Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard 2x12 - Rashard und Wallace | Rashard and Wallace Go to White Castle

    Veronica erfährt, warum Wallace wirklich zurückgekommen ist: Er war in Chicago zusammen mit Rashard, dem Basketball-Star seiner neuen Schule, in einen Unfall mit Fahrerflucht verwickelt. Als Wallace einem Reporter erzählt, dass Rashard derjenige war, der am Steuer des Wagens saß, nutzt Rashard seinen ganzen Einfluss, um Wallace die Schuld in die Schuhe zu schieben. Aber Veronica sucht entschlossen nach einem Weg, Wallace zu helfen. Außerdem soll sie für Weevil den Beichtstuhl in Neptunes katholischer Kirche verwanzen, um herauszufinden, wer aus Weevils Gang Geschäfte mit den Fitzpatricks macht ...

    Quelle: ATV
    Geändert von Schoko-Erdbeere (28.07.2009 um 18:58 Uhr)

  2. #2
    P I Benutzerbild von supahero
    Registriert seit
    24.05.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    626

    Standard 9

    wow wendungen um wendungen in der hauptstory um den buscrash
    veronica zeigt endlich ihrem vater das tonmaterial das sie von sheriff lambs zeugen befragungen aufgenommen hat
    die ratte die anfänglich noch als botschaft gedient hatte hat jetzt eine weitere wenn auch schwächere rolle bekommen
    sie diente bloß dazu die reichen kinder aus dem bus zu bekommen

    der vater von jackie hatte möglicherweise eine affäre wie zufällig auf einem bild entdeckt wird
    und gias vater der neue bürgermeister "mahoney" hat seiner tochter explizit verboten in den bus zu steigen als wenn er eine ahnung hatte das etwas passieren wird

    eli und logan arbeiten zusammen und engagieren veronica um in einer kirche eine überwachung durchzuführen doch vorher wird eli bei logan von einem seiner biker leuten gesehen und das bedeutet das er jetzt wohl raus ist

    durch die überwachung kommt heraus das thumper der biker mit der fitzpatrick verbindung ist und schon von anfang an gelogen hat
    weevil sagt auch noch das er womöglich felix auf der brücke getötet hat
    das würde auch sinn machen weil einer der fitzpatrick brüder hat von der beziehung zwischen der schwester molly und dem biker felix was lief und um die loyalität oder sonst was zu beweisen musste thumper selbst felix töten
    ergibt sinn

    eli hat offenbar was mit der angeschwemmten leiche von curly moran zu tun
    auf einem video sieht man wie er ihm ordentlich zusetzt

    im neben plot haben veronica und wallace mit überraschender hilfe von jackie die verschwörung um wallace und den fahrerfluchtsfall aufgelöst

    zum schluss sehen veronica und keith in den nachrichten das sheriff lamb den vater von jackie terrence cook als verdächtigen zur befragung aufs revier einlädt
    wieder eine wendung was hat denn jetzt terrance cook verbrochen das ihn zum verdächtigen macht?

  3. #3
    LemonTwist Benutzerbild von Schoko-Erdbeere
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Oh man, sehr viele Informationen, Irrungen, Wirrungen und Wendungen in einer Folge. Und schon ist nichts mehr wie es ursprünglich mal schien.

    Die Ermittlungen in Sachen Buscrash wurden weitergeführt. Keith brach mal eben ins Revier ein und besorgte sich die Bänder der Zeugenaussagen. Außerdem kam er zu dem Entschluss, dass die tote Ratte wohl doch nichts mit Veronica zu tun hatte, sondern lediglich dazu diente die 09er aus dem Bus fernzuhalten. Wirklich geschickt eingefädelt, muss man schon sagen. Wer da wohl dahinter steckt? Dazu kommt nämlich noch, dass der Bürgermeister seiner Tochter verboten hatte in den Bus zu steigen, was ja dafür spricht das er etwas wusste.

    Als Veronica Akten vernichtete, stieß sie zufällig auf ein Foto von Jackies Dad wie er mit einer Frau fröhlich beisammen ist. Eine Affäre? Man weiß es (noch) nicht. Jedenfalls wurde Jackies Dad am Ende von Lamb zur Befragung mit aufs Revier genommen. Steckt er auch mit drin? Alles ist möglich.

    Und auch von Weevil erfuhr man wieder einige Dinge, die sehr überraschend kamen. Nachdem er und Logan den wunden Punkt in der Motorradgang aufdeckten, wird Weevil nun von eben genau diesem erpresst. Es existiert ein Video, auf dem Weevil den Toten aus dem Meer, der Veronicas Namen auf der Hand trug, ziemlich übel zurichtet. Warum tat er das? Und nun muss Weevil statt Bike auch noch Bus fahren, da sein Bike im Meer versenkt wurde.

    Der Fall um Wallace konnte geklärt werden. Nachdem er geständig war, sagten die anderen die im Auto waren aus, er sei gefahren, was ja eine Lüge war. Schließlich konnte ein Angestellter eines FastFood Restaurants mit seiner Aussage Wallace aus der Patsche helfen. Dort hatte die Clique nämlich noch kurz zuvor am Drive In Schalter eingekauft. Der Zeuge war ja genial. Erst wurde er ja fürs Schweigen bezahlt, schnappte sich zwei Mädels, ging mit ihnen in ein sündhaft teures Hotel und jumpte wie ein irrer durch die Gegend. Neben ihm immer schön die Tasche mit dem Schweigegeld, aus der er sich immer großzügig ein Bündel schnappte, wenn ein Hotelangestellter eine neue Bestellung auf das Zimmer brachte

  4. #4
    Man nennt ihn Dr.No Benutzerbild von NoRemorse
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Hayden's Home
    Alter
    42
    Beiträge
    21.827

    Standard

    eine sehr gute folge keine frage, überraschend für mich war vor allem die entmachtung von weevel der nun ziemlich alleine dasteht; damit wird er wohl nun auch nicht gerade leicht haben in der schule, den die ganzen 09ers werden vielleicht die chance nutzen ihm das eine oder andere heimzuzahlen jetzt ohne dem schutz seiner gang;

    auf der anderen seite wird er wohl nun zusammen mit logan auf rache sinnen

    jackie ist wieder da hatte schon befürchtet das die dumme kuh nun nach wallace rückkehr auch wieder vorkommen wird und ich sollte recht behalten

    immerhin gab es ein paar neue erkenntnisse im fall um den schulbus, offenbar war doch nicht veronica das ziel des anschlags, sondern das ganze scheint eine ganz neue (auch politische) dimension zu bekommen, bin schon gespannt was da noch alles auf uns zukommen wird;

    sehr geil übrigens die szene wie keith die ganzen bändern aus der polizeistattion klaut

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Adrian Monk
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    S
    Alter
    36
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Weevel muss mit dem Schulbus zur Schule, dass war schon eine sehr geile Aktion. Aber ich denke, er wird es Thumber und Co. noch heimzahlen. So leicht wird er sich ja wohl nicht geschlagen geben...

    In Sachen Schulbusunfall gab es auch ein paar Neuigkeiten. Anscheinend geht es jetzt ins politische, nachdem der Bürgermeister seine Tochter gewarnt hat und auch der Vater von Jackie offenbar mit drin steckt.

  6. #6
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Duncan ist also dahin, irgendwie tragisch, weil er nie eine richtig gute Rolle hatte, in Staffel 1 war er wegen seiner Krankheit, seinen Anfällen und den Medikamenten ruhiggestellt, das war's dann auch schon, in Staffel 2 war er der Freund von Veronica – mehr kam leider nicht.


    Wallace kehrt zurück, hoffe die Geschichte mit dem Vater ist jetzt erstmal zumindest aufgeschoben, auch wenn da sicher noch was kommt, seine aktuelle Geschichte ist wirklich stark, was tust du in so einer Situation? Ich kann Wallace nichts verübeln, wenn er lügt, oder wenn er die Wahrheit sagt, besser geht’s ihm danach nicht. Okay, aber die Fakten: Wallace redet mit Typ, erzählt ihm scheinbar die Wahrheit – und nichts passiert! Somit ist klar: Der Typ ist wohl eher ein Erpresser, der jetzt die Kohle machen will, in dem er droht, an die Presse zu gehen. Wäre logisch. Nathan Woods meldet sich aber, dass die anderen beiden Kids aussagen, Wallace habe gefahren – damn! Jackie taucht leider wieder auf, auch für 13 Folgen kann ich sie nicht ertragen. Ist heute zum Glück noch nicht sonderlich wichtig. War ganz nett, was Veronica da für ein Maneuver ausgedacht hatte, klappt aber nicht. Somit wird ein Drive Through zu letzten Hoffnung – Rashard könnte als Fahrer identifiziert werden. Wenn der Typ namens Guy, der sich am Schalter ein Autogramm geben lies samt Überwachungsbändern wieder auftauchen würde. Wallace und Jackie auf der Party war echt nervig, wie man sich zufällig trifft. Stupid Me. So einen Zufall gibt’s natürlich nicht. Deshalb war es klar: Das Ding war eine abgekartete Sache. Jackie lockt also Rashard in einen Club nach Hollywood, denke, der Türsteher wird uns bekannt vorkommen. Oder doch nicht, da hab ich das Wort „Zufall“ überschätzt – in Serien gang und gebe. Mir wär's ja lieber, wenn Jackie wirklich so blöd ist, dann wäre sie aber völlig unnütz. War so wie ich gedacht hatte. Darf man dann halt nicht alles glauben, weil ich misstrauisch wurde, als Veronica so komisch reagiert, als Rashard u. Jackie das Partyhaus verließen. Nathan hilft Wallace aus, findet diesen Guy Typen, der indeed Bestechungsgeld kassiert hat.

    Schon verdammt cool, wie Keith sich einen Sicherheitsausweis fälscht. Live in der Polizeizentrale.

    Selten einen Vorspann gesehen, von dem nicht mal die Hälfte der Menschen wirlkich wichtig sind, Jackie (zum Glück verschollen), Beaver und Dick, Duncan, alle weg bzw. unwichtig.

    Wie eigentlich meistens haben Weevil und Logan ihre eigene Geschichte. Sie sind an den Fitzpatricks dran, ein Mitglied des Klans ist Priester. Drogendeals in der Kirche? Ja wirklich. War aber eher langweilig. Stimmung kam da nicht auf. Thumper – einer von Weevil's Leuten – ist der Verräter. Immerhin stellt sich die Gang gegen Weevil, der kriegt Prügel und Thumper gibt indirekt zu, Felix getötet zu haben – wobei er ein Video hat, wo Weevil Curly die Birne eintritt.

    Terence Cook (Jackie's Vater) wird am Ende von Lamb festgenommen, er soll am Busunglück beteiligt gewesen sein. Aber auch Gia's Vater, der Bürgermeister, steht unter Verdacht, weil er laut Gia's Angabe ihr geraten hat, den Bus nicht zu nehmen.


    Fazit: Hm. Heute stand Wallace Geschichte komplett im Mittelpunkt. Diese hatte so ihre Momente. Mehr aber auch nicht. Logan u. Weevil bzw. Veronica's Kirchenbesuch war ganz nett, bekam wie immer wenig Raum. Keith gefiel mir aber sonst passiert wenig. Schlecht war's eigentlich nicht, aber richtig überzeugend auch nicht. Zumindest machte der Schluss so einiges her, auch wenn ich es etwas schwach fand, wie leicht Wallace am Ende aus der Anklage rauskam. 3,75/5.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 18:04
  2. Edgar Wallace
    By Marcy Darcy in forum Andere Action & Krimiserien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 01:39
  3. Wallace Shawn und Kelly McGillis stoßen zu «The L Word» hinzu
    By Schlafmütze in forum The L Word - Darsteller
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 10:25
  4. Wallace Fennel
    By NoRemorse in forum Veronica Mars - Storylines & Charaktere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 17:16
  5. 'CSI': Wallace Langham gehört nun fest zum Team
    By dayzd in forum CSI, CSI: Miami & CSI: NY - Die Darsteller
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.11.2005, 15:40

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •