Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Adrian Monk
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    S
    Alter
    36
    Beiträge
    8.515

    Standard 3x13 - Endzeitstimmung | Postgame Mortem

    Keith (Enrico Colantoni) und Veronica Mars (Kristen Bell) haben einen neuen Auftrag: Der Trainer der Hearst-Basketballmannschaft, Tom Barry (Matt Mc-Kenzie), wurde tot am Pacific Highway aufgefunden. Sheriff Lamb (Michael Muhney) hält Barrys Sohn Josh (Jonathan Chase) für verdächtig, denn zwischen Vater und Sohn gab es kurz zuvor während eines Spiels einen heftigen Streit. Die Witwe des Trainers, Kathleen Barry (Tracey Needham), bittet Keith jetzt um Hilfe. Er soll Joshs Unschuld beweisen, denn sie weiß genau, dass ihr Sohn niemals in der Lage wäre, jemand Gewalt anzutun. Als jedoch Mason (Robert Richard), ein Basketballer aus dem Hearst-Team, aussagt, Josh und den Trainer in der Tatnacht am Highway streiten gesehen zu haben, spitzt sich die Lage für den Studenten zu. Logan Echolls (Jason Dohring) leidet extrem unter der Trennung von Veronica. Er geht nicht mehr zur Uni, vegetiert in seiner Suite im Neptune Grand vor sich hin, und selbst sein besterFreund Dick (Ryan Hansen) weiß sich keinen Rat mehr, wie er ihn aus seiner grüblerischen Trauer befreien kann. Als Dick daher beschließt, mit seiner neuen Flamme Melinda (Lisa Jay) einen schönen Abend zu verbringen, ist er mehrals dankbar, dass sich Logan unfreiwillig dazu bereit erklärt, sich Melindas Schwester Heather (Juliette Gogglia) anzunehmen - was Logan allerdings nicht weiß, ist, dass Heather süße elf Jahre alt ist! Als das Mädchen sieht, wie sehr Logan unter der Trennung von Veronica leidet, beschließt sie, ihm zu helfen, vor allem, weil die beiden doch mehr als einen Abend miteinander verbringen, da sich Dick und Melinda kurzfristig nach Las Vegas abgesetzt haben, um zu heiraten.

    Quelle: ZDF
    Geändert von Schoko-Erdbeere (28.07.2009 um 19:15 Uhr)

  2. #2
    Foren Gott
    Registriert seit
    14.08.2005
    Beiträge
    14.006

    Standard RE: 3x13 Endzeitstimmung | Postgame Mortem

    eine klasse Folge


    Also die Szene mit dem Lied im Radio und wie Vroni das zufällig hört usw. war einfach nur perfekt . Echt eine super Szene.
    Die Fahrstuhlszene mit Logan, Heather und Vroni war auch toll inszeniert.

  3. #3
    Alterspräsident Benutzerbild von Stinghead
    Registriert seit
    28.10.2005
    Alter
    52
    Beiträge
    694

    Standard

    Geniale Folge, finde ich auch.

    Am Anfang der Folge ist Dick mal pfiffig, dass man das noch erleben darf!

    Logan als Babysitter:

    Sehr interessant: Es laufen zwei große Mordfälle über mehrere Episoden parallel.

    Und Megacliffhanger am Ende.

  4. #4
    LemonTwist Benutzerbild von Schoko-Erdbeere
    Registriert seit
    17.01.2007
    Ort
    Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    9.988

    Standard

    Eine richtig tolle Folge. Und das lag in erster Linie an Heather.

    Da kann Dick doch tatsächlich noch mal zu was gut sein, unglaublich. Also Logan ist total im Eimer. Er schwänzt Tag für Tag die Schule, Essen schimmelt in seinem Penthouse und er gammelt den ganzen Tag nur noch in seinem Zimmer rum und sieht total fertig aus. Dick will Abhilfe schaffen und schleppt zwei Frauen an. Na ja, eine Frau und ein Mädchen. Während Dick mit seiner Trulla auf und davon ist, überlies er die kleine Heather Logan, der schließlich keine andere Wahl hatte als sich den Abend um sie zu kümmern. Wobei kümmern da ja auch der falsche Begriff ist. Er hat ihr die Fernbedienung in die Hand gedrückt, ihr gezeigt wie sie sich einen Film aussuchen kann, noch mal erwähnt sie solle ja keinen Porno wählen, und ist dann ins Bett gegangen. Blöderweise war Heather am nächsten morgen immer noch da. Prompt hatte Logan auch schon Dick an der Strippe, der verkündete in Las Vegas zu sein und dort geheiratet zu haben. Ja und das hieß für Logan weiterhin Babysitter spielen. Genial ja auch, als Heather fragte wer da am Telefon gewesen sei, und Logan nur meinte "dein Schwager“.

    Aber man muss schon sagen, Logan fand sich schnell mit der Situation ab und schloss Heather wohl auch in sein Herz. Die war ja auch gar nicht dumm und checkte sofort, was Logan auf der Seele brennt, nämlich Liebeskummer. Vergebens versuchte sie Logan dazu zu bringen, Veronica anzurufen. Also ergriff sie selbst die Initiative, weil sie fand Logan sähe so traurig aus. Sie Griff zum Hörer, rief bei einem Radiosender an und ließ eine Durchsage machen von wegen dieses Lied ist von Logan für Veronica, Veronica Logan liebt dich und will dich zurück... total süß. Und wie es der Zufall so wollte, war Veronica sogar gerade im Hotel, zwecks Recherchen, und hörte den Radioaufruf. Kurz darauf folgte dann die wohl beste Szene der Folge. Logan und Heather stehen im Aufzug, als plötzlich Veronica und ihr Informant hinzukommen. Die kleine Heather merkte sofort, dass es sich um Veronica handelte und schubste dauernd Logan an, kicherte und meinte er soll ihr endlich seine Gefühle offenbaren. Echt, die Szene war so genial. Als Logan keine Anstalten machte, ergriff mal wieder Heather in Initiative und sprach Mrs. Veronica selbst an und erzählte wie sehr Logan sie noch liebt. Echt geniale Szene. Auch wenn Logan daraufhin ausstieg, hoffe ich es hat gefruchtet. Die beiden müssen einfach wieder zusammen kommen.

    Genug Liebesgeschwafel, kommen wir zu zwei Mordfällen. Zum einen ging es natürlich noch um den Mordfall des Dekan. Familie Mars scheint des Rätsels Lösung nicht mehr weit entfernt zu sein. Offenbar war es tatsächlich entweder die Frau selbst, oder der Professor. Obwohl mir die Lösung irgendwie zu einfach erscheint. Mal sehen.

    Ja und zum zweiten ist jetzt auch noch der Basketballcoach tot. Und sein eigener Sohn steht unter Mordverdacht. Da Familie Mars für ihn und seine Familie ermittelt, besucht Veronica ihn regelmäßig im Gefängnis. Und da sie offenbar an seine Unschuld glaubt, versorgt sie ihn auch mit Lesestoff und selbst zubereitetem Essen. Dumm nur, dass Josh nun offenbar getürmt ist und Veronica nun unter dem Verdacht der Beihilfe festgenommen wurde. Ein gefundenen Fressen für Lamb. Mal sehen wie sie erklären will, warum da Geheimfächer im Buch sind, welches sie Josh mitbrachte. Oh oh.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Benutzerbild von Adrian Monk
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    S
    Alter
    36
    Beiträge
    8.515

    Standard

    Tolle Folge, der Cliffhanger war ja mal richtig klasse. Barry könnte der Mörder also durchaus gewesen sein.

    Die Szenen zwischen Heather und Logan waren auch klasse, Highlight natürlich die Fahrstuhlszene mit Veronica

  6. #6
    Comfortably Numb
    Gast

    Standard

    Bitte, bitte eine normale Folgen! Jetzt 2 Folgen die sehr mies waren, aber ich erwarte kaum mehr was, denn die Geschichte um den Mordfall O’Dell ist auch wenn die Umsetzung soweit passt halt kein Folgenfüller, sondern nur ein Teil – der Rest wird leider zu oft mit leidigen u. langweiligen COTWs zugekleistert.


    Hö, Wallace und das Basketball-Team! Unfassbar! Dachte Wallace wäre schon anderswo, vllt. kommt der Cast ja doch mal wieder zusammen. Und warum das Ganze? Doch wegen Wallace, oder? Das wir sehen: Er lebt noch, spielt Basketball. Oder? Oder? Oder? Ne, falsch: Josh, der Sohn vom Basketballtrainer, streitet mit Vater, und verlässt das Team – am nächsten Morgen wird der Trainer ermordet aufgefunden. Veronica verschlägt es zu den PCHlern – Weevil ist gegen Bezahlung dabei. Keith schaut derweil zu Mel Stoltz – einem reichen Unternehmer, warum wollte der den Losertrainer Berry loswerden? Wohl Basketballfan. Josh – der Sohn – wird durch einen Teamkollegen eingesperrt, Veronica hat ihm scheinbar zur Flucht verholfen (war also was anderes als Kekse im Buch drinnen) – doch bei uns hallen noch die Worte von Landry im Ohr: „The classic: „He seemed so nice. He kept to himself.“ Knowing the signs, we can identify the criminal among us before…” Ist doch eindeutig – Josh war’s dann wohl selber, oder auch nicht, wen interessiert das?

    Und sogar Logan haben wir: Der lebt in einem Hotelzimmer, das unordentlich aussieht und trauert um seine Beziehung mit Veronica – die er durch sein Fehlverhalten selber zerstört hat. Gott, dieses hin und her suckt gewaltig. Dick tut da nicht gut, der muss Logan vom Lehrer ausrichten, dass er auf der Kippe steht, wenn er den Unterricht weiter schwänzt, fliegt er durch. Und dann? Dick schleppt eine Melinda an – die er mit nach Vegas nimmt – und die kleine Schwester Heather (11 Jahre) – das neue Date von Logan. Aha. Ne, war schon süß, was für ein Paar. Geil war Logan’s Song für Veronica (unfassbarer Zufall, dass sie den hört!), Nick Lacey, „What’s Left Of Me“, hoffe das Lied bezieht sich nur inhaltlich auf Logan und gefällt nicht Veronica musikalisch. Doch das wirkt nicht – Radio aus. So nett diese Heather auch war: Am Ende hat sie eher genervt, was für ein lahmer Plot um LoVe zurückzubringen. Gut, wenigstens gibt es eine gute Erklärung, warum das Mädchen so überaktiv ist. Nervig war Dick, der sich in Vegas wohl im Suff verheiratet – und jetzt einen Anwalt braucht – für die Scheidung. Mehr brauch ich nicht dazu sagen.

    Zum Glück ist der Mordfall O’Dell nicht komplett unwichtig, da Mindy vorbei kommt. Keith will den Fall abgeben – da es Unklarheiten gibt: Warum rief Mindy Landry am Tatabend an, wenn sie doch die ganze Nacht bei ihm war? Es ist harmlos – zumindest erklärt es Landry. Dem sollte man nicht mehr trauen, er kann sicher spontan eine Lüge aus den Fingern saugen. Gut, Keith gibt den Fall dann natürlich doch nicht auf. Gut, Veronica erfährt, dass ein 2. Mann im Zimmer war (müssten Cryus selber gewesen sein) und dass Landry u. Mindy sich einen Film bestellt hatten und dann wohl zum Tatzeitpunkt unterwegs waren. Tja, Landry lässt sich von Veronica wegen dem gesehenen Film nicht in die Irre führen. LOL, ähm, wer unterschätzt hier wen? Ein Profiler kann doch nicht so dämlich sein, sein Alibi nicht zu prüfen. Sorry, wenn ich einen Film schaue und dann wen umbringe, dann schaue ich mir doch in jedem Fall den Film später an bzw. lese eine Inhaltsangabe wenn ich faul bin, außer man möchte gerne ins Gefängnis gehen. Furchtbar, war natürlich ein netter Versuch von Vroni, aber wohl auch nicht ganz ernst gemeint. „I don’t believe you Mrs. O’Dell.“ Herrlich, wie Keith laut wird – tja, wenn man die richtige Person wegen einem gesehenen Film fragt, dann kommen so seltsame Antworten wie „ein Filme“ raus. Tja, blöd gelaufen. „You’re off the case, Mr. Mars.“ LOL. „You can’t take me off the case.“ Blöd gelaufen.


    Fazit: Puh, keine schlechte Folge. Immerhin, allerdings war der Mordfall der Woche einfach der falsche Fall, war solide, aber nicht mal eine Sekunde spannend – und wurde nicht mal abgeschlossen – wird uns also auch die nächste Folge „belästigen“. Ich will da jetzt nicht böse rumschreien, weil Cliffhanger wünschenswert sind, aber die Geschichte stinkt doch zum Himmel. Logan u. Heather war wirklich süß, aber die Mischung hat insgesamt nicht wirklich gestimmt. Immerhin bekommt der wirklich wichtige Fall überraschend viel Platz. Insgesamt eine durchaus gute Folge, die aber wegem dem Basketball-Fall ordentlich was einbüßt und es nervt langsam wahnsinnig, einfach nie Parker, Piz, Mac u. Wallace zu sehen. 3,5/5.

Ähnliche Themen

  1. 8x15 - ??? | Fidelis Ad Mortem
    By Roland Deschain in forum Castle - Staffel 8
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2016, 23:09
  2. 15x21 - ??? | Post-Mortem Blues
    By Stampede in forum Law & Order: Special Victims Unit - Staffel 15
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 11:50
  3. 3x12 - Post Mortem (OT: Post Mortem)
    By dayzd in forum Emergency Room - Staffel 3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 18:58
  4. Post Mortem
    By NoRemorse in forum Deutsche Serien
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 23:08
  5. 7x07 - Nächster Akt | Post Mortem
    By Hyde in forum CSI - Staffel 7
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.12.2007, 12:51

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •