Kristen bei „50 Pills“ Premiere

Letzte Woche feierte Kristen Bells neuester Kinofilm Fifty Pills Premiere beim Tribeca Film Festival in New York. In der College Komödie spielt Kristen ein Mädchen namens Gracie, das sich in Darren verliebt. Doch Darren hat einige Probleme zu bewältigen, bevor die beiden ein Happy End bekommen können.

Neben Kristen Bell wirkten noch Lou Taylor Puchi, Eddie Kaye Thomas (American Pie), Jane Lynch (The L-World, Desperate Housewives), John Hensley (Nip/Tuck) und Nora Zehetner (Everwood) an dem Projekt mit. Hier könnte ihr euch den ausführlichen Trailer zu „Fifty Pills“ ansehen.

Bei einem Interview über den Film äußerte sich Kristen auch über Veronica Mars. Sie sagte, dass die zweite Staffel sehr unkonventionell enden würde und etwas bisher nie da gewesenes zeigen würde. In Bezug auf eine dritte Staffel war Kristen sehr positiv gestimmt. Ein Video des gesamten Interviews könnt ihr euch hier herunterladen.

Quellen: Digital Spy & fiftypillsmovie.com
Quelle: http://www.myfanbase.de/index.php?mid=698&nid=5015