Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard 2x05 - Schatten der Vergangenheit | Blast From the Past

    Wallace ist total durcheinander, seit sein leiblicher Vater aufgetaucht ist, und möchte von seiner Mutter wissen, warum sie ihn jahrelang wegen seines Vaters belogen hat. Veronica versucht sich Wallace zuliebe mit dessen Freundin Jackie anzufreunden, obwohl es ihr schwer fällt. Um ihren guten Willen zu beweisen, versucht sie Jackie dabei zu helfen, ihre gestohlene Kreditkarte wieder zu finden. Doch Jackie spielt ein falsches Spiel mit Veronica. Sheriff Lamb schreckt indessen vor nichts zurück, um Keith Mars als Konkurrenten um seinen Posten aus dem Rennen zu werfen. Dennoch erzählt Keith dem Sheriff, dass Veronica den Beweis dafür gefunden hat, dass das Busunglück kein Unfall war ...

    Quelle: ATV
    Geändert von Schoko-Erdbeere (28.07.2009 um 18:55 Uhr)

  2. #2
    P I Benutzerbild von supahero
    Registriert seit
    24.05.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    626

    Standard 8

    und wieder ihre schwärmerei für einhörner
    eine super folge nach einer etwas längeren pause

    die geschichte um wallaces vater ist jetzt auch erklärt worden
    sein adoptiv vater ist tot und er ist jetzt mit seinem wie sie immer so schön sagen bio-dad in den sonnenuntergang gebraust
    schade das nicht aufgelöst wird wer jetzt homecoming king&queen wurde

    jackie gehört in der wüste vergraben
    die gehört einfach weg sie versucht sich tatsächlich mit vroni einzulassen nur um sie reinzulegen
    dann nimmt sie noch pillen und ist offenbar absolut neben sich

    der wahlkampf läuft auf hochtouren in neptune
    lamb wäscht natürlich gleich bei der ersten gelegenheit schmutzwäsche in der öffentlichkeit und keith geht darauf gar nicht erst ein und bleibt trotzdem noch ein guter bürger und bringt beweise zum "busunfall" zum sheriff

    lamb erpresst terrence cook wegen spielverschiebung und veronica nimmt es mit "the bug" auf doch weil sie endlich mal für wallace zurückstecken will lässt sie die sache bei der wahrsagerin auf sich beruhen

    bleibt nur die frage hat jackie die wahrheit gesagt und hat die wahrsagerin tatsächlich selbst von lily kane angefangen oder hat jackie ihr auch das erzählt?

  3. #3
    LemonTwist Benutzerbild von Schoko-Erdbeere
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Na da wurde ja mal wieder Einiges geboten.

    Es sah für einen Moment tatsächlich so aus, als ob Veronica und Jackie tatsächlich Freunde werden würden. Ich war mehr als überrascht, aber dann stellte sich ja alles nur als großes Missverständnis heraus
    Jackie heuerte Veronica unter dem Vorwand an Jemand habe ihre Kreditkarte gestohlen und sei damit kräftig Shoppen gegangen. Veronica nahm den Fall an und Jackie und sie schienen sich super zu verstehen und vertrauten sich sogar intime Dinge an. Doch dann wurde schnell klar, warum Jackie das tat. Sie machte Veronica mit diesen intimen Geständnissen im Fernsehen lächerlich. Was für ein Biest! Die Frage ist jetzt aber tatsächlich die, woher die Wahrsagerin die Geschichte mit Lilly hatte. Jackie meint ja sie hat es ihr nicht erzählt, aber kann man ihr das glauben? Ich glaube ihr vorerst mal nichts mehr. Ihr Vater scheint ja genauso Dreck am Stecken zu haben. Offenbar hat er als Profisportler einige Spiele getürkt und dann kräftig abkassiert. Dieses Wissen nutzt Lamb jetzt aus und erpresst Jackies Dad.

    Der Wahlkampf um das Amt des Sheriffs tobt und Lamb versucht Keith mit fragwürdigen Mitteln unbeliebt zu machen. Keith will sich auf das Spiel allerdings nicht einlassen, im Gegenteil. Als Veronica eine Mailboxaufnahme in die Hände bekommt, aus der hervorgeht das es im Bus offenbar eine Explosion gab, bevor der Bus verunglückte, brachte er die Aufnahme zu Lamb. Na mal sehen wer letztlich das Rennen machen wird. Und was hat es mit der Explosion auf sich? Wer hat die Bombe im Bus platziert?

    Wallace lernte seinen biologischen Dad kennen. Doch irgendwas scheint da noch nicht ganz klar zu sein. Warum erzählt Alicia ihrem Sohn weiter Lügen über seinen Dad? Oder lügt sein Dad ihn an? Ich habe jedenfalls kein gutes Gefühl dabei, dass Wallace nun mit seinem Vater im Auto sonst wo hinfährt. Wobei ich ihn auch ein wenig verstehen kann. Also ich meine die Tatsache das er wohl einfach nur weg will. Seine Mom lügt ihn an, seine Freundin hätte beinahe was mit Logan angefangen, wenn Veronica nicht dazwischen gegangen wäre ect... Alles sehr kompliziert gerade.

    Sehr gut gefallen hat mir die Tatsache das Logan und Duncan sich offenbar wieder versöhnt haben.

  4. #4
    Man nennt ihn Dr.No Benutzerbild von NoRemorse
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Hayden's Home
    Alter
    42
    Beiträge
    21.827

    Standard

    Ganz gute Folge, vor allem die Sache das Wallace nun mti seinem Vater durchbrennt macht die Sache sehr interessant, bin gepsannt wie Vroni damit umgehen wird

    Hoffentlich wird nun auch Jackie in der Hintergrund treten wenn Wallace weg ist die nervt ja nur noch

    UNd wer Sheriff wird darf auch noch spanned werden nachdem Lamb ja nun die ganzen fiesen Tricks auffährt

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Adrian Monk
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    S
    Alter
    36
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Jackie kann wegen mir ja direkt wieder verschwinden, die Frau nervt ja nur!

    Bin mal gespannt, wie lange Wallace weg ist, kann mir nicht vorstellen, dass der es allzu lange mit seinem Vater aushält.

    Im Schulbus gab es wohl eine Explosion, bevor er die Klippe hinuntergestürzt ist. Bin gespannt, ob Lamb das Untersuchen lässt. Kann es mir fast nicht vorstellen, sonst ist ja seine ganze schöne Theorie im Eimer

  6. #6
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Wallace ist sauer, weil seine Mom ihm den Vater verheimlicht hatte, denn sein Vater war sichtlich gestorben und jetzt taucht plötzlich einer auf. Was halte ich von der „Vater taucht auf“ Sache? Hm. Ist eine logische Geschichte, da Keith mit Alicia zusammen ist und Wallace sonst in der Luft schweben würde, denn auch Jackie hat eine Vergangenheit. Auch wenn’s nicht perfekt ist und irgendwie aus der Luft gegriffen scheint, ist es eine gute Storyline, weil ich Wallace gerne sehe und er dadurch etwas mehr Tiefgang bekommt, den er derzeit durch Jackie zu verlieren scheint. Führte dann doch zu einer versöhnlichen Szene, Nathan Woods ist zwar ein Undercover-Agent, hat aber Drogen genommen, deshalb will Alicia nix mit ihm zu tun haben – und er ist auch nicht Wallace Vater, also eigentlich schon, aber er hat sich nie gekümmert, deshalb finde ich das auch den richtigen Weg. Böser Streit mit Keith, der Alicia Vorwürfe macht – leider ist sie nicht einsichtig. Wallace „Papa Was A Rollin’ Stone“ war wirklich geil – Respekt! Die Briefe von Nathan zeigen: Er hatte sich bemüht. Gut so.

    WTF sollte diese „Homecoming Dance“ Gewähle Mülltonne? War zugegeben etwas lustig, aber Logan u. Jackie haben ja sehr hochnäsig reagiert, als Vroni Wallace und sie dann später selber als Kandidat gewählt wird.

    Klasse sind in dieser Staffel Keith und Veronica, also wie die interagieren, mit ihren ironischen Meldungen, herrlich. Keith startet nun langsam seine Kampagne, damit er Sheriff wird. Gegen Lamb. Der überraschend nicht der leichte Gegner ist. Und einen netten Fakt aus dem Hut zaubert: 1989 hatte Keith als Sheriff Ed Doyle, den Busfahrer wegen Alkohol am Steuer nicht verwarnt, sondern nach Hause geschickt. Böse, aber warum scheint das in den Akten auf? Hätte Keith doch nicht erzählen müssen. Egal, Veronica ist nicht blöd, sie schickt Mr. Lamb eine Wanze, geschickt getarnt, gutes Mädchen! Mir missfällt allerdings massiv, wie sich da so einfach 2 Storylines verbinden: Lamp ist ein Arsch, okay, er erpresst Jackie’s Vater, der Leuten, die auf Baseball wetten, ein paar gefallen getan hat. Okay, soweit, aber halt doppelter Zufall, dass Veronica das auch noch am selben Tag abhört.

    Jackie’s Kreditkarte wird abgelehnt. Problem? Richtig, sie wendet sich an Veronica – interessant! Sie behauptet, ihre Karte wurde gestohlen – was nicht stimmt. Doch, ihre Freundin könnte ihre Karte ausgeliehen habe – das soll Veronica rausfinden. Gefällt mir, Jackie war bisher auf dem absteigenden Ast. Veronica chequed also erstmal Cora aus. Und kommt dann irgendwie auf eine Wahrsagerin, das war mir nicht ganz klar. Und hört von einer gewissen Michelle eine Nachricht von Rhonda, einem verunglückten Mädchen, das war schon heftig, so was zu hören. „The bus has been sabotaged.“ Wird spannend! Richtig cool, wie Veronica wirklich in die Show geht, um Madame auffliegen zu lassen. Aber die kontert mit einer Botschaft von Lilly, huch! Und ein Geheimnis, dass nur Jackie wusste, oops. Wallace ist sauer, aber Veronica will ihr nicht verzeihen. Da muss ich Wallace Recht geben. „It’s your world I’m livin’ in.“ Sie hat sich kaum um seine Probleme gekümmert, sondern nur sich selbst gesehen. Aber Jackie gibt zu, es hätte ein Witz sein sollen, ihr Geheimnis zu erzählen. Wallace ist sauer und geht alleine zum Ball.

    Duncan und Logan haben sich einen eigenen Absatz verdient – also bisher sind sie völlig unnütz. Logan kam mit seiner Affäre ungestraft davon, Duncan ist einfach er selbst, besser als in S1 – aber weit entfernt irgendwer zu sein.

    Keith geht zum Glück dann doch mit dem Tonband zu Lamb, der scheinbar der Aaron Echolls von S2 zu werden scheint, er vertuscht den Busabsturz, weil er schlicht Ed Doyle als Täter festsetzt und gegessen.

    Und Wallace verschwindet mit seinem Dad. Was bisher noch niemand weiß.


    Fazit: Hm. Also Folge 1-3 waren klasse, das Busunglück, der Wirtschaftsbetrug. Und nun? 2 Folgen mit kaum diesen Teilen. Noch stört es nicht, heute war ja Wallace/Alicia im Mittelpunkt, war auch ganz gut aufgezogen. Die Sheriff’s Wahl war auch ein Teil, gefiel mir gut. Veronica’s Beschattung von Cora im Auftrag von Jackie fand ich nett, mehr aber nicht. Macht insgesamt eine solide Folge, aber richtig überzeugend war sie nicht. Allerdings hat Kristen Bell die Folge stabil gehalten, ihr Talkshow Auftritt, und natürlich der Hinweis, dass es eine Explosion im Bus gab, sind mir 3,75/5 wert.

Ähnliche Themen

  1. 12x16 - ??? | Blast From the Past
    By Siganomas in forum Navy CIS - Staffel 12
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2016, 10:11
  2. 1x23 Geballte Ladung (Blast From The Past)
    By Schlafmütze in forum Fuer alle Faelle Amy - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2006, 00:05
  3. 6x16 - Liebeserklärungen | Blast The Past
    By Schlafmütze in forum Party of Five - Staffel 6
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2006, 10:42
  4. 4x02 - Schatten der Vergangenheit | Past Imperfect
    By Schlafmütze in forum Party of Five - Staffel 4
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 14:59
  5. 1x01 - Schatten der Vergangenheit | Sins Of The Past
    By diluz in forum Xena - Staffel 1
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 16:06

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •