Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Man nennt ihn Dr.No Benutzerbild von NoRemorse
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Hayden's Home
    Alter
    42
    Beiträge
    21.827

    Standard 1x09 - Blindes Vertrauen | Drinking the Kool - Aid

    Caseys Eltern bitten Keith um Hilfe: Ihr Sohn ist einem Jugendkult beigetreten. Nun fürchten sie um sein (finanzielles) Wohl. Da Casey bereits volljährig ist, gibt es nichts, was sie rechtlich unternehmen könnten. Deshalb möchten sie, dass Keith herausfindet, ob man dem Kult irgendwelche illegalen Aktivitäten nachweisen kann. Als Veronica sich in den Fall einschaltet, macht sie eine überraschende Entdeckung...

    Veronica findet heraus, dass Clarence Wiedman die Überwachungsfotos von ihr gemacht hat. Wiedman ist Sicherheitschef bei Kane Software...

    Quelle: SF 2

  2. #2
    Alterspräsident Benutzerbild von Stinghead
    Registriert seit
    28.10.2005
    Alter
    52
    Beiträge
    694

    Standard

    Sehr fragwürdige Folge.
    Die Sekte wird als harmlose Späthippie-Kommune dargestellt, und es ist völlig ok, dass eine Lehrerin an ihrer Schule neue Kommunenmitglieder rekrutiert? Ich weiß ja nicht.

  3. #3
    P I Benutzerbild von supahero
    Registriert seit
    24.05.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    626

    Standard 7

    ja stinghead da muss ich dir recht geben die folge war zwar gut aber das diese lehrerin da an ihrer schule einfach so mal eben leute in einen kult einläd ist doch schon fragwürig und wohl eher kaum realistisch
    was mich auch wundert ist wieso der junge mit den 80mio$ am ende dann wieder so herablassend war ich meine das war am nächsten tag und dieser gehirnmanipuliertypie kann ja wohl nicht so schnell jemanden umkrempeln

    keiths handeln war absolut verständlich und wirklich gerechtfertigt
    da er nicht mehr sheriff ist ist er nicht mehr gezwungen straftaten zu verfolgen und kann rain (oder auch isabel aus 4400) einfach im camp der glücklichen seelen lassen

    das veronica das ergebnis ihres dna test einfach zerschreddert war zwar klar aber auch nachvollziehbar
    würdet ihr wissen wollen wenn es zweifel gibt ob die person die euch 16jahre aufzieht euer wirklicher vater ist
    ich könnte das glaub ich genauso wenig
    schade das wallace immer nur solche kurzauftritte hat
    in den letzten beiden folgen hatte er wenn es hochkommt 10minuten screentime
    dafür gibts auf jeden fall daumen runter denn er wäre so eine coole figur wenn man ihn besser einbringen würde genauso wie eli weevil navarro

  4. #4
    LemonTwist Benutzerbild von Schoko-Erdbeere
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    9.988

    Standard

    In der Tat eine sehr fragwürdige und merkwürdige Episode. Keine Ahnung was ich von diesem Sektenzeugs halten soll. Das wurde auch für meinen Geschmack etwas zu harmlos dargestellt. Von der Lehrerin ganz zu schweigen. Und das weder Veronica noch Keith etwas dagegen unternahmen, also ich weiß ja nicht. Und warum war Casey am Ende wieder ganz der Alte? Muss man nicht verstehen, oder?

    Veronica veranlasste einen Vaterschaftstest. Natürlich hinter dem Rücken von Keith. Sie wollte Klarheit haben. Jedoch vernichtete sie das Ergebnis, als sie es dann in den Händen hielt, ohne auch nur einen Blick in den Umschlag zu werfen. Nachvollziehbar. Aber schade, ich würde schon gerne wissen, wer nun tatsächlich ihr Vater ist. Und vor allem ob Duncan ihr Halbbruder ist. Aber das werden wir sicherlich noch erfahren. Was mich ein bisschen gestört hat, ist dass Veronica die ganze Zeit meinte, dass wenn sie tatsächlich eine Millionenerbin sein sollte, sie ihren leiblichen Vater dann ausnehmen will ect. Komisch irgendwie. Passt meiner Meinung nach nicht so wirklich zu ihr.

    Außerdem frage ich mich, wo Veronica das Geld für den Vaterschaftstest überhaupt her hatte? So etwas ist doch nicht billig und kostet eine ganze Stange Geld. Woher also hat sie das Geld? Von ihrem Vater ja wohl kaum, wie sollte sie ihm das erklären?

    Also alles in allem eine wirklich merkwürdige Folge.

  5. #5
    Man nennt ihn Dr.No Benutzerbild von NoRemorse
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Hayden's Home
    Alter
    42
    Beiträge
    21.827

    Standard

    weiß nicht was alle gegen diese "sekte" haben, war ein haufen harmloser leute die halt nicht das gewohnte leben leben wollte, was soll daran so schlimm sein?

    bisschen mehr toleranz bitte


    abgesehen davon keine wirklich berauschende folge, das veronica den vaterschaftstest vernihctet hatte, fand ich fies damit tappen die zuseher weiter im dunkeln

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Adrian Monk
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    S
    Alter
    36
    Beiträge
    8.515

    Standard

    nette Folge, aber interessant, dass der Mann der die Fotos mit dem Fadenkreuz von Veronica gemacht hat, der Sicherheitschef bei Kane Software ist. Deutet ja stark daraufhin, dass Jake tief in der Sache mit drin steckt...

Ähnliche Themen

  1. 4x01 - Vertrauen gegen Vertrauen | Trust Metric
    By Tryxie in forum Numb3rs - Staffel 4
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2008, 15:55
  2. 6x17 Blindes Vertrauen (Blind Faith)
    By Westheim in forum MacGyver - Staffel 6
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 15:29
  3. 2x06 - Blindes Vertrauen | Blind Spot
    By Schoko-Erdbeere in forum Knight Rider - Staffel 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 22:34
  4. 2x22 Vertrauen gegen Vertrauen (With this ball and chain)
    By Schlafmütze in forum Melrose Place - Staffel 2
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2006, 11:27
  5. 1x23 - Blindes Vertrauen | Love is Blind
    By Randy Taylor in forum Allein gegen die Zukunft - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2006, 00:43

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •