Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Foren Gott
    Registriert seit
    16.03.2005
    Beiträge
    27.916

    Standard 2x14 - Herz ist Trumpf | Versatile Toppings

    In Neptune werden mehrere Schüler überfallen. Wie sich herausstellt, richten sich die Angriffe gezielt gegen homosexuelle Teenager. Da die betroffenen Schüler darüber hinaus erpresst werden, bittet Ryan schließlich Veronica um Hilfe. Keith erklärt sich bereit, Terrence Cook zu helfen und nach Beweisen für dessen Unschuld zu suchen. Er findet tatsächlich heraus, dass Cook zur Tatzeit im Casino war und von dort unmöglich den Anruf tätigen konnte, der die Explosion im Bus ausgelöst hat. Aber dann entdeckt Veronica neue belastende Beweise. Dr. Griffith stellt indessen fest, dass sich seine Tochter Hannah mit Logan trifft ...

    Quelle: ATV
    Geändert von Schoko-Erdbeere (28.07.2009 um 18:59 Uhr)

  2. #2
    P I Benutzerbild von supahero
    Registriert seit
    24.05.2006
    Alter
    31
    Beiträge
    626

    Standard 7

    wow wieder eine heftige wendung im hauptplot um den buscrash
    terrence cook war entlastet auch wenn nur durch erpressung oder auch nicht
    denn ich fand es ziemlich schlüssig das er nicht angerufen haben kann während diesen 5minuten
    doch dann das ende in dem veronica sagt sie habe sprengstoff und auslöser gefunden
    das muss aber jetzt für mich nicht heißen das terrence cook wieder ein verdächtiger ist man kann es ihm entweder untergeschoben haben oder der sprengstoff gehört "mahoney" da es ja auch sein hangar ist nur die autos von terrence cook stehen da drin

    logan redet mit hannah nachdem ihr vater von der brückensache erzählt hat
    die beiden sind nun wohl absolut offizell zusammen und veronica wird sich da bestimmt noch mal einmischen

    der fall der woche war echt voller wendungen aber das ende war dann doch zu simple und einfach zu blöd
    warum sollte eine aus diesem kreis ihre ganze organisation hochgehen lassen nur um sich und ihre freundin gleichzeitig outen zu können
    schwacher fall da gab es ja doch schon viel bessere

  3. #3
    LemonTwist Benutzerbild von Schoko-Erdbeere
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Hui, die Folge wurde ja mit einem echten Kracherende abgeschlossen.

    Terrence Cook war schon so gut wie entlastet, nachdem Keith nachweisen konnte, dass er zu besagter Zeit im Casino war. Dazu noch eine kleine Erpressung in Richtung Sheriff Lamb und die Sache war eigentlich geritzt. Doch dann findet Veronica im Autohanger von Cook einen Schrank mit Sprengstoff und Zündern. Das wirft natürlich noch mal ein ganz neues Licht auf die Sache. Wobei das ja nicht heißen muss, dass Cook wirklich was damit zu tun hat. Im Grunde könnte es jeder dort deponiert haben. Ob es jetzt der Mechaniker war oder sonst wer. Jackie konnte ja auch relativ problemlos hinein fahren und sich ein schickes Auto für die Nacht borgen. Ich bin mal gespannt was sich in der Richtig noch so ergeben wird.

    Logan scheint nun tatsächlich mit dieser Hannah zusammen zu sein. Schade, ich hatte ja wieder auf Veronica gehofft. Und für einen Moment dachte ich ja, dass Logan nur deshalb mit Hannah anbandelt, weil ihr Dad eben der angebliche Zeuge in Sachen Brückenmord ist. Doch wie es scheint hat Logan tatsächlich Interesse an Hannah. Er hat ihr ja schließlich von der Brückenstory erzählt. Außerdem von dem Drogenladen und nachdem Hannah ihm ja anfangs nicht glaubte, hielt sie dann doch die Augen offen und fand Drogen im Badezimmer. Die Abschlussszene der ´Beiden fand ich ziemlich stark. Nachdem Logan ja zu Beginn Hannah mehr oder weniger leugnete, nahm er sie schließlich bei der Hand und sie spazierten gemeinsam durch die Schulmenge. Direkt vorbei an Veronica, die sofort hellhörig wurde, als sie hörte Hannah sei die Tochter eines Schönheitschirurgen. Hui, auf ihre Standpauke Logan gegenüber freue ich mich jetzt schon

    Den Fall der Folge fand ich jetzt ehrlich gesagt nicht so prickelnd. Ich fand die Auflösung auch ziemlich schwach. Aber gut!

  4. #4
    Man nennt ihn Dr.No Benutzerbild von NoRemorse
    Registriert seit
    11.03.2005
    Ort
    Hayden's Home
    Alter
    42
    Beiträge
    21.827

    Standard

    gute folge weil es zwei durchaus wichtige erkenntnisse gab: diese hannah ist also die tochter vom dem chirurgen der logan besculdigt hat, man das war eine geniale entwicklung der story, damit macht das ganze verhalten von logan auf einmal total sinn, herrlich die kleine hannah tut mir zwar ein wenig leid, aber sie scheint mir ja auch nicht gerade die hellste zu sein

    zweite tolle entwicklung war rund um terence, der zuerst belastet, dan entlastet und dann wieder belastet wird. wobei glaube ich jedem veronica mars gucker klar sein dürfte das terence nicht der schuldige sein kann, das wäre ja irgendwie zu einfach

    der fall rund um die outings der schüler war ganz okay, mehr aber nicht. dafür gabs ein paar herrliche sprüche und dialoge:

    "Yes Veronica I`m as lesbian!"

    "That's cool!"

    "Only if you're in college!"

    Und natürlich die Dialoge zwischen Veronica und Mac als Veronica in das Chatforum einsteigen will aus reiner Neugierde

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Adrian Monk
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    S
    Alter
    36
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Der Fall mit der Erpressung war zwar nicht so wirklich interessant. Aber im Hauptfall ging es ja ordentlich zur Sache. Bin zwar nicht der Meinung, dass die Bilder von der Überwachungskamera Terrence wirklich entlasten, den Anruf hätte er trotzdem tätigen können.
    Aber ich glaube trotzdem nicht, dass er es war. Ich tipp mal eher auf den Bürgermeister, immerhin scheint ihm ja dieser Hangar zu gehören, indem Veronica das Zeug gefunden hat.

  6. #6
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Solangsam sollte wieder mal das Busunglück aufkommen, und weniger die Fälle der Woche. Wallace ist frei, Duncan weg, Jackie hat sich viel zu schnell beliebt gemacht (was für ein Charakterwechsel), aber da bin ich froh drüber, auch Logan schien mit Hannah nett zu sein – da ist ja wieder Potenzial.


    Witzig, dass ausgerechnet der Typ von HSM zu Dick sagt, er sei schwul, wo er sich doch in HSM so tuntig benimmt. Heißt hier verdächtig Kelly – ich meine, welche Eltern nennen ihr männliches Kind Kelly? Sicher ist nicht jeder amerikanische Name wirklich großartig, aber Kelly würde ich mein Kind nie nennen, dann eher Bread oder Guy. Yeah, der HSM Typ ist schwul, LOL!

    So schön Logan und Hannah auch sind – so klar ist, dass sie nur als Brücke für Logan's Mordanklage dient, da ihr Vater der plötzlich aufgetauchte Zeuge ist. Fraglich allerdings, ob Logan das so geplant hat. Ich denke ja, sonst hätte er am Ende der letzten Folge überrascht reagiert – und so zufällig wäre außerdem dämlich, da würde ich gleich Schiebung schreien. Nein, natürlich nicht, Indiz #1: Logan will vor Dick scheinbar nicht zugeben, dass er was mit Hannah hat, deshalb seine kühle Reaktion (und deshalb fand ich ihn wohl letzte Folge so übermäßig freundlich – damit sein Plan klappt). Wie gesagt ist Hannah sehr nett, aber mehr auch nicht, somit tut's mir dann nicht wirklich Leid, wenn sie uns in wenigen Folgen wieder verlassen wird. Wenn nicht mal der Hauptcast wirklich was zu melden hat (Jackie, Dick, Beaver, Wallace, Duncan, Weevil), dann erst Recht nicht sie. Mir tat Hannah aber Leid, als sie wegen Logan's Kalte Schulter Aktion sauer ist und der dann so mit „meine Freund wurde getötet und auf die andere wurde geschossen“ kommt – was der Zuseher, der Logan kennt, offensichtlich als falsches Mitleid deuten kann, die gutmütige Hannah merkt das natürlich nicht, das war schon blöd. Dann bin ich mal gespannt, was Logan genau in Hannah's Wohnung zu finden glaubt. Witziges Treffen, also als Daddy Logan im Wohnzimmer sieht, da war seine Reaktion ganz und gar nicht erfreut. Ganz tolles Face to Face, Logan hat sich da gar nicht bitten lassen, sondern seine Karten auf den Tisch gelegt, bin ich mal gespannt. Daddy nicht blöd, versucht die gutgläubige Hannah auf seine Seite zu ziehen, die ihm auch gleich abnimmt, er habe den Jungen auf der Brücke getötet. Da hoffe ich, dass sie Julie Gonzalo in Season 3 nicht so eine „ich bin blond ich bin lieb ich bin aber auch ein kleines bisschen blöd“ Rolle verpassen – sonst werde ich verdammt sauer! Ach so und Logan will keine Ahnung gehabt haben, als er Hannah das 1. Mal am Carnival traf? WTF!

    Terrence und Keith arbeiten wie vereinbart zusammen – Lamb schnüffelt Terrence nach. „You didn't remember anything you did in betwenn 5 and 11?“ Genau um 7:03 ist der Bus abgestürzt. Wenigstens bietet Veronica ihrem Daddy Hilfe an, die er ihr auch gerne gibt, na immerhin ist Veronica auch hier dabei, sonst wäre sie komplett Off-Topic. Okay, mein Fehler, natürlich war das Busunglück nicht gestern, natürlich war es in Folge 1 und wir sind jetzt 13 Folgen später, also ein halbes Jahr oder so, natürlich weiß Terrence nicht unbedingt, was er zum Tatzeitpunkt getan hat. Deshalb das Casino, jetzt ist mir alles klar. Mars kriegt was, Bilder, aber der exakte Tatzeitpunkt bleibt ihm verwehrt – wer steckt dahinter? Sorgt für Spannung. Nein, nicht wirklich, sehr wahrscheinlich hat Terrence außerhalb telefoniert, weil drinnen kein Empfang ist. Lamb sieht das anders, auch wenn Keith schlagende Argumente hat, ist es nicht nur der Badguy, den Lamb spielt, er hat schon Recht: Terrence ist jemand, der auch Abseits der Mordanklage Dreck am Stecken hat. Den einfach mal so eben loszulassen, wäre im schlimmsten Fall fatal. War schon saugeil, wie Keith cool die CD mit Veronica's aufgenommenem Erpressungsgespräch als Joker auspackt – und Lamb gegenüberstellt: Mein Job gegen deine Hall Of Fame, dein Alles! Freak! Gut gemacht Lamb – du hast hier noch mehr rausgeholt!

    Leider bleibt uns der Fall der Woche bzw. der verzweifelte Schüler der Folge nicht aus – ein Pizzabote wurde mit einem Elektroschocker von hinten niedergeschlagen. Da mit das ganze noch langweiliger wird, hat Opfer Nr. 4 (wir sahen #5) ein Liste mit Usernames und Passwörtern von homosexuellen Schülern in seiner gestohlenen Brieftasche gehabt, weshalb ein Mädchen namens Marlene schon übelst schikaniert wird. Leider ist es wieder so, dass dieser verdammte Fall so viel Screentime einnimmt, dass sich Logan, Keith und wer halt immer nur die restliche Zeit schneiden müssen, was wenig ist. Das ärgert mich. Ist schon ganz nett, dass Thema „wer ist schwul“ anzusprechen – gemäß der Reaktion (die leider auch wenn ich denen allen eine verpassen könnte – realistisch sind) der Schüler wohl auch nicht ganz unnütz. Ein bisschen übertrieben ist es schon, dass sich in einer verdammten Schule gleich 5 oder 9 oder wieviele auch immer Homos-exuelle befinden, die auch gleich auf dieser Seite outen. Nix für ungut, aber das ist schon eine hohe Zahl – wobei es Paare sind, vllt. passt es ja doch, what do I know. Sie legen dem Täter vorerst das Handwerk. „Did you just call me lady?“ fragt Veronica und fuchtelt bedrohlich mit dem Elektroschocker rum – ihre Sprüche sind immer ein Highlight. Aturo wollte sich mit den Erpressungen bei Thumper beweisen. Herrlich, wie sie Aturo an ein Straßenschild fesseln, wo er von Sacks aufgelesen wird – der auch das Beweisband erhält. Da sich Veronica für weitere Ermittlungen sogar – natürlich mit klasse Kommentar – mit Jackie einlässt, also mit ihr zu einem Basketballspiel mitfährt, gefiel mir die Folge schon besser. Mich ärgert aber massiv, dass jede Folge irgendeiner der Personen im Busunglück gestorben ist, soviele Kids waren doch gar nicht im Bus, aber alles keine normalen Normalos. Die Auflösung war total langweilig, irgendso eine blonde Cheerleader Tusse war die Erpresserin, achso, das war die lesbische Tusse vom Folgenanfang, die mit Marlena herumspazierte, auch egal. Leider wurde dieses doch durchaus über dem Highschool Themen Durchschnitt liegende Thema Homosexualität insgesamt recht schwach verwendet – ein weiterer COTW. Veronica saves the day.

    Veronica findet am Ende, nachdem Keith, Terrence und Lamb gut vorgelegt hatten, Sprengstoff in der Autohalle – Woody oder Terrence?


    Fazit: Der Fall der Woche war irgendwie nicht sonderlich, wer ist schwul, wer nicht, ja toll und so, fand ich eher sehr mäßig. Zum Glück bekamen heute Keith als auch Logan angemessen Platz, sonst hätte ich die Folge wieder mit 3,5 Punkten abgeschoben. Somit ist es etwas mehr. Leider war der Fall der Woche dann doch wieder wichtiger als der Rest, Logan und Hannah verlief am Ende irgendwie auch mehr oder weniger spannungsarm, einzig Keith und Terrece bot noch etwas Spannung, besonders am Schluss. Leider war's mir wie zuletzt zu oft etwas zu wenig tief gehend – macht 3,75/5 – was den Schnitt weiter senkt.

Ähnliche Themen

  1. Herz aus Stahl
    By Sam Crow in forum Dramatik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 14.05.2015, 15:49
  2. 4x17 - Trumpf im Tresor | Out of the Fire
    By Roland Deschain in forum Burn Notice - Staffel 4
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 20:19
  3. Mitten ins Herz
    By NoRemorse in forum Komoedie
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 22:07
  4. 2x14 - Mitten ins Herz | Stuck On You
    By allymcbeal1989 in forum CSI: NY - Staffel 2
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 15:42
  5. Herz aus Gold
    By NoRemorse in forum Dark Angel - Die Darsteller
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.09.2005, 18:36

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •