Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Man nennt ihn Dr.No Benutzerbild von NoRemorse
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Hayden's Home
    Alter
    42
    Beiträge
    21.827

    Standard 1x05 - Kontrolle ist besser | You Think You Know Somebody

    Troy, Logan und Luke haben ein wildes Wochenende in Tijuana verbracht. Bei ihrer Rückkehr wird der BMW von Troys Vater gestohlen, den sich der Sohn – ohne zu fragen – ausgeliehen hatte. Veronica muss den Wagen finden, da ihr neuer Freund sonst fürchten muss, auf ein Militärinternat nach Albuquerque geschickt zu werden.
    Troy ist nicht der einzige, der sich wegen des gestohlenen Wagens Sorgen macht. Luke wollte für den Fitnessclub-Besitzer Ziggy eine Ladung Anabolika über die Grenze schmuggeln – versteckt in einer mexikanischen Pinata. Luke bittet Veronica um Hilfe, da Ziggy sehr unglücklich über den Verlust der Ware und nicht das kleinste bißchen zimperlich ist...

    Veronica findet derweil heraus, dass ihre Mutter, kurz bevor sie ihre Familie verließ, Fotos zugeschickt bekam, die Veronica mit einer Zielscheibe über dem Gesicht zeigen...

    Quelle: SF 2

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Adrian Monk
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    S
    Alter
    36
    Beiträge
    8.515

    Standard

    wieder eine sehr gute folge

    die mars sind beide wieder solo , aber ich denke bei keith könnte sich das wieder ändern

    das troy das auto und die steroide geklaut hatte, hat mich echt überrascht

    bin gespannt, ob er nochmal auftaucht

    veronicas mutter hat sich gemeldet , finde ich sehr gut, sie hat wohl noch gefühle für ihre familie

  3. #3
    Man nennt ihn Dr.No Benutzerbild von NoRemorse
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Hayden's Home
    Alter
    42
    Beiträge
    21.827

    Standard

    Die Folge fand ich nicht so den Überbringer, gab auf jeden Fall schon deutlich bessere Folgen in der ersten Staffel.

    Die Sache mit den Stereoiden entwickelte sich zwar dann noch interessant das im Endeffekt Veronicas Freund (und nun wohl Ex Freund ) dahinter steckte, aber davor wollte irgendwie die Folge nicht so in Fahrt kommen fand ich. Vor allem die Sache mit Veronicas Vater und Rebecca fand ich nicht so toll.

    Das Ende hatte aber es neben der Fall Auflösung dann doch in sich als sich Veronicas Mutter meldete aber die nicht an ihre Handy ranging, bin gespannt wie es dann nun weitergehen wird.

  4. #4
    P I Benutzerbild von supahero
    Registriert seit
    24.05.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    626

    Standard 7,5

    wieder eine gute aber nicht exzellente folge
    der fall war schön verworren gestrickt und das ende doch sehr überraschend
    troy hätte ich jetzt nicht gedacht das er das durchgezogen hat aber naja wie vroni schon in der ersten folge sagte die leute die einem was bedeuten lassen einen hängen
    schade das sie recht hatte aber sie wollte es offenbar auch nicht anders denn sie hat sich ja für das durchlesen von troys vergangenheit entschieden

    die geschichte mit ihrem vater fand ich gut und das ende auch sehr schön
    es gab keine großartig rührseelige szenen und die familie bleibt in ihrem kleinen königreich allein zusammen
    ob der anruf von veronicas mutter da was ändern wird?
    und sie hat ein verdammt gutes flaschenpostsystem auch wenn es auf den ersten blick irgendwie teuer wirkt all die handys zu verschicken

  5. #5
    LemonTwist Benutzerbild von Schoko-Erdbeere
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Uf, also das Ende kam jetzt wirklich mehr als überraschend für mich. Ich hätte niemals im Leben damit gerechnet, dass Troy selbst hinter dem Autoklau und dem ganzen Steroiden-Mist steckt. Also ich bin jetzt wirklich ein wenig baff. Und dabei gehörte Troy zu meinen Lieblingscharakteren. So kann man sich täuschen. Ich schätze der ist jetzt mit seiner komischen Trulla über alle Berge. Heftig. Na ja, aber dafür steht jetzt hoffentlich der Weg für Veronica und Duncan offen.

    Schade finde ich, wie es mit Keith und seiner Freundin enden musste. Veronica zu Liebe hat er die Beziehung beendet. Mal sehen ob die beiden wieder zusammen kommen. Ich würde es mir für Keith jedenfalls wünschen. Aber nun funkt wohl erst einmal Veronicas Mutter dazwischen. Nachdem Veronica Briefe mit Einweghandys an alle möglichen Freunde ihrer Mutter verschickte, meldete sie sich tatsächlich zu Wort. Leider konnte Veronica das Telefonat nicht persönlich annehmen, da sie das Klingeln nicht hörte. Aber ihre Mom sprach ihr auf die Mailbox. Mal sehen was Veronica dazu sagen wird. Da scheint ja wirklich irgendwas im Busch zu sein.

  6. #6
    Man nennt ihn Dr.No Benutzerbild von NoRemorse
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Hayden's Home
    Alter
    42
    Beiträge
    21.827

    Standard

    zweiter durchlauf, selbes review

    das ende der folge war natürlich sher geil da man bis dahin wirklich nicht rechnen konnte das troy dahinter steckt ;die frage ist allerdings schon wie veroinca so schnell auf all das gekomme nist, das kam ja dann doch aus heiterem himmel aber okay soll sein

    die sache mit ihrer mutter tröpfelt ein wenig dahin, wenigstens bleibt es spannend

    naja und das dating zwischen veronicas vater und ihrer direktorin war mässig unterhaltsam;

    was ich mich gerade frage: wieso kommt eigentlich die eine tussi da im vorspann vor die auch in der zeitung arbeitet? die hat doch so gut wie keine präsenz in der serie, was sucht die im vorspann? oder hat man verzweifelt eine zweite weibliche rolle i nden vorspann zu bringen versucht?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Adrian Monk
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    S
    Alter
    36
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Gute Folge, das Ende war richtig gut, als herauskommt, dass Troy hinter der ganzen Sache steckt.
    Veronicas Mutter meldet sich auch noch und will wohl irgendwann auch wieder zurückkommen. Bin mal gespannt, wann das klappt...

  8. #8
    jano
    Gast

    Standard

    Also mir hat die Folge hier eigentlich ganz gut gefallen, da man sehr viel mehr über die Gefühle der einzelnen Charaktere rausfinden konnte. Veronica die in den ersten 4 Folgen doch immmer klar hinter ihrem Vater stand und das Thema mit der Mutter nicht angesprochen hat konnte hier nachdem sie sah das ihr Vater offenbar eine neue Beziehung sucht ihre Einstellung dazu nicht mehr "verstecken" und stellte ihn zur Rede.

    Der Fall mit den Steroiden war ok und durch die Wendung die ziemlich überraschend kam und den Abgang von Troy war er auch sehr Ereignisreich.

    Dazu dann noch der Anruf der Mutter, von dem Veronica wohl dachte es wäre Troy und deshalb nicht ranging. Dazu dann noch die seltsame Geschichte mit diesen Fotos von Veronica, da bin ich auch mal gespannt was da dahinter steckt wird sicher was mit den wahren Gründen für das Abtauchen der Mutter zu tun haben.

    Das einzigste was ich wieder nicht verstanden hab war der Kurzauftritt von Weeivel, sein Onkel da auf dem Schrottplatz sagte doch das Auto sei da gewesen? Wie ist das denn mögich? Oder war es einfach irgendein BMW?
    Geändert von jano (05.06.2010 um 10:55 Uhr)

  9. #9
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Weevil fährt gemeinsam mit Veronica auf einen Schrottplatz, um herauszufinden, ob das Auto dorthin gekommen ist. Sie erfährt, dass das Auto bereits weg ist und die Piñada von einem Mitarbeiter genommen wurde. Doch es ist die falsche, denn in dieser sind keine Drogen.
    myFanbase - Episodenguide: Kontrolle ist besser (1.05)

    Belangloser Fall...

  10. #10
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard

    "You Think You Know Somebody" war zwar ganz in Ordnung, aber deutlich schwächer als die bisherigen Episoden. Der gewisse Kick fehlte einfach. Die Flashbacks mit Lianne Mars waren ganz interessant und gaben einen weiteren Einblick in die Welt von Veronica. Es bleibt weiterhin spannend. Dass Troy sich als Betrüger entpuppte, war in der Tat eine große Überraschung, aber irgendwie ging mir das zu schnell. Jedenfalls ist Troy weg und Veronica ist wieder single. Die Storyline mit Keith und Rebecca war nur solide und konnte nicht wirklich überzeugen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1x02 - Kontrolle ist besser! | The Stakeout
    By dayzd in forum Seinfeld - Staffel 1
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.08.2013, 04:49
  2. 5x10 - Kontrolle | Control
    By ClaireB in forum Rescue Me - Staffel 5
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 17:34
  3. 3x02 - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser | Red Sees Red
    By Westheim in forum Die wilden Siebziger! - Staffel 3
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2013, 05:33
  4. Unter Kontrolle
    By Stampede in forum Thriller
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.12.2008, 12:37
  5. 1x05 - Außer Kontrolle | Romeo and Juliet Murders
    By Randy Taylor in forum Close to Home - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2007, 19:16

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •