAB. Ich bin der Meinung, den Schreibern fehlen die guten Ideen, sie wissen nicht was sie machen sollen, deshalb bringen sie so etwas. Leider nicht das SAB das ich sehr gerne mag. Ich finde solche Mitleidslosigkeit bedenklich. Als VTler und Conscious Thinker finde ich es generell ENORM wichtig, sich Gedanken zu machen. Beide Seiten zu sehen. Aber nicht sagen: Öh, ist dein Recht da im Ghetto alles zu erneuern, und wenn sich die dummen Bewohner dort aufregen, dann ist das deren Pech und Problem. Überhaupt nicht menschlich, aber von John Kennish erwarte ich auch nix anderes. Genau sein M.O. Nun ja, er ist ja selber Unternehmer, allerdings kann man gegen seine Waschstraße denke ich absolut nix sagen, das ist ehrliches Geschäft (außer es wird Breaking Bad mäßig anderweitig verwendet).


    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Angelo soll Zeichensprache lernen, richtig so, der faule Franzose soll sich mal anstrengen. Und darf Rambo spielen. Vielleicht. Einzige Szene die SAB Feeling verbreite war gegen Ende wie Angelo Zeichensprache übte und bei Ehefrau Regina einziehen wird. Es ginge, man will aber nicht.
    Ja, das war gut und hat auch auf wichtige Weise vermittelt, dass es für Daphne schon einen Unterschied macht und das sie möchte, dass Angelo sich bemüht. Zudem ist es auch sicherer, wenn er im Haus ist und sowohl Regina als auch Daphne eine weitere Bezugsperson haben.
    Ich muss ja sagen, das WIE Daphne plötzlich aus dem Nichts Angelo zur Zeichensprache animierte war nicht ideal. Hätte man eine Szene gezeigt die ein Impuls war, wäre das besser gewesen (vielleicht gab es sie, ich weiß es nicht). Wie dem auch sei, der Akzent macht es schwer für Daphne ihn zu verstehen, deshalb völlig logisch und richtiger Schritt, auch gut um Angelo ein wenig besser in die Serie einzubauen.


    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    War cool wie sie ihn gegen den Spind drückte. Reinstecken und Schlüssel wegwerfen. "I've been suspended." Mutter zu Sohn.
    Da verteidigt sie halt ihren Sohn. Weil wie man aus der Nummer anders rauskommt, ist wirklich schwierig.
    Dagegen ist auch nix zu sagen, allerdings darf man als Erwachsener so einfach nicht handeln. Wobei es eine aufgebrachte Mutter ist, die Emotionen spielen da rein, es ist nachvollziehbar und menschlich.

  5. #5
    Cinema Benutzerbild von John Newman
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.859

    Standard

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Das stimmt schon, aber sie lernt nicht aus ihrem Fehler und eine Warnung nicht ernst zu nehmen ist auch nicht ratsam. Nun ja, dann müssen Konsequenzen kommen, allerdings würde das SAB auf eine noch untypischere Schiene bringen...
    Glaube ich auch nicht, dass es dort "ernst" wird. Auch die "bad boys" in dem Community Center. Das sieht für alle Welt normal aus und sollte halt nur für die Superreichen so nach "arme" Leute aussehen. Fand ich sehr merkwürdig. Mal sehen, ob da jetzt noch was anderes passiert.

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Jupp, leider sind diese bescheiden und machen mir wenig Spaß.
    Nicht gerade ein Anreiz bei der wenigen Zeit die ich momentan habe, weiterzugucken.

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Ich verlange nicht zwanghaften Realismus, aber bitte ein wenig logisch könnte es schon zugehen. Ich fühle mich als Zuseher da schon für dumm verkauft, gerade bei SAB kommt das praktisch nicht vor, dass ich Kopf gegen Tisch machen muss. Spricht wirklich nicht für die Folge...
    Ja, das mit der Suche war schon etwas sehr eigenartig, finde ich auch.

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Überhaupt nicht menschlich, aber von John Kennish erwarte ich auch nix anderes. Genau sein M.O. Nun ja, er ist ja selber Unternehmer, allerdings kann man gegen seine Waschstraße denke ich absolut nix sagen, das ist ehrliches Geschäft (außer es wird Breaking Bad mäßig anderweitig verwendet).
    Gut, nun ist die Unterschicht ja aber auch nicht immer im Recht, nur weil sie eben da ist.
    Man muss manche Dinge auch über einen längeren Zeitraum sehen und wenn Arbeitsplätze geschaffen werden und Leute aus der Region eingestellt werden. Dann muss vielleicht das ein oder andere Geschäft weichen, wenn dieses eh nicht mehr mit der Zeit geht und diejenigen auch gut entschädigt werden. Ist aber alles in allem eine wirklich schwierige Sache.

  6. #6
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Jupp, leider sind diese bescheiden und machen mir wenig Spaß.
    Nicht gerade ein Anreiz bei der wenigen Zeit die ich momentan habe, weiterzugucken.
    Dir wohl auch? Ich sach ja nur meine Meinung. Musst du selber entscheiden ob du derzeit Zeit hast. Wenn du sagst es passt derzeit nicht, verschieben wir ein wenig.


    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Überhaupt nicht menschlich, aber von John Kennish erwarte ich auch nix anderes. Genau sein M.O. Nun ja, er ist ja selber Unternehmer, allerdings kann man gegen seine Waschstraße denke ich absolut nix sagen, das ist ehrliches Geschäft (außer es wird Breaking Bad mäßig anderweitig verwendet).
    Gut, nun ist die Unterschicht ja aber auch nicht immer im Recht, nur weil sie eben da ist.
    Man muss manche Dinge auch über einen längeren Zeitraum sehen und wenn Arbeitsplätze geschaffen werden und Leute aus der Region eingestellt werden. Dann muss vielleicht das ein oder andere Geschäft weichen, wenn dieses eh nicht mehr mit der Zeit geht und diejenigen auch gut entschädigt werden. Ist aber alles in allem eine wirklich schwierige Sache.
    Man müsste einen Dialog zwischen beiden Seiten vermitteln. Du hast Recht, auch die Leute aus dem ärmlichen Viertel haben nicht automatisch Recht, aber es war nun mal so, dass Wes kam, den Leuten Deals unter Wert anbot (total armselig hier noch geizig zu sein und sich dann über Vorfälle zu wundern), und nun alles umbauen will. An die Leute hat er nie gedacht. So ist das nun mal. Selbst wenn sich durch die neuen Gebäude Jobs ergeben, ob der eine Busfahrer Vater da dann einfach den Job wechseln kann bzw. genommen wird? Glaube ich jetzt nicht automatisch. In jedem Fall ist die Sache nicht so einfach wie Wes und John K sie sehen.

  7. #7
    Cinema Benutzerbild von John Newman
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.859

    Standard

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Dir wohl auch? Ich sach ja nur meine Meinung. Musst du selber entscheiden ob du derzeit Zeit hast. Wenn du sagst es passt derzeit nicht, verschieben wir ein wenig.
    Ja, also gefallen hat mir die Folge jetzt nicht im überschäumenden Maße. War in Ordnung! Mehr nicht. Also ich würde die nächsten Folgen noch abwarten und da das momentan eh nur eine Folge die Woche ist, passt es schon.
    Dachte schon, dass ich die kommenden Tage jetzt die 3x13 ansehen werde.

    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Du hast Recht, auch die Leute aus dem ärmlichen Viertel haben nicht automatisch Recht, aber es war nun mal so, dass Wes kam, den Leuten Deals unter Wert anbot (total armselig hier noch geizig zu sein und sich dann über Vorfälle zu wundern), und nun alles umbauen will. An die Leute hat er nie gedacht. So ist das nun mal. Selbst wenn sich durch die neuen Gebäude Jobs ergeben, ob der eine Busfahrer Vater da dann einfach den Job wechseln kann bzw. genommen wird? Glaube ich jetzt nicht automatisch. In jedem Fall ist die Sache nicht so einfach wie Wes und John K sie sehen.
    Das ist auf jeden Fall so. Das die Deals von Wes schäbig sind wissen wir ja. Von wem? Von John.
    Das ist immer ein Heckmeck, aber John ist schon überzeugter Unternehmer und ich glaube nicht, dass ihm alle Leute egal sind, leider aber ziemlich viele fürchte ich.

  8. #8
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Dir wohl auch? Ich sach ja nur meine Meinung. Musst du selber entscheiden ob du derzeit Zeit hast. Wenn du sagst es passt derzeit nicht, verschieben wir ein wenig.
    Ja, also gefallen hat mir die Folge jetzt nicht im überschäumenden Maße. War in Ordnung! Mehr nicht. Also ich würde die nächsten Folgen noch abwarten und da das momentan eh nur eine Folge die Woche ist, passt es schon.
    Dachte schon, dass ich die kommenden Tage jetzt die 3x13 ansehen werde.
    Gerade so in Ordnung. Für SAB Verhältnisse schwach. Ich hoffe ich schaffe die 13 bald, heute eher nicht, aber sobald ich wieder in Form bin... 1x wöchentlich passt mir auch gut rein.


    Zitat Zitat von John Newman Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Comfortably Numb Beitrag anzeigen
    Du hast Recht, auch die Leute aus dem ärmlichen Viertel haben nicht automatisch Recht, aber es war nun mal so, dass Wes kam, den Leuten Deals unter Wert anbot (total armselig hier noch geizig zu sein und sich dann über Vorfälle zu wundern), und nun alles umbauen will. An die Leute hat er nie gedacht. So ist das nun mal. Selbst wenn sich durch die neuen Gebäude Jobs ergeben, ob der eine Busfahrer Vater da dann einfach den Job wechseln kann bzw. genommen wird? Glaube ich jetzt nicht automatisch. In jedem Fall ist die Sache nicht so einfach wie Wes und John K sie sehen.
    Das ist auf jeden Fall so. Das die Deals von Wes schäbig sind wissen wir ja. Von wem? Von John.
    Das ist immer ein Heckmeck, aber John ist schon überzeugter Unternehmer und ich glaube nicht, dass ihm alle Leute egal sind, leider aber ziemlich viele fürchte ich.
    John kennt die ganzen Fakten auch nicht denke ich. Anders würde es aussehen, wenn er aktiv dabei wäre. Jeder Mensch kann sagen, dass die armen Leute da nicht rumheulen sollen, wegen dem WM Stadion im Dschungel und den hohen Kosten, aber wenn man aktiv dabei ist, sieht es anders aus.

  9. #9
    Cinema Benutzerbild von John Newman
    Registriert seit
    30.11.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    8.859

    Standard

    Genau John hat da einfach kein Blick für, ihm wird und wurde als Sportler sicherlich vieles vereinfacht, aber er hat für einiges auch hart arbeiten müssen. Dann wird es viele Leute geben in den von ihm angesprochenen Vierteln, die aus ihrer Situation gar nicht rauswollen oder wenn dann zu wenig Initiative zeigen, aber auch viele, die sich viel Mühe geben und es dennoch nicht schaffen.

    Zu der WM Diskussion gibt es viele Meinungen. Brasilien hat mittlerweile einer der stärksten Wirtschaftssituationen der Welt. Wenn die nicht die WM austragen können, wer dann?

Ähnliche Themen

  1. 2x06 - ??? | Church in Ruins
    By Roland Deschain in forum True Detective - Staffel 2
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.08.2015, 22:57
  2. 3x04 - ??? | It Hurts to Wait With Love If Love Is Somewhere Else
    By Stampede in forum Switched at Birth - Staffel 3
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.02.2014, 17:06
  3. 5x01 - ??? | Love, Love, Love
    By ClaireB in forum Glee - Staffel 5
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 18:28
  4. 3x02 - Liebe und andere Baustellen | Love Among the Ruins
    By Stampede in forum Mad Men - Staffel 3
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 14:36
  5. 1x24 - Gegen die Spielregeln (OT: Love Among The Ruins)
    By dayzd in forum Emergency Room - Staffel 1
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 00:52

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •