Dann hoffe ich mal, dass Staffel 2 besser als Staffel 1 ist. Die war überdurchschnittlich...

Also hat Logan von Weevil’s Gang – weil er Weevil in die Fresse getreten hatte – Schläge gekriegt. Blöd gelaufen. Geht weiter: Er hatte ein Messer in der Hand und neben ihm lag eine Leiche? Oder schlicht ein verletzter Typ? Und dazu weiß er, dass sein Dad verhaftet wurde. Auch wenn’s nicht ganz der Auftakt war, verspricht es interessant zu werden.
Logan spielt sich blöd und dann? Mit 90-%iger Wahrscheinlichkeit war er es, dem Veronica am Ende die Tür öffnet…
Er war’s. War irgendwie klar. Ist er jetzt doch nicht verhaftet worden? Okay, klärt sich schnell auf, die Anwälte hauen ihn raus. 6 Wochen war er in Haft. Und da wird gut angesetzt: Ein reiches Kind, das mal so eben von einem Mord wegen mangelnden Beweisen freikommt. Da gehen die Gemüter hoch. :ohwell:

Keith Mars ist Co-Author eines Buches und schlachtet die Verhaftung von Aaron Echolls aus – seine Frau hat ihn um seine Kohle geprellt. Und ist noch mit Wallace Mom zusammen.

„This is Neptune, nothing happens accidentally.“ Nach einem Schüler ist nun auch Wallace Drogentest positiv. Somit wird Veronica doch ermitteln. Hier wünsche ich mir einfach eine Steigerung, weil diese COTW doch mit der Zeit auf die Substanz gehen. Der Fall ist btw. interessanter als er scheint, dass ist kein schlichter Drogentest, der scheint in den Akten auf, somit kann es die Karriere von zB Wallace gefährden. Vincent, der verarscht wurde, läuft als Täter Nummer 1 auf, gibt sich nicht nur überaus gelassen, sondern fast schon zu gelassen, sein Dad ist der Direktor. Neben Wallace sind noch 4 Sport-Stars positiv getestet worden. Veronica findet also raus, dass die Eltern von Schülern, die auf der Warteliste, also Ersatzsportler für jene getesteten Schüler sind, Geld gezahlt haben, um die Proben zu vertauschen.

Neuer Vorspann – gleich 3 neue Kollegen für Veronica. Ob mir die gefallen werden wird sich noch zeigen. Dick und Biever sind mir aber ein Dorn im Auge. :roll:

Krasse Sache, Metalldetektoren am Schuleingang.

Huch, die heiße Schnitte, die da am Pool rumläuft, das ist also Charisma Carpenter, die ich gerade in Buffy Staffel 1 als Tussi Cordelia bewundern darf.

Neuer Freund von Veronica ist…Duncan! :o Hoffe der taut endlich auf, Staffel war er im Prinzip zu vergessen. Auch nicht die feine Art, Logan mit seinen Problemen und Sorgen alleine zu lassen und das Feld zu wechseln – zur Konkurrenz. Da ging’s ja hoch her, wobei ich es seltsam fand, wie Veronica behaupten kann, Logan würde teils Spaß an der Situation haben? Mutter tot, Lilly tot, und der Vater ist ein Mörder. Und Veronica ist natürlich die einzige Person, der er noch vertraut. Und die lässt ihn jetzt fallen. Dazu glaubt noch die gesamte Stadt, dass er ein Mörder ist. Da ist was drinnen, bin mal gespannt, wie er daraus kommt. Wobei Keith da auch hart reagiert hat, er kannte die Situation nicht, aber ihm dann noch eine draufzuhauen, das war bitter. Und Veronica kriegt böse Blicke von Cheerleaderin Meg zu spüren – mit der Duncan vorher zusammen war.

Interessanter Schluss, Weevil ist sauer auf Veronica, weil sie jetzt eine der Reichen ist. Wobei ich mal gespannt bin, wer denn nun den Typen wirklich umgebracht hat. Logan sollte es eher nicht gewesen sein, wenn er von Weevil’s Gang Prügel bekam und bewusstlos war. Und der Beschuss ihres Autos, wo sie und Logan drin saßen.

Der Schluss kam etwas überraschend, auch wenn ich wusste, dass der Bus abstürzt, war das der perfekte Schluss – vor allem bleibt fraglich, wieso die übrigens Schüler plötzlich nicht im Bus waren. War schon heftig und tragisch, war stark in Szene gesetzt.


Fazit: Ereignisreicher, guter Auftakt. Der Fall mit den positiv gestesteten Schülern war ganz in Ordnung, war anfangs der Mittelpunkt, wurde aber schnell gelöst, Danach wurde gezeigt, wie es mit Logan weiterging und wie Veronica mit Duncan zusammenkam. Insgesamt potenziell. Am interessantesten war wohl der neue Vorspann, gleich 3 Teens haben es geschafft, bin gespannt, welche Rolle diese spielen werden. Nachdem Aaron Echols verhaftet wurde, ist quasi der Fall Lilly Kane so gut wie abgeschlossen. Musste er auch nach Staffel 1. Jetzt müsste eigentlich ein neuer Staffelfall kommen – da hab ich schon was gelesen bzw. mal kurz im TV gesehen – ich hoffe, dass er mir gefällt, potenziell ist er absolut. Dazu der Busabsturz. 4,25/5.