Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard 2x02 - Busfahrer Ed | Driver Ed

    Nach dem schweren Busunglück, bei dem acht Menschen starben, steht Veronica noch immer unter Schock. Außerdem fühlt sie sich schuldig, weil Duncans Ex-Freundin Meg bei dem Unfall schwer verletzt wurde. Denn Veronica glaubt, dass Meg nur ihretwegen in dem Bus saß. Die Polizei kommt zu dem Schluss, dass der Busfahrer Ed den Unfall verschuldet hat, weil er depressiv gewesen sei und deswegen Medikamente genommen habe. Aber Eds Tochter glaubt nicht an die Selbstmordtheorie der Polizei und bittet Veronica, die Unschuld ihres Vaters zu beweisen. Keith Mars überlegt indessen, ob er sich erneut um den Posten des Sheriffs bewerben soll ...

    Quelle: ATV
    Geändert von Schoko-Erdbeere (28.07.2009 um 18:54 Uhr)

  2. #2
    Foren Gott
    Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    14.006

    Standard

    ...ich habe ein neues Traumpaar
    Nachdem das brilliante Über-Pärchen Veronica & Logan sich in dieser Folge einen weiteren großen Schritt voneinander entfernten (Stichwort Sex), hat Wallace ein Auge auf die neue (Jackie) geworfen und schmeißt sich gleich an sie ran .
    Nach und nach wurden die Szenen zwischen den beiden immer besser, die gefallen mir zusammen, hoffentlich wird da was draus. Nebenbei hat Wallace nun seinen ersten Fall allein gelöst, dass hat er wirklich cool gemacht.



    Logan fängt was mit der Stiefmutter seines Freundes an und meine Hoffnung auf eine baldige Wiedervereinigung mit Veronica rückt in weite ferne.... und dann schläft Veronica nach all der Zeit auch noch wieder mit Duncan . Das gibt mir den rest, vorläufig wird das wohl nichts mehr mit meiner Wunschkonstellation, aber ich habe noch Hoffnung, da in der genialsten Szene der ganzen Folge Veronica eifersüchtig war :

    Man sieht Veronica und Duncan nach dem Sex kuscheld usw. im Hotelzimmer oder wo auch immer und plötzlich hort man aus dem Nachbarzimmer ''lauten Sex''. Sie machen sich erst darüber lustig aber als Veronica beim gehen Logan trifft, ist ihr das lachen schnell vergangen und natürlich versucht sie gleich herauszufinden, wer seine neue ist .



    Die Sache mit dem Busfahrer fand ich gut, der neue Season-Arc entwickelt sich sehr vielversprechend . Zudem sehr bewegend, wie die Tochter versucht, allen zu beweisen, dass ihr Vater kein Selbstmord begangen hat .
    -> Nun wissen wir also dank Veronica, dass es kein Sebstmord war. Fragt sich nun also, warum der Bus von der Straße kam .


    Gute Folge und Veronica sah klasse aus

  3. #3
    Alterspräsident Benutzerbild von Stinghead
    Registriert seit
    28.10.2005
    Alter
    52
    Beiträge
    694

    Standard

    Wirklich eine geniale Folge!

    Wallace und Jackie verspricht ein interessantes Paar zu werden. Wird ja auch mal Zeit, dass Wallace eine abkriegt!

    Die Stiefmutter ist eine Augenweide!

    Schön, Steve Guttenberg mal wieder zusehen, aber was ist das für eine langweilige Rolle?! Ich hoffe, man hat mit ihm mehr vor als das, was er bisher zeigen durfte.

    Der Cliffhanger war wieder mal ultrafies! Warum steht Veronicas Name auf der Hand des Busfahrers?

  4. #4
    P I Benutzerbild von supahero
    Registriert seit
    24.05.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    626

    Standard 7,5

    Original von Stinghead
    Warum steht Veronicas Name auf der Hand des Busfahrers?
    das war doch nich der busfahrer das war der typ der an dem gedenkstein die kerze angezündet hat und sie ihm geholfen hat oder verwechsel ich da tatsächlich was?

    wallace spielt auch mal p.i. und schlägt sich bravorös und kann sich so vor jackie in szene setzen
    aber es wurde auch wirklich mal zeit das er eine geschichte bekommt und nicht nur den pausenfüller spielt

    der fall von veronica bringt die storyhandlung wieder vorran und keith hat vor für den sheriff posten zu kandidieren der ihm schon garantiert wird nach dem mahoney zum bürgermeister wird und lamb wirkt wirklich immer unfähig

    ich steh ja persönlich nicht zwingend auf diese liebesgeschichten aber in dieser folge fand ich konstellationen schon sehr cool
    und besonders als beaver die kondomverpackung unter dem sofa findet wurde es spannend ich wette er beauftragt veronica mit der spurensuche

    und auf dem schiessstand war ja wohl auch cool genauso wie der grandiose und absolut coole kevin smith als verkäufer

  5. #5
    LemonTwist Benutzerbild von Schoko-Erdbeere
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Spannend geht es weiter.

    Nun wissen wir also, dass der Busfahrer keinen Selbstmord begangen hat. Es gab zwar einen Abschiedsbrief, jedoch wurde dieser völlig falsch gedeutet. Er wollte nicht mit dem Leben abschließen, sondern nur mit seiner Frau, da er schon seit längerer Zeit eine Affäre mit seiner Nachbarin hatte. Gut, also Selbstmord ist ausgeschlossen. Bleibt die Frage, warum der Bus von der Straße abkam und den Hang hinunterstürzte? Hat die Frau des Busfahrers etwas damit zu tun? Wir haben sie ja in dieser Folge erleben dürfen. Es könnte ja sein, dass sie etwas ahnte oder es eben wusste und irgendwie den Bus manipulierte oder manipulieren lies. Aber würde sie soweit gehen und die Schüler mit den Tot stürzen?

    Logan trifft sich heimlich weiter mit der Mutter seines Freundes. Jetzt treffen sie sich nicht nur mehr bei ihr Zuhause, sondern auch im Hotel. Also ich habe ja das Gefühl, dass der Mann von der Frau etwas ahnt. Sein Verhalten ist irgendwie sehr merkwürdig. Gerade auch die Konversation bei den Schießübungen. Also ich weiß ja nicht. Wenn das mal nicht nach hinten los geht. Zudem hat ja nun auch noch der Sohn (Logans Kumpel) eine leere Kondomverpackung unter der Couch gefunden. Dazu kommt noch, dass Logan nun wohl auch noch Veronica an der Backe hat, nachdem sie ihn aus dem Hotelzimmer hat kommen sehen und eins und eins zusammenzählte. Er war es, den sie uns Duncan zuvor beim Stöhnen zuhören durften und sie rief dann ja auch gleich in diesem Hotelzimmer an. Sie hatte eine Frau dran, doch ehe sie weiter nachhacken konnte kam Duncan raus. Also da bin ich mal gespannt was weiter passiert.

    Wallace scheint schwer verliebt zu sein. Und zwar in die neue Schülerin Jackie. Also gut zusammen passen würden sie ja. Und er hat sich ja ganz schön für ins Zeug gelegt und seinen ersten eigenen Fall ganz alleine gelöst.

    Keith kandidiert nun doch wieder für den Posten des Sheriff. Sehr gut, das gefällt mir. Ich denke die Wahl wird er gewinnen. Jetzt wo die Stadt ihn nicht mehr als fanatischen Spinner ansieht.

    Der Cliffhanger war natürlich mal wieder erste Sahne. Eine Leiche wird gefunden. Der Mann trägt den Namen von Veronica auf seiner Hand. Was hat es damit nun wieder auf sich? Sehr spannend.

  6. #6
    Man nennt ihn Dr.No Benutzerbild von NoRemorse
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Hayden's Home
    Alter
    42
    Beiträge
    21.827

    Standard

    Spannende Folge, Meg ist also doch nicht tot sondern liegt im Koma, damit hätte ich nicht gerechnet.

    Aber auch sonst gestaltet sich der Busunfall sehr spannend, Ed wollte also keinen Selbstmord begehen sondern nur seine Frau verlassen doch der Sheriff sieht den Fall als geschlossen an ,womit Keith motiviert wird wieder Sheriff zu werden

    Logan trifft sich weiter mit der heißen Mrs Casablancas (oder so ähnlich), und trifft im Hotel ausgerechnet auf vroni die gerade mit duncan in die kiste gestiegen ist, eine grandiose Szene ich bin ja immer noch dafür das die beiden zusammen finden, duncan ist doch ein ei

    die neue "freundin" von wallace find ich irgendwie mühsam, aber leider dürfte sie ja nun bald zum hauptcast gehören wie ich das sehe

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Adrian Monk
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    S
    Alter
    36
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Nette Folge, der Busfahrer hat also keinen Selbstmord begangen, aber der Sheriff ist davon mal wieder 100% überzeugt. Schön, dass Keith wieder Sheriff werden will, Lamb kann man da ja vollkommen in die Tonne kloppen

    Die neue von Wallace finde ich bisher noch recht nervig, kann sich ja aber alles noch ändern...

  8. #8
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Kurzer Nachtrag zu Folge 1: Hatte da die eine oder andere Sache nicht ganz verstanden: Veronica hat mit Logan wegen Weevil’s Gang Schluss gemacht. Jetzt absolut verständlich. Aha, und Kendall (Charmisa Carpenter) ist die Stiefmutter von sowohl Dick als auch Beaver. Okay. Dann erklärt auch der stinkende Bus, warum Dick u. Co mit einer Limousine gefahren sind. Und was ich eher nicht geschrieben hatte: Weevil glaubt natürlich – was auch sein Recht ist – Logan hätte Felix getötet (aha, der ist also wirklich tot!) – was Veronica nicht glaubt, weil Logan selber Bewusstlos war – und auch kaum mit einem Messer neben der Leiche liegen geblieben wäre. Somit ist er es nicht. Bitterer Schluss mit dem Busunglück, wobei es etwas zweifelhaft ist, warum der Bus so gestunken hat, aber Veronica hat ja auch sehr zufällig überlebt, aber daran will ich mich absolut nicht stören. Bleibt spannend, gleich 2 neue Fälle, gut gemacht! Hoffe, die COTW kommen jetzt seltener vor, die Drogentests waren ja sehr unnötig und im Nachhinein langweilig. Dafür kann man auf den Piloten aufbauen, starker Beginn!


    Böse, böse, bitterböse, 6 Schüler, 1 Lehrer, 1 Fahrer. Alle tot. Und Meg im Koma (war mir nicht mehr ganz sicher, ob ich da richtig gehört hatte). Der Busfahrer wird als möglicher Verdächtiger gesehen. Liegt auf der Hand. „We are investigating all possibilities.“ Wo der Cop Recht hat. Ist natürlich brutal, wenn es so wäre, aber es wäre eine Möglichkeit. Dass die Tochter Jessy in die Neptune High geht, ist ein sehr guter Einfall, nun hat Veronica offiziell einen Grund, zu ermitteln! Wird spannend! Sehr gut!

    Auch sehr interessant, dass Keith Mars nun Stadt Sheriff werden könnte. Würde mir auch gefallen, träfe sich perfekt mit Veronica’s Ermittlungen. Ich fand Veronica da schon etwas erschreckend, wie sie Witze macht, wenn sie tot wäre, weil sich ihr Dad ernsthaft Sorgen macht. Dass er doch absagt, ist schade. Denke, er wird diese Staffel weniger Raum bekommen. Um es dann doch – wegen Jessy – zu machen! Yeah!

    Also haben wir den Busfahrer als Verdächtigen Nr. 1, hat er sich umgebracht? Ich sage nein, weil wir a) mal eine amerikanische Teen Serie haben, es kommt nicht gut an, wenn ein Mann 6 Schülerinnen umbringt und dazu noch b) seine eigene Tochter an derselben Schule hat. Somit könnte er eingeschlafen sein, oder hat falsche Medikamente bekommen oder jemand hat ihm etwas in seinen Drink gekippt.

    Veronica zu Duncan: „How should I be feeling? Happy like you?” Die Frage, also ich mochte Duncan in S1 so gar nicht, und kann überhaupt nix damit anfangen, dass er jetzt mir nix, dir nix ihr Freund ist. Und seine gute Laune macht ihn nicht besser als diese blöden Tussen und verdammt unsympathisch dazu. Zum Glück gibt er dann doch zu, belastet zu sein.

    Jackie, eine neue Mitschülerin, wird wohl dazu dienen, den Spot von Meg zu füllen, was für eine oberflächliche Tusse aus New York. Da fällt mir irgendwie Jen aus DC, die aber dann eine tragische Geschichte hatte (was hier ja schon mehr als angedeutet wird) und sich gut entwickelt hat. Ich hab laut gelacht, als Wallace Jackie gleich mal die Schule zeigt. Love is in the air. Das kann was werden, ich hoffe, sie zieht Wallace nicht auf ihr Niveau runter.

    Huch! Logan also wirklich mit Kendall? Er säuft mindestens genauso schnell wie Duncan ab! Das finde ich tragisch, mochte ich Logan doch in S2 wegen den tragischen Ereignissen wirklich gerne. Leider macht er sich durch seine Affäre mit Kendall nicht beliebt, wo soll das noch Enden? Okay, natürlich ist es keine schlichte Affäre, sie ist die Stiefmutter seiner Freunde und die Frau von H. Richard Casablancas. Ich denke, der ahnt was, der ist nicht blöd. Definitiv nicht, wobei Logan gut gegenspielt, der lässt sich nix anmerken. Schusstraining für Jugendliche finde ich etwas krass, aber das ist Amerika.

    Veronica’s Suche nach Hinweisen erwies sich als durchaus spannend, wobei sie da schon sehr intelligent bzw. schnell gedacht hat: Kauft harmlose Sachen, kriegt aber viel Wechselgeld, da es ein „we don’t change“ Schild gibt, brauchte er schlicht Wechselgeld zum Telefonieren. Okay, it’s television. Fand’s lustig, wie Veronica mal eben vortäuscht, sich als Rezeptionistin bei der Polizei zu bewerben, dann im ruhigen Verhörzimmer mal eben als Polizistin den Anruf nachverfolgt. War schon geil, wie der andere Cop sofort hellhörig wird! Veronica alleine im Zimmer? Tja, erwischt! Und wie sie dann noch „Why do birds suddenly appear, everytime you are near” reinwerfen – arschcool! Dafür war’s so überhaupt nicht cool, als die Cops auftauchen, um Jessy’s Wohnung zu durchsuchen! Weiters haben wir mit Mr. Carter samt Frau schon 2 mögliche Anknüpfpersonen. Oh, dann der Schock: Die Cops finden einen Abschiedsbrief auf Ed’s Rechner. Veronica ist aber nicht dumm, und mir gefällt, wie sie pokert, natürlich kann sie nur mutmaßen, trifft aber mit einer Affäre von Ed mit Ms. Carter, wegen der Ed seine Familie verlassen wollte, den Nagel auf den Kopf.

    Es passiert einfach zu viel. Veronica schläft mit Duncan. Wobei es schon ein Zufall ist, dass Logan aus dem fast Nebenzimmer, wo Vroni und Dunc sind rausspaziert. Sie weiß zumindest, dass eine Frau mit Logan drinnen war. Beaver findet am Zimmerboden eine aufgerissene Komdompackung – da wird er sich seinen Teil denken können.

    Boah, und er Schluss? Eine angespühlte Leiche. Veronica Mars steht auf seiner Hand geschrieben. Cool!


    Fazit: Kommt an den Piloten ran! War trotz ein paar fragwürdigen Entwicklungen insgesamt eine durchgängig gelungene Folge, dazu noch abwechslungsreich, weil Wallace statt Veronica Neuzugang Jackie bei einem Fall helfen durfte. Veronica konnte unterdessen erste Hinweise im Busunglück finden, dann zu noch die Tochter Jessy und die Cops sind auch dran, da ging heute überraschend viel weiter, weil eben kein COTW unnötig Platz einnahm! Logan hat mir weniger gefallen, und auch Duncan müsste sich dringend steigern. Keith Mars könnte Sheriff werden. Gebe ganze 4,5/5, sehr wenig auszusetzen. Furchtbar viel passiert, so lange Berichte habe ich seit LOST u. OTH nicht mehr geschrieben.
    Geändert von Comfortably Numb (07.01.2010 um 16:13 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. The Driver
    By Burning in forum Showtime
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2015, 20:22
  2. Taxi Driver
    By Stampede in forum Dramatik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.12.2014, 23:26
  3. The Driver [BBC One]
    By Burning in forum TV News UK
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2014, 14:30
  4. Driver
    By Stampede in forum Action
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.02.2009, 22:49

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •